Andere Vereine außer Barca?

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #497665
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Fasse es kurz zusammen:

    England:
    Liverpool, Arsenal und ManU. Ich liebe einfach die Art und Weise, wie man versucht Fußball zu spielen. Von denen die ich aufgezählt habe, spielt natürlich Arsenal den schönsten Fußball. Ansonsten mag ich die Fans der drei Mannschaften. Vor allem von Liverpool. Bei ManU und Arsenal bewundere ich außerdem die Jugendarbeit.

    Italien:
    AC Mailand. Wegen der Geschichte. Legendäre Spieler, legendäre Geschichte.

    Deutschland:
    Borussia Dortmund. Seit ich ein kleiner Bube bin :D Amoroso, Ricken und co. haben es mir angetan. Gemeinsam mit Barça mein absoluter Lieblingsverein. Barça aber einen Ticken mehr.

    Spanien:
    Valencia, Bilbao, Atletico Madrid, Rayo (nicht so extrem) und natürlich Barça!
    Barça brauch ich nicht zu erklären. Seit Ronaldinho hat mich der Verein verzaubert (2003).
    Bei Valencia und Atletico bewundere ich folgendes: Man schafft es immer ehem. Leistungsträger hervorragend zu kompensieren. Vor allem Valencia, die wirtschaftlich alles andere als gut dastehen. Außerdem ist Atletico Madrid ein Rivale von Real Madrid :)
    Rayo Vallecano ist denke ich mal das kleine Barcelona. Mit Kurzpassspiel und hohem Pressing versucht man zum Erfolg zu kommen. Finde ich klasse. Können jeden Gegner zum Straucheln bringen.
    Athletic Bilbao bewundere ich auch. Neben Barça und Real Madrid der einzige Verein, der noch nie abgestiegen ist. Und das obwohl man nur auf Spieler mit baskischem Hintergrund setzt! Das nenne ich mal eine starke Leistung.

    #497663
    Feips
    Teilnehmer

    Also in der Bundesliga unterstütze ich hauptsächlich den BVB :).

    Bayern geht für mich gar nicht und alle anderen sind bei mir eher Neutral.

    Aber im Prinzip sind mir alle Mannschaften sympathisch die auf die eigene Jugend setzen und nicht über ihre finanziellen Möglichkeiten wirtschaften.

    England:

    Liverpool –> super Club und tolle Fans.
    Manchester –> kommt noch aus meiner Jugend wo Spieler wie Giggs, Scholes, Cole, Schmeichel, Beckham und Keane gespielt haben (jaja der Giggs spielt teilweise immer noch :))

    Iatlien:
    Ac Mailand –> die Abwehr um Desailly, Costacurta, Maldini, Panucci und dem überragenden Baresi war einfach wahnsinn :). Maldini sollte es später noch allen zeigen, was für ein großartiger Verteidiger er war. Für mich einer der All-Time Top 5 Verteidiger überhaupt.
    Juve –> Del Piero und Buffon haben mich zu diesem Verrein gebracht.

    Niederlande:
    Ajax –> noch aus der Zeit wo Kluivert, Blind, die großartigen de Boer Brüder und Rijkaard etc. gespielt haben

    #497497
    Anonym
    Barca_undso wrote:
    Also ich finde die Dortmunder seit Ricken, Amoroso, Koller, Ewerthon, Rosicky und co. sympathisch.

    Find ich cool. Da mein Vater auch schon immer zu Dortmund hielt, hab ich früher ihnen immer die Daumen gedrückt. Aber seit der Zeit mit Frei, Tinga und co. mag ich sie schon sehr.

    #497496
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Also ich finde die Dortmunder seit Ricken, Amoroso, Koller, Ewerthon, Rosicky und co. sympathisch.

    #497495
    Anonym
    MessiLegend10 wrote:
    tiki taka barca wrote:
    Wahnsinn, wie viele hier Dortmund und Freiburg mögen! :)

    Das liegt daran, dass sie mit ihrer Junge-Spieler-aufbauen-Taktik Barca sehr ähneln, weshalb wir sie als sympathisch erachten :)
    Außerdem haben auch Klopp und Streich einen erheblichen Anteil daran, die muss man einfach mögen ;)

    Das Beste daran ist ja, dass es so gut wie alle schrieben, nachdem ich es schrieb. ;)

    #497494
    MessiLegend10
    Teilnehmer
    tiki taka barca wrote:
    Wahnsinn, wie viele hier Dortmund und Freiburg mögen! :)

    Das liegt daran, dass sie mit ihrer Junge-Spieler-aufbauen-Taktik Barca sehr ähneln, weshalb wir sie als sympathisch erachten :)
    Außerdem haben auch Klopp und Streich einen erheblichen Anteil daran, die muss man einfach mögen ;)

    #497491
    Anonym

    Wahnsinn, wie viele hier Dortmund und Freiburg mögen! :)

    #497488
    MessiLegend10
    Teilnehmer

    National drücke an erster Stelle meinen Griechen die Daumen. Wenn diese rausfliegen (was meistens sehr früh passiert :lol: ), bin ich für Spanien und Argentinien. Ich werde mal versuchen es zu begründen, auch wenn es ein wenig kompliziert ist:
    Ich bin zu 1/4 Grieche und zu 1/4 Spanier, aber ich fühle mich als reiner Grieche, weil ich mehr Verbindungen zu diesem Land habe. Danach kommt Spanien, weil dort das Barca-Herz spielt und ich ja auch meine Wurzeln dort habe. Argentinien ist mir einfach sympathisch und ich gönne ihnen den Titel. Sie haben einen klasse Trainer mit Sabella und auch ihre Spielweise gefällt mir sehr. Und natürlich würde ich es auch Leo gönnen :P .

    Auf Clubebene bin ich neben meinem absoluten Lieblingsclub Barca, Gladbach-Fan. Mein Vater war schon ein Fan von diesem Club und ich habe es dann übernommen. Aber auch so finde ich die wahren Borussen einfach super ;)

    Weitere Clubs mit denen ich sympathisiere: Dortmund, Freiburg, Arsenal, Elche.

    #497475
    Anonym

    Fan in der harten Kindheit chronologisch von 1860, Bayern und Kickers Offenbach. Dann kam Sex, Drugs, Rock’n &Roll und Fußball war zu nächst unwichtig.

    Dann kam schon Barca und blieb es trotz aller Verwirrungen.

    Heute auch noch Sympathisant vom BVB, Freiburg, FC St.Pauli und in Spanien von Vallecano.

    Und natürlich vom FC Kiffen 08.

    #497474
    Falcon
    Teilnehmer

    Nur knapp nach Barça kommt bei mir Sturm Graz.
    Durch deren Erfolge in meiner Kindheit mit für die Zeit schönem Fussball und gepaart mit meinen steirischen Wurzeln (Vorarlberg hatte nie ein Team das um eine Meisterschaft mitspielen können hätte, und sind wir uns ehrlich, als Kind sind es die Erfolge die dich zu einem Verein bringen) war das naheliegend. Heute verfolge ich den österr. Fussball nicht mehr so genau, einfach weil er nach einem Barça Spiel nichtmehr anzusehen ist, aber ich drücke den Blackies trotzdem noch die Daumen.

    Mit folgenden sympathisiere ich:

    Spanien: Bilbao, Valencia, Atletico
    England: Arsenal, Liverpool
    Deutschland: BVB, Werder, Freiburg
    Niederlande: Ajax

    International: Spanien und natürlich halte ich auch meinem Heimatland die Daumen.
    Wenn es nicht gerade gegen die 2 Teams geht hoffe ich auch, dass die Iren gut abschneiden. Die haben einfach die genialsten Fans wie bei der EM zu sehen und sind daher einfach eine Bereicherung für jede Großveranstaltung.

    #497465
    Anonym

    Also, ohne es zu begründen, schreib ich mal, welche Vereine ich neben Barca noch ganz gerne mag.

    In Spanien: Athletic, Eibar, Rayo und Barca B :)

    In anderen Ligen kenne ich mich dann nicht so gut aus. Im Zweifelsfall halte ich auf die Außenseiter.

    #497448
    Anonym
    tiki taka barca wrote:
    […] Ich finde es einfach toll, wie ein Verein mit solchen Mitteln unbeeirrt seinen Weg weitergeht. Zu wissen, ja, das ist das Budget und das wird nicht überschritten, egal was passiert…diese Einstellung finde ich klasse. Sie investieren sehr viel in die Jugend und bauen immer wieder neue Eigen-Spieler ein. Letztes Jahr und vor zwei Jahren war es extrem. Die letzte Saison lief absolut toll. Jedem war klar, dass sich das nicht wiederholen lässt. Viele Spieler (Kruse, Caligiuri, Rosenthal, Flum, Makiadi) verließen den Verein. Somit war spätestens von da an für mich klar: Heuer geht es um den Klassenerhalt. Ich hab schon lange das Gefühl, dass es Freiburg heuer treffen wird, aber ich mach ihnen da überhaupt keinen Vorwurf. Das ist nunmal das Los eines kleinen Vereines. Wie sie damit umgehen, ist einfach nur beeindrucken. Ich bin auch überhaupt nich sauer auf sie, da sie bislang noch kein Spiel gewonnen haben. Ich bin sogar stolz auf die Jungs von Freiburg. Und wenn sie absteigen sollten, dann bin ich das auch! Sie gehen einfach ihren Weg weiter..
    […]

    Ich mag den SC Freiburg auch sehr, die Gründe dafür hast du schon geliefert.

    Aus England favorisiere ich Liverpool – einfach ein geiler Verein.

    #497443
    Anonym

    Schadet ja nicht wenn ich noch etwas dazu schreibe. Hab ich grad entdeckt und gesehen, dass das lang vor meiner Zeit war ;). Da können jetzt alle neueren Mitglieder was dazu sagen.. ;)

    Also, Klubs für die ich symphatisiere sind:

    Nationalmannschaften: Spanien, Ghana, Brasilien

    Ligen:

    Spanien: ganz klein bisschen Valencia (seit heuer, da ich dort im Urlaub war, mir ein Spiel ansah und das soo ein super Erlebnis war :lol: )

    Italien: Milan (schon am längsten. Seit 2004, also mit 6 Jahren ;) )

    England: Liverpool (seit 2009), Arsenal (seit 2008) (Zufall, dass beide grad vorne sind)

    Deutschland: BVB (seit 2008) und Freiburg (seit 2007 oder so, also auch schon, wie sie 2. Liga waren)

    Freiburg erkläre ich, da es vor allem für einen Österreicher sehr ungewöhnlich ist.. also:
    Ich finde es einfach toll, wie ein Verein mit solchen Mitteln unbeeirrt seinen Weg weitergeht. Zu wissen, ja, das ist das Budget und das wird nicht überschritten, egal was passiert…diese Einstellung finde ich klasse. Sie investieren sehr viel in die Jugend und bauen immer wieder neue Eigen-Spieler ein. Letztes Jahr und vor zwei Jahren war es extrem. Die letzte Saison lief absolut toll. Jedem war klar, dass sich das nicht wiederholen lässt. Viele Spieler (Kruse, Caligiuri, Rosenthal, Flum, Makiadi) verließen den Verein. Somit war spätestens von da an für mich klar: Heuer geht es um den Klassenerhalt. Ich hab schon lange das Gefühl, dass es Freiburg heuer treffen wird, aber ich mach ihnen da überhaupt keinen Vorwurf. Das ist nunmal das Los eines kleinen Vereines. Wie sie damit umgehen, ist einfach nur beeindrucken. Ich bin auch überhaupt nich sauer auf sie, da sie bislang noch kein Spiel gewonnen haben. Ich bin sogar stolz auf die Jungs von Freiburg. Und wenn sie absteigen sollten, dann bin ich das auch! Sie gehen einfach ihren Weg weiter..

    Ok, das wars von mir. Vielleicht hat ja noch jemand Lust, sich dazu zu äußern. :)

    P.S: An der Spitze steht natürlich Barca!! :barca: :barca:

    #479847
    Braugrana wrote:
    Als Mainzer natürlich die 05-er:)
    Dann kommt BVB wegen Kloppo + super Spielweise!
    LG nach Österreich zum Doppelnachbarland (bin gebürtig aus Ungarn) Christian Fuchs blieb in Mainz in positiver Erinnerung. Wünsche ihm un S04 viel Erfolg.

    Danke für den „ungarischen“ Gruß, auch wenn Tirol relativ weit weg davon ist. Ja, der Klopp und seine Jungs haben frischen Wind in die Bundesliga gebracht, dadurch wurde sie (sogar für uns Österreicher) wieder interessant.
    Immer nur Bayern, das ist wie in der Formel 1 immer nur Schumacher oder Vettel, oder immer nur die österr. Adler im Schispringen, einfach langweilig.

    #479843
    Braugrana
    Teilnehmer

    Als Mainzer natürlich die 05-er:)
    Dann kommt BVB wegen Kloppo + super Spielweise!
    LG nach Österreich zum Doppelnachbarland (bin gebürtig aus Ungarn) Christian Fuchs blieb in Mainz in positiver Erinnerung. Wünsche ihm un S04 viel Erfolg.

    Sonst die Spanische Nationalmannschaft, wegen dem Barca-Herz Xavi, Iniesta, Puyol.

    Und:

    die Ungarische Nationalmannschaft, leider zuletzt nicht in berauschender Form……

    Gruß hinaus in die Barca-Welt!

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 77)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.