#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,561 bis 4,575 (von insgesamt 5,182)
  • Autor
    Beiträge
  • #498402
    Jackie
    Teilnehmer
    #498393
    Anonym
    Mühsam wrote:
    Quote:
    Und hat nun scheinbar eine Antwort gefunden: Messi reist zu viel!

    http://www.bild.de/sport/fussball/lionel-messi/reist-in-64-tagen-dreimal-um-die-welt-33382146.bild.html

    Stimmt, er reist enorm viel. Aber ob dadurch die Verletzung zustande kommt, kann man überhaupt nicht beurteilen.

    #498388
    Anonym
    Quote:
    Und hat nun scheinbar eine Antwort gefunden: Messi reist zu viel!

    http://www.bild.de/sport/fussball/lionel-messi/reist-in-64-tagen-dreimal-um-die-welt-33382146.bild.html

    #498338
    Xavilla67
    Teilnehmer
    Fifty wrote:
    Ich denke Leo sieht es jetzt auch ein. Er ist ja in Barcelona und reißt dann für ein paar Tage nach Buenos Aires. Er soll einfach mal nichts machen. Mit seinen kleinen Sohn Thiago kann er ja paar Pässe spielen :-)

    Nach den 8 Wochen wird Messi so gierig sein auf Erfolg und sein Akku sollte dann bei 200% sein, sobald er dann seinen Rhytmus hat werden wir wieder viel Spaß haben.
    Die zwei Monate werden wir jetzt auch ohne Leo schaffen. Daran wächst die Mannschaft dann ja auch und macht uns unberechenbarer. Und dann kommt Messi auch noch wieder. Denke wenn Barca jetzt so weiter machen kann, werden wir in der Rückrunde eine starke Mannschaft sehen.

    TOPBEITRAG !!!
    Sprichst mir in jedem Punkt vollkommen aus der Seele ! :D wollte ich einfach nochmal betonen ;)
    Ich denke der Mannschaft wird es „gut“ tun und insgesamt kommen wir in dem Zeitraum hoffentlich auch ohne Leo aus.
    Sanchez und Neymar brennen zur Zeit und Pedro ist zur Zeit auch langsam mit Benzin gefüllt :D
    Und mit der Defensive bin ich zur Zeit auch mehr als zufrieden – das Gesamtbild stimmt! Wir sind ein Team :D

    #498335
    ViscaBarca
    Teilnehmer

    http://www.youtube.com/watch?v=cAehMNYw0ig

    Ich krieg immernoch Gänsehaut wenn ich das sehe .. nach dem Tor die „MESSI MESSI MEESSI“ Gesänge!

    #498321
    Anonym
    Quote:
    „In der Sommerpause hätte Leo Messi nach den Blessuren der vergangenen Saison ein individuelleres Aufbautraining benötigt.“

    Meint Ex-Barca-Arzt Ardevol
    Da könnte was dran sein.

    http://www.fussballeuropa.com/news/ex-barca-arzt-leo-messi-hatte-mehr-pausieren-mussen

    #498304
    Fifty
    Teilnehmer

    Ich denke Leo sieht es jetzt auch ein. Er ist ja erst in Barcelona und reißt dann für ein paar Tage nach Buenos Aires. Er soll einfach mal nichts machen. Mit seinen kleinen Sohn Thiago kann er ja paar Pässe spielen :-)

    Nach den 8 Wochen wird Messi so gierig sein auf Erfolg und sein Akku sollte dann bei 200% sein, sobald er dann seinen Rhytmus hat werden wir wieder viel Spaß haben.
    Die zwei Monate werden wir jetzt auch ohne Leo schaffen. Daran wächst die Mannschaft dann ja auch und macht uns unberechenbarer. Und dann kommt Messi auch noch wieder. Denke wenn Barca jetzt so weiter machen kann, werden wir in der Rückrunde eine starke Mannschaft sehen.

    #498300
    Maximus
    Teilnehmer

    Wenn man bedenkt mit wie viel Behutsamkeit Barcas Offizielle bzw Spieler ihre Worte für gewöhnlich wählen, grenzt das ja schon nahezu an heftiger Kritik.

    Aber ich gebe Cesc da absolut Recht. Es muss mal jemand ein Machtwort sprechen. Man hört ja von verschiedenen Seiten, dass Messi mächtig Druck macht, um nach seinen Ausfällen möglichst sofort wieder am Platz zu stehen. Das mag zwar von großem Sportsgeist zeugen, bringt auf Dauer aber nichts.

    #498299
    barca_18
    Teilnehmer

    „Messi sollte pausieren, bis er wirklich wieder fit ist“, rät Cesc Fabregas seinem Teamkameraden. „Ich hatte beim FC Arsenal eine ähnliche Verletzungsserie. Man denkt, man sei wieder fit, aber man ist es nicht.“

    Nicht schlecht von Cesc ;)

    #498297
    Maximus
    Teilnehmer

    Mir ist lieber, er fehlt jetzt 6-8 Wochen und kuriert sich diesmal anständig aus, als irgendwelche halbfitten Einsätze wie letzte Saison oder auch diese. Bis Mitte Jänner sind wir von Big Games weitestgehend verschont, erst am 12.01. herum müssen wir ins Calderon. In der Zwischenzeit kein Clasico, kein Atléti und in der CL ’nur‘ Ajax und Celtic, was alles auch ohne Leo machbar sein müsste.

    Oberste Priorität hat jetzt in jedem Fall, dass er sich VOLLSTÄNDIG erholt und nicht wieder eingesetzt wird, bevor er 100% fit ist. Für alles andere sind in den nächsten Wochen Neymar, Cesc und Alexis zuständig, denen ich es allemal zutraue, Messi gemeinsam halbwegs ersetzen zu können.

    #498291
    Anonym

    Ich dachte, dass es wieder „nur“ so eine kleine Verletzung, ein neuerdinges Auftreten seines Oberschenkels wäre. Das ist für ihn jetzt natürlich sehr bitter! Ich hoffe echt, dass er sich jetzt gut auskurieren kann.

    P.S: Mit diesem scheiß PSG Spiel hat alles angefangen..

    #498286
    Messinho
    Teilnehmer

    http://www.youtube.com/watch?v=H9Bc0UAUSTA

    Hier sieht man, dass Messi doch schmerzen hatte.

    #498282
    bruce83
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Messi soll einen Muskelriss im Oberschenkel haben. Deswegen die lange Pause. Wie er damit eigentlich fast ganz normal noch vom Spielfeld gehen konnte überrascht mich. Normalerweise geht da fast nix mehr.

    Ich hab mit einem Kreuzband und Miniskusriss weiter Fussballgespielt, jeder Körper reagiert anderster auf Verletzungen! Man hat aber gesehen in der Wiederholung das er schmerzen hatte!!!

    #498279
    Anonym

    Messi soll einen Muskelriss im Oberschenkel haben. Deswegen die lange Pause. Wie er damit eigentlich fast ganz normal noch vom Spielfeld gehen konnte überrascht mich. Normalerweise geht da fast nix mehr.

    #498270
    Fifty
    Teilnehmer

    der bizeps im linken Oberschenkel soll es wohl wieder sein. Faserriss denke ich mal…

    Vielleicht geben die Ärzte die 6-8 Wochen an damit er sich mal komplett erholt. Wenn er wieder nur 2 Wochen hätte, würde das vermutlich wieder kommen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 4,561 bis 4,575 (von insgesamt 5,182)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.