AFC Ajax 2-1 FC Barcelona 26.11.13

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 70)
  • Autor
    Beiträge
  • #499147
    Herox
    Teilnehmer

    Das Spiel gegen Ajax war wirklich extrem schwach, vor allem die erste Halbzeit. So schwach habe ich Barca seit langem nicht mehr gesehen und das sollte alle in Alarmstimmung versetzen. Unter Pep haben wir auch verloren, aber nicht auf die Art und Weise.
    Ok, es haben etliche Stammkräfte gefehlt, aber von den Namen her hatte Barca auch gegen Ajax ein Spitzenteam ins Rennen geschickt und man kann wohl von diesen Profis erwarten, dass sie Ajax (bei allem Respekt) schlagen.

    Für mich sind das keine guten Zeichen. Dieses Spiel hat gezeigt, dass unsere Bank bzw. Breite des Kaders einem Spitzenteam wie Barca unwürdig ist. Des Weiteren scheint die Reserve die Stammkräfe kaum zu fordern und es gibt fast keinen Konkurrenzkampf, weil der Unterschied zwischen diesen beiden Teilen einfach zu groß ist.

    Wir haben den Umbruch noch nicht ganz verpasst, aber wir sind auf dem besten Wege, dies zu tun. So langsam sollten die Verantwortlichen reagieren, denn ich sehe international keine Besserung bei uns im Vergleich zum letzten Jahr.

    Noch eine Sache würde ich gerne anmerken: wir sollten uns langsam aber sicher von den Zeiten verabschieden, in denen wir jeden Gegner so hoch schlagen konnten, wie wir wollten und in denen wir fast jedes Spiel zu unseren Gunsten drehen konnten (z.B. gegen Arsenal).
    Das ist (leider) die Realität und ich sehe der nahen Zukunft sehr pessimistisch entgegen….

    #499109
    Falcon
    Teilnehmer

    Ich habe nur die 2.HZ verfolgen können und habe da ehrlich gesagt nicht viel auf die „Taktik“ geachtet weil ich nach Arbeit und Kind zu erschöpft war um mein Hirn nochmal anzuwerfen.

    Mir fällt aber was an den Statistiken auf.
    Auffallend an der Statistik ist wie viel Kontakte die IV hatten und wie wenig die AV.
    Alves hat wenn er spielt im Normalfall fast so viel wie Xavi.
    Die 49 für Puyol ist beinahe beschämend. Auch Song hat für das, das die AV so wenig hatten verhältnismäßig wenig Ballkontakte.
    Das bedeutet die IV haben großteils miteinander gespielt.

    Dafür kann es 2 Gründe geben. Entweder sie haben sich nichts getraut oder aber was wesentlich wahrscheinlicher ist, die Bindung zum Mittelfeld (dazu zähle ich in der Vorwärtsbewegung auch die AV) war, entschuldigt den Ausdruck, Scheiße.
    Man schien sich wohl zu gut die Bälle abzohlen und sich frei zu laufen.
    Fakt ist, gegen 10 Mann war das unglaublich schwach.

    Immerhin konnten die jungen Spieler etwas Spielpraxis sammeln auch wenn das wohl wirklich nur Ablenkung war.
    Schlechter wie die für die sie eingewechselt wurden waren sie auf keinen Fall!

    Ich hoffe Ajax gewinnt nun noch gegen Mailand.
    Ich würde denen auch mal wieder einen Aufstieg gönnen.

    #499081
    ViscaBarca
    Teilnehmer

    Pedro kein einziger Schuss ? Hm , irgendwie erschreckend.

    #499080
    Anonym

    Ich lass auch nach diesem eher „dürftigen“ Spiel noch ein paar Statistiken von den Spielern hier..

    Schüsse (aufs Tor) – Ballkontakte – Pässe – Pässe angekommen – Erfolgreiche Dribblings – Tacklings – Interceptions – Clearances

    Pinto: 0 – 28 – 20 – 80% – 0 – 0 – 0 – 0

    Puyol: 0 – 49 – 37 – 81% – 0 – 1 – 1 – 1

    Pique: 1 – 94 – 73 – 86% – 4 – 1 – 2 – 10

    Mascherano: 0 – 90 – 71 – 92% – 0 – 6 – 3 – 6

    Montoya: 0 – 78 – 48 – 83% – 2 – 5 – 0 – 2

    Song: 0 – 87 – 76 – 89% – 1 – 1 – 0 – 2

    Xavi: 1 (1) – 83 – 73 – 90% – 2 – 0 – 2 – 0

    Iniesta: 0 – 106 – 87 – 93% – 5 – 1 – 0 – 0

    Pedro: 0 – 42 – 27 – 89% – 0 – 1 – 1 – 0

    Fabregas: 1 – 61 – 49 – 76% – 0 – 0 – 0 – 0

    Neymar: 4 (1) – 86 – 51 – 88% – 1 – 2 – 2 – 0

    Patric: 1 – 20 – 15 – 93% – 0 – 0 – 0 – 1

    Roberto: 0 – 14 – 11 – 91% – 0 – 0 – 0 – 0

    Adama: 0 – 5 – 1 – 0% – 1 – 0 – 0 – 0

    #499028
    Simon
    Teilnehmer

    Ich hab das Spiel gestern vielleicht zum Glück nicht gesehen, werde es nachträglich auch vermutlich nicht sehen, irgendwie reizt es micht nicht.

    Als ich gestern die Aufstellung gesehen habe, hat es mich doch arg verwundert was das für eine Aufstellung sein sollte. Montoya als linker AV und Puyol als RV? Was hat Puyol als gelernter IV auf der rechten Aussenbahn zu suchen? Wo war Barta bzw. warum ist er als aktuell stärkster IV nicht gesetzt? Warum ein Xavi und nicht S. Roberto?

    Ich verstehe Tata im Moment einfach nicht, er lässt Bsp. Roberto einfach nicht ran und gibt ihm etwas Spielzeit, warum?

    Ich bin nach wie vor der Meinung das Barca den Generationenwechsel verpasst hat und wundere mich nach wie vor warum wir auf (ehemals Weltklasseakteure im betagten Alter) Xavi und Puyol bauen wenn starke Nachwuchskräfte darauf warten eingesetzt zu werden.

    Die Niederlage war nur eine Frage der Zeit und sie ärgert mich gar nicht. Es kam was kommen musste

    #499025
    Schnack
    Teilnehmer

    Mein lieber Tiki Taka die Frage wer zum Geier….sollte auch genauso heißen wer zum Geier, da ich diesen Spieler bisher überhaupt nicht kannte !

    Und es ist jetzt auch nicht negativ von mir gemeint jedoch kann ich doch erwarten das wenn ich als Debütant in einem CL Spiel eingewechselt werde das ich mir dann wenigstens versuche den Arsch aufzureisen?

    Leider sind gestern alle 11 untergegangen bzw alle 14 !!!

    So realistisch sollten wir doch bitte schon mal bleiben ein Tag danach.

    Aussage Tata: Uns haben Beweglichkeit und Präzesion gefehelt ?

    Entschuldige aber ich finde da ganz locker noch mindestens 5 andere Sachen die da gefehlt haben.

    Aber nehmt es mir nicht übel das ich der Meinung bin man darf sich als FC Barcelona so nicht präsentieren und schon garnicht in der CL….

    Immer dran denken in Mailand werden sich wohl einige die Augen gerieben haben :blink:

    #499018
    Anonym
    Schnack wrote:
    Wer zum Geier war der blonde den der da eingewechselt hat ?

    Ist jetzt nicht negativ an dich gerichtet, aber ein bisschen mehr Respekt wäre trotzdem schön.

    Es war Patric.

    #499016
    Messinho
    Teilnehmer
    Joker wrote:
    Ein Glück, dass Pinto da war. Wie er die beiden Stürmer ausgetrickst hat, war schon eine feine Sache.

    Er ist nun mal für seine Dribbelkünste berühmt berüchtigt. :whistle:

    #499015
    Anonym

    Ein Glück, dass Pinto da war. Wie er die beiden Stürmer ausgetrickst hat, war schon eine feine Sache.

    #499013
    bruce83
    Teilnehmer

    Zum Glück hab ich das Spiel nicht gesehen!

    #499012
    Schnack
    Teilnehmer

    Wenn ich den ganzen Mist vorher gehört habe von Tata…wir dürfen Ajax nicht unterschätzen und alle Spieler sind heiß Gruppenerster zu werden da muss ich davon ausgehen das er auf der PK besoffen gewesen ist oder seine Spieler ihn belogen haben :woohoo:

    Über das Spiel gibt es eindeutig nix mehr zu sagen ABER ich verliere lieber jetzt als am Wochenende in der Liga.
    Leider ist Tata seine gute Serie jetzt gerissen aber hoffentlich kommt dieser Warnschuss zur richtigen Zeit….

    Wer zum Geier war der blonde den der da eingewechselt hat ?

    Also soviel Scheise wie die gestern gebaut da hätte wahrscheinlich der Pysio noch das rechte Knie verbunden obwohl das linke verletzt gewesen wäre :evil:

    Mein Beileid gilt den Angehörigen des Ajax Fans und den Cules die im Stadion waren denn dafür war jeder Euro einfach nur zuviel ausgegeben….

    #499011

    Ich sehe es als Schuss vor den Bug! Vor lauter Beweihräucherung über den 1. Platz in der Meisterschaft hat man ganz vergessen, dass LaLiga und internationale Bewerbe zwei Paar Schuhe sind und das zweite Paar derzeit keineswegs auf Barça zugeschnitten ist! Ein Déjà-vu zum Auswärtsspiel gegen Milan im vorigen Jahr! So wird es auf internationaler Ebene wieder zum Desaster, egal ob mit oder ohne Verletzte, die haben die anderen Vereine auch. Barça ist international noch nicht weiter, als im vorigen Jahr unter Tito. Ich hoffe, dass sich das bis zum Frühjahr ändert und Tata bis dahin endlich auch die jungen Spieler fest mit einbezieht. Nur in LaLiga können sie lernen und sich die nötige Routine für das internationale Parkett holen!
    Zum verunglückten Fan habe ich noch nichts Neues gehört, daher möchte ich nicht darauf eingehen.

    #499010
    Messinho
    Teilnehmer
    Barca_undso wrote:
    Lese gerade auf Facebook, dass der Ajax-Fan gestorben ist. Mein Beileid. Tut mir vor allem für seine Familie leid.

    Ich habe gehört, dass er noch am Leben sei, aber im kritischen Zustand… :(
    Zu Barca: Naja… Das war wohl nichts. Die Abwehr war einfach schrecklich! Pique und Mascherano waren heute nicht auf der höhe und haben eine Halbzeit lang geschlafen. Pedro war auch sehr schwach. Neymar hatte die Chancen und spielte auffällig, aber die letzte Entschlossenheit hat auch bei ihm gefehlt. Fabregas hat eine sehr sehr dumme gelbe Karte kassiert. So dumm, dass es vielleicht schon Absicht gewesen sein könnte. Nun fehlt er im letzten Spiel der Gruppenphase, ist aber dann im Achtelfinal wieder mit dabei.
    Gute Nacht.

    #499009
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Lese gerade auf Facebook, dass der Ajax-Fan gestorben ist. Mein Beileid. Tut mir vor allem für seine Familie leid.

    #499007
    Xavilla67
    Teilnehmer
    Barca_undso wrote:
    @Xavilla: Wo haste das mit dem Ajax-Spieler und der Tribüne her? :O

    Hatte mir ein Freund mitgeteilt, er hat es glaube ich von einer Facebookseite oder etc. :/

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 70)
  • Das Thema „AFC Ajax 2-1 FC Barcelona 26.11.13“ ist für neue Antworten geschlossen.