Alaves – Fc Barcelona

  • Dieses Thema hat 175 Antworten und 21 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr, 11 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 176)
  • Autor
    Beiträge
  • #615146
    andrucha
    Teilnehmer

    Ach Leute, diese ganzen Diskussionen um Fake-Accounts sind doch kindisch. Wenn jemand Spaß an sowas hat, dann soll es so sein, ist mir egal. Wir haben doch besseres zu tun als hier irgendwelche Fake-Accounts aufzudecken. Das erinnert mich schon wieder an diesen einen Typen vor einigen Wochen, der jeden, der nicht seiner Meinung war, als Fake-Account von Konfuzius hingestellt hat und den lieben langen Tag nichts anderes als das geschrieben hat. Bitte lasst uns nicht auf dieses Trump-Niveau herabsinken…

    #615142
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Hä das habe ich doch nie öffentlich behauptet? ^^

    PS: Es ist kinderleicht, sowas zu faken.

    #615141
    Saalwelt
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Habe das ja auch nie bestritten. Ronaldo ist auch ein wahnsinnig guter Spieler und hat eine stärkere Mentalität als Messi.

    Mit „unheimlich“ ist etwas anderes gemeint.

    Müller345 ist kein 2.Account von mir, aber wie gesagt ich kanns halt nicht bweweisen :D

    PS: Kann ein Admin das nicht problemlos überprüfen `und hier es klarstellen ? :)

    #615140
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Habe das ja auch nie bestritten. Ronaldo ist auch ein wahnsinnig guter Spieler und hat eine stärkere Mentalität als Messi.

    Mit „unheimlich“ ist etwas anderes gemeint.

    #615137
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Okay das wird mir jetzt ein wenig zu unheimlich hier. Ich bin raus. Bis später.

    Wieso unheimlich? Ich finde Saalwelts und Muellers Argumentation schlüssig. Ich bin der größte Messi Fan und ich kann Ronaldo wegen seiner Arroganz nicht leiden, aber er ist ein wahnsinniger Spieler. In vielen Bereichen des Spiels meilenweit von messi entfernt aber was die Mentalität betrifft, auf jeden Fall ein Stück stärker. LG

    #615132
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Nichts für ungut aber wie kann man den immer noch lust auf diese endlosen Messi/Ronaldo Diskussionen haben?

    Das ist so ausgelutscht

    #615129
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Okay das wird mir jetzt ein wenig zu unheimlich hier. Ich bin raus. Bis später.

    #615128
    Saalwelt
    Teilnehmer
    Mueller345 wrote:
    Saalwelt wrote:
    Da muss ich doch hier auch einschreiten, denn die Aussage dass Ronaldo in den beiden Juve Jahren nur gegen Atletico etwas zeigte stimmt so nicht. Gegen Ajax im Viertelfinale schoss der Mann 2 Tore in 2 Spielen und war mit Abstand der beste Mann bei Juve, er kann nichts dafür dass Juve kein Mittelfeld besitzt und eine Hühnerhaufen-Abwehr präsentiert. Er hat bereits gegen Inter, Neapel, Ac Milan, Atalanta, Rom getroffen, also jedes große Team hat die Aura Ronaldos zu spüren bekommen. Ja in der CL schiesst er weniger Tore, aber was soll man erwarten, wer Juve spielen sieht weiß dass er so gut KEINE Chancen kreiert bekommt. Soll er mit 35 die gegnerische Abwehr schwindelig spielen und den Ball mit nem Fallrückzieher versenken ?! Wer hat das gestrige Juve Spiel gesehen ? Der weiß nämlich dass Juve in puncto Kreativität nicht existent ist, das Mittelfeld ist der reine Müll, einzig Dybala kann etwas kreieren. Das kann man nicht mal mit Barca vergleichen, so ein Spiel wie wir es gegen Alaves zeigten, kann Juve nicht. Ronaldo hat 50 Tore in 61 Spielen, mit 35 und dem Mittelfeld – WOW das soll einer mal nachmachen. Ich habe letzte Woche eine Statistik gesehen, welche zeigte wie viele klare Torchancen die Stürmer in den Top5 Ligen bekommen haben. Wisst ihr was Ronaldo und auch Messi waren nicht mal in den Top25!! Die klare Nummer 1 war Lewandowski, er bekam im Schnitt 5,3 KLARE CHANCEN pro Spiel. Das ist unfassbar. Klar ich bin Barca Fan und Messi ist für mich Top3 beste Spieler in der Geschichte, was Liga angeht sogar der BESTE, aber man muss Ronaldo dafür huldigen was der Mann Woche für Woche liefert. InCRedible.

    Absolut. Verstörend ist, dass einige User wirklich glauben, dass man sich entscheiden muss. „Entweder du magst Ronaldo oder Messi“. Was für ein Schwachsinn! Beide sind hervorragende Fussballer. Ich mag gute Fussballer. Punkt.

    Ja finde ich auch wirklich schade, errinert mich an die GOAL.com Zeit. Mittlerweile sind wir alle erwachsen und sollten die Sache mit einem anderen Blickwinkel betrachten – man muss nicht beide mögen, aber man sollte sie respektieren für das was sie geschafft haben.

    #615127
    Mueller345
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Da muss ich doch hier auch einschreiten, denn die Aussage dass Ronaldo in den beiden Juve Jahren nur gegen Atletico etwas zeigte stimmt so nicht. Gegen Ajax im Viertelfinale schoss der Mann 2 Tore in 2 Spielen und war mit Abstand der beste Mann bei Juve, er kann nichts dafür dass Juve kein Mittelfeld besitzt und eine Hühnerhaufen-Abwehr präsentiert. Er hat bereits gegen Inter, Neapel, Ac Milan, Atalanta, Rom getroffen, also jedes große Team hat die Aura Ronaldos zu spüren bekommen. Ja in der CL schiesst er weniger Tore, aber was soll man erwarten, wer Juve spielen sieht weiß dass er so gut KEINE Chancen kreiert bekommt. Soll er mit 35 die gegnerische Abwehr schwindelig spielen und den Ball mit nem Fallrückzieher versenken ?! Wer hat das gestrige Juve Spiel gesehen ? Der weiß nämlich dass Juve in puncto Kreativität nicht existent ist, das Mittelfeld ist der reine Müll, einzig Dybala kann etwas kreieren. Das kann man nicht mal mit Barca vergleichen, so ein Spiel wie wir es gegen Alaves zeigten, kann Juve nicht. Ronaldo hat 50 Tore in 61 Spielen, mit 35 und dem Mittelfeld – WOW das soll einer mal nachmachen. Ich habe letzte Woche eine Statistik gesehen, welche zeigte wie viele klare Torchancen die Stürmer in den Top5 Ligen bekommen haben. Wisst ihr was Ronaldo und auch Messi waren nicht mal in den Top25!! Die klare Nummer 1 war Lewandowski, er bekam im Schnitt 5,3 KLARE CHANCEN pro Spiel. Das ist unfassbar. Klar ich bin Barca Fan und Messi ist für mich Top3 beste Spieler in der Geschichte, was Liga angeht sogar der BESTE, aber man muss Ronaldo dafür huldigen was der Mann Woche für Woche liefert. InCRedible.

    Absolut. Verstörend ist, dass einige User wirklich glauben, dass man sich entscheiden muss. „Entweder du magst Ronaldo oder Messi“. Was für ein Schwachsinn! Beide sind hervorragende Fussballer. Ich mag gute Fussballer. Punkt.

    #615126
    Saalwelt
    Teilnehmer

    Da muss ich doch hier auch einschreiten, denn die Aussage dass Ronaldo in den beiden Juve Jahren nur gegen Atletico etwas zeigte stimmt so nicht. Gegen Ajax im Viertelfinale schoss der Mann 2 Tore in 2 Spielen und war mit Abstand der beste Mann bei Juve, er kann nichts dafür dass Juve kein Mittelfeld besitzt und eine Hühnerhaufen-Abwehr präsentiert. Er hat bereits gegen Inter, Neapel, Ac Milan, Atalanta, Rom getroffen, also jedes große Team hat die Aura Ronaldos zu spüren bekommen. Ja in der CL schiesst er weniger Tore, aber was soll man erwarten, wer Juve spielen sieht weiß dass er so gut KEINE Chancen kreiert bekommt. Soll er mit 35 die gegnerische Abwehr schwindelig spielen und den Ball mit nem Fallrückzieher versenken ?! Wer hat das gestrige Juve Spiel gesehen ? Der weiß nämlich dass Juve in puncto Kreativität nicht existent ist, das Mittelfeld ist der reine Müll, einzig Dybala kann etwas kreieren. Das kann man nicht mal mit Barca vergleichen, so ein Spiel wie wir es gegen Alaves zeigten, kann Juve nicht. Ronaldo hat 50 Tore in 61 Spielen, mit 35 und dem Mittelfeld – WOW das soll einer mal nachmachen. Ich habe letzte Woche eine Statistik gesehen, welche zeigte wie viele klare Torchancen die Stürmer in den Top5 Ligen bekommen haben. Wisst ihr was Ronaldo und auch Messi waren nicht mal in den Top25!! Die klare Nummer 1 war Lewandowski, er bekam im Schnitt 5,3 KLARE CHANCEN pro Spiel. Das ist unfassbar. Klar ich bin Barca Fan und Messi ist für mich Top3 beste Spieler in der Geschichte, was Liga angeht sogar der BESTE, aber man muss Ronaldo dafür huldigen was der Mann Woche für Woche liefert. InCRedible.

    #615125
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Also in deinem Fall hoffe ich vom ganzen Herzen, dass du nicht älter bist als ich, denn ansonsten mache ich mir ernsthafte Sorgen um dich. Du weißt wovon ich rede. Und natürlich hast du keinen Messi-Stock im *****, sondern ein CR-Stock.

    Ich will dich nicht bloßstellen, aber ich denke viele User wissen, wer du bist. Und ich finde es schade, denn somit schadest du diesem Forum. Wer hat schon sowas nötig? Genau aus diesem Grund kann ich nicht sagen, ob du ein Cule bist, oder ein kindischer CR7 Fanboy der uns weismachen will wie toll er ist.

    Ja du findest Messi gut indem du mal hier oder mal dort sagst wie talentiert er ist, aber gerade eben hast du doch gezeigt was du wirklich von Messi hältst. Ich zitiere nur:„ Messi soll erst mal gegen Verteidiger wie van Dijk, Bonucci oder Koulibaly bestehen“. Das heißt für mich im Umkehrschluss, dass Messi für dich nur ein Mann für Teams wie Osasuna oder Leganes ist. So eine Kritik hast du noch nie gegen Ronaldo geäußert. Das sagt schon alles aus.

    Weißt du was, mach was du willst, ist deine Sache. Ich hoffe, dass die Barcawelt Redaktion aber durchgreift.

    #615124
    Mueller345
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Mueller345 wrote:
    Messi_Cule wrote:
    Wenigstens hat Messi in der letzten Saison noch 12 Tore in der CL geschossen. Ronaldo musste sich erst anpassen? Das ist für mich eine Ausrede. Das sollte für den großen „Big-Game-Changer“ doch kein Problem sein?

    Wo war Messi in Anfield und Rom? Wo war Ronaldo gegen Ajax und in Lyon? Als der Großmeister in den großen Spielen dürfte es ihm doch nicht all zu schwer fallen diese Teams abzuschiessen, oder muss der gute Herr sich erst mal anpassen? Oder liegt es vielleicht einfach daran, dass er ohne Ramos, Kroos, Bale, Marcelo, Carvajal Benzema und Modric verloren ist?

    Messi glänzt nur gegen Osasuna und Leganes mit Tore und Dribblings? Ah, aber Ronaldos Elfmetershow in dieser Saison in der weitaus schwächeren Serie A sind so toll oder wie? Fast 50% seiner Tore hat er in der Liga (19/20) per Elfmeter erzielt. Wenn man das eher wertschätzen sollte, dann gute Nacht.

    Messi soll das erst gegen große Verteidiger wie van Dijk zeigen? CL Halbfinale 2019 Hinspiel. Schau noch mal nach.

    Messi hatte Iniesta, Xavi und Busquets an seiner Seite? Ja, und Ronaldo hatte nur Graupen an seiner Seite oder wie? Gerade in den Jahren 2014, 2017 und 2018 hatte er die besseren Mitspieler. 2016 war ausgeglichen. 2015 hatte Messi ein besseres Team. Wenn man die letzten 6 Jahren vergleicht dann war es Messi, der bei einem weitaus schwächeren Team spielen musste. Selbst Juve und Barca nehmen sich aktuell nichts. Juve funktioniert als Team sogar besser und trotzdem ist es Messi, der heraussticht. Seit Ronaldos Wechsel zu Juve wird noch mal deutlich, dass Messi der weitaus bessere Spieler ist und dein Team eher tragen kann. Messi ist für mich der wahre (stille) Leader. Bei Real (in seinen letzten Saisons) haben seine Mitspieler vieles kaschiert. Jetzt wo beide bei Teams auf ähnlichem Niveau spielen, sieht man die wahre Qualität der beiden.

    Dass du immer wieder betonen musst, dass Messi für dich der bessere Spieler ist, ist meiner Meinung nach nur eine Schutzbehauptung deinerseits um nicht als Ronaldo-Fan aufzufliegen. Glaubst du ich weiß nicht welcher User du bist und was deine Agenda hier ist? Wenn du so über Ronaldo schwärmen möchtest und ihn andauernd als Monster betiteln willst, dann mach es in einem CR7-Forum oder bei RealTotal. Hier gehören deine andauernde CR7-Huldigung nämlich nicht hin. Es interessiert hier niemanden, wer für dich der beste Fußballer der Welt ist. Ronaldo hat mit Barca doch nichts am Hut. Bist du überhaupt Barca Fan oder möchtest du einfach nur jedes mal indirekt rüberbringen, dass Ronaldo besser als Messi ist?

    Hä? Was ist dein Problem? Ich mag Ronaldo genauso. Darf man Ronaldo nicht mögen, weil man jetzt Barca-Fan ist oder wie? Was für ein Schwachmatendenken ist das denn bitte? Ich bin in erster Linie Fussball-Fan. Wenn Real guten Fussball spielt, kann ich das genauso gut wertschätzen, wie wenn Bayern, Liverpool oder Ajax spielt. Es ist kindisch immer gleich reflexhaft anzuführen, dass Messi besser als Ronado ist….

    Und ja: Als Barca-Fan sage ich, dass Ronaldo eben der bessere CL-KO-Spieler ist. Jeder hat die Spiele in Erinnerung. Jeder, der ehrlich ist und keinen Messi-Fanstock im Arsch hat, wird das auch zugeben können. Übrigens hat ein User (ich weiß nicht genau, wer es war) die KO-Statistik angeführt.

    Ja mein Freund. Welcher User hat denn die Statistik angeführt??? Ich komme auch nicht auf seinen Namen. ;)

    PS: Ich sage das alles, weil du mir sehr suspekt rüberkommst. Wärst du ein Cule, dann wäre es für mich gar kein Problem, aber du bist ein ganz besonderer Fall. Es geht mir nicht mal darum, dass du Ronaldo gut findest.

    Du kannst Suspekt finden, was du willst. Das interessiert mich nicht. Ich mag Messi, aber habe keinen Messi-Stock im Arsch (dein Username sagt ja schon alles). Ich glaube nicht nur, dass ich älter bin als du (wesentlich älter), sondern, dass ich auch Fussball sachlicher betrachten kann als Du.

    #615123
    Messi_Cule
    Teilnehmer
    Mueller345 wrote:
    Messi_Cule wrote:
    Wenigstens hat Messi in der letzten Saison noch 12 Tore in der CL geschossen. Ronaldo musste sich erst anpassen? Das ist für mich eine Ausrede. Das sollte für den großen „Big-Game-Changer“ doch kein Problem sein?

    Wo war Messi in Anfield und Rom? Wo war Ronaldo gegen Ajax und in Lyon? Als der Großmeister in den großen Spielen dürfte es ihm doch nicht all zu schwer fallen diese Teams abzuschiessen, oder muss der gute Herr sich erst mal anpassen? Oder liegt es vielleicht einfach daran, dass er ohne Ramos, Kroos, Bale, Marcelo, Carvajal Benzema und Modric verloren ist?

    Messi glänzt nur gegen Osasuna und Leganes mit Tore und Dribblings? Ah, aber Ronaldos Elfmetershow in dieser Saison in der weitaus schwächeren Serie A sind so toll oder wie? Fast 50% seiner Tore hat er in der Liga (19/20) per Elfmeter erzielt. Wenn man das eher wertschätzen sollte, dann gute Nacht.

    Messi soll das erst gegen große Verteidiger wie van Dijk zeigen? CL Halbfinale 2019 Hinspiel. Schau noch mal nach.

    Messi hatte Iniesta, Xavi und Busquets an seiner Seite? Ja, und Ronaldo hatte nur Graupen an seiner Seite oder wie? Gerade in den Jahren 2014, 2017 und 2018 hatte er die besseren Mitspieler. 2016 war ausgeglichen. 2015 hatte Messi ein besseres Team. Wenn man die letzten 6 Jahren vergleicht dann war es Messi, der bei einem weitaus schwächeren Team spielen musste. Selbst Juve und Barca nehmen sich aktuell nichts. Juve funktioniert als Team sogar besser und trotzdem ist es Messi, der heraussticht. Seit Ronaldos Wechsel zu Juve wird noch mal deutlich, dass Messi der weitaus bessere Spieler ist und dein Team eher tragen kann. Messi ist für mich der wahre (stille) Leader. Bei Real (in seinen letzten Saisons) haben seine Mitspieler vieles kaschiert. Jetzt wo beide bei Teams auf ähnlichem Niveau spielen, sieht man die wahre Qualität der beiden.

    Dass du immer wieder betonen musst, dass Messi für dich der bessere Spieler ist, ist meiner Meinung nach nur eine Schutzbehauptung deinerseits um nicht als Ronaldo-Fan aufzufliegen. Glaubst du ich weiß nicht welcher User du bist und was deine Agenda hier ist? Wenn du so über Ronaldo schwärmen möchtest und ihn andauernd als Monster betiteln willst, dann mach es in einem CR7-Forum oder bei RealTotal. Hier gehören deine andauernde CR7-Huldigung nämlich nicht hin. Es interessiert hier niemanden, wer für dich der beste Fußballer der Welt ist. Ronaldo hat mit Barca doch nichts am Hut. Bist du überhaupt Barca Fan oder möchtest du einfach nur jedes mal indirekt rüberbringen, dass Ronaldo besser als Messi ist?

    Hä? Was ist dein Problem? Ich mag Ronaldo genauso. Darf man Ronaldo nicht mögen, weil man jetzt Barca-Fan ist oder wie? Was für ein Schwachmatendenken ist das denn bitte? Ich bin in erster Linie Fussball-Fan. Wenn Real guten Fussball spielt, kann ich das genauso gut wertschätzen, wie wenn Bayern, Liverpool oder Ajax spielt. Es ist kindisch immer gleich reflexhaft anzuführen, dass Messi besser als Ronado ist….

    Und ja: Als Barca-Fan sage ich, dass Ronaldo eben der bessere CL-KO-Spieler ist. Jeder hat die Spiele in Erinnerung. Jeder, der ehrlich ist und keinen Messi-Fanstock im Arsch hat, wird das auch zugeben können. Übrigens hat ein User (ich weiß nicht genau, wer es war) die KO-Statistik angeführt.

    Ja mein Freund. Welcher User hat denn die Statistik angeführt??? Ich komme auch nicht auf seinen Namen. ;)

    PS: Ich sage das alles, weil du mir sehr suspekt rüberkommst. Wärst du ein Cule, dann wäre es für mich gar kein Problem, aber du bist ein ganz besonderer Fall. Es geht mir nicht mal darum, dass du Ronaldo gut findest.

    #615122
    Mueller345
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    @MUELLER345

    Hast recht. Gab in jeder Ära unglaubliche Fußballer.
    Ich für meinen Teil hätte sehr gerne Johan Cruyff miterlebt, da dieser doch nach Pele Jahrhundertfußballer wurde und als Begründer des modernen Fußballs gilt.

    Es ist ein großes Geschenk Spieler wie Messi und Ronaldo in der gleichen Ära zu haben.
    Aber nicht nur die beiden, gibt so viele Super-Kicker, die ich bewundere/bewundert habe und jeder einzelne hat/hatte etwas, dass der andere nicht hat.

    Genau so ist es!

    #615121
    Mueller345
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Wenigstens hat Messi in der letzten Saison noch 12 Tore in der CL geschossen. Ronaldo musste sich erst anpassen? Das ist für mich eine Ausrede. Das sollte für den großen „Big-Game-Changer“ doch kein Problem sein?

    Wo war Messi in Anfield und Rom? Wo war Ronaldo gegen Ajax und in Lyon? Als der Großmeister in den großen Spielen dürfte es ihm doch nicht all zu schwer fallen diese Teams abzuschiessen, oder muss der gute Herr sich erst mal anpassen? Oder liegt es vielleicht einfach daran, dass er ohne Ramos, Kroos, Bale, Marcelo, Carvajal Benzema und Modric verloren ist?

    Messi glänzt nur gegen Osasuna und Leganes mit Tore und Dribblings? Ah, aber Ronaldos Elfmetershow in dieser Saison in der weitaus schwächeren Serie A sind so toll oder wie? Fast 50% seiner Tore hat er in der Liga (19/20) per Elfmeter erzielt. Wenn man das eher wertschätzen sollte, dann gute Nacht.

    Messi soll das erst gegen große Verteidiger wie van Dijk zeigen? CL Halbfinale 2019 Hinspiel. Schau noch mal nach.

    Messi hatte Iniesta, Xavi und Busquets an seiner Seite? Ja, und Ronaldo hatte nur Graupen an seiner Seite oder wie? Gerade in den Jahren 2014, 2017 und 2018 hatte er die besseren Mitspieler. 2016 war ausgeglichen. 2015 hatte Messi ein besseres Team. Wenn man die letzten 6 Jahren vergleicht dann war es Messi, der bei einem weitaus schwächeren Team spielen musste. Selbst Juve und Barca nehmen sich aktuell nichts. Juve funktioniert als Team sogar besser und trotzdem ist es Messi, der heraussticht. Seit Ronaldos Wechsel zu Juve wird noch mal deutlich, dass Messi der weitaus bessere Spieler ist und dein Team eher tragen kann. Messi ist für mich der wahre (stille) Leader. Bei Real (in seinen letzten Saisons) haben seine Mitspieler vieles kaschiert. Jetzt wo beide bei Teams auf ähnlichem Niveau spielen, sieht man die wahre Qualität der beiden.

    Dass du immer wieder betonen musst, dass Messi für dich der bessere Spieler ist, ist meiner Meinung nach nur eine Schutzbehauptung deinerseits um nicht als Ronaldo-Fan aufzufliegen. Glaubst du ich weiß nicht welcher User du bist und was deine Agenda hier ist? Wenn du so über Ronaldo schwärmen möchtest und ihn andauernd als Monster betiteln willst, dann mach es in einem CR7-Forum oder bei RealTotal. Hier gehören deine andauernde CR7-Huldigung nämlich nicht hin. Es interessiert hier niemanden, wer für dich der beste Fußballer der Welt ist. Ronaldo hat mit Barca doch nichts am Hut. Bist du überhaupt Barca Fan oder möchtest du einfach nur jedes mal indirekt rüberbringen, dass Ronaldo besser als Messi ist?

    Hä? Was ist dein Problem? Ich mag Ronaldo genauso. Darf man Ronaldo nicht mögen, weil man jetzt Barca-Fan ist oder wie? Was für ein Schwachmatendenken ist das denn bitte? Ich bin in erster Linie Fussball-Fan. Wenn Real guten Fussball spielt, kann ich das genauso gut wertschätzen, wie wenn Bayern, Liverpool oder Ajax spielt. Es ist kindisch immer gleich reflexhaft anzuführen, dass Messi besser als Ronado ist….

    Und ja: Als Barca-Fan sage ich, dass Ronaldo eben der bessere CL-KO-Spieler ist. Jeder hat die Spiele in Erinnerung. Jeder, der ehrlich ist und keinen Messi-Fanstock im Arsch hat, wird das auch zugeben können. Übrigens hat ein User (ich weiß nicht genau, wer es war) die KO-Statistik angeführt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 176)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.