Forum Home Off-Topic Inhalt des Off-Topic Andere Sportarten

Andere Sportarten

Ansicht von 9 Beiträgen - 121 bis 129 (von insgesamt 129)
  • Autor
    Beiträge
  • #503812
    Anonym

    Seit der Bobbele nicht mehr spielt habe ich mich vom Tennis zurückgezogen. Der ist aber ganz schön aufgegangen, der Bobbele.

    http://www.stern.de/lifestyle/leute/biografie-boris-becker-bobbele-der-neue-loddar-2060711.html

    #503811
    Messinho
    Teilnehmer
    Spongebob wrote:
    Spielt Andrew Agassi noch? Pete Sampres? :)

    Hmmm… Da muss ich dich leider enttäuschen. :lol:
    Diese Zeiten sind schon längst vorbei… :(

    #503810

    Spielt Andrew Agassi noch? Pete Sampres? :)

    #497666
    Feips
    Teilnehmer

    Da gebe ich dir natürlich Recht! Für die Spieler ist eine solche Situatuion sicherlich sehr schwierig.

    Es gibt aber auch positive Aspekte.

    Es gibt ja das Salary Cap, eine Art höchst Grenze für Spielergehälter die keine Mannschaft überschreiten darf. Dadurch werden utopische Gehälter bei reichen Vereinen ein wenig eingegrenzt.

    Wenn also ein Verein einem Spieler X eine enorme Summe für einen 5 Jahres Vertrag gibt, dann schränkt sich eben dieser Club auch für 5 Jahre ein wenig ein, da er nicht 10 Spieler mit enormen Gehältern in seinen Reihen haben kann.

    Will der Verein diesen Spieler abgeben um mehr Spielraum in der Salary Cap zu haben, dann muss er einen Verein finden der diesen Vertrag zu 100% übernimmt und damit seine eigene SC stärker beansprucht.

    Auch dadurch entsteht in der NHl auf lange Sicht eine ausgeglichene Liga wo es kein Real oder Barca gibt. Natürlich gibt es noch ein paar andere Modifikationen die eine absolute Dominanz eines einzelnen Vereins verhindern sollen.

    T. Vanek wußte, dass er diese Saison sehr wahscheinlich getradet wird, da die Mannschaft auf junge Spieler setzen will und ein teurer Spieler wie Vanek den Verein dabei ein wenig eingrenzt.

    Dennoch könnte/sollte man die Spieler besser informieren, damit sie besser planen können.

    #497662
    Falcon
    Teilnehmer

    Bin jetzt nicht so in der Thematik Eishocke und NHL drinnen auch wenn ich es ein sehr interessanter Sport finde.
    Was mich überrascht hat und was ich krass finde ist, dass man da transferiert werden kann ohne dass mit dir als Spieler gesprochen wird.
    Für Leute mit Familie ist das schon heftig.
    Da sprechen die Leute beim Fussball von Menschenhandel, aber das ist ja noch eine ganz ander Kathegorie.

    #479561
    Piqué86
    Teilnehmer

    Ich mag diese Atmosphäre und es stimmt, Eishockey ist nicht vergleichbar mit Fußball, viel schneller und intensiver, und es kann sich innerhalb von Sekunden das ganze Spiel drehen, das ist wirklich spannend, wohingegen Fußball auch sehr langweilig sein kann.
    Und: es gibt keine Unentschieden! :)

    #479558
    Anonym

    ich schaue nur die WM, dort spielen die Teams wirklich geil. Schnell und Stark, der Sport an sich ist hamma :) Leider kann ich mich nicht dazu entschließen ein Spiel zwischen deutschen oder österreichischen Mannschaften zu schauen.

    #479554

    Also ich schaue mir nur die WM und die EM an. Ansonsten interessiere ich mich weniger für diese Sportart, wenngleich ich Bewunderung empfinde für die Athleten. Das ist wirklich eine Sportart, die wie keine zweite Athletik und Motorik miteinander vereint. Deshalb ist sie auch so kräfteraubend, kein Vergleich zum Fußball. Die Spieler sind dort permanent am Anschlag.

    Was fasziniert dich so an Eishockey? Schaust du auch NHL?

    #474922
    Piqué86
    Teilnehmer

    Jemand da der auch Eishockey mag?

    Ich bin Anhänger von den Kassel Huskies…
    weiß nicht ob ihrs mitbekommen habt, den ganzen Ärger rund um den Verein, aber momentan gehts ja wieder bergauf!
    Geniale Kulisse, die deutschlandweit glaube ich sogar unter den Top3 an Zuschauerzahlen im Eishockey ist!
    Das ist einfach der Hammer dort.

    Ansonsten war ich auch schon bei der WM in Köln…

Ansicht von 9 Beiträgen - 121 bis 129 (von insgesamt 129)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.