#9 – Luis Suárez

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 822)
  • Autor
    Beiträge
  • #519766
    Anonym

    Bin in der Hinsicht auch schon gespannt was Lucho vorhat. Wird wohl darauf hinauslaufen, dass Leo zurückgezogen spielen wird und vorne Neymar und Suarez mehr Platz bekommen und stark rotieren werden. Klingt an sich ja recht gut. Leo hat den Transfer von Suarez angeblich ja auch ziemlich begrüßt.

    Die Frage ist halt, was in einem solchen System aus Iniesta werden würde, aber das ist hier nicht der passende Theard.

    Aber da Suarez ja bis Oktober quasi sowieso wie ein Verbrecher zu leben hat ….

    #519731
    Anonym
    Roland wrote:
    Cruyff kritisiert den Kauf von Suarez. Das tat er allerdings auch mit Neymar mit dem Hinweis, die Edeltechniker Messi und Neymar würden nicht miteinander harmonieren. Neymar präsentierte sich allerdings extrem mannschaftsdienlich, was auch seine Assists erklärt.

    Was Neymar halt aber auch einen Großteil seiner Stärken genommen hat. Sieht man ja wie er auftritt in der Selecao, wo er alle Freiheiten hat.

    Ich finde, Cruyff hat nicht ganz unrecht, allerdings könnte das Problem letztlich ein wenig anders liegen. Gerade weil man jetzt neben Messi noch zwei absolute Weltklassestürmer hat, die beide vorher die absoluten Superstars mit allen individuellen Freiheiten waren, wird es kaum möglich sein, dass diese jetzt ihre individuelle Klasse noch voll ausspielen können. Sie müssen sich also zwangsläufig einschränken und könnten eher durch zu viel mannschaftsdienliches Spiel einiges von ihren eigentlichen Stärken verlieren. Zumal wenn man es mal konkret betrachtet, eigentliche alle drei am liebsten fast auf der gleichen Position spielen. Hängende Spitze mit allen Freiheiten nach fast allen Richtungen.

    Und wie habe ich es aus dem Physikunterricht noch im Kopf. Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein. Aber schaun mer mal.

    #519730
    Anonym

    Also ich habe das Statement von Cruyff gelesen und ich muss sagen dass der mir langsam echt auf die Eier geht!!! Letzten Sommer hiess es noch, Neymar und Messi können nicht miteinander und jetzt heisst es auf einmal in seiner Aussage:“Kann Suarez mit Messi UND Neymar…“. Ich bin zwar ein bewunderer von ihm, seiner Spielphilosophie etc. aber langsam frage ich mich echt, welches Zeug der sich reinpfeifft…

    #519722
    Angus MacLeod
    Teilnehmer

    Also ich bin der Meinung, dass man auch aus sehr guten Individuen ein starkes, funktionierendes Kollektiv machen kann.
    Dafür braucht man halt die richtige Einstellung, und was fast noch wichtiger ist, den richtigen Trainer.
    Hat man ja bei Real Madrid gesehen. Da hat man auch mit lauter Indivualisten gespielt, aber Ancelotti hat es geschafft sie alle auf eine Seite zu bringen, und auf ein Ziel einzustellen. Und das Ergebnis kennen wir ja.

    #519721
    Roland
    Teilnehmer

    Cruyff kritisiert den Kauf von Suarez. Das tat er allerdings auch mit Neymar mit dem Hinweis, die Edeltechniker Messi und Neymar würden nicht miteinander harmonieren. Neymar präsentierte sich allerdings extrem mannschaftsdienlich, was auch seine Assists erklärt.

    Spannender als die Kritik über die Person Suarez, ist die Kritk an der generellen Personalpolitik. Cruyff bemängelt, dass Barcelona immer mehr auf Individualismus baue, anstatt auf ein Kollektiv.

    Trifft das zu ? Sind die Transfers Neymar und Suarez der Tatsache geschuldet, dass man in Katalonien die bestmöglichen Individualisten haben möchte oder könnte dieses Starensemble harmonieren und auch mal Drecksarbeit erledigen ?

    http://www.fussballeuropa.com/news/suarez-transfer-johan-cruyff-kritisiert-barcelona

    #519571
    bruce83
    Teilnehmer

    Jetzt bekommt unser spiel mehr Biss!

    #519564
    sram94
    Teilnehmer

    unser lieber seppli ist leider eine schande für die schweiz.. was will die Fifa damit beweisen? Nur das sie ihre macht ausspielen können.. :angry:

    #519534
    Fifty
    Teilnehmer

    So ein Schwachsinn. Das ist genau so ein Blödsinn wie seine Trainingssperre. WIe gesagt, die Spielsperre ist ja okay und er würde Ende Oktober für uns spielen können.
    Aber kein Training und keine Präsentation?

    Ich hoffe Luis ballert sich dann den Frust in den Farben von Barca von der Seele :) :barca:

    #519533
    el_loco_8
    Teilnehmer

    Zubizarreta (director): „Anti-biting clause? No, there’s no clause about how to behave. We can all make mistakes and should learn from it.“

    #519531
    Anonym

    man kanns auch echt übertreiben…. :blink:

    wie auch immer wir lassen uns nicht unterkriegen :barca:

    #519529
    Angus MacLeod
    Teilnehmer
    Teddy0872 wrote:
    Kann mir jemand erklären, wo der Sinn dabei liegt?

    Die FIFA will ihre „Stärke“ beweisen, und Suarez so weit es geht demütigen.

    Was für eine lächerliche, unverhältnismäßige Hexenjagd das alles ist. Zum Kotzen.

    #519526
    Teddy0872
    Teilnehmer
    elcaracol wrote:
    Laut Sport.es verbietet die FIFA wohl die offizielle Präsentation im Camp Nou.

    Quelle: Sport.es

    Grüße

    Kann mir jemand erklären, wo der Sinn dabei liegt?

    #519525
    elcaracol
    Teilnehmer

    Laut Sport.es verbietet die FIFA wohl die offizielle Präsentation im Camp Nou.

    Quelle: Sport.es

    Grüße

    #519520
    Anonym

    Willkommen Luis Suárez!!

    Freue mich schon sehr auf ihn!

    #519511
    Hans Gamper
    Teilnehmer

    ENDLICH!!!! Ich freue mich riesig auf unseren neuen traumstrum :barca:

Ansicht von 15 Beiträgen - 736 bis 750 (von insgesamt 822)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.