Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #18 – Jordi Alba

#18 – Jordi Alba

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 180)
  • Autor
    Beiträge
  • #619743
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer

    Der rechte Flügel hat es zur Zeit nicht einfach; so wurde beispielsweise Donald Trump abgewählt. Aber er kann sich auch freuen, denn wenigstens spielt noch Alba.

    #619279
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Barca King: Diese Bilder im Kopf ich kan nicht mehr hahaha

    #619277
    barca_king
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Alba gehört schon länger einer psychologischen Untersuchung vorgeführt. Der leidet seit Jahren an Realitätsverlust, diese Heulsuse.

    Könnte auch sein, dass das Schosshündchen von Messi an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leidet. Der muss dann immer wieder und immer wieder geklatscht werden, um auf den Boden der Tatsachen zu landen. Und irgendwann bricht dann auch für ihn eine Welt zusammen, so wie aktuell bei Donald Trump. Das 2:8 war für Alba aber wohl noch nicht Klatsche genug.

    #619274
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Herox: Leider haben ihm die Niederlagen in der Champions league sehr mitgenommen. Er wahr ein sehr guter Spieler aber es ist Zeit das man auf seiner Position einen Umbruch unternimmt

    #619266
    Herox
    Teilnehmer

    Alba gehört schon länger einer psychologischen Untersuchung vorgeführt. Der leidet seit Jahren an Realitätsverlust, diese Heulsuse.

    #619232
    Anonym

    Mittlerweile kassieren wir gegen jedes Krücken-Team Gegentore und das mit einem ter Stegen im Tor -> Armutszeugnis

    #619189
    Anonym

    Jordi Alba: „Wir hätten mit einem größeren Vorsprung in die Halbzeitpause gehen können. Wir waren Betis das gesamte Spiel über überlegen, so ist Fußball. Wir sind in dieser Saison defensiv besser. Wir stehen kompakter and machen gute Arbeit, aber in der Liga kann einem jedes Team wehtun.“

    Der Typ ist komplett am Arsch. Da kassiert man wieder 2 peinliche Treffer ohne Gegenwehr und wagt es tatsächlich die Defensive positiv hervorzuheben hahahahahahah

    Alba ist in jeglicher Hinsicht eine Lachnummer!

    #615567
    yofrog
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Das entspricht alles nicht ganz der Wahrheit.

    Natürlich haben wir FcFriends und klar ist auch, dass manche Spieler gesetzt sind, aber Alba hatte in dieser Saison unfassbar schwache Spiele und selbst wenn wir ihn ersetzen wollten konnte Firpo einfach absolut nichts zeigen, weil er einfach nicht gut genug ist.

    Natürlich werden Spieler bessere Leistungen zeigen, wenn diese Vertrauen bekommen und Unterstützung vom Trainer haben, aber selbst als Alba verletzt war und Firpo gespielt hat konnte dieser einfach nichts zeigen sowohl offensiv als auch defensiv.
    Gerade defensiv wird ganz deutlich, dass Firpo es gewohnt war mit einer 3er Kette hinter sich zu spielen, was seine unterdurchschnittliche bis sehr schlecht Defensivarbeit erklären würde.

    Auch dieses Denken ist nicht ganz zeitgemäß:
    Wozu viel Geld ausgeben für ein Back-Up?

    Wenn wir Spieler kaufen, die von vorneherein nur als Back-Up dienen soll, dann kann man von diesen ja ohnehin nicht erwarten, dass diese eine gute Figur bei uns abgeben würden.
    Dann kannst du gleich jeden durchschnittlichen La-Masia Spieler ins Team hochziehen von denen du zwar weißt, dass es nicht zur weltklasse reicht, aber du auch weißt, dass sie keine Probleme haben sich an unser Spiel anzupassen.

    Barca war im Mendy Poker ja sehr viel früher drin als Real Madrid und wir galten auch lange Zeit als Favorit auf seine Verpflichtung, aber komischerweise hat Barca genau an jenem Tag angefangen Mendy nicht mehr zu verfolgen, als eben jener Mendy gegen uns in der Champions League schlecht gespielt hat, was total sinnbefreit ist, da man einen Spieler niemals nach 1-2 Spielen beurteilen kann.

    Dieser Beitrag hier verdeutlicht auch, dass Abidal anfangs scharf auf Mendy war, aber von diesem nach dem CL-Spiel angefangen hat abzurücken:

    https://www.barcauniversal.com/eric-abidal-tarnishing-his-barcelona-legacy/

    Wenn wir Spieler mit Top-Qualität verpflichten würden und diese ihre Gelegenheit bekommen, dann werden sie liefern!
    Ferland Mendy gehört zu jener Kategorie von Spielern mit Top-Qualität!

    Barca hat hier einen großen Fehler gemacht, denn während der Konkurrent einen sehr starken Nachfolger für Marcelo gefunden hat und Marcelo als Back-Up fungiert,

    haben wir immer noch den immer schlechter werdenden Alba, der sein Zenit längst erreicht hat ohne Back-Up geschweige denn eines Nachfolgers!

    Unsere Transferpolitik ist wirklich ein Rätsel für sich.

    Auf den Punkt gebracht! Wie man hier so komplett versagt ist wahrlich schon die hohe Kunst des Scheiterns.

    #615565
    Anonym

    Das entspricht alles nicht ganz der Wahrheit.

    Natürlich haben wir FcFriends und klar ist auch, dass manche Spieler gesetzt sind, aber Alba hatte in dieser Saison unfassbar schwache Spiele und selbst wenn wir ihn ersetzen wollten konnte Firpo einfach absolut nichts zeigen, weil er einfach nicht gut genug ist.

    Natürlich werden Spieler bessere Leistungen zeigen, wenn diese Vertrauen bekommen und Unterstützung vom Trainer haben, aber selbst als Alba verletzt war und Firpo gespielt hat konnte dieser einfach nichts zeigen sowohl offensiv als auch defensiv.
    Gerade defensiv wird ganz deutlich, dass Firpo es gewohnt war mit einer 3er Kette hinter sich zu spielen, was seine unterdurchschnittliche bis sehr schlecht Defensivarbeit erklären würde.

    Auch dieses Denken ist nicht ganz zeitgemäß:
    Wozu viel Geld ausgeben für ein Back-Up?

    Wenn wir Spieler kaufen, die von vorneherein nur als Back-Up dienen soll, dann kann man von diesen ja ohnehin nicht erwarten, dass diese eine gute Figur bei uns abgeben würden.
    Dann kannst du gleich jeden durchschnittlichen La-Masia Spieler ins Team hochziehen von denen du zwar weißt, dass es nicht zur weltklasse reicht, aber du auch weißt, dass sie keine Probleme haben sich an unser Spiel anzupassen.

    Barca war im Mendy Poker ja sehr viel früher drin als Real Madrid und wir galten auch lange Zeit als Favorit auf seine Verpflichtung, aber komischerweise hat Barca genau an jenem Tag angefangen Mendy nicht mehr zu verfolgen, als eben jener Mendy gegen uns in der Champions League schlecht gespielt hat, was total sinnbefreit ist, da man einen Spieler niemals nach 1-2 Spielen beurteilen kann.

    Dieser Beitrag hier verdeutlicht auch, dass Abidal anfangs scharf auf Mendy war, aber von diesem nach dem CL-Spiel angefangen hat abzurücken:

    https://www.barcauniversal.com/eric-abidal-tarnishing-his-barcelona-legacy/

    Wenn wir Spieler mit Top-Qualität verpflichten würden und diese ihre Gelegenheit bekommen, dann werden sie liefern!
    Ferland Mendy gehört zu jener Kategorie von Spielern mit Top-Qualität!

    Barca hat hier einen großen Fehler gemacht, denn während der Konkurrent einen sehr starken Nachfolger für Marcelo gefunden hat und Marcelo als Back-Up fungiert,

    haben wir immer noch den immer schlechter werdenden Alba, der sein Zenit längst erreicht hat ohne Back-Up geschweige denn eines Nachfolgers!

    Unsere Transferpolitik ist wirklich ein Rätsel für sich.

    #615530
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Kann natürlich auch sein. Ist alles eine Frage der Mentalität und Geduld. Sich bei diesem Barca durchzusetzen ist aber das schwierigste überhaupt.

    Bin aber gegen einen teuren Transfer für die LV Position. Klar muss Albas Back-up auch einigermaßen etwas drauf haben, aber ich sehe kein Grund +50 Mio für einen LV zu bezahlen, der sowieso kaum spielen darf so lange Alba fit bleibt. Setien wird ihn sowieso nicht auf die Bank setzen.

    Man sollte einfach die Rückkaufoption von Cucurella ziehen und hoffen, dass dieser sich besser präsentieren wird als Firpo. Ansonsten kann man einen teuren LV a la Grimaldo verpflichten, aber bitte erst 2021 wenn Alba vielleicht dann auch gehen wird.

    #615529
    Saalwelt
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Ja klar ist Mendy Weltklasse, aber wer sagt denn, dass er es auch bei uns wäre? Du musst verstehen, dass Alba bei uns zu 100% gesetzt ist egal ob er gut oder schlecht spielt. Dann gibt es noch das Problem, dass unsere jungen Spieler sofort aussortiert werden wenn sie mal nicht liefern. Barca ist einfach kein Verein die den Spielern das nötige Vertrauen schenken. Mendy war Anfang der Saison auch nicht so gut, aber statt ihn abzusägen zählte man weiterhin auf ihn und es zahlte sich am ende auch aus. Bei uns tut man doch alles um das Selbstvertrauen der jungen Spieler zu zerstören, außer sie kosten 100 Mio. Bei Barca musst du doch schon Angst haben 1-2 Spiele schlecht zu spielen ohne das dein Kopf rollt. Bei uns wird doch schon lange nicht mehr nach Leistungen aufgestellt, wieso sollen wir also 50 Mio für jemanden bezahlen der sowieso auf der Bank schmoren müsste?

    Hmm es hat wohl auch keiner erwartet dass sich Puig und Fati diese Saison durchsetzen. Mag sein, dass du Recht hast und es sicher nicht leicht für Mendy geworden wäre, jedoch hätte sich meiner Meinung nach Mendy langfristig durchgesetzt. Sind alles nur Vermutungen, naja nichtsdestotrotz sollte Alba Konkurrenz bekommen.

    #615528
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Ja klar ist Mendy Weltklasse, aber wer sagt denn, dass er es auch bei uns wäre? Du musst verstehen, dass Alba bei uns zu 100% gesetzt ist egal ob er gut oder schlecht spielt. Dann gibt es noch das Problem, dass unsere jungen Spieler sofort aussortiert werden wenn sie mal nicht liefern. Barca ist einfach kein Verein die den Spielern das nötige Vertrauen schenken. Mendy war Anfang der Saison auch nicht so gut, aber statt ihn abzusägen zählte man weiterhin auf ihn und es zahlte sich am ende auch aus. Bei uns tut man doch alles um das Selbstvertrauen der jungen Spieler zu zerstören, außer sie kosten 100 Mio. Bei Barca musst du doch schon Angst haben 1-2 Spiele schlecht zu spielen ohne das dein Kopf rollt. Bei uns wird doch schon lange nicht mehr nach Leistungen aufgestellt, wieso sollen wir also 50 Mio für jemanden bezahlen der sowieso auf der Bank schmoren müsste?

    Es war völlig richtig Firpo für 18 Mio zu bezahlen. Konnte ja niemand ahnen, dass er so untergehen wird. Mache ihm aber keinen großen Vorwurf. Bei Barca sind schon ganz andere und teuere Spieler gescheitert.

    Wenn Firpo floppt dann floppt er halt. Ist kein Beinbruch. Die niedrige Ablöse kriegt man immer wieder. Gute LV’s gibt es immer auf dem Markt. Viel Kohle sollte man aber erst in einem LV investieren wenn man Alba ersetzen will und bitte keinen Wasserträger den man nur in der Copa del Rey einsetzt.

    #615527
    Saalwelt
    Teilnehmer

    @Messi_Cule

    Klar war er bis Anfield klasse, aber sind das nicht die Spiele an denen man erkennt, wer wirklich weltklasse ist und wer nicht ? Ich meine solche Spiele wird es in der CL ständig geben und wir können nicht jemanden gebrauchen der Fehler über Fehler macht wenn der Gegner dominiert.
    Von Mendy redest du etwas zu schlecht, der Mann ist der Königstransfer in dieser Saison gewesen für Real. Defensiv eine Wand und offensiv gut, klar ist er kein Marcelo oder Dani Alves aber seine bisherige Saison bei Real war er weltklasse. Der große Hazard hingegen hat in 19 Spielen ein Tor geschossen ( Ronaldo Ersatz nannte man ihn lol). Ich finde es schade, dass wir Mendy nicht geholt haben, denn mit ihm hätten wir die nächsten paar Jahre Ruhe gehabt. Die Chance so einen Glücksgriff wie bei Davies zu kriegen, ist extrem gering.

    #615526
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Das mit Ferland Mendy wurde dir doch schon mal beantwortet. Es ist scheißegal wer gekommen wäre, denn an Alba kommt (darf) einfach niemand vorbei. Ich persönlich trauere Mendy 0 hinterher. Der hat auch einfach mal fast 50 Mio gekostet. Sollten wir so viel für Albas Back-Up zahlen?

    Würde Real jetzt nicht für den Mendy Transfer über den Klee loben und Barca runtermachen wegen Firpo. Ich bin immer noch froh, dass wir nur 18 Mio für Firpo hingeblättert haben statt 50 Mio für Mendy. Dass Firpo am ende floppt ist nicht weiter tragisch, denn diese Ablösesumme wird Barca immer wieder zurück bekommen. Hätten wir 50 Mio für Mendy bezahlt, der dann aber nicht an Alba vorbei darf, dann wäre der Aufschrei noch größer gewesen.

    Du vergisst noch eine Sache: Alba war 18/19 bis zur Anfield Tragödie absolute Weltklasse während Marcelo eine totale Graupe war. Wir brauchten nur einen Back-up, während Real schon den Marcelo Ersatz suchte. Darum gaben sie letztendlich 50 Mio aus und wir nur 18 Mio.

    Wie gesagt, gute LV’s gibt es wie Sand am Meer. Ich mache mir demnach keine Sorgen, dass wir bald einen adäquaten Alba Ersatz finden würden. Aber so lange er als Stammspieler eingeplant ist, ist es völlig bescheuert 50 Mio für Ersatzspieler auszugeben. Zum Glück haben wir Mendy nicht geholt. Man muss jetzt nicht so tun, als hätten wir mit Mendy den besten und billigsten LV der Welt verpasst. Wir reden immerhin „nur“ von Mendy und nicht von einer Maschine wie Alphonso Davies. Ich bin mir sicher, dass Mendy bei uns genauso unglücklich wäre wie Firpo. Da kann er noch so gut spielen wie er will, aber wenn Alba ein mal losheult dann spielt er auch.

    Zu dem Alba-Absatz: Ja, es war sehr dumm mit ihm zu verlängern.

    #615525
    Saalwelt
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Ich weiß nicht, ob das hier schon angesprochen wurde, aber Jordi Alba hat letztes Jahr im Alter von 29 Jahren eine Vertragsverlängerung um 5 Jahre (bis 2024) bekommen mit einem Gesamtwert von 43 Mio. Euro.

    In ein paar Jahren werden wir den nächsten Rakitic/Umtiti o.ä. Fall in Barcelona haben.

    Da soll sich noch einer wundern warum wir so schlecht darin sind uns von nicht gebrauchten Spielern zu trennen.

    Alle anderen intelligenten Manager und Klubführer würden sowas niemals machen, aber bei uns herrscht der Wahnsinn.

    PS:
    Vergleich zu Real:
    – Real hat Marcelo schon fast komplett durch Mendy ersetzt.
    – Firpo schafft es bei uns nicht einmal 2 mal hintereinander zu spielen
    – Wo waren wir nur, als Ferland Mendy auf dem Markt war?

    Mich gruselts noch heute wenn ich über seine Performance in Anfield nachdenke. Ich glaube wir sollten einen weiteren LV holen, um den Alba bisschen in Druck zu setzen. Ohne nennswerte Konkurrenz hat sich der Alba es etwas zu gemütlich gemacht.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 180)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.