Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #10 – Lionel Messi

#10 – Lionel Messi

Ansicht von 15 Beiträgen - 5,146 bis 5,160 (von insgesamt 5,181)
  • Autor
    Beiträge
  • #479159

    Die Leute werden stark geprägt von der Gegenwart – nur deshalb ist C.Ronaldo vor Ronaldinho. Zeigt man ihnen ein paar Videos von Ronaldinho, wie er Real Madrid im Alleingang auseinandergenommen hat,wird sich ihre Meinung schnell ändern. Wieso Iniesta allerdings so weit hinten ist,kann ich mir auch nicht erklären. Ich tippe auf kollektive Dummheit…Iniesta sieht zwar unscheinbar aus, hat es aber so dermaßen drauf,dass man vom Stuhl fallen könnte. Jeder,der ein schlechtes Haar an ihn lassen will,muss zunächst an mir vorbei. Ich werde in meinen Artikeln nicht müde zu betonen, was für ein Riesen-Juwel dieser Fußballer ist,bis auch der letzte davon überzeugt ist,dass die Fußballwelt ohne ihn weitaus ärmer wäre!

    #479158

    Ganz ehrlich, was macht Iniesta so weit unten und wieso zum Teufel ist Ronaldinho 3 Plätze hinter C.Ronaldo??? Oo

    #479103

    Ich möchte nochmal kurz auf das von mir eröffnete Thema „Messi“ eingehen und einige Sachen klarstellen. Ich war überrascht, mich gestern im Chat über etwas rechtfertigen zu müssen, das eigentlich keiner Rechtfertigung bedarf.

    Zunächst möchte ich deutlich machen, was nicht Inhalt meines Beitrags war. Ich habe zu keiner Zeit gesagt oder auch nur den Gedanken daran gehegt, dass Messi in dieser Saison schlechter spiele als in der abgelaufenen Saison. Ich habe lediglich eins und eins zusammengezählt und festgestellt, dass Messi in dieser Saison weniger gedribbelt hat als in der letzten. Insofern habe ich nicht einmal ein Werturteil abgegeben, sondern nur auf eine Tatsache hingewiesen. Wie man darin ein Werturteil erblicken kann, ist mir schleierhaft.

    Bezug nehmend auf diese Dribblings hab ich den Wunsch geäußert, wieder mehr Dribblings von Messi sehen zu wollen, und zwar aus dem einfachen Grund, weil mir seine Soloeinlagen richtig Spaß bereiten.

    Ungeachtet dessen hätte ich dieses Thema durchaus gehaltvoller gestalten können. Ich hätte zum Beispiel sagen können, dass Barca auswärts deshalb so viele Punkte liegen gelassen hat, weil die Dribblings von Messi ausgeblieben sind. Auch in der letzten Saison gab es sehr enge Partien, und oft war es Messi, der das Spiel durch einen Geniestreich entschieden hat. Er hat Spiele entschieden, die Xavi und Iniesta nicht zugunsten des FC Barcelona gestalten konnten, weil ihnen dazu die nötigen Mittel fehlten. Messi besaß diese Mittel, und wenn sie uns vorenthalten werden, dann kann eine Begegnung ganz schnell einen anderen Ausgang nehmen.

    Letztlich hab ich aber diesen Umstand unerwähnt gelassen, weil Messi sehr viel für den Verein geleistet hat und es nicht angebracht erscheint, ihm sozusagen die Verantwortung für die vielen Unentschieden in die Schuhe zu schieben. Es ist vielmehr anders herum: er trägt die Verantwortung dafür, dass die Spiele in der Vergangenheit zugunsten des FC Barcelona ausgegangen sind. Es wäre nicht fair und unangemessen, sich derart zu äußern.

    Mehr gibt es von meiner Seite aus nicht zu sagen.

    #479088

    Wenn man seine Spiele mit der argentinischen Nationalmannschaft gesehen hat,dann weiß man aber,dass er dort zu wesentlich mehr Dribblings ansetzt. Wie bereits erwähnt,ich weiß nicht,woran es liegt. Aber es mutet vor dem Hintergrund der Aussage von Guardiola wirklich seltsam an.

    Aber selbst wenn er zum Dribbling ansetzt,das Timing ist wirklich nicht mehr so gut wie letzte Saison. Je weniger er dribbelt,desto schwieriger ist es,das Timing zu finden.

    #479086

    Würde auch Müdigkeit als Grund nennen. Gegen Atletico Madrid hat er einen überragenden Solo gemacht, als er von einem Tor zum anderen gespurtet ist und dabei 4 piler hinter sich ließ. Danach machte er auch noch Solos. Ich würde mal, dass er müde ist, trotz verlängerter Ferien. Er war ja krank als er gegen Osasuna gespielt hat und auch da da hat er einen geilen Solo gestartet ^^ Aber danach kamen wirklich immer weniger Solos. Er sollte mal geschont werden.

    #479085
    Anonym

    Naja, ich kann mir nicht vorstellen, dass Pep Messi veranlasst hat seine Sololäufe einzustellen. Jedesmal sagt Pep, dass Messi der beste sei und dass seine Solos unglaublich seien usw. Er schwärmt unglaublich von ihm, wenn es im Interview um Messi geht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass nach allem was er über Messi sagte und was Messis Solos Barca bisher gebracht haben, dass jetzt Pep einfach mal sagt: „So, mach mal weniger Solos und arbeite mehr im Mittelfeld“ Ich glaube eher das geht von Messi persönlich aus. Vielleicht ist er müde und ihm fehlt die Kraft um in jedem Spiel einen Lauf à la champ. league hf gegen Madrid zu machen. Also ich kann mir vorstellen, dass Pep Messi was Neues beibringen will und ihn deswegen ütberall einsetzt aber nicht dass Pep ihn sozusagen „bremst „. Ich würde ihm ein vielleicht zwei Spiele Pause gönnen um für die Schlussphase der Saison alles rausholen zu können, denn wenn die anderen straucheln brauchen wir einen fitten Messi.

    Wer weiß, vielleicht beweist uns Messi im nächsten Spiel das Gegenteil und packt einen Hattrick und ein Tor mit einem Sololauf über 50 Meter:-)

    #479084

    Wenn man aber die letzte Saison als Maßstab nimmt, dann liefert Messi uns in dieser Saison bisher nur Magerkost – natürlich nur im Hinblick auf die Dribblings. Ich will keine Xavi/Iniesta-Kopie, ich will Messis absolute Individualität. Nur er kann sich gegen die halbe gegnerische Mannschaft stemmen,wenn er will. Messis Fähigkeiten gehen unter,wenn er jetzt den Xavi macht. Er ist zu mehr berufen,bei allem Respekt für die Leistungen von Xavi. Seine überragende Schusstechnik kommt auch schon längere Zeit nicht mehr zum Tragen. Wo sind die Weltklasse-Schüsse aus 16m? Jeder Schuss ein Treffer,nach vorangegangenem Dribbling.

    Also,mir fehlen die Messi-Akzente im Spiel deutlich. Er war die Speerspitze von Barca. Jetzt tummelt er sich 40m vom gegnerischen Tor entfernt herum.

    #479083

    Na ja, ist mir jetzt nicht so sonderlich aufgefallen. Das einzige was mir aufgefallen ist, ist, dass Messi nun viel mehr für den Spielaufbau tut als letzte Saison. Und letzte Saison hat er schon unglaubliches geleistet. Die Dribblings sind zwar da, aber er spielt den Ball nun öfter in die Spitze.

    Messi’s Dribblings gegen Real Madrid im letzten Clasico waren -wenn er die angewendet hat- beinahe immer überragend. Ich erinnere mich nur zu gern an die Aktion, als er zwei Spieler blank aussehen ließ und Coentrao glaube ich auch noch getunnelt hat.

    #479082
    barca_18
    Teilnehmer

    Ich finde er ist diese Saison viel mehr Mannschaftsbezogen. Er spielt unglaubliche Pässe, hat eine sehr Gute Spielübersicht etc. . Ich glaube, Guardiola will einfach jede Sasion Messi eine andere Spielrolle zuweißen, damit er dann in den Späteren Jahren alles Perfekt kann(kann er eig. jetzt schon :D) und davon Provitieren kann. Also das währe für mich der einzige Grund dafür.
    Natürlich Fehlen Sie mir die Solos und so, aber Barca macht gerade einen Schritt in Richtung Geschichtsbücher, Guardiola will alles noch so Gut Perfektionieren wie es nur geht. Ein Sieg gegen dieses Real währe vor 2 Jahren unter Guardiola nicht möglich gewesen oder das „Leicht Aufspielen“ gg Real Madrid wenn man gleich ein Gegentor kassiert hat. Das ist alles was unter Guardiola so „kinderleicht“ aussieht aber eigentlich keiner auf diesen Planeten annähernt kann. Viele andere Vereine probieren es mit Kopien, aber es gibt nur ein Wahres Patent, und das ist in Barcelona für eine ganz lange Zeit noch.

    #479025
    barca_18
    Teilnehmer
    Spongebob wrote:
    Toyota-Schlüssel als Ballon d’Or Auszeichnung – schön, dass ihr mir das zutraut :D

    Dir trauen wir alles zu :P Aber sein Gesichtsausdruck spricht mehr als Worte :D

    #479024
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    hab zuerst gedacht du meinst es ernst mit dem Bild, dachte schon was los mit ihm :) , zum glück war das ein witz :lol:

    PS: haha

    Toyota-Schlüssel als Ballon d’Or Auszeichnung – schön, dass ihr mir das zutraut :D

    #479023
    Anonym

    hab zuerst gedacht du meinst es ernst mit dem Bild, dachte schon was los mit ihm :) , zum glück war das ein witz :lol:

    PS: haha

    #479022

    Leute,das war ein Witz! Lacht doch mal :D

    Schlagzeile: Messi freut sich mehr über Toyota-Schlüssel als über den Ballon d’Or :D

    #479021
    LastOttoman
    Teilnehmer

    Also mir gefällt’s! Ein passenderes Bild hättest du nicht finden können :D

    #479020

    Ich hatte mir überlegt, in den Ballon D’Or-Beitrag folgendes Bild einzufügen

    6609933031_a8bc812216.jpg

    Passt das?

    Edit: also,euch scheint das sehr zu gefallen. Ich werde es darum beim Artikel einfügen :D

Ansicht von 15 Beiträgen - 5,146 bis 5,160 (von insgesamt 5,181)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.