#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,031 bis 3,045 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #538844

    Das ist der größte Schwachsinn unter der Sonne. Ich habe einen motivierten Messi gesehen gegen Málaga, auch wenn ihm wenig geglückt ist. Ich verstehe nicht, weshalb das Missverstädnis mit Enrique jetzt wieder bemüht wird und Messi ein schwieriger Charakter nachgesagt wird, obwohl Messi höchtpersönlich es war, der alle Gerüchte um seine Person in der Vergangenheit ad absurdum führte und dabei noch klarstellte, dass er weder Lust noch die Zeit hat, alles zu dementieren. Alles, was über ihn geschrieben wurde, sei falsch gewesen. Und ich glaube ihm das.

    Nochmal zum Spiel gegen Málaga: Erinnert euch mal an die Szene, als Messi wütend auf den Rasenboden schlug. Lustlosigkeit sieht anders aus.

    #538842
    Anonym
    ViscaElBarcaLM wrote:
    ……. Desweiteren müssen Messi und Enrique im Training immer auseinander gebracht werden, weil sie sich gegenseitig attackieren und beschimpfen. :)

    Nein, so ist es ja laut Medien jetzt nicht. Sie gehen sich eher aus dem Weg und ignorieren sich.

    #538841
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer

    Und schon wieder dasselbe Theater. Vor der Niederlage war noch alles toll und jetzt steht der FC Barcelona vor der Auflösung. Desweiteren müssen Messi und Enrique im Training immer auseinander gebracht werden, weil sie sich gegenseitig attackieren und beschimpfen. :)

    Die Medien sind nicht nur peinlich, sondern auch höchst unsympathisch. Ich würde den Job nicht gerne ausführen wollen.

    #538840
    Roland
    Teilnehmer

    Ziemlich viel Interpretation und damit ziemlich viel Meinung. Und Meinungen gibt es so viel wie Sand am Meer.

    Ich habe auch einen ,,schlurfenden“ Messi gestern gesehen, insbesondere in der Defensive. Das hat aber glaube ich mehr mit dem Gegner zu tun gehabt als mit Enrique. Ich habe auch einen Alba gesehen, der offensichtlich die Fassung verlor. Der Frust saß bei allen Spielern tief.

    Heute kommt allerdings auch zu schnell ,,die Medien lügen uns die Taschen voll„-Keule heraus. Es hieß auch, dass der ziemlich heftige Streit zwischen Messi und Enrique nur eine Fantasie der Medien war. Dabei wurde diese angebliche Fantasie im Nachhinein von Mathieu, Xavi und Piqué bestätigt. Dass zwischen den Stars Messi sowie Neymar und dem Trainer Luis Enrique keine große Liebe herrscht glaube ich sofort. Ich glaube auch, dass es da ggf. Meinungsverschiedenheiten gibt. Solange aber ein professionelles Miteinander herrscht ist das aber auch vollkommen okay und daran zweifle ich auch nicht.

    #538839
    Fifty
    Teilnehmer

    Einfach klasse diese Medien Politik. Ein Spiel wird verloren und schon ist wieder alles Messi seine Schuld.

    Normal darfst du solchen Artikeln keine Aufmerksamkeit schenken.

    #538838
    fcb2811
    Teilnehmer

    Hab das auch gelesen und finde das größtenteils lächerlich. Aber wie schnell die Medien eine Krise entfachten ist natürlich nichts neues. Vor dem Malaga-Spiel war es noch der beste Messi aller Zeiten..

    #538837
    Anonym
    #538823
    Cule1899
    Teilnehmer

    Würde allerdings erklären weshalb er am wochenende (glaube ich) einen tag nicht am Training teil genommen hatte. Barca titelte das es aus „persönlichen“ Gründen gewesen sei. Also muss letzte woche wirklich etwas dergleichen vorgefallen sein

    #538820
    hamad138
    Teilnehmer

    Er hat fast jeden Rekord gebrochen, alles gewonnen.

    Ganz ehrlich wenn ich so überlege dann muss man schon messi Respekt zeigen, dass er nicht gelangweilt ist, denn viele wären es.

    Ich meine jetzt im ernst, viele hätten was anderes probiert , den was will ich in einem Club wo ich alles geschafft habe? Ich Lebe nur 1x mal und da wäre es schon schön was anders ausprobieren.

    Zum Glück denkt Messi nicht so lol

    #538741
    fcb2811
    Teilnehmer

    Also falls es passiert ist, dann nicht heute sondern scjln früher. Weil ich es schon gestern gelesen habe. Allerdings auch keine 100% glaubwürdige Quelle

    #538733
    ViscaBarca
    Teilnehmer

    http://fussballupdate.de/horror-tag-fuer-messi-heim-niederlage-und-einbruch-drama/

    Kann aber nicht sagen wie weit die Information seriös ist, finde sonst nirgends was darüber.

    #538565
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    #538391
    Anonym
    Rumbero wrote:
    unsere Wiederauferstehung rein auf Messis wiedergefundene Lust am Spiel zurückführen

    ach das sind doch nur Neider die den FC Barcelona madig reden wollen – wahrscheinlich genau dieselben die von dem Zerwürfnis zwischen Luis Enrique und Messi bzw Mathieu und Messi usw berichtet haben.

    Früher war der Spruch „Messi can’t perform without Xavi and Iniesta“
    Heute heißts ohne Messi ist der FC Barcelona nichts und gewinnen wir mal ein Spiel ohne dass er groß auftrumpft dann ist er satt, ehrgeizlos und mit einem Bein schon bei Chelsea…. und überhaupt und ausserdem beteiligt er sich nicht am Pressing und ist ein Diktator und nur seiner Gnade ist es zu verdanken dass Luis Enrique noch nicht hingerichtet wurde – die Zukunft von Mathieu ist weiter ungewiss… aktuell ist er in Untersuchungshaft in der Messi Villa.

    forget it – ignorieren ist hier noch zuviel Aufmerksamkeit und im Grunde ist mir egal woher der Aufschwung gekommen ist – Hauptsache er ist gekommen und hält noch bis in den Sommer an ;) :barca:

    #538390
    rumbero
    Teilnehmer

    Braver Junge!
    Was mich bei aller Freude über unser wiederbelebtes Team irritiert ist, wie sehr manche – vor allem deutschsprachige Medien, die vom spanischen Fußball natürlich nur oberflächliche Kenntnis haben – unsere Wiederauferstehung rein auf Messis wiedergefundene Lust am Spiel zurückführen. Das mag ja gern 30 oder 50 oder meinetwegen auch 70 Prozent der Serie ausmachen, aber eben nicht alles. Es ist (sicher nicht nur) für mich unheimlich schwer, den Anteil von Messis Form und Laune am Spiel und Erfolg unserer Mannschaft zu beurteilen.

    #538389
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Was ist nur mit Leo los? Erst der Ernährungsplan und jetzt trainiert er an seinem freien Tag? Kennen wir so gar nicht :o

    Spaß beiseite, man merkt ihm an das er endlich wieder gewinnen will. Seine Einstellung, sowie die Einstellung des ganzen Teams, scheint jedenfalls darauf hinzuweisen. Ein guter Leo bedeutet ja immer auch ein gutes Barca. Was wohl ein motivierter Leo erreichen kann? :D

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,031 bis 3,045 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.