Allgemeine Entwicklung des Vereins

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 675)
  • Autor
    Beiträge
  • #613719
    JimmyChu
    Teilnehmer
    Saalwelt wrote:
    Xavi soll erst kommen wenn Messi kein (Stamm)-Spieler von Barca mehr ist.

    Nachvollziehbar !! Auch wenn das viele Fanboys nicht hören wollen/können,aber mit Messi ist kein Umbruch möglich.

    #613718
    Saalwelt
    Teilnehmer

    Xavi soll erst kommen wenn Messi kein (Stamm)-Spieler von Barca mehr ist.

    #613717
    Fifty
    Teilnehmer

    Ich weiß auch nicht wie oft Xavi das noch betonen soll.
    Er will definitiv ein neues Projekt starten und Fußballerische Entscheidungen für Barcelona treffen.
    Beides wird er unter Bartomeu nicht vorfinden.

    2021, vorher werden wir Xavi nicht sehen. Da er und Font zudem gute Freunde sind wird Xavi ihm auch zugesichert haben das er mit ihm im Wahlkampf „werben“ darf.
    Also, eine Saison noch durch halten und dann wird es hoffentlich besser werden.

    #613716
    andrucha
    Teilnehmer

    Aber da gehört noch ein Text dazu, in dem steht, dass er von Grund auf ne anfangen will und nicht mittendrin…

    #613714
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Naaa was haben wir da? :-)

    Titelseite 1 Schlagzeile:

    „XAVI bereit für Barca.. „

    https://www.sport.es/es/noticias/barca/xavi-staff-tecnico-esta-preparando-mucho-para-entrenar-barca-8017972

    #613712
    Saalwelt
    Teilnehmer

    Abidal kann gern gehen, genialer Spieler gewesen, aber nun hat er im Verein nichts mehr verloren. Barto darf er mitnehmen.

    #613710
    JimmyChu
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Laut spanischen Medien (ser) soll Abidals Stuhl gewaltig wackeln. Auch Setien könnte von Pimienta ersetzt werden.

    Beten wir das es so kommt…

    #613708
    rumbero
    Teilnehmer

    Mal sehen, was diese Woche noch alles kommt. Diese Mannschaft ist im Niedergang, kein Wunder. Da kann kein neuer Trainer – kein zweiter Nobody wie García Pimienta, aber auch kein Pep – die Uhr nochmal um 2, 3 Jahre zurückdrehen. Ich fand Valverde von Anfang an zum :sick: aber wie ich schon vor Monaten geschrieben habe: er wusste perfekt, wie man in dieser Niedergangsphase das Maximum rausholt zumindest auf dem Papier. Klar, war das ugly football, aber es war auch naiv vom Board Mitte Januar zu glauben, man könne mit derselben Mannschaft auch erfolgreich sein und schön spielen!

    #613707
    andrucha
    Teilnehmer
    Messi_Cule wrote:
    Laut spanischen Medien (ser) soll Abidals Stuhl gewaltig wackeln. Auch Setien könnte von Pimienta ersetzt werden.

    Pimienta würden diese ganzen Kanarienvögel doch auch nie akzeptieren…
    Und Abidal ist zwar auch ne ziemlich Katastrophe, aber der Kopf ist und bleibt Barto. Es braucht kein weiteres Bauernopfer, Barto muss abtreten, dann tritt auch sein Board ab…

    #613706
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Laut spanischen Medien (ser) soll Abidals Stuhl gewaltig wackeln. Auch Setien könnte von Pimienta ersetzt werden.

    #613704
    andrucha
    Teilnehmer

    https://www.marca.com/en/football/barcelona/2020/06/28/5ef8a9a522601db6248b4617.html

    Mich würde mal interessieren, welche von Setiens Methoden genau die Spieler nerven. Dass sie mehr trainieren müssen als unter Valverde?

    Das nervt, EV haben sie echt nicht so offen attackiert wie Setien. Nur weil sie ihren lieben Onkel nicht mehr haben…So ein Hundehaufen…

    #613702
    rumbero
    Teilnehmer

    Ja wir sind seit Langem auswärts schwach, vor allem wenn es gegen Mannschaften aus der zweiten Tabellenhälfte ging. Aber in 2018/19 hatten wir mehr Glück: in der Endabrechnung gab es auswärts 11 Siege, 6 Unentschieden und 2 Niederlagen. Diese Saison sind wir nach 32 Spielen schon bei 5 Unentschieden und 5 Niederlagen, davon gehen aber nur 2 Unentschieden und 2 Niederlagen (13 Spiele) auf die Kappe von Quique, bleiben also 3 Unentschieden und 3 Niederlagen für Valverde (19 Spiele). Das ist statistisch nicht bedeutend.

    Viel wichtiger ist, was da alles neuerdings öffentlich verlautbart wird. Valverde hat sich immer vor seine Spieler gestellt, die dankten mit Loyalität. Kann sein, dass wir noch einen neuen Trainer brauchen diese Saison.

    #613700
    konfuzius
    Teilnehmer

    Suarez kaufe ich das sogar noch ab. Der gibt wirklich 100% in jedem Spiel. Ob es reicht oder nicht, ist eine andere Frage.

    Aber mit der Kritik am Trainer wäre ich vorsichtig. Denn auch unter Valverde war man extrem schwach auswärts. Die größten Auswärtspeinlichkeiten hat man letzten Endes unter Valverde gehabt. Daher finde ich es suspekt, dass Suarez offensichtlich den Setien an den Pranger stellt. Wo war er, als Valverde sein Unwesen trieb?

    So oder so ist es gut, dass mal nach außen hin etwas gesagt wird. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

    #613697
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Messi_clue: Das wahr natürlich Sarkasmus von mir aber wir würden Trainer mit der Mentalität eines mourinioh oder pep sehr gut gebrauchen können. Leider gibt es von denen nicht so viele

    #613695
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Mourinho würde bei uns keine 3 Tage im Amt bleiben, da er sich bis dahin schon mit der ganzen Mannschaft angelegt hat. Solche harten Trainer sind bei Barca nicht gefragt und Mourinho ist alles andere als ein Ja-Sager, was ich persönlich an ihm schätze, auch wenn ich ihn überhaupt nicht ausstehen kann.

Ansicht von 15 Beiträgen - 301 bis 315 (von insgesamt 675)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.