#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,241 bis 3,255 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #533923

    Mal eine Frage: würde es ins FFP einfließen, wenn Adidas den Deal ganz übernehmen würde (was nicht passieren wird)? :unsure:

    #533921
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    In dem Falle wäre allerdings Blatter nicht zuständig. Die FFP ist Uefa-Sache, also Platini.

    Ach, so ist das also. Danke für die Info, man lernt nie genug, vor allem von dir.

    Gut, dann tauscht man eben Platini gegen Blatter – kommt so ziemlich auf das selbe hinaus.

    #533919
    Anonym
    ViscaElBarcaLM wrote:
    Blatter und co. wären sicher recht offen gegenüber paar Tricks.

    In dem Falle wäre allerdings Blatter nicht zuständig. Die FFP ist Uefa-Sache, also Platini.

    #533917
    Anonym
    hamad138 wrote:
    Abramovic kann barcelona kaufen wens aufs geld ankommt , ……

    Das kann er glücklicherweise nicht. Denn Barca ist keine Kapitalgesellschaft sondern „gehört“ den Mitgliedern.

    #533916
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Da müsste halt getrickst werden irgendwie.

    Blatter und co. wären sicher recht offen gegenüber paar Tricks. Glaube nicht, dass Abramowitsch gleich alle 3 seiner Yachten unbedingt braucht.

    #533915
    hamad138
    Teilnehmer
    GNR_RoXx wrote:
    Mühsam wrote:
    Laut Sport soll Chelsea mit Messis Vater Kontakt aufgenommen haben und sei bereit die AK für Messi zu bezahlen.

    Hat da jemand zu Weihnachten ein paar Hundert Millionen geschenkt bekommen?

    Abramovic kann barcelona kaufen wens aufs geld ankommt , das FFP ist das Problem

    #533911
    Anonym

    Für manche Gerüchte und Stories die jetzt so durch die Medien gehen ist ignorieren noch zuviel Aufmerksamkeit.

    #533903
    Anonym

    Für Abramowitsch sind 250 Millionen Peanuts, falls er auf irgendwas wirklich Bock hat. Problem dürfte eher die FFP sein. Da müsste halt getrickst werden irgendwie.

    #533902
    Anonym
    Mühsam wrote:
    Laut Sport soll Chelsea mit Messis Vater Kontakt aufgenommen haben und sei bereit die AK für Messi zu bezahlen.

    Hat da jemand zu Weihnachten ein paar Hundert Millionen geschenkt bekommen?

    #533901
    Anonym

    Laut Sport soll Chelsea mit Messis Vater Kontakt aufgenommen haben und sei bereit die AK für Messi zu bezahlen. Messi sei sehr unzufrieden in Barcaelona mit quasi allem. Administration, Trainer, Justiz usw. Sport beruft sich dabei auf „Rac 1“.

    http://www.sport.es/es/noticias/barca/chelsea-mourinho-llama-padre-leo-messi-3832294

    #533896
    NeymarJR10
    Teilnehmer

    Auch wenn er Wechsel würde, könnte er nächstes CL wieder gehen Barca spielen oder ?

    #533885
    yofrog
    Teilnehmer

    Es liegt in der Natur der Sache, dass Weltklassespieler und hier der beste Spieler überhaupt natürlich auch einen Anspruch haben an sich und an dessen Umfeld. Und wenn ein Klub seit längerer Zeit nicht wirklich in die Gänge kommt und die Personalpolitik mehr als fragwürdig ist und dementsprechend eine erneute Saison ohne Titel droht ist es nur allzu verständlich, dass es irgendwann rumort.

    Auch von Seiten der Spieler, da deren Prime auch nicht ewig andauert! Enrique ist stur, zeigt keine Lernkurve nach oben und setzt oft jene Spieler auf die Bank, die genau ein Spiel davor geglänzt haben. Die Klubführung hat leider wie es scheint wenig Ahnung und taumelt von einem Skandal in den nächsten. Auch die Sperre darf einem Klub in der Größenordnung nicht „passieren“, auch wenn sie unverhältnismäßig streng ist.

    Verstehe nicht wie man nach den letzten zwei Jahren bei den Spielern die Schuld suchen kann oder deren Unmut nicht verstehen will!

    #533871
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Das wird doch alles langsam kindisch und lächerlich, nur weil Messi irgendwas liked soll er der Kopf einer Rebellion sein!?

    Die heile Welt die immer nach außen vom Klub gespielt wurde war eine Luftblaße und diese ist nun zerplatzt! Die Sache wird zurzeit sehr hochgekocht, in jedem hat sich was angestaut und alle lassen es nun raus (ich bin da natürlich weit vorn mit dabei).

    Fakt ist, wir steckem momentan in der Sche***!! Egal ob Transferverbot, die rollenden Köpfe, das sportliche es stimmt vieles nicht.

    Messi wird den Verein zu 100% nicht verlassen, das geht einfach nicht!

    #533868
    Aji96
    Teilnehmer

    Messi ist nicht schuld. LUCHO LUCHO. Messi macht nur sein Arbeit, aber warum gibt man Messi länger Ferien ????

    #533866
    Fifty
    Teilnehmer

    Leute, fahrt euch mal runter.
    Messi soll jetzt an der ganzen Situation Schuld sein? Er ist der eigentliche Strippenzieher?
    Kommen jetzt wieder die Aussagen das Messi eigentlich ein kleiner grüner fieser Zwerg ist?
    Man kann es auch übertreiben. Was von den ganzen Gerüchten wahr ist weiß doch niemand.
    Das ganze sollte hier jetzt nicht in Lächerlichkeit verfallen, denn traurig ist die jetzige Situation schon genug.

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,241 bis 3,255 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.