Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #21 – Carles Aleñá

#21 – Carles Aleñá

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 79)
  • Autor
    Beiträge
  • #622195
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Sergi Roberto würde bei mir auch nicht auf der Verkaufsliste stehen, sondern im Mittelfeld eingesetzt werden. Dort ist er wesentlich besser aufgehoben und viel wertvoller als ein Pjanic. Und man braucht dann auch keinen Wijnaldum verpflichten.

    Sein Gehalt ist aber nicht gerade wenig, er ist einer der besser verdiener im Klub und daher nicht irrelevant. Nichtsdestotrotz wäre ich gegen einen Roberto Verkauf.

    Semedo war für mich nie, ein besonderer Spieler, habe immer auf seine Schwächen hingewiesen. Das war reine Zeitverschwendung, mehr als Ansätze gab es bei ihm nicht. Emerson ist da schon ne ganz andere Nummer.

    Eine Leihe zu Leeds oder Sociedad sollte nicht in Frage kommen. Was will er denn dort? Wenn er wechselt, dann mindestens zu einem Top Verein oder einem der in der CL spielt. PSG, Milan und ManU sollen größeres Interesse haben. Ich hoffe das nächste Board ist so schlau und holt diese Granate zurück. Genau solche Spieler brauchen wir, die neben den ganzen „Zwergen“ (nicht böse gemeint) auch mal Physis, Dynamik und Aggressivität mitbringen.

    #622187
    mäsi1893
    Teilnehmer
    sutrich wrote:
    is klar wir sollten emerson aus qualitativen gründen net behalten aber roberto der seit langem absolute grütze zusammenspielt soll man behalten. noch lustiger ist der finanzielle aspekt. roberto würde evtl 100 mal mehr verdienen als emerson und ist kein deut besser. dazu ist emerson jung und zeigt immer was er drauf hat. er hat noch wenigstens die möglichkeit um bei barca einzuschlagen weil er noch reichlich luft nach oben hat. bei roberto ist der zug aber längst abgefahren. für das gehalt zeigt er nix und kann net mal richtig verteidigen. emerson wäre in allen punkten die bessere alternative zu dest. deswegen x auf die angebote. für roberto kann man auch noch gute kohle bekommen. wenn man das gehalt einbezieht dann ist es finanziell sogar besser emerson zu behalten da ich net denke das keiner roberto kaufen will. bssl nachdenken schadet net. der ist einfach full overrated.

    grüsse ausm burgenland.

    Ich war nie ein Fan davon, Roberto und Semedo zusammen als RV zu haben und dann immer ein wenig hin und her zu wechseln. Aus meiner Sicht hätte Semedo eine grössere Karriere vor sich gehabt. Es ist natürlich schwierig, auf Spielpraxis zu kommen, wenn zwei solche Spieler einen Anspruch auf einen Stammplatz haben. Das wäre aber genau gleich, wenn man Dest und Emerson gleichzeitig im Kader hat. Sie würden sich gegenseitig Spielzeit wegnehmen und am Ende würd sich keiner gut entwickeln. Dest und Emerson haben beide grosses Potenzial. Das werden sie aber nicht abrufen können, wenn man sie jetzt gegeneinander ausspielt. Darum sollte man einen der beiden verkaufen. Wie gesagt: ich hätte mir auch vorstellen können, dass Barca im Sommer Ederson holt und als Stamm-RV aufbaut. Aber das ist nicht geschehen. Der Gedanke, dass sich Dest und Emerson gegenseitig pushen ist zwar schön, bleibt aber eine Illusion. Wir brauchen endlich einen klaren Stammspieler als RV. Mit Roberto und Mingueza hat man Spieler im Kader, die aushelfen können, wenn sich dieser dann verletzt.
    Emerson ist 22, den kann man gut gewinnbringend verkaufen. Das Argument, dass ein Verkauf von Roberto lukrativer wäre, zieht irgendwie nicht. Roberto ist 29, für den wird man nicht mehr viel bekommen. Das Gehalt ist zudem nicht wirklich relevant, weil die Spieler aktuell sowieso auf einen Grossteil des Selbigen verzichten.
    Zusätzlich ist Roberto ein la Masia Spieler und kann auf so ziemlich jeder Position (ausser TW und ST) zum Einsatz kommen.

    #622186
    sutrich
    Teilnehmer

    is klar wir sollten emerson aus qualitativen gründen net behalten aber roberto der seit langem absolute grütze zusammenspielt soll man behalten. noch lustiger ist der finanzielle aspekt. roberto würde evtl 100 mal mehr verdienen als emerson und ist kein deut besser. dazu ist emerson jung und zeigt immer was er drauf hat. er hat noch wenigstens die möglichkeit um bei barca einzuschlagen weil er noch reichlich luft nach oben hat. bei roberto ist der zug aber längst abgefahren. für das gehalt zeigt er nix und kann net mal richtig verteidigen. emerson wäre in allen punkten die bessere alternative zu dest. deswegen x auf die angebote. für roberto kann man auch noch gute kohle bekommen. wenn man das gehalt einbezieht dann ist es finanziell sogar besser emerson zu behalten da ich net denke das keiner roberto kaufen will. bssl nachdenken schadet net. der ist einfach full overrated.

    grüsse ausm burgenland.

    #622184
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    MesqueunClub:

    Ich persönlich sehe die Rechstsverdeitiger Position nicht problematisch. Dest ist ein Tolles Talent der für mich zu den Top 5 RV reifen wird. Roberto ist ein anderer Typ der aber sehr gut als inverdet RV spielen kan. Bei Emerson bin ich nicht so überzeugt. Ich würde ihm entweder verkaufen oder noch einem verleihen aber dan an Ajax, Sociadad oder Leeds. Dan kan man schauen ob er wirklich die Klasse hat. Aber prinzipiell bin ich mit Dest und Roberto sehr zufrieden

    #622183
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Wieso kann man es sich nicht leisten einen Emerson zu behalten? Kann ich nicht so ganz nachvollziehen, wieso man nicht 2 RV im Kader haben sollte, da Sergi diese Position nicht sonderlich gut liegt.

    Sein Gehalt dürfte im Vergleich zu anderen relativ überschaubar sein. Der Typ ist ne richtige Wucht, allein wie er gegen Barca gespielt hat war Bärenstark. Ich mag zwar Dest sehr aber Emerson ist ein anderer Typ und eine gute Alternative. Dest ist technisch überragend und gut im Kombinationspiel aber dafür bringt Emerson eine brachiale Wucht mit, ist extrem giftig in seinen Zweikampfen und marschiert straight nach vorne.

    Barca macht einen riesen Fehler, wenn man auf so jemanden verzichtet. Der wird 20x mehr helfen als ein Eric Garcia zb.

    Wir haben mit Mingueza und Araujo zwei Talente die sich vor einem Garcia nicht verstecken müssen, bzw Araujo ihn sogar im vorbeigehen in die Tasche steckt.

    #622182
    mäsi1893
    Teilnehmer

    Kurz zu Emerson: ich glaub schon, dass der Junge Talent besitzt. Doch in der aktuellen Situation kann es sich Barca nicht leisten, Dest und Emerson als Rv zu halten. Ich persönlich hätte mir im Sommer auch vorstellen können, Emerson früher zurückzuholen und auf Dest zu verzichten. Wäre sogar günstiger gewesen. Das ist aber nun mal nicht passiert und ich glaube, man sollte nun mit Dest planen und Emerson zu Geld machen. Im Hinblick auf Barcas Schulden ist ein Verkauf Emersons zwar nur ein Tropfen auf dem heissen Stein, aber immerhin.

    Zu Alena: diese Leihe war von Anfang an zum scheitern verurteilt. Jemanden im Winter für eine halbserie auszuleihen, ist sowieso eine selten dämliche Idee. Wenn ein Coach die Wahl hat, ob er auf einen eigenen Spieler setzt oder auf einen, der nächste Saison sowieso weg ist, wie wird er sich wohl entscheiden. Ausserdem spielt Getafe sehr ähnlich wie Atletico: Ein 442 ohne Raute. Im zentralen Mittelfeld mit zwei 6ern. Diese 6er spielen sehr körperbetont und Getafe setzt vor allem auf Konter.
    Die sollen so spielen, wenn sie unbedingt wollen. Aber aus meiner Sicht ist es offensichtlich, dass Alena da nicht rein passt. Vielleicht würde es ihnen auch mal gut tun, ihren Spielstil zu ändern, da sie nur 4 Punkte aus den letzten 7 Spielen holten. Als Alena noch in der Startelf stand, hat das ergebnistechnisch jedenfalls noch besser ausgesehen. Aber wer bin ich schon, dass ich mir einbilde, solchen Teams Tipps geben zu müssen.

    #622180
    Paul2678
    Teilnehmer

    @Barca Tiki Taka
    Emerson hat definitiv die notwendige Qualität um sich mit Dest um die RV Position zu konkurrieren.

    Es gibt nicht umsonst Interesse von Topclubs. Besser als Roberto und Mingueza auf der RV Position ist er definitiv

    #622178
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Ich glaube nicht das Emerson die Qualität hat, ich würde ihm wahrscheinlich verkaufen. Puig, Pedri, De Jong, Alena und Moriba währe dan für mich das mittelfeld. Busquets, Pjanic und Coutinioh würde ich dafür abgeben. Busquets kan eventuell bleiben wen er sich mit der Ersatzbank zufrieden gibt

    #622177
    Paul2678
    Teilnehmer

    Außerdem wird noch Emerson höchstwahrscheinlich zum Team stoßen.
    Da unsere RV mit Dest und Emerson besetzt ist wird Sergi Roberto (verkaufen wird man ihn sowieso nicht) vermutlich mehr in MF rücken.
    Also ein potenzieller Konkurrent mehr für Aleñà

    #622175
    chris_culers
    Teilnehmer

    Nja an de jong und Pedri gibt es kein Vorbeikommen.
    Und Busquets kann es immer noch, wie man gestern gesehen hat.
    Dann sind da noch Puig und Moriba!
    Man muss abwarten wie das mit Moriba weitergeht, möglicherweise bekommt er vermehrt Minuten oder wird mit nächster Saison gar in den Profikader hochgezogen.

    #622174
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Chris: Ja Ajax würde super passen aber ich frage mich ob er nicht auch bei Barça seine Einsätze bekommen könnte. Wen Coutinioh und Busquets nicht mehr spielen würde ich ihm schon bei Barça behalten da Pjanic ja sowieso zu schwach ist

    #622173
    chris_culers
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Alena wahr gestern wieder stark nach der Einwechslung und hat sogar ein Tor geschossen. Der Junge ist so gut aber Getafe passt nicht wirklich zu seinem Spielstil

    Ja hab ich gesehen.
    Er wurde aber erst in der 85 Minuten eingewechselt. So macht doch die Leihe auch keinen Sinn wenn du mich fragst.
    Der bekommt doch kaum Minuten und kann sich nicht weiterentwickeln. Da hat weder der Spieler noch der FC Barcelona was davon. Alena ist immerhin schon 23, langsam sollte er sich doch irgendwann irgendwo festspielen.
    Zuerst Betis, jetzt Getafe, vl sollte Alena sich mal überlegen zu Ajax oder in die Bundesliga zu wechseln.

    #622172
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Alena wahr gestern wieder stark nach der Einwechslung und hat sogar ein Tor geschossen. Der Junge ist so gut aber Getafe passt nicht wirklich zu seinem Spielstil

    #622166
    sutrich
    Teilnehmer

    er ist einfach net gut genug.

    #622165
    chris_culers
    Teilnehmer

    Verfolgt jemand Alena?
    Er war ja gleich nach seinem Wechsel zu Getafe gesetzt und konnte auch 2 Asissts beisteuern.
    Mit dem heutigen Spiel stand er jedoch seit 4 Partien nicht mehr in der Anfangself.
    Zudem bekam er die letzten Spiele nur mehr wenig Spielzeit.
    Was ist da los??

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 79)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.