Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #10 – Lionel Messi

#10 – Lionel Messi

Ansicht von 6 Beiträgen - 5,176 bis 5,181 (von insgesamt 5,181)
  • Autor
    Beiträge
  • #478890
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Hat er sich verdient

    #478814
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Hoffentlich gehts nun steil nach oben mit den Leistungen in der NM. Er war auch vorher schon immer der beste in der NM, aber leider hat die defensive am Ende dann doch immer alles kaputt gemacht.

    Messi muss immer das Spiel aufbauen. Man sieht ihn öfter hinten nachhelfen als bei Barca.

    Argentinien braucht einfach mehr Spieler, die sich beim Spielaufbau beteiligen können. Die defensive ist einfach nicht kreativ.

    #478813

    Ich habe niemals an Messi gezweifelt. Seine Leistungen in der Nationalmannschaft waren gut,aber das geistige Äquivalent fehlte bzw. fehlt. Messi instrumentalisiert seine Mitspieler bei Barca und vollbringt mit ihnen wundervolle Dinge. Die Instrumentalisierung funktioniert aber nur,wenn die Mitspieler sich nicht allzu tölpelhaft anstellen. Das tun sie in Argentinien leider allzu häufig. Ein Spieler kann nicht im Alleingang Spiele entscheiden. Er braucht ein Umfeld,das Integrität vorweist. Nur so kann z.B.ein Messi den Mut,die Kraft und den Willen entwickeln,um seine traumhaften Solos anzusetzen. Wenn ein solches Umfeld fehlt,fehlt auch der Glaube an sich selbst. Man denkt,man kann ohnehin nichts bewirken.

    #478812
    Anonym

    Das Logo ist aber wirklich geil, kauf mir gleich eine Mütze oder ein T-Shirt mit dem Logo drauf

    #478811
    Quote:
    Leo Messi mit eigenem Logo

    Mit seinem neuen Markenzeichen betritt Messi Neuland. Bislang sind Sportler-Logos im Mannschaftssport eher unbekannt. Man kennt sie höchstens aus den USA, wo die Silhouette des dunkenden Michael Jordan Mitte der 90er auf Schuhen und T-Shirts die Welt eroberte.

    leomessiunveilsn-95a706e37e5eacc1dc7290f4099f75d2.jpg

    Wegen seinen Dribbelkünsten könnte man tatsächlich meinen, Lionel Messi sei ein X-Men. Absichtlich oder nicht – mit seinem neuen Logo unterstreicht der Ballzauberer diesen Eindruck. Das M (für Messi) wurde in eine katzenhafte Gesichtsmaske gezeichnet und so sieht das Logo ähnlich aus wie diejenigen, die man aus Filmen mit Superhelden kennt.

    Erhöhte Wiedererkennung dank eigenem Logo

    Der Grund für die Etablierung eines eigenen Logos ist offensichtlich: Es geht um Geld – um viel Geld. Der Sportler als Marke wird für die Werbeindustrie zum perfekten Botschafter.

    Setzt sich Messis Beispiel durch?

    Lionel Messi hat den nächsten Schritt zum komerziellen Superheld nun auch gemacht. Ob er dabei auf den Spuren von Jordan, Woods, Federer & Co. wandeln kann, werden seine Fans entscheiden.

    Hat Messi ein auf die Fressi bekommen oder warum ist sein Gesicht so schief^^ Spaß beiseite…Messi verdient doch genug Geld. Wozu dann noch ein eigenes Logo?

    #474291
    barca_18
    Teilnehmer

    [attachment=801]10-messi.v1408362800.jpg[/attachment]
    Bildquelle: fcbarcelona.com

    Geboren am: 24.06.1987 in Rosario / Argentinien
    Nationalität: Argentinien & Spanien
    Größe: 1,69 m
    Fuß: links
    Hauptposition: Rechtsaußen
    Nebenpositionen: Mittelstürmer / Hängende Spitze
    Ausstiegsklausel: 250 Millionen €
    Im Team seit: 01.07. 2004
    Vertrag bis: 30.06.2018

    Stationen:
    2003 – 2004 FC Barcelona B
    2000 – 2003 FC Barcelona Juvenil
    1995 – 2000 Newell’s Old Boys Juvenil
    1992 – 1995 Grandoli FC Juvenil

    Stand: 01.10.2016

Ansicht von 6 Beiträgen - 5,176 bis 5,181 (von insgesamt 5,181)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.