Forum Home FC Barcelona – Verein Allgemeine Themen Allgemeine Entwicklung des Vereins

Allgemeine Entwicklung des Vereins

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 675)
  • Autor
    Beiträge
  • #613694
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Messi_clue: haha der wahr echt gut, unsere letzte Rettung ist mourinioh;)

    #613693
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Lol das riecht wohl nach einem Valverde-Comeback. Ich würd mich schlapp lachen. Valverde der Übertrainer in seiner berühmt berüchtigten Russenhocke ist wohl unsere letzte Rettung. :D

    #613686
    andrucha
    Teilnehmer

    Gut möglich, dass es das für Setien nach Saisonende schon wieder gewesen sein könnte: https://www.marca.com/en/football/barcelona/2020/06/28/5ef8785022601d380f8b4594.html

    Solche Kommentare wie der von Suarez zur Auswärtsform deuten noch stärker an, dass der FC Friends Setien nicht vertraut: https://www.marca.com/en/football/barcelona/2020/06/28/5ef7a6b722601d4e038b459c.html

    Ehrlich gesagt, halte ich es für eine Frechheit, wie Suarez hier Verantwortung von den Spielern wegschiebt und recht offen die Trainer angreift. Der soll sich erstmal an der eigenen Nase packen.

    Da hat man mal gute Ansätze gesehen, auf denen man künftig aufbauen kann, aber im Moment sieht es eher danach aus, dass die Friends-Clique dafür sorgen wird, dass Setien wieder irgendwelche Sicherheitstaktiken verfolgt, um seinen Job nicht zu verlieren. Wie soll man in solch einem Umfeld ein ordentliches Konzept entwickeln?!
    Setien ist vielleicht nicht der richtige, aber Suarez und Co werden es vielleicht noch zu spüren bekommen, was der richtige Trainer als eine seiner ersten Amtshandlungen vornimmt…

    #613541
    andrucha
    Teilnehmer

    Schöner Artikel: https://www.eurosport.de/fussball/la-liga/2019-2020/mes-que-un-messi-darum-ist-barca-so-abhangig-von-seinem-star-wie-noch-nie_sto7786498/story.shtml

    … auch wenn mir die Rolle Messis bei der ganzen Geschichte etwas zu passiv geschildert wird…

    #612860
    Anonym

    Dann erklär mal den anderen Spielern warum Messi mehr verdient als sie zusammen. Das was er verdient wird durch nichts gerechtfertigt und wenn er diesen Verein aus dem Nichts hergezaubert hätte wäre es immer noch nicht gerechtfertigt. Wenn klare Kante dann gegen alle.

    #612859
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Außer Messi rechtfertigt niemand sein hohes Gehalt bei Barca. Selbst unser Kartoffelsack mit der Nummer 4 verdient jährlich fast 14 Mio. Das ist doch krank. Barca sollte am besten alle Topverdiener loswerden, außer Messi eben. Wenn ich Griezmann und Suarez Gehalt sehe dann wird mir schlecht. Auch Busquets, Vidal, Umtiti, Dembele Pique, Roberto und Alba verdienen um die 10-15 Mio. Wer von denen bringt denn angemessene Leistungen? Nur Vidal versucht es noch halbwegs, aber Weltklasse ist er schon lange nicht mehr.

    Barca sollte beim ausmisten am besten mit Rakitic, Vidal, Umtiti, Griezmann und Roberto anfangen.

    #612856
    andrucha
    Teilnehmer

    Meine Fresse, allein drei Spieler verdienen schon an die 100 Mio…
    An Stelle des neuen Boards würde ich eine knallharte Gehaltspolitik einführen mit Standardbeträgen und Standardstaffelungen für Gehaltserhöhungen in neuen Verträgen, die für alle gleich sind und deren Realisierung von einem Leistungsindex abhängig ist. Das wäre transparent und dann hätten die Spieler auch wenig Ansatzpunkte zum Rumheulen. Das erfordert aber auch, knallhart mit widerspenstigen Spielern zu sein und die Bereitschaft, diese gehen zu lassen, wenn es hart auf hart kommt, egal wie wichtig sie sind. Es muss einfach eine Vereinsmentalität und Identität her, die eben nicht auf Kohle aufbaut.
    Die Gehälter dürfen natürlich trotzdem wettbewerbsfähig hoch sein, aber es darf nicht mehr so viel Spielraum für individuelle Aushandlungen geben.

    Ok, schwierig würde es dann werden, wenn es wieder so trainereigene Situationen wie mit Malcom und einigen jungen Spielern gibt, die schlicht keine fairen Chancen erhalten, aber vielleicht ließen sich dafür Sonderregelungen einführen.

    #612853
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    https://m.youtube.com/watch?v=cB6aw4VB0os

    Schaut euch mal an was Roberto, Rakitic, Vidal, Busquets, Griezmann und co verdienen.

    Unser FcBarcelona ist der dümmste Klub der Welt.

    TalkFCB ist so geil

    #612852
    Anonym

    https://m.youtube.com/watch?v=cB6aw4VB0os

    Schaut euch mal an was Roberto, Rakitic, Vidal, Busquets, Griezmann und co verdienen.

    Unser FcBarcelona ist der dümmste Klub der Welt.

    #612442
    Grunu
    Teilnehmer

    Uns wird gar keiner mehr helfen. Egal ob Vorstand, die einzelnen Posten oder der Präsident. Alle hinterlassen einen zu großen Scherbenhaufen den sie über Jahre aufgebaut haben.

    #612428
    Saalwelt
    Teilnehmer
    Haba wrote:
    Manu und Milan, die in den Jahrzehnten zuvor mit Bayern, Real und Barca dominiert haben sind seit 10 Jahren ein Schatten ihrer selbst und nirgendwo steht geschrieben, dass uns das Schicksal nicht auch erleiden kann

    Wir haben doch Dembele, der uns retten wird :silly:

    #612426
    Anonym

    Manu und Milan, die in den Jahrzehnten zuvor mit Bayern, Real und Barca dominiert haben sind seit 10 Jahren ein Schatten ihrer selbst und nirgendwo steht geschrieben, dass uns das Schicksal nicht auch erleiden kann

    #612425
    Herox
    Teilnehmer

    Dieser Verein ist mittlerweile ein einziger Trümmerhaufen. Weitere 6 Vorstandmitglieder sind zurückgetreten.

    Bartomeu hat nicht die Absicht hinzuschmeißen und wird bis zum bitteren Ende (2021) Präsident bleiben.

    Man kann heftige Parallelen zu bspw. Milan beobachten, die jetzt im Niemansland dastehen.

    #612113
    rumbero
    Teilnehmer

    Die erste Mannschaft des Vereins stellt alle Aktivitäten ein. Die Spieler sollen sich privat fit halten. Vermutlich eine symbolische Maßnahme, um die Fans dazu zu bringen, zu Hause zu bleiben. Mein Arbeitgeber denkt gar nicht daran, den Laden zu schließen. Warum auch?

    Dabei sind die Barça-Spieler in einem Alter und Gesundheitszustand, dass die eine Erkankung noch nicht einmal spüren. Natürlich muss der Verein dafür sorgen, dass Spieler mit Covid-19 nicht Menschen aus Risikogruppen anstecken, aber davon dürften in deren Eigenheim-Garagen und im Trainingszentrum ja nicht so viele rumlaufen. Was könnte Setién jetzt alles an taktischer und Fitness-Arbeit machen!

    #611796
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Aktuell könne man meinen,es wird eine titellose Saison!
    Doch was passiert dann im Sommer?

    Umbruch oder wieder Millionen ausgeben für nichts bringende Spieler?

    Vlt brauchen wir mal eine titellose Saison damit alles in sich zusammen kracht und der Klub sich neu aufstellen kann,angefangen beim Board!!!!!

Ansicht von 15 Beiträgen - 316 bis 330 (von insgesamt 675)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.