#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,501 bis 4,515 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #499731
    Messinho
    Teilnehmer
    Feips wrote:
    Schön zu sehen :)

    Bei der Wm würde ich es vor allem Argentinien gönnen, da sie eine recht gute Mannschaft haben und endlich auch einen Trainer der auch einer ist ;), auch deswegen traue ich es ihnen durchaus auch zu.

    Ich hoffe auch auf Argentinien. Vor allem wegen den Worten von Wenger: „If Argentina win the 2014 World Cup, Messi will be the best ever“. Messi hat es verdient mit der NT-Mannschaft etwas ganz grosses zu gewinnen. Wenn er einmal Weltmeister ist, dann sehen es auch die Messi-hater ein, dass er eine lebende Legende ist!

    P.S. 100. Beitrag!

    #499727
    Feips
    Teilnehmer

    Schön zu sehen :)

    Bei der Wm würde ich es vor allem Argentinien gönnen, da sie eine recht gute Mannschaft haben und endlich auch einen Trainer der auch einer ist ;), auch deswegen traue ich es ihnen durchaus zu.

    Die stärksten Kontrahenten sehe ich in Brasilien, Spanien, Deutschland und Italien. (auch in der Reihenfolge)

    Italien ist eine Mannschaft die man nie wirklich abschreiben kann und sollte.
    Deutschland hat eine gute Mannschaft aber den falschen Trainer ;).
    Spanien sehe ich sehr stark sofern es del Bosque versteht seine Spieler noch einmal richtig zu motivieren und eine gute Mischung aus jung und alt schafft.
    Brasilien hat den Heimvorteil und ist auch sonst ganz gut.

    #499725
    ViscaBarca
    Teilnehmer

    wieder in action :)

    messi-argentine-615x400.jpg

    3nrzMOGB64A.jpg

    #499486
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Spanien empfinde ich nicht mehr als allzu stark. Ihr Spiel wird immer langsamer. Argentinien hingegen hat noch sehr viel Luft nach oben und das obwohl man schon jetzt stark spielt. Man verfügt wohl über die stärkste Offensive weltweit und die Defensive hat sich unter dem neuen Trainer stabilisiert. Messi, Higuain, Di Maria, Aguero und co. können jede Defensive der Welt knacken. Man verfügt weiterhin über ein spielstarkes Mittelfeld, das auch in der Defensive gut steht. Weiterhin muss man auch sagen, dass die Argentinier starke Talente haben. Mal sehen, ob Spanien es diesmal auch schafft. Derzeit denke ich aber, dass sie es nicht schaffen würden. Die kommende WM wird spannender.

    Hoffe, dass entweder Deutschland oder Argentinien Weltmeister wird. Deutschland, weil es einfach das Land ist, in dem ich aufwachse und schon immer lebe. Argentinien, weil ich es vor allem Messi gönne. Aber auch Mascherano.

    #499464

    @molero & austro:

    Beide Male volle Zustimmung!

    #499459
    Anonym

    ja Leo hätte es sich sicher mehr verdient als alle anderen. dann wäre er echt der beste allerzeiten und zwar nicht nur für uns, sondern für alle.

    #499452
    Grandoli Newells Barca wrote:
    Austrokatalane wrote:
    (…) ich wünsche mir für den Fußball, dass er die WM in Bestform spielen kann.

    Ganz ehrlich? Das schönste was ich mir vorstellen kann wäre, wenn Leo die WM gewinnt. Mir fällt niemand ein, der das so sehr verdient hätte wie er. Meine anderen „Helden“ bei Barça sind bereits Weltmeister und Europameister, ob die jetzt noch ein zweites mal gewinnen macht nicht halb so viel aus, wie wenn Messi Argentinien zum Weltmeister machen würde.

    Aber klar, als Schweizer habe ich es da natürlich leichter als zum Beispiel ein Deutscher, der realistische Chancen hat, dass sein Heimatland gewinnt. :lol:

    Ja, und ich hab’s noch viel, viel leichter, als Österreicher, wir sind nicht mal als Kanonenfutter dabei :woohoo: ! Trotzdem halte ich Argentinien für nicht so stark, ich nehme an, dass es sich Spanien, Brasilien und Deutschland untereinander ausmachen.

    #499451
    Austrokatalane wrote:
    (…) ich wünsche mir für den Fußball, dass er die WM in Bestform spielen kann.

    Ganz ehrlich? Das schönste was ich mir vorstellen kann wäre, wenn Leo die WM gewinnt. Mir fällt niemand ein, der das so sehr verdient hätte wie er. Meine anderen „Helden“ bei Barça sind bereits Weltmeister und Europameister, ob die jetzt noch ein zweites mal gewinnen macht nicht halb so viel aus, wie wenn Messi Argentinien zum Weltmeister machen würde.

    Aber klar, als Schweizer habe ich es da natürlich leichter als zum Beispiel ein Deutscher, der realistische Chancen hat, dass sein Heimatland gewinnt. :lol:

    #499449
    Anonym

    Bayern hat halt auch die bessere medizinische Abteilung als wir, von daher wäre es dort so oder so undenkbar.

    Naja finde es nicht schlecht, wenn man bei uns jedem von Léos Wünschen nachkommt. Man sieht ja aktuell, wie es ohne ihn läuft. Sollte zwar einerseits zu denken geben, aber andererseits sollten wir froh sein, solange er bei uns spielt.

    Messi ist halt mittlerweile Barça, so traurig es ist. Jetzt wird krampfhaft versucht, Neymar in den Vordergrund zu drängen, aber kaum ist Léo weg, spielt auch er schlechter, so wie das gesamte Team….

    Wichtig ist für mich, dass er in der Rückrunde wieder da ist und ich wünsche mir für den Fußball, dass er die WM in Bestform spielen kann.

    #499442
    Fifty
    Teilnehmer

    Ich hoffe einfach das Leo mit 100% zurück kommt, kann es kaum noch erwarten ihn wieder auf den Platz zu sehen. Er wird der Mannschaft auch Mental wieder einen Schub geben.
    Ich bin ehrlich, ich vermisse ihn sehr im Team…

    #499441

    Ich denke es ist eine gute Idee, dass er sich in Argentinien auskuriert. So kann er sich nur auf seine Regeneration konzentrieren und der Abstand zu allem wird ihm gut tun. Er wirkte phasenweise schon etwas ausgebrannt, denke auch, dass das mit ein Grund ist, wieso er seine „Kur“ in Argentinien fortsetzt, aber das ist natürlich nur Spekulation.

    Hoffentlich merkt er, wie gut so eine Pause tut und gönnt sich das in seinen nächsten Sommerferien, anstatt die Flughäfen der Welt zu besichtigen. :whistle:

    #499440
    Anonym
    Armin154 wrote:
    Ein Teil der medizinischen Abteilung soll angeblich mitgereist sein um die Regeneration zu beobachten. Was ja eigentlich auch komplett lächerlich ist.

    Die medizinische Abteilung von Barca ist offensichtlich zu groß, die Leute müssen beschäftigt werden. Den Patienten hinterher reisen, warum nicht. So Ärzte wünsche ich mir auch.

    #499439
    Armin154
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Halt „Lex“ Messi. Wäre bei anderen Vereinen z.B. Bayern undenkbar, dass ein verletzter Spieler mal ein paar Wochen nach Südamerika fährt um sich zu „erholen“. Ist natürlich auch nicht gerade vorteilhaft für das Image der medizinischen Abteilung von Barca.

    Genau wie es undenkbar wäre, dass z.B. ein Ribery in seinem Sommerurlaub wochenlang „mehrmals um die Welt fliegt“ um Freundschaftskicks zu machen.

    Naja, fällt bei der allgemeinen unprofessionellen Saisonvorbereitung von Barca wohl alles auch nicht mehr ins Gewicht.

    Ein Teil der medizinischen Abteilung soll angeblich mitgereist sein um die Regeneration zu beobachten. Was ja eigentlich auch komplett lächerlich ist.

    #499438
    Anonym

    Halt „Lex“ Messi. Wäre bei anderen Vereinen z.B. Bayern undenkbar, dass ein verletzter Spieler mal ein paar Wochen nach Südamerika fährt um sich zu „erholen“. Ist natürlich auch nicht gerade vorteilhaft für das Image der medizinischen Abteilung von Barca.

    Genau wie es undenkbar wäre, dass z.B. ein Ribery in seinem Sommerurlaub wochenlang „mehrmals um die Welt fliegt“ um Freundschaftskicks zu machen.

    Naja, fällt bei der allgemeinen unprofessionellen Saisonvorbereitung von Barca wohl alles auch nicht mehr ins Gewicht.

    #499436
    Armin154
    Teilnehmer

    http://www.weltfussball.de/news/_n928507_/messi-droht-noch-laenger-auszufallen/

    Was sagt ihr dazu, dass Lionel sich in Argentinien regeneriert und nicht in Barcelona…

    LG

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,501 bis 4,515 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.