#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,451 bis 3,465 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #530307
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Sollte Messi wechseln, wird dies nicht unbedingt etwas mit dem FC Barcelona, den Leuten oder der sportlichen Leistungsfähigkeit des Klubs zu tun haben.

    Ich sehe das anders. Wenn er wechselt, dann aufgrund der sportlichen Leistungsfähigkeit von Barcelona. In den letzten Jahren wurde ziemlich viel Mist gebaut und wir sind deutlich schlechter geworden. Jetzt kommt noch die Transfersperre hinzu und die Mannschaft wird bis zum Sommer 2016 in dieser Konstellation bleiben müssen.
    Ich sehe Barcelona aktuell auf dem absteigenden Ast (sportlich). Man hat sich in meinen Augen nicht wirklich gut verstärkt im Hinblick auf die nächsten 2 Jahren. Im Sommer 2016 ist Messi schon 29, da können wieder Änderungen vorgenommen werden und zwar richtige. Danach wird es aber mindestens ein Jahr dauern, bis sich alles eingespielt und in Barcelona intergriert hat. Dann ist Messi schon 30 und wenn die Transfer aus dieser Sommerpause nicht einschlagen (was ich bis auf Suarez befürchte), dann werden wir in den nächsten 3-4 Jahren hinterherhinken, denn es wird einfach eine Menge Zeit brauchen, bis man das alles wieder in geordnete Bahnen gelenkt hat.

    Ich denke, dass das Messi durchaus bewusst ist. Er wird auch immer älter und wird nicht ewig kicken können. Die letzten 2 Jahren waren ja schon eine reine Verschwendung, wenn man ehrlich ist.
    Messi will weitere Titel feiern, und das wenn möglich mehrmals.
    Natürlich wäre das nicht in Ordnung von ihm, denn er hat Barcelona ewige Treue geschworen. Dennoch verstehe ich ihn und die Schuld trägt eindeutig der Vorstand. Vor allem Bartomeu mit seiner Unfähigkeit sticht besonders hervor. Unglaublich, dass der Typ noch bei Barcelona arbeiten darf. Ich denke aber, dass sein Stuhl gehörig wackelt. Sollten vor allem die Defensiv-Transfers nicht einschlagen, dann wird er gehen müssen.

    #530299

    Sein Vater hat doch klar bekräftigt, dass die Leute zu viel hineininterpretieren und dass Messi derzeit nicht mal einen Gedanken an einen Wechsel verschwendet.

    Sollte Messi wechseln, wird dies nicht unbedingt etwas mit dem FC Barcelona, den Leuten oder der sportlichen Leistungsfähigkeit des Klubs zu tun haben. Irgendwann wird der Moment kommen, an dem er etwas Neues erkunden will – dann muss man ihm diesen Wunsch erfüllen und ihn ziehen lassen. Viel Zeit bleibt Messi in dieser Hinsicht allerdings auch nicht mehr. So langsam sollte er sich darüber im Klaren werden, ob er für immer bei Barça bleiben will, was ich mir nicht so recht vorstellen kann.

    #530298
    Anonym

    Wird immer schöner. Messi redet erstmals offen über einen Wechsel. Wenn es so weiter geht haben wir bald den besten Spieler allerzeiten verloren und viele werden es nichtmal als Katastrophe ansehen….

    #530292
    Andri
    Teilnehmer

    Die einzigen Vereine, die die finanziellen Mittel haben und nicht gleich mit dem FFP Probleme kriegen sind Bayern, Chelsea und Real.

    PSG konnte sich nicht mal Di Naria leisten und City steht ebenfalls unter Beobachtung und hat schon ne Strafe wegen des FFP bekommen.

    #530288
    Jablok
    Teilnehmer

    Ich kann mir aber weniger vorstellen, dass irgendein argentinischer Verein sich Messi leisten (finanziell) kann, wenn er in absehbarer Zeit sein sollte dann wird es wohl irgendeinen Cash FC (PSG, City,…) treffen! Ich könnte mir durchaus vorstellen dass Messi mit 35 nch Argentinien wechselt oder so :dry:

    #530247
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Ich sehe das Problem hingegen eher darin, dass Messi die Kombinationspartner auf dem Feld fehlen. Frrüher hatte er da mit Xavi, Iniesta, Fabregas und Alves gleich vier Teamkollegen auf dem Platz, mit denen er sich blind verstanden hat und die genau wussten, wie Leo sich bewegt und wie sie ihn anspielen müssen.
    Aufgrund der neuen Rollenverteilungen (sowohl was die beiden Achter im Mittelfeld angeht, als aber auch Messi) und das aktuell noch unvorteilhafte Spielsystem von Lucho kommt es nicht mehr so oft zu diesen berühmt berüchtigten Kombinationen und Doppelpass-Stafetten aus früheren Zeiten. Leo ist mehr denn je auf sich allein gestellt und ist sozusagen fast alleine für das Offensivspiel verantwortlich.

    Dazu kommt, dass Iniesta noch seiner Form hinterherläuft, Xavi ist mitunter nur noch Ersatzspieler, Fabregas ist weg und Alves ist seit geraumer Zeit (wenn er nicht gleich ein neues Instagram-Video am posten ist) nur noch mit Flankenschlagen beschäftigt.

    Und was sein „Duett“ mit Neymar angeht, ist es m.M.n. vielmehr so, dass Neymar von Leo abhängig ist, denn umgekehrt. Messi füttert Neymar und dieser vollstreckt dann. So sehe ich es zumindest. Selten jedoch kombinieren sie sich gemeinsam durch ein gegnerisches Bollwerk.

    #530244
    Messinho
    Teilnehmer

    Bayern. Messi in Lederhosen und ein riesen Bier in der Hand. :lol: :lol: :lol: :lol:

    #530242
    sram94
    Teilnehmer

    Bin mir sicher das sich Messi betreffend dieses Gerüchts in absehbarer Zeit melden wird und das ganze dementieren wird. Wie es R10 bereits gesagt hat Wohin soll er denn?

    Das er irgendwann nach Argentinien zurückkehren wird ist durchaus vorstellbar bzw. realistisch aber nicht Heute und nicht Morgen…

    #530241
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Wisst ihr, wir könnten uns statt dessen auch genau so gut über das Rülpsverhalten von querschnittsgelähmten Blauwalen unterhalten, denn das hätte meiner bescheidenen Meinung nach in etwa geich viel Sinn.

    Was für ein lächerliches Diskussionsthema. Messi wird nicht gehen, warum auch? Wo will er sonst hin? Zu Mourinho nach Chelsea? Mit ManU Europa League spielen? Zu Arsenal, dessen letzter Titel gefühlt auf das Jahr 340 v.Chr. zurückzuführen ist? Zu einem Teletubbie Verein wie City, der gerade mal seit 3 Jahren existiert und vor der Geldspritze noch gegen Mannschaften wie Middlesbrough 8-1 unterging? Liverpool? Mit PSG in der franz. Liga herumeiern ?

    Komm hört mir auf. Er spielt schon beim weltbesten Verein und nur weil es zurzeit nicht so rund läuft, wird er ganz bestimmt nicht gleich das Weite suchen.

    #530240
    Coopjack
    Teilnehmer

    Wer ein wenig von Messi kennt, weiß dass er unbedingt einmal in Argentinien spielen wollte…
    Also ich kann mir vorstellen, dass er dann dorthin wechselt…
    Ich denke er ist so einer wie Xavi, der auch nie gegen Barca spielen wollte… und so könnte ich es mir bei Messi vorstellen… Aber alles andere sind Spekulationen….

    #530238
    Jablok
    Teilnehmer
    NeymarJR10 wrote:
    Laut Transfermarkt schließt Messi einen Wechsel nicht aus, er meint (ANGEBLICH) `Wir werden sehen`

    Hier die Quelle: http://www.transfermarkt.de/barca-star-messi-schliesst-wechsel-nicht-mehr-aus/view/news/179228

    Ich HOFFE er wechselt nicht :pinch: ! Ich kann ihn zwar voll und ganz verstehen und für seine Karriere wäre das wohl das Beste, aber das würde sich (wie ich glaube ich schon mal erwähnt habe) neben dem Part, das wir unseren besten und wichtigsten Spieler verlieren, ebenfalls schlecht auf die Moral in der Mannschaft auswirken! Messi ist ein Vorbild und viele bewundern dass er seine Treue zu Barca auch in schlechten Zeiten hält… was ich damit sagen will ist, dass sein Wechsel vielleicht den Gedanken an einen Wechsel auch bei weiteren Spielern herbeiführen könnte!

    #530229
    Hawar
    Teilnehmer

    Alles hat nun mal ein Ende. ich glaube nicht das es zwar in absehbarer Zeit passiert, aber das sehen wir.

    Er ist einfach ehrlich.

    #530228
    DiCaprio
    Teilnehmer
    NeymarJR10 wrote:
    Laut Transfermarkt schließt Messi einen Wechsel nicht aus, er meint (ANGEBLICH) `Wir werden sehen`

    Hier die Quelle: http://www.transfermarkt.de/barca-star-messi-schliesst-wechsel-nicht-mehr-aus/view/news/179228

    Wenn er denn wirklich darüber nachdenkt, Barca in absehbarer Zeit zu verlassen, wird es wohl an der sportlichen Entwicklung liegen und/oder er braucht einfach eine neue Herausforderung. Kann man ihm das wirklich übel nehmen?

    #530227
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Endlich. Freue mich schon, wenn er wechselt. Er ist voll schlecht.

    #530226
    NeymarJR10
    Teilnehmer

    Laut Transfermarkt schließt Messi einen Wechsel nicht aus, er meint (ANGEBLICH) `Wir werden sehen`

    Hier die Quelle: http://www.transfermarkt.de/barca-star-messi-schliesst-wechsel-nicht-mehr-aus/view/news/179228

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,451 bis 3,465 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.