Forum Home FC Barcelona – Verein 1. Mannschaft #23 – Samuel Umtiti

#23 – Samuel Umtiti

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 210)
  • Autor
    Beiträge
  • #615230
    rumbero
    Teilnehmer

    Barça will Umtiti loswerden, zur Not auch per Tausch oder Leihe. Der Spieler will bleiben, hat noch Vertrag bis 2023. Allerdings gab es ein Jahr lang kein Angebot für ihn und kein potenzieller Kunde kann/will sich dessen fürstliches Barça-Gehalt leisten. Er hat die letzten beiden Saison ganze 33 Spiele absolviert. Man sollte ihn verkaufen, aber die Chancen stehen nicht gut.

    *Das ist übrigens nicht der Dembélé-Thread, nur um der 698. Wiederholung sinnloser Diskussionen Einhalt zu gebieten*

    #614501
    rumbero
    Teilnehmer

    Thread kriegt jetzt den Titel ehrenhalber: Konfuzius – decodiert :P

    #614495
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer

    @Konfuzius
    Erstmal stimme ich Rumbero zu – es wirkt souveräner Kritik auch zu zulassen. Und jetzt zu deiner Realität. Ich habe selten das Wort Realität häufiger gelesen als in deinen Texten. Wusstest du, dass Philosophen viel über Liebe und Beziehung sinnierten, wobei sie selber alle single waren? Deine Realität, ist eine Traumwelt. Du erklärst dir deine Welt, so wie sie dir gefällt. Ich zitiere meine Lieblingsphilosophin aus dem 20. Jahrhundert, Pipi Langstrumpf. Sie sang einst: „So mal ich mir die Welt, wie wie wie sie mir gefällt.“ Ein Blick über den Tellerrand reicht in deinem Fall schon aus, und es wird sich dir eine ganz neue Welt eröffnen.
    LG aus der Villa Kunterbunt

    #614489
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    @Konfuzius

    Ja du hast recht. Dembele ist in fast 3 Jahren nicht angekommen und hat sich bisher als Flop entpuppt. Aber für seine letzten Verletzungen kann er nichts. Dafür muss man nicht mit Deschamps Aussagen von vor 2 Jahren kommen als Dembele noch ein undiszipliniertes Kleinkind war. Er hat doch dazu gelernt und seine Sache ernst genommen. Man kann ihn abschreiben aber ihn für seine letzten Verletzungen zu beschuldigen und mit vergangenen Aussagen von einem Trainer zu kommen die das ganze angeblich untermauern ist nicht richtig. Die letzten Verletzungen kamen nicht weil Dembele schuld ist, sondern weil sie eben kamen. Er ist halt unser französischer Marco Reus.

    Noch mal kurz für alle: Ich bin beileibe kein Dembele Fan und habe ihn schon öfters scharf kritisiert und konnte auch in der Vergangenheit nicht verstehen wieso viele Dembele Fanboys ihn für jede Kleinigkeit angehimmelt haben und ihn immer mit Leib und Seele verteidigten, während im Gegenzug die selben undankbaren Fans Messi aus dem Verein haben wollen und ihn für jeden Müll kritisieren. Da denkt man sich sogar manchmal, dass Dembele eher derjenige ist der mehr für den Verein geleistet hat. Das wiederum konnte und kann ich nie verstehen.

    Trotzdem muss man sagen, dass Dembele sich menschlich geändert hat. Ihn kann man für seine Nicht-Leistungen bashen aber nicht für seine aktuelle Verletzung. Das geht dann doch zu weit.

    Ob Dembele es jemals bei uns schaffen wird ist eine sehr gute Frage. Ich habe nichts dagegen ihn noch eine weitere Saison mitzuschleppen und hoffentlich verletzungsfrei unter Setien zu erleben, aber ich bin da bei Konfuzius. Ich glaube auch nicht daran, dass er es schaffen wird. Dafür waren seine Verletzungen einfach zu schwerwiegend. Entweder wird er woanders glücklich oder halt nie wieder der Alte, aber bei Barca wird das wahrscheinlich nichts mehr. Für mich braucht der Junge einen Tapetenwechsel. Es ist einfach zu viel passiert.

    PS: Manchester United bietet angeblich 80-90 Mio für ihn. Wenn das stimmt und Ous nichts dagegen hat dann würde ich das Angebot sofort annehmen. Ich weiß dass Dembele ein grandioses Talent ist, aber ich habe 0 Vertrauen in diesem Spieler. Vergesst nicht, wir haben damals schon ein Mega-Angebot für Umtiti abgelehnt und wir alle wissen jetzt, dass es ein riesiger Fehler war. Ich habe einfach Angst, dass wir ihn behalten, er sich weiterhin verletzt und wir bald keine 40 Mio mehr für ihn bekommen werden. So werden weder wir noch Dembele in irgendeiner Form glücklich.

    #614488
    rumbero
    Teilnehmer

    Im Unterschied zu dir, Konfusius, versuche ich nicht, den Leuten vorzuschreiben, was sie denken sollen. Das ist der Sinn der angeblichen Zitate „Dritter ( sogar Vierter)“, den du wohl nie verstehen wirst. Denn du suchst keine Diskussion, du suchst deinen Standpunkt durchzudrücken, auf den man nur kommen kann, wenn man die hervorragende Eigenschaft besitzt, sich Konfuzius zu nennen. Daher auch – ich lache, wenn ich einem Text von dir das Wort „Ende“ lese – die sich endlos hinziehenden Kaskaden von Antworten. Lass doch einfach mal eine kritische Replik so stehen, das würde souverän wirken!

    Natürlich zitiere ich Leute in meinen Beiträgen, weil ich denke, dass sie in dem, was sie sagen, kompetent sind und ich zitiere sie, weil ich in dem Moment in dem Zitat die Situation am besten beschrieben finde. Meine praktischen und theoretischen Kenntnisse des Fußballspiels, des Management von Profikadern und von Milliardenunternehmen sind gering bis null, ich habe das immer offen eingeräumt. Natürlich habe ich meine Meinungen zu vielem, aber da schwingt auch immer mit, dass wir immer nur ein Zipfelchen der Geschichte mitkriegen, man also auf dünner Grundlage spekuliert. In dem Sinne sind die Zitate und meine eigenen Ergüsse eher Angebote als fertig fabrizierte Weisheiten, die die anderen gefälligst zu akzeptieren haben!

    #614486
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Schwuppdiwupp

    Alles gut. Im Endeffekt möchte sich keiner enttarnen. Mach weiter, ob du mir dankst für meine Beiträge oder nicht. Ich bekomme meine Aufmerksamkeit lieber in der Realität.

    Hier im Forum bin ich immer versucht schonungslos die Tatsachen zu nennen und zu beurteilen. Wenn ich beispielsweise Dembele von Anfang an dabei ertappe, dass er viel Stunk machen wird, nenne ich das auch beim Namen. Infolgedessen prophezeie ich auch sehr gerne, wohin das Ganze führen wird.

    Und bisher hatte ich eben Recht. Dembele ist selbst nach mehr als 2 Jahren nicht angekommen. Was Umtiti betrifft – auch hier war ich sehr nüchtern im Gegensatz zu vielen Usern hier. Denn eine Knieverletzung in dem Grad ist vernichtend für einen Profi. Da wirst du nie wieder in die Spur von früher finden.

    Und auch dies trifft LEIDER zu.

    Last, but not least schau dir mal Suarez an. Seit wann kann er nicht mehr diese Sprints machen? Seit er seine große Knieverletzung hatte. Auch Suarez hat es längst getroffen. Das ist also keine Alterserscheinung, sondern tatsächlich seiner missgünstigen Verletzung geschuldet.

    Und wenn mir dann Leute eben mit Gegenteilen entgegnen, werde ich entsprechend antworten. Wenn Rumbero mit seinen abstrakten Zitaten Dritter ( sogar Vierter) anrückt, darf man sich nicht wundern, wenn ich mich dann mit verschmitztem Lächeln antworte, was zugegebenermaßen arrogant wirken kann. :)..

    Nun denn, kommen wir zum Ende.

    #614485
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer

    Danke Barcatikitaka mein Freund :) Konfuzius, nein habe keinen anderen account gehabt (?!), aber was ich nicht haben kann, ist wenn man gegen meine Kollegen schießt, wenn du bspw. Hamid dumm anmachst, dann bekommst du von mir auch eine Antwort. Sehr lange bin ich noch nicht im Forum aktiv und auf deine Nachrichten bin ich auch nicht sehr fixiert, von daher weiß ich nicht von welchem ehemaligen User du redest, aber ich höre heraus, dass er dir nicht sehr gut gesinnt war. Das tut mir Leid, und ich hoffe neben dem Forum hast du ein ausgeglichenes soziales Umfeld. Da ich dieser User offensichtlich nicht bin, könnte die Kritik die dir entgegenschlägt aus deinen Beiträgen resultieren.
    Ein Augenmerk liegt hier auf deinem Umgangston und deiner Besserwisserei, die sich auch in deiner Sprache widerschlägt. Und nocheinmal der Hinweis: Ich habe nichts dagegen, wenn jemand Fehler, egal ob grammatikalisch oder von der Rechtsschreibung her, macht. Was mich aber stört ist, wenn man arrogant versucht sich mit Sprache über seinen Gegenüber, in dem Fall Rumbero, Hamid und Barcatikitaka zu stellen, indem man sich einer Sprache bedient die manipulativ und mit Bildungssprache versehen ist. Wenn dann noch die Fachwörter im falschen Kontext verwendet werden, dann bleibt mir nichts anderes übrig, als darüber zu schmunzeln und dich darauf hinzuweisen.
    Auch habe ich nicht stundenlang gebraucht um meine Texte zu schreiben. Dies erkennt man am einfachsten am Abstand in dem ich die Nachrichten abgesendet habe. Aber so ist das stets… Wenn man eine Diskussion verliert neigt man dazu den Gesprächspartner persönlich anzugreifen und vom Thema abzulenken.
    Lieber Konfuzius am Schluss noch ein Lob nach all der vernichtenden Kritik; ich finde es toll wie emotional du dich über Barca Themen äußerst und das zeigt ja auch was für ein mitreißender Cule du bist. Ich wünsche dir nur das Beste und du bist ein wichtiger Bestandteil dieses Forums. :barca:

    Ich habe übrigens schon viele Nachrichten von dir in der Vergangenheit geliked, so ist es ja nicht. :)

    #614479
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Konfuzius: will dir natürlich nicht vorschreiben was du hier zu schreiben hast und wie du dich artikulieren solltest. Ich hab nur meine Eindrück niedergeschrieben und auf das inhaltliche will ich nicht wirklich eingehen da mir der Umstand zu komplex erscheint und ich keine Mutmaßungen über die Situation von Dembele bzw Umtitti anstellen möchte da es aus verschiedenen Perspektiven verschiedene Ergebnisse in diesen Kontext geben kan. Trotzdem euch allen einen schönen Samstag

    #614477
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Barca Tiki Taka

    Danke für den letzten Absatz und den gut gemeinten Rat.
    Aber ich bin nicht hier, um euch zu gefallen. Für mich ist nur das Ergebnis wichtig.

    Mit meinen meisten Aussagen liege ich richtig, beispielsweise über Dembele und Valverde. Alles bisher eingetroffen.

    Dabei ist es mir gleichgültig, ob User mir Recht geben oder ihnen meine Ausdrucksweise nicht gefällt, weil sie manche Worte zum ersten Mal im Leben lesen. Wenn mir das wichtig wäre, was Widersacher mir entgegnen, dann würde ich längst einschmeichelnd gewesen sein und meinen Schreibstil so geändert haben, dass mich alles vergöttert hätten.

    Aber ich suche mir Geltung in der Realität, nicht im Internet. Das ist der Unterschied zwischen mir und den Widersachern.

    In dem Sinne immer schön mit Anstand und Respekt weitermachen. Der, der den Ball hat, wird immer angegriffen.

    :)

    #614476
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Schwuppdiwupp: manche User kommen wirklich immer wieder mit angeblichen Fakten um die Ecke doch wen man sich die Mühe macht und zwei Minuten recherchiert kan man dies mit Leichtigkeit widerlegen. Es ist echt toll von dir das du so etwas auch aufzeigst und wiederlegst.

    Btw sollte man nicht immer glauben man hat die Deutungs und Meinungshoheit Konfuzius, das kommt sehr arrogant und besserwisserisch rüber was dich sehr unsympathisch macht

    #614474
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Schwuppdiwupp

    Danke für deine Ratschläge, mein Widersacher. Wir beide wissen, wer du bist. :):)…Deinen alten Nick müssen wir ja nicht veröffentlichen.

    Finde es bewundernswert, dass du es überhaupt solange ausgehalten hast, dich zurückzuhalten.

    Zu guter Letzt – ja, es tut mir leid, dass ich mich nicht gut ausdrücken kann. Für mein Abitur vor 1000 Jahren hat es gereicht und für mein Studium auch, was auch schon lange her ist. Gut, auf der anderen Seite werden ja auch Noten geschenkt. Kann sein, dass die Lehrer und Dozenten Mitleid mit mir hatten. God, damnnn…..:)

    Wie dem auch sei, schlaf gut und ich freue mich auf deine Texte, die du stundenlang erst mal zusammenfassen musst. :)

    #614473
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    @Hamid

    Ja, alles sehr gut und treffend von Deschamps ausgesprochen, infolgedessen hat er auch Dembele schön decodiert. Und ich habe es verstanden. Vielleicht verstehst du das auch mal.

    Ich nehme das Ende der Diskussion an.

    Aua, ich lese weiter und es wird immer schlimmer.
    Decodiert??? Ehrlich??? Okay egal genug Barcawelt für heute.

    PS: Vielleicht würden wir es verstehen, wenn du es als Ausnahme mal richtig formulieren würdest.
    Und du hättest echt Glück, wenn Hamid und Rumbero das Ende der Diskussion annehmen würden, weil sonst blamierst du dich noch bis auf die Knochen. Die Hosen unten hast du zumindest schon.

    #614472
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    @Hamid
    Summa summarum bin ich im Recht,…

    Du kannst meinetwegen weiterhin die pro Karte für Dembele zeigen, ist dein gutes Recht. Ich bin aber Realist und ordne die Dinge so ein, wie sie Sinn ergeben.

    Das sind schon gut durchdachte und recherchierte Aussagen.

    Schon ziemlich arrogante Statements by the way.
    Sich im Recht wähnen, und Recht haben ist ein bedeutsamer Unterschied, da – so bin ich mir sicher – stimmt mir auch der Hamid zu (Das mein liebster Konfuzius war übrigens eine Parenthese).
    Du bist weder Realist, noch ergeben deine Aussagen Sinn, wenn du indirekt Hamids logischen Menschenverstand in Zweifel stellst (Hamid ich hab deinen Rücken).
    Man merkt lieber Konfuzius, du brüstest dich mit einer vermeintlichen Bildungssprache, derer du (noch) nicht gewachsen bist. Dies wirkt vielleicht auf junge Leser beeindruckend auf uns erfahrene User jedoch lediglich lächerlich.

    Und zu deinen vermeintlich recherchierten Aussagen muss ich nicht mehr schreiben, denke ich. Ich verweise auf die Ausführungen vom Rumbero und Hamid.

    #614471
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    @Hamid

    Natürlich. Hier ein Beweis dafür, dass ich nicht agitiere, sondern revidiere, um zu konkretisieren.

    https://www.transfermarkt.de/deschamps-kritisiert-dembele-bdquo-kenne-seine-ausreden-wenn-er-zu-spat-kommt-ldquo-/view/news/323432

    Wenn mehr Beweise brauchen solltest, sollte ich vielleicht doch wie Rumbero nur eine Gerüchteküche zitieren anstelle direkt die Beteiligten zu zitieren. Kommt hier scheinbar dufte an. ;)

    Konfuzius, manchmal wirkt man intelligenter, wenn man Fachwörter im richtigen Zusammenhang verwendet. Das selbe zum Wort „Parenthese“. ;) schönen Abend dir.
    #HamidundRumberoforpresident

    #614466
    Anonym

    @Konfuzius

    Man muss keine Intelligenzbestie sein, um darauf zu kommen, dass Valverde nach den ganzen Blamagen und Demütigungen inmitten der Saison entlassen werden könnte.

    Deine Argumente halte ich nach wie vor unfassbar schwach, jedoch bist du jmd. mit der eine konstruktive und sachliche Diskussion schlicht und ergreifend unmöglich ist.

    Du drehst die Dinge so wie du sie haben willst und glaubst das, was du glauben willst, selbst wenn vieles dagegen spricht, bestes Beispiel:

    Das Video von Messi und Sarabia wo Messi Sarabia respektlos und frech ignoriert.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 210)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.