Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #2 – Nélson Semedo

#2 – Nélson Semedo

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 74)
  • Autor
    Beiträge
  • #609317
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Es ist auch nicht die Rede von einem Alves 2.0 sondern um einen starken bis Weltklasse RV und selbst davon ist ein Semedo meilenweit entfernt. Ich habe gestern einige starke Spieler aufgelistet die man verpflichten könnte die alle besser sind als Semedo. Ich wäre aber trotzdem dafür, Emerson von Betis zu holen. Der Typ ist richtig gut und hat enormes Potenzial. Barca sollte ihm vertrauen schenken statt wieder 50-60 Mio auszugeben. Niemand hat von Semedo verlangt, dass er besser als Alves werden muss, trotzdem könnte es wesentlich mehr sein als er gezeigt hat. Bei Barca muss man eben Weltklasse und konstant sein und das war Semedo nie. Nicht umsonst sitzt er meistens auf der Bank in den großen Spielen weil man ihn absolut nicht vertraut, was auch verständlich ist. Selbst ich bekomme angst wenn er am Ball ist. Der Kerl wurde von einem 18 jährigen Vinicius sowas von vorgeführt. So jemand darf einfach kein Stammspieler bei Barca sein, denn wenn du die CL holen willst brauchst du einen Verteidiger auf den Verlass ist.

    Machen wir uns nichts vor, wir bekommen weder Kimmich noch TAA also müssen wir uns mit Wundertüten begnügen und hoffen, dass sie der gewünschte Alves Ersatz werden. Semedo hatte seine Chance und er hat sie nicht genutzt. Ein Verkauf ist daher die logische Konsequenz. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Verein 35 Mio für ihn bieten wird.

    #609316
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Wir haben wenn es die RV Position angeht,wohl alle Dani Alves im Kopf.
    Semedo ist davon weit entfernt,aber es existiert kein RV im Moment der da überhaupt ran kommt.

    #609315
    chris_culers
    Teilnehmer

    Roberto ist zwar kein Dani Alves, jedoch ist er um einiges stärker als Semedo.
    Wenn Roberto spielt habe ich eigentlich nie ein schlechtes Gefühl.
    Aber ich stimme dir vollkommen zu, Pep hätte Semedo und so manch anderen gnadenlos aussortiert.

    #609313
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Leute, ich bin hier vielleicht der größte Valverde Hater/Kritiker und bin ebenso der Meinung, dass so gut wie jeder Spieler bei Barca unter diesem Trainer schwach spielen bis auf wenige Ausnahmen (Ter Stegen, anfangs Umtiti und vielleicht Pique) trotzdem sehe ich einfach nicht, wie ein Semedo plötzlich unter einem Weltklassetrainer zünden würde. Ich sehe bei ihm einfach nichts was ihm zu einem Stamm RV bei Barca macht. Das einzige was der Typ kann ist laufen. Defensiv ist er solide aber da haut er mich auch nicht vom Hocker. Holen wir meinetwegen Pep als Trainer zurück und ihr werdet sehen, wie er Semedo höchstwahrscheinlich aussortieren wird, was die Pfeife Valverde längst hätte tun sollen. Es ist in dieser Hinsicht nicht NUR Valverde schuld sondern das ganze Board. Man hätte Semedo längst verkaufen sollen. Er und Roberto sind und waren nie Barcawürdig. Und jetzt kommt mir bitte nicht an mit 2-3 Spielen wo er zusammen mit Dembele an seiner rechte ganz solide gespielt hat. Der Kerl hat 40 Mio gekostet und jeder hat sich von ihm deutlich mehr erhofft als er bislang gezeigt hat. Meiner Meinung nach hat er auf ganzer Linie enttäuscht und wurde seine Ablösesumme zu keinem Zeitpunkt gerecht. Warum Ernesto aber weiterhin auf ihn und Roberto setzt statt einem deutlich talentierteren Wague die Chance zu geben weiß auch nur er.

    #609312
    Toma
    Teilnehmer

    Also ich finde, dass kein Spieler bei Barca mehr zur Debatte stehen sollte, sowohl was Abgänge als auch Zugänge betrifft, solange Valverde Trainer bei Barca bleibt.
    Die Gefahr, dass jeder der kommt ein Flop wird, ist sehr groß.
    Was Abgänge angeht sehe ich das so, dass vor allem die jungen Spieler viel zu wenig Vertrauen geschenkt bekommenen haben, abgesehen davon, dass jeder Spieler unter seinen Möglichkeiten spielt und unter einem anderen Trainer womöglich aufgehen würden. Keiner außer Messi schafft es sein ganzes Potenzial auszuschöpfen, wobei auch ein Messi von einem funktionierenden Umfeld profitieren würde und so wahrscheinlich noch mehr beitragen könnte.
    Sollte Valverde aber noch länger Trainer bei Barca bleiben, wird sich das auch auf Messi auswirken, denn er wird es in Zukunft nicht mehr so oft alleine raus reißen können und wird früher oder später selber Opfer des Nichtsverde–Systems.

    Deswegen hoffe ich, dass Valverde bald nur noch Geschichte ist und Barca mit einem Trainer mit Charakter, Wissen und Moral gesegnet wird.

    #609311
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    So lange Valverde da ist,steht kaum ein Spieler für mich wirklich zur Debatte was seine Leistung angeht.
    Die ganze Mannschaft,bis auf Ausnahmen,hinkt weit ihrer Form hinterher.

    Wenn wir einen Trainer hätten mit Plan und System der Spieler richtig einsetzt und der eine Mentalität besitzt,würden Spieler wie Semedo der gerade zur Debatte steht,auf einem ganz anderen Level spielen.

    #609293
    iramo111
    Teilnehmer

    @Messi_Cule hast mich zumindest im Ansatz überzeugt. Ich finde zwar noch immer, dass man Semedo nicht abgeben darf und dann nur mit Roberto, der anscheinend noch immer unter Valverde Kandidat Nr 1 für rechts hinten ist, und mit Wague, oder Emerson in die Saison geht. Vor allem bin ich skeptisch, ob Barca in Emerson vertraut und ihn holt. Denn ganz ehrlich, wir haben Wague. Er mag vielleicht nicht so talentiert wie Emerson sein, aber man sieht ja was mit jungen aufstrebenden Spielern bei Barca passiert. Sie werden ignoriert. Denn hat Wague gegen Inter schlecht gespielt? Definitiv nicht, er war in meinen Augen einer der besten. Und was passiert, heute gegen Alavés daheim darf er auf der Tribüne sitzen. Toll. Das gleiche mit Todibo.

    #609292
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Ich verstehe auch nicht wie man von Semedos Leistung angetan sein kann und ihn weiterhin als bockstarken RV sieht. Das Semedo nicht wegen Messi ins Barca Spiel eingebunden ist stimmt ja teilweise aber das rechtfertigt noch lange nicht seine teilweise grottenschlechte Leistungen. Der Typ hat es in 3 Jahren nicht geschafft Barcas Spielstil zu verinnerlichen. Selbst ein Roberto hat offensiv bessere Akzente gesetzt als Semedo. Nelsons Laufwege waren ebenfalls katastrophal. Ich finde es nun gut, dass man dieses Missverständnis endlich loswerden will. Das war längst überfällig denn Semedo wird es nicht mehr bei Barca schaffen.

    Zu den Alternativen: Machen wir uns nichts vor, einen Kimmich oder TAA bekommen wir niemals. Selbst wenn wir Coutinho in den Deal einbinden wollen würden, würden uns die Bayern und Pool den Mittelfinger zeigen. Niemals geben sie Kimmich und TAA ab.

    Auf dem Markt gibt es in der Tat wenige Weltklasse Rechtsverteidiger. Trotzdem will ich mal ein paar Alternativen nennen die besser (oder talentierter) sind als Semedo und halbwegs finanzierbar sind.

    Mir fallen auf Anhieb Ricardo Pereira, Cancelo und Sergino Dest ein. Da Cancelo aber kürzlich zu City gewechselt ist, ist ein Transfer unwahrscheinlich aber nicht unmöglich, da Cancelo vielleicht unzufrieden ist mit der Back up Rolle. Pereira und Dest sind dagegen als realistisch zu betrachten. Pereira gehört momentan zu den besten RV der Welt und Dest zu den talentiertesten. Sollte Barca einen neuen RV holen wollen dann tendiere ich tut den 3 die ich oben genannt habe.

    Sollte Barca aber keinen RV verpflichten wollen, dann sollte man Emerson zurückholen, den man an Betis verliehen hat. Der Typ bringt bockstarke Leistungen und ist gerade mal 20 Jahre alt. Ihm traue ich es 2020 zu Stammspieler bei Barca zu werden, nur weiß ich nicht, ob Barca es ihm zutraut. Wie man Barca kennt, geben sie lieber 50 Mio aus statt auf eigene Talente zu setzen. Emerson wäre für mich sogar die beste Variante, nicht weil er nichts kosten würde, sondern weil er einem Dest im nichts nachsteht. Emerson gehört zu den besten RV der spanischen Liga und zu den talentiertesten RV der Welt (vielleicht sogar der talentierteste). Sollte Barca zudem noch 2020 einen besseren Trainer holen dann HER mit Emerson. Unter einem besseren Trainer kann er aufblühen und zum Weltklassespieler heranwachsen. Er hat das Zeug dazu und jeder der denkt, dass ich ihn nur pushe weil er Barca gehört sollte sich ein paar Betis Spiele anschauen. Schlechter als Semedo ist er niemals, vor allem offensiv ist er 3x so stark. Er könnte DER verspätete Alves Nachfolger werden und das er ebenfalls Brasilianer ist, ist schon mal ein guter Ansatz. :D

    Semedo kann man also noch ruhig bis 2020 halten. Parallel dazu kann man bis dahin Emersons Entwicklung unter die Lupe nehmen. Mit Emerson und Wague hätte man hochtalentierte RV. Für die RV Position jetzt so viel Geld auszugeben ist Unsinn, denn da hat Barca noch ganz andere Baustellen.

    Bellerin ist natürlich quatsch und keine Verbesserung. Er ist verletzungsanfällig und lebt nur von seinem Tempo wie Semedo. Verteidiger die nur rennen können brauchen wir nicht.

    #609290
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Ich teile Herox Meinung. Bin auch nicht sonderlich angetan von Semedo. Ich finde ihn ziemlich eindimensional, sein aufbauspiel ist nicht sonderlich gut und hinten ist er oft wackelig.

    Vielleicht würde er zu einer Mannschaft mit einer anderen Spielausrichtung besser passen aber hier wird das wohl eher nichts mit ihm. Wenn er Raum vor sich hat und Tempo aufnehmen kann, kann er eine Waffe sein aber in diese Situationen kommt er bei Barça viel zu selten.

    Sonderlich viele Möglichkeiten wird es auf dem Transfermarkt wahrscheinlich nicht geben, deshalb würde ich gerne Wague mit der ersten Mannschaft sehen wollen. Wie emerson sich bei betis macht weiss ich nicht. Ansonsten könnte mal vielleicht mal bei Bellerin mal anklopfen. Nach Dani Alves war er meine wunschlösung aber er scheint auch nicht aus seinen Verletzungen rauszukommen.

    #609289
    Cule777
    Teilnehmer

    Ich finde Semedo bockstark
    egal welchen RV man verpflichtet
    der RV wird praktisch fast nie eingebunden wenn Messi am Platz steht das ist einfach so…
    Wenn es an keiner Position was zu rütteln gibt dann bei Semedo..

    #609288
    iramo111
    Teilnehmer

    Vorallem wen will man anstelle von Semedo verpflichten? So viele gute RV, die auch dem Barca Profil entsprechen, gibt es nicht. Und die Guten sind nicht zu haben. Zum Beispiel Kimmich, Trent Arnold,…

    #609287
    Cule777
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Semedo steht laut Mundo Deportivo vor dem Aus. Barça soll bereit sein, über einen Wechsel zu sprechen. Abidal sucht schon nach einem neuen RV.

    Man muss schon sagen, dass das vollkommen in Ordnung geht. Er ist bald 2 1/2 Jahre in Barcelona und hat es nie geschafft, konstant gute Leistungen zu zeigen. Er spielt viel zu oft durchschnittlich bis katastrophal wie im vergangenen Clasico. Barcelona muss einfach mal diese ganzen Durchschnittsspieler loswerden. Fressen so viel Gehalt und bringen nahezu nie Leistung. Das geht auf so einem Niveau einfach nicht.

    Satire ? Wenn nein kann ich deine Kommentare einfach nicht mehr ernst nehmen..

    Semedo war vor seiner Verletzung einer der besten in der defensive und ist Roberto um welten vorraus..

    Kann über das posting eigentlich nur schmunzeln finde es wirklich lächerlich.
    Der Junge kam aus einer Verletzung und hatte im Spiel davor gerademal 16 Minuten gespielt..
    Immer fair bleiben wenn man schon Schwachsinn schreibt.

    #609286
    Herox
    Teilnehmer

    Semedo steht laut Mundo Deportivo vor dem Aus. Barça soll bereit sein, über einen Wechsel zu sprechen. Abidal sucht schon nach einem neuen RV.

    Man muss schon sagen, dass das vollkommen in Ordnung geht. Er ist bald 2 1/2 Jahre in Barcelona und hat es nie geschafft, konstant gute Leistungen zu zeigen. Er spielt viel zu oft durchschnittlich bis katastrophal wie im vergangenen Clasico. Barcelona muss einfach mal diese ganzen Durchschnittsspieler loswerden. Fressen so viel Gehalt und bringen nahezu nie Leistung. Das geht auf so einem Niveau einfach nicht.

    #602555
    yofrog
    Teilnehmer

    Nélson Semedo picked up a head injury against Eibar. He will remain overnight in hospital in Bilbao. Semedo is expected to return to Barcelona on Monday. [@FCBarcelona]

    #590726
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Das kommt bestimmt noch!
    Er hatt jetzt mal nach der Verletzung ordentlich zugelegt und er wird bald stamm RV sein da bin ich mir sicher!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 74)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.