Forum Home FC Barcelona – Verein Allgemeine Themen Allgemeine Entwicklung des Vereins

Allgemeine Entwicklung des Vereins

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 675)
  • Autor
    Beiträge
  • #626352
    andrucha
    Teilnehmer

    Das Forum ist wieder da!

    Die Koeman-Saga ist ein Trauerspiel, aber ich glaube, dass daran v.a. die allgemeine Situation des Klubs schuld ist. Letztlich fehlen die Mittel, um vernünftig agieren zu können, sonst wäre Koeman sicher noch im Sommer geflogen.

    #624638
    andrucha
    Teilnehmer
    #624633
    Herox
    Teilnehmer

    Laut Salarysport.com sind das die aktuellen Topverdiener:

    Coutinho 24.5M €
    Umtiti 12.8M €
    Dembélé 12.8M €
    Sergi Roberto 10.6M €

    Zusammengefasst: nutzlose Versager verdienen am meisten. Und dann kommt so einer wie Umtiti daher und fühlt sich aufgrund der Pfiffe und Kommentare ungerecht behandelt HAHAHAHA

    Barcelona muss schleunigst auf leistungsbezogene Verträge setzen, sprich: niedriges Grundgehalt, während der Löwenanteil abhängig ist von der Leistung und dem Erfolg (Anzahl gespielter Minuten, Tore, Assists, Zweikampfquote, Passquote, Anzahl Gegentore, Titel usw.). So verhindert man, dass Versager wie Umtiti, welche sogar nachweislich selbst schuld sind an der Situation (Verweigerung der OP), dem Verein weiter jeden Cent ausquetschen.

    #624528
    chris_culers
    Teilnehmer

    Habe eben einen Artikel gelesen, in dem Pep Guardiola seine möglichen Zukunftspläne schildert!
    Er wird gemäß seinen Aussagen seinen bis 2023 gültigen Vertrag bei City nicht verlängern!
    Anschließend möchte er ein „Sabbatical“ einlegen um dann eine Nationalmannschaft zu übernehmen, da er gerne an internationalen Großereignissen teilnehmen möchte!
    Sofern dies tatsächlich zutrifft, wird Pep in dem nächsten Jahren nicht zu Barca zurückkehren!
    Ich suche den Link und poste ihn auch noch….

    Edit: Ist nicht notwendig, sämtliche Sportzeitungen berichten bereits darüber! Einfach Pep Guardiola eingeben!

    #624525
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Nachdem Laporta für mich in der einen oder anderen Situation eine ziemlich „unglückliche“ Figur abgegeben hat, wie zb in der causa Koeman oder Messi, muss ich sagen, dass ganz nüchtern betrachtet sich der Verein auf einem guten weg befindet.

    Nach all den Jahren des Leidens, habe ich auch vielleicht zu hohe Erwartungen gehabt aber es ist nicht möglich, dass sich von heute auf morgen alles schlagartig ändert, vorallem da die finanzielle Situation noch viel schlimmer ist als gedacht.

    Messi’s Abgang war traurig, vor allem die Art und Weise aber es ist für beide Seiten das beste. Messi spielt in einer Weltauswahl und Barca kann sich ihn einfach nicht mehr leisten und dieser Schritt wäre ohnehin irgendwann gekommen. Der Zeitpunkt ist gut, da man sich in allen Ebenen in einem Umbruch befindet.

    Wir sind auf dem Weg eine gesunde Gehaltsstruktur zu schaffen. Die Topverdiener müssten auch noch Abstriche machen, sei es ein de Jong, ein Coutinho und wie sie alle heißen. Griezmann verdient aktuell wahrscheinlich mehr als die gesamte 11 die auf dem Platz steht. Bei ihm, Pjanic (der auch viel verdient) und Lenglet hoffe ich nach wie vor auf einen Verkauf in dieser Periode.

    Wir haben einen sehr ordentlichen Kader, wenn alle fit sind. Es ist sicherlich nicht der beste der Vereinsgeschichte aber angesichts der finanziellen Situation mehr als man sich eigentlich erträumen darf.

    Wir haben mittlerweile auch eine relativ gute Altersstruktur in der Mannschaft. Die Ü30 Fraktion wird immer weniger und wir haben einen Kern der sich in einem guten Fußball-Alter befindet. Einige die noch als „junge“ Fußballer durchgehen und entwicklungspotenzial haben und viele sehr junge und talentierte Fußballer.

    Einzig allein tanzt mir der Trainer aus der Reihe, in dem ich keinerlei Vertrauen habe und ich der Meinung bin, dass er keine Entscheidungen treffen sollte, die den Verein nachhaltig betreffen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht gefeuert worden ist, weil man ihm seine Abfindung nicht zahlen konnte. Wenn ich jetzt wieder lese, dass Collado und Puig verkauft/verliehen worden sollen, regt es mich tierisch auf.

    Im Mittelfeld waren ziemlich dünn besetzt, da Ilaix verbannt ist und Pjanic hoffentlich verkauft wird.

    Auf den Flügelstürmer Positionen haben wir mit Dembele einen sehr verletztungsanfälligen Spieler und man weiß nicht wie Fatis Knie auf stärkere Belastung reagieren wird. Braithwaite und Griezmann sind ganz sicher keine Optionen auf diesen Positionen.

    #624439
    yofrog
    Teilnehmer
    JimmyChu wrote:
    Das die 4 Kapitäne auf ein Großteil des Gehaltes verzichten,lässt Messi – find ich – ziemlich Doof da stehen.
    Klar hätte er auf 50*% verzichtet,wenn man dann aber noch immernoch 20-25Mio verlangt,sieht das natürlich komisch aus…

    Ach wie ich die Fanbase hier liebe!
    Messi genierte 30% des Einkommens vom Club und kostete 8% davon. Die Kohle wurde vor allem mit selten dämlichen Einkäufen verbrannt und Verträgen für die Robertos und Umtitis ohne jede Gegenleistung.

    Wenn ich mir so Schwachsinn durchlesen muss komme ich immer zum Schluss, einige hier haben sich diese Legende nicht im Ansatz verdient.

    #624438
    konfuzius
    Teilnehmer
    JimmyChu wrote:
    Das die 4 Kapitäne auf ein Großteil des Gehaltes verzichten,lässt Messi – find ich – ziemlich Doof da stehen.
    Klar hätte er auf 50*% verzichtet,wenn man dann aber noch immernoch 20-25Mio verlangt,sieht das natürlich komisch aus…

    Kennst du die Hintergründe? Weißt du denn, ob Piqué etc. nicht auf die Verkaufsliste gekommen wären? Zudem wurde vielleicht vereinbart, dass sie ihre Gelder später bekommen? Du darfst nicht vergessen, dass Laporta ein Fuchs ist und den Vorteil gegenüber Barto genießt, Leute zu überzeugen.

    #624435
    RoyJonesJr
    Teilnehmer
    JimmyChu wrote:
    Das die 4 Kapitäne auf ein Großteil des Gehaltes verzichten,lässt Messi – find ich – ziemlich Doof da stehen.
    Klar hätte er auf 50*% verzichtet,wenn man dann aber noch immernoch 20-25Mio verlangt,sieht das natürlich komisch aus…

    Ein klassischer Äpfel/ Birnen-Vergleich von dir. Aber kennt man hier nicht anders wenns um Messi geht.

    #624433
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Das die 4 Kapitäne auf ein Großteil des Gehaltes verzichten,lässt Messi – find ich – ziemlich Doof da stehen.
    Klar hätte er auf 50*% verzichtet,wenn man dann aber noch immernoch 20-25Mio verlangt,sieht das natürlich komisch aus…

    #624432
    konfuzius
    Teilnehmer

    Ja, der Frühstücksdirektor hat sein Unwesen jahrelang getrieben. Wir Fans wurden traumatisiert, so ehrlich muss man sein. Vermutlich sind so Messis beste Jahre wie Perle vor die Säue gewesen.

    Man stelle sich nur vor, hätte man einen fähigen Präsidenten gehabt, der mit all dem Ruhm ( Messi, Neymar vor allem) Stand halten könnte. Barto hat durch Messi eine Bonität gehabt, die wohl nur die Scheichvereine haben!

    Jetzt ist alles vorbei, die vermutlich besten Jahre Messis und die Tortur Bartos.

    #624431
    Herox
    Teilnehmer

    Laporta gibt gerade eine Pressekonferenz und bezieht Stellung zu Bartomeu’s Brief.

    Barcelona hat Schulden in Höhe von 1 Mrd. und 350 Mio. €!!!!!
    Laporta bestätigte außerdem, dass sehr viele zwielichtige Machenschaften der ehemaligen Führung entdeckt wurden. Viele Verträge wurden absichtlich zerstückelt, um so kleinere Beträge zu erhalten und damit die internen Kontrollen zu umgehen.

    Zudem wurde an eine Person 8 Mio. ausgezahlt, damit diese nach Talenten in Amerika Ausschau hält. Unfassbar.

    Bereits 2019 erhielt Barça von La Liga zwei Warnungen, dass die Gehälter bei Weitem das Limit übersteigen. Bartomeu reagierte darauf mit weiteren Gehaltserhöhungen…..einfach nur krank….

    Für den Bau des Johan Cruyff Stadions war ein Budget von 4 Mio. € vorgesehen. Am Ende wurden mehr als 20 Mio. € ausgegeben!!!!

    Mittlerweile ist ersichtlich, dass Bartomeu und seine Bande vorsätzlich an der Zerstörung des Clubs gearbeitet haben. Man muss sie alle vor Gericht bringen, damit sie für all die Schäden mit ihrem privaten Vermögen aufkommen. Bartomeu persönlich wünsche ich für den Rest seines Lebens nur das Schlechteste.

    #624430
    barca_king
    Teilnehmer

    Schaut euch Laportas PK an, hier reagiert auf den kürzlichen Brief des kriminellen Bartomeu. Laporta hat ihn heute ordentlich zerlegt und einiges über die finanzielle Lage ausgeplaudert.

    #624173
    Herox
    Teilnehmer

    Hat jemand heute die Jahreshauptversammlung des FC Barcelona verfolgt?

    Die Ratte Bartomeu ist natürlich nicht erschienen, obwohl er eigentlich den Finanzbericht der letzten Saison hätte vorstellen und erklären sollen. Er hat natürlich einen seiner Handlanger vorgeschickt, der alles auf die Corona-Krise geschoben hat. Als ob sie nichts falsch gemacht haben.

    Kurz zusammengefasst: Die finanzielle Situation des FC Barcelona ist katastrophal, ja erschütternd.
    Eduard Romeo meinte, dass die Corona-Krise die Verschuldung lediglich um 55 Mio. € zusätzlich erhöht hat, sprich die Alleinschuldigern für die unfassbaren 1,2 Mrd. € sind Bartomeu und seine kriminelle Bande.
    Laut Romeo war die Netto-Verschuldung im Jahre 2018 159 Mio. €. Heute beträgt sie 673 Mio €!!!!!!

    Es wurde von allein Seiten noch einmal unterstrichen, dass die gezahlten Gehälter in keinem Verhältnis zur Leistung stehen.

    Laporta hat auch alle auf den Boden der Tatsachen geholt und klargestellt, dass Barcelona in den kommenden zwei Jahren finanziell gesehen ruhen wird und muss, sprich Investments in neue Spieler wird es nicht geben. Lediglich Spielertauschaktionen kommen in Frage.

    Zudem hat er gesagt, dass er mit einigen Spielern bereits gesprochen hat und diese Bereitschaft gezeigt haben, Barcelona zu helfen und entgegenzukommen, wenngleich viele Spieler die Situation in den letzten Jahren ausgenutzt und sich höher dotierte Verträge zugesichert haben. Interessante Aussage.

    #624137
    andrucha
    Teilnehmer

    Das war verfrüht. Das Board hat nur verkündet, dass es einen Vorschlag zur Änderung der Statue einbringen wird. Der muss dann natürlich noch Zustimmung finden…

    #624136
    andrucha
    Teilnehmer

    Leute, jeder kann jetzt Barca-Mitglied werden, ohne Kriterien zu erfüllen: https://www.marca.com/en/football/barcelona/2021/06/03/60b929ed46163f70968b45f5.html

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 675)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.