#20 – Sergi Roberto

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 301)
  • Autor
    Beiträge
  • #617930
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Herox

    Nun, das sind aber auch die Orte, wo Barca richtig auf die Fresse bekam. Und das lag sicherlich nicht an Sergi Roberto und seinen mäßigen Trainingseinheiten. Denke, Sergi Roberto wollte das bewusst reumütig ausdrücken, damit die Fans registrieren, dass sich bewusst ist, was für einen Mist man an diesen Orten fabriziert hat.

    #617929
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Herox: ich finde es nicht richtig Roberto als Sündenbock darzustellen da er immer seine Leistung gebracht hat und unser bester RV in der letzten Saison wahr. Natürlich ist er kein Alves aber es gibt auf den Markt kaum Weltklasse RV und dafür hat er die Sache ordentlich gemacht. Jetzt kommt wahrscheinlich mit Dest ein talentierter RV der uns weiterhelfen kan. In diesem Interview sagte er aber durchaus die Wahrheit und das selbige trifft auch auf Messi, Pique, Busquets usw zu. Wir haben in den großen Spielen versagt aber daran ist nicht eine Gruppe von Spielern schuld sondern der ganze Club. Die Probleme sind viel komplexer als wir denken. Nichts gegen dich Herox aber das ist eben meine Sicht auf die Dinge und ich kann auch deine Auffassung des Interview nachvollziehen

    #617927
    Herox
    Teilnehmer

    Roberto auf die Frage, wieso ihm Barça weiterhin vertraut auf ihn setzt:

    „Das ist keine Frage für mich (lächelt). Was ich sagen kann ist, dass ich zu jeder Zeit ausgenommen von Rom, Anfield und Lissabon mein bestes im Training als auch in den Spielen gegeben habe. Ich möchte immer das beste für die Mannschaft.“

    Hahahahaha herrlich hahahahahaha

    Evtl. sollte man sein Gehalt auf 15 Mio. aufstocken, damit er auch in den Spielen, in denen es wirklich um die Wurst geht, alles gibt. Wie sind wir überhaupt zu dieser Loser-Truppe mit solch einer Loser-Mentalität geworden?

    Allein für diese Aussage gehört dieser Durchschnittsspieler aussortiert. Wie ist er überhaupt einer der Kapitäne???????

    #611391
    Anonym

    Bin ich der einzige der findet dass Semedo auf der falschen Seite spielt? Ich meine Firpo hat zwar gute Ansätze, aber mehr halt leider auch nicht und Semedo legt sich den Ball immer auf links weil er mit rechts keine guten Hereingaben bringen kann. In den Spielen als Linksverteiger unter Valverde hat er mir sehr gut gefallen!

    #611378
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Okay finde gut das es verschiedene Meinungen gibt. Ich mag Roberto gern da er weniger Fehler im Aufbau hat und unser mittelfeld wen er spielt auch verstärkt. Semedo spielt relativ viele Fehlpässe aber hat auch gute Eigenschaften wie seine Schnelligkeit. Jetzt kan er mir ja beweisen das er das Zeug für barca hat gegen Neapel und Madrid

    #611377
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Ja beide sind nicht absolute Weltklasse aber roberto ist im System von Setien etwas zu bevorzugen da er weniger Ballverluste im Aufbau hat.

    #611376
    chris_culers
    Teilnehmer

    Meiner Meinung nach sind beide durchschnittliche Rechtsverteidiger.
    Semedo ist schneller, dafür technisch nicht so gut wie Roberto.
    Auch in Punkto Torgefahr ist Roberto deutlich über Semedo anzusiedeln.

    #611375
    MeineMeinung
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Sehr schade, gerade gegen real wäre er sehr wichtig gewesen. Er spielt um einiges besser als Semedo

    Meiner Meinung nach ist Semedo der bessere Spieler.

    #611374
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Sehr schade, gerade gegen real wäre er sehr wichtig gewesen. Er spielt um einiges besser als Semedo

    #611373
    Cule777
    Teilnehmer

    Der nächste der verletzt ist und jetzt sagt mir nocheinmal die Medizinische Abteilung ist so gut bei Barcelona….

    #596552
    Blaugrana
    Teilnehmer

    http://www.squawka.com/en/news/sergi-roberto-cant-defend-every-goal-the-midfielder-has-cost-barcelona-this-season/1069641?amp-on&__twitter_impression=true

    Auch wenn die %zahlen etwas wirr sind aber unterm Strich sowohl ganz anschaulich als auch erschreckend. Primäres Problem ist zum einen sein stellungsspiel und zum anderen auch sein zu Ianges zögern beim draufgehen.

    #596442
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Bin ich ganz bei dir Technoprophet.
    Ich finde Semedo ist wirklich sehr gut in die Saison gestartet,und er hat die Verletzung von Roberto genutzt.
    Er hat sich auch wesentlich besser in die Offensive eingeschaltet was bei ihm bislang gefehlt hat.
    Er ist spritziger,und in der Defensive besse als Roberto.
    Er ist viel schneller wieder hinten um zu verteidigen,wie es bei einem RV sein soll.
    Da kann Roberto ihm nicht das Wasser reichen.

    #596432
    technoprophet
    Teilnehmer

    Ich verstehe überhaupt nicht wieso Semedo hier so schlecht wegkommt. MMn hat er diese Saison einen klaren Schritt nach vorne gemacht und hat mich im Gegensatz zu Roberto in so gut wie jedem Spiel, das er absolviert hat, überzeugt. Was es für mich umso unverständlicher macht, dass er gegen Sergi klar das Nachsehen hat. Semedo bringt einfach viel mehr Qualitäten mit, die auf der Aussenbahn von wert sind, auch wenn er defensiv natürlich noch seine Defizite hat. Roberto macht gefühlt 1 Weltklasse Spiel und danach wieder 5 absolut dürftige Spiele.

    #596430
    Anonym

    Außerdem ist der Standard, den Dani gesetzt hat, sowieso nicht haltbar. Sergi macht seine Sache schon gut. Nur ist er eben kein Puyi, der auch bei einem schlechten Abwehrkonstrukt gut aussieht, sondern ist sehr von der allgemeinen Homogenität unserer Offensiv- und Defensivstruktur abhängig. Alba ist auf der anderen Seite witzigerweise einer, der defensiv auch oft punktet, wenn die Abwehr generell schlecht ist. Aber Alba ist halt auch der beste LV der Welt. Sergi ist für mich trotzdem unter den Top 5. Klar, an Kimmich und Carvajal kommt aktuell keiner so schnell ran. Mendy unter Pep auf der anderen Seite ist halt auch beeindruckend und Walker ist unter Pep wirklich gut geworden, aber unter Pep würden bei uns sowohl Sergi als auch Semedo besser aussehen.

    #596428
    Tiburon
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Typische Allrounder-Probleme: nirgendwo richtig perfekt, auf keinem Posten gesetzt, aber insgesamt doch unverzichtbar. Über Motive spekulieren ist müßig, aber mit 26 will man eigentlich etabliert sein und nicht ewige Nummer 12.

    Ich sehe ihn nicht als Nummer 12, sondern als Stamm RV. Offensiv gefällt er dort auch sehr oft, defensiv war er schon immer schwach. Semedo ist defensiv allerdings auch keine Offenbarung. Allerdings wird dieser sich ohne Spiele auch nicht wirklich verbessern.
    Die AV Positionen sind aber im Weltfussball sowieso keine Positionen, auf denen es viele absolute Topspieler gibt.

    Semedo kam übrigens im letzten Sommer und befindet sich nicht in seinem 3. Jahr hier.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 301)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.