Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #11 – Ousmane Dembélé

#11 – Ousmane Dembélé

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 909)
  • Autor
    Beiträge
  • #599987
    rumbero
    Teilnehmer

    Gegen Betis (17.3.), Espanyol (30.3.) und Villarreal (2.4) sollten wir uns auch ohne ihn durchsetzen können. Malcom kriegt hoffentlich seine Chance, aber bisher war er als Linksaußen keine Offenbarung. Am 6.4. kommt Atlético, da wäre es schön, wenn Ousmane schon auf der Bank Platz nehmen und eventuell eingewechselt werden könnte. Dann hätte er auch die Match Fitness für das CL-Viertelfinale am 9./10.4.

    #599986
    Barca_star
    Teilnehmer
    Fifty wrote:
    Kommt es mir nur so vor oder ist Ous ziemlich oft verletzt?

    Er hat über 2200 min diese Saison, gleich viel wie ein Sane bspw. das eine mal ist er ja so blöd wegknickt, gestern war er wohl noch nicht richtig fit.

    #599982
    Fifty
    Teilnehmer

    Kommt es mir nur so vor oder ist Ous ziemlich oft verletzt?

    #599981
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Die Verletzung ist zwar ärgerlich, aber es sind ja 2 Wochen Länderspielpause, von daher finde ich sie nicht so schlimm. Dembele kann sich jetzt ausruhen, im CL hinspiel muss halt wieder Coutinho starten, aber fürs Rückspiel mache ich mir keine sorgen, das er wieder voll da ist.

    Ich hoffe einfach das sich Messi und Suarez nicht verletzen, sonst kann man die CL wohl vergessen.

    #599980
    Barca_star
    Teilnehmer

    Man hat eine Verletzung riskiert, EV wusste bestimmt das es ein Risiko ist, wir waren überlegen, da hätte man auch einen Malcom bringen können, diesem wird anscheinend absolut nicht vertraut, was ich nicht wirklich nachvollziehen kann.

    #599977
    konfuzius
    Teilnehmer

    Dembele ist mittlerweile zum absoluten Leistungsträger avanciert mit paar Ausnahmen an schlechten Spielen.
    Wenn er fit zu sein scheint, wird er eben eingewechselt. So Muskelsachen können manchmal sogar die besten Ärzte nicht wirklich perfekt einschätzen. Bin mir sicher, dass das Ärzteteam das auch so angesprochen hat, dass es einen Rückfall geben kann.

    Haltet mich für verrückt, aber ich habe sehr oft den Gedanken, dass Semedo auch extrem gefährlich sein kann da vorne, wenn er dort postiert werden würde.

    Nichtsdestotrotz hat man Coutinho und Malcom. Daraus kann man auch Kapital schlagen.

    Sonst bleibt zu sagen, gute Besserung.

    #599975
    technoprophet
    Teilnehmer

    Katastrophe. Verstehe nicht wirklich, wie Valverde gestern das Risiko gehen konnte, ihn so früh nach seiner Muskelreizung zu bringen, auch wenn der Spielstand knapp war. Da hätte es auch ein komplett im Saft stehender Malcom getan… Bleibt zu hoffen, dass es 3 und nicht 4 Wochen werden, sodass der Junge wenigstens etwas Zeit hat, sich vorm Viertelfinalhinspiel einzuspielen. Kotzt mich das an…

    #599974
    rumbero
    Teilnehmer

    Ousmanes kleine Muskelzerrung ist jetzt ein ausgewachsener Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Er wird 3 bis 4 Wochen fehlen :angry: Wenn Coutinho so weiter macht wie gestern und Malcom die Form vom Clásico konserviert, mache ich mir nicht viel Sorgen!

    #599861
    Cule777
    Teilnehmer

    Auch auf dem Transfermarkt bleiben Dembeles großartige Leistungen nicht unerkannt..
    80 Mio zuvor jetzt 120 Mio

    Coutinho hat ja mal so richtig verloren so nen hohen Marktverlust hab ich noch nie gesehen..

    Zuvor 140Mio jetzt 100 Mio…

    Traurig aber gerecht.

    Quelle:
    https://www.transfermarkt.at/marktwerte-laliga-dembele-uberholt-coutinho-ndash-vinicius-zieht-mit-sancho-gleich/view/news/330649

    #599823
    barcaa1899
    Teilnehmer

    Ja. Sein Einsatz soll fragwürdig sein. Bilder von den kommenden Trainings werden Klarheit bringen.

    #599822
    iramo111
    Teilnehmer

    Hoffen wir mal, dass Dembele fit ist.

    #599809
    rumbero
    Teilnehmer

    Ousmane hat sich beim Spiel gegen Rayo eine kleine Muskelzerrung im rechten Oberschenkel zugezogen, kann aber wahrscheinlich Mittwoch spielen.

    #598745
    Tical
    Teilnehmer

    Freut mich sehr!
    Ich kann mich noch sehr gut an einige Zeilen hier zu Dembele erinnern. Man solle dieses Missverständnis schnellstmöglich beenden. Flop des Jahrhunderts. Et cetera. Dafür kann man EV ruhig loben. Als Trainer ist er da am nächsten dran.
    Auch bei Coutinho habe ich daher noch Hoffnung. Egal wie hoch die Ablöse ist, das ist nicht von Belang, wenn im Kopf eine Blockade herrscht. Der wird erstmal 27 dieses Jahr, da geht noch was. Vielleicht verändert sich im Sommer auch die Konstellation des Teams oder Systems, so dass es für ihn dann klappt.
    Schaut euch Bale bei Real an. Der kam mit der Erwartungshaltung „Ronaldo-Kopie auf rechts“, Flügelzange des Todes etc. Auch im fünften Jahr ist der dort noch nicht angekommen. Auf 3 Weltklassespiele pro Saison folgen 10 unterirdische und den Rest ist er verletzt.

    #598744
    rumbero
    Teilnehmer

    Geht mir auch so, toll wie er die Kurve gekriegt hat! Erwartet habe ich das aber im Spätherbst 2018 nicht mehr. Valverde muss man aber auch loben, er hat offenbar genau die richtige Linie im Umgang mit dem kapriziösen Knaben gefunden! Freue mich schon auf die nächsten Jahre mit Ousmane, er ist ja noch weit entfernt vom Leistungszenit! Schön dass diese schwierige Integrationsgeschichte jetzt schon beim langen Happy End ist :)

    #598743
    barcaa1899
    Teilnehmer

    Ousmane Dembele’s attitude has changed. He is one of the most applied players in training and pleases the club’s demands. He even does extra work in the gym to build more muscle. [rac1]

    Hoffentlich kommt der Junge so explosiv wie gegen Leganes zurück. Ich kanns kaum erwarten ihn wieder spielen zu sehen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 376 bis 390 (von insgesamt 909)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.