Athletic Bilbao 0-1 FC Barcelona 28.08.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 120)
  • Autor
    Beiträge
  • #568627
    elcaracol
    Teilnehmer

    Bei mir kommt auf DAZN, dass aufgrund von einem Rechteproblem der Stream nicht geladen werden kann.

    #568626
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Auch von Österreich aus nicht erreichbar! Tolle Seite :sick:

    #568625
    ViscaBarca
    Teilnehmer

    Bei mir lädt die Seite nicht mal.

    #568624
    Lucas H.
    Teilnehmer

    Bei mir auch.

    GNR_RoXx wrote:
    L10NEL wrote:
    GNR_RoXx wrote:
    Läuft es bei euch auf DAZN? Bei mir steht jetzt Live: Bilbao – Barca, klicke ich drauf kommen wieder nur die Highlights vom Spiel gegen Betis …… DAZN ist echt ein sch*** Verein.

    Same here! Deren ernst ey?!

    Würde bei einem Real Spiel wohl nicht passieren *hust*

    Ich versteh‘ wirklich nicht, warum manche Barça Fans glauben, dass sich alles in der Welt gegen sie verschworen hat und jeder außer man selbst Real Fan ist.

    #568623

    Bei mir das Gleiche…wirklich nicht zu fassen. Ich wohne in Deutschland.

    #568622
    Anonym
    L10NEL wrote:
    GNR_RoXx wrote:
    Läuft es bei euch auf DAZN? Bei mir steht jetzt Live: Bilbao – Barca, klicke ich drauf kommen wieder nur die Highlights vom Spiel gegen Betis …… DAZN ist echt ein sch*** Verein.

    Same here! Deren ernst ey?!

    Würde bei einem Real Spiel wohl nicht passieren *hust*

    #568621
    L10NEL
    Teilnehmer
    GNR_RoXx wrote:
    Läuft es bei euch auf DAZN? Bei mir steht jetzt Live: Bilbao – Barca, klicke ich drauf kommen wieder nur die Highlights vom Spiel gegen Betis …… DAZN ist echt ein sch*** Verein.

    Same here! Deren ernst ey?!

    #568620
    El Palmeral
    Teilnehmer

    Mal eine ganz bescheidene Frage, läuft das Spiel heute nicht bei laola.tv in Deutschland? Ich wollte gerade voller Vorfreude den Stream starten, leider kommt eine Fehlermeldung, dass ich den Stream wegen existierender Fernsehrechte Dritter nicht empfangen kann.

    #568619
    Roland
    Teilnehmer

    Bis Mascherano auf der Ersatzbank versauert ist wohl noch ein sehr langer weg. Er wird auf seine Einsätze kommen, insofern finde ich es richtig Umtiti heranzuführen und aufzubauen. Und es ist nicht so, dass man Mascherano eine Pistole auf die Brust gesetzt hat und ihn gezwungen hat unter Mindestlohn und menschen verachtenden Bedingungen bei Barcelona zu spielen. Wenn ich mich nicht irre, hat Barcelona auf die Einhaltung des bestehenden Vertrages bestanden, welchen er freiwillig unterzeichnet hat und durch den er so viel Geld verdient, dass seine Enkel noch was davon haben. Auch den neuen Vertrag hat Mascherano soweit bekannt nicht unter Androhung von Gewalt unterschrieben.

    Mascherano hat ein derart hohes standing im Team und beim Trainer, dass er sich um Einsatzzeiten keine Sorgen machen muss :)

    #568618
    Anonym

    Läuft es bei euch auf DAZN? Bei mir steht jetzt Live: Bilbao – Barca, klicke ich drauf kommen wieder nur die Highlights vom Spiel gegen Betis …… DAZN ist echt ein sch*** Verein.

    #568617
    lukasfroehli
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Im Interesse des Vereins ist es sicher richtig, die Verjüngung einzuleiten. Im Interesse des Vereins ist es aber nicht, sehr verdienstvolle Spieler am Wechsel zu hindern und sie dann auf der Bank versauern zu lassen. Dann kann man „Més que un club“ gleich in die Tonne kloppen! Ich hoffe, Lucho findet eine halbwegs anständige Lösung im Laufe der Saison.

    Ganz ehrlich wie hättest den du das gelöst? Man kann mascherano ja schlecht gehen lassen und dann eine Saison mit pique, umitit und matjö planen, was wenn sich dann einer verletzt, wie es grade der Fall ist ?

    Mascherano wird spielen da bin ich mir sicher, lucho ist ja ein großer Fan von ihm umso mehr freut es mich das er dennoch heute mal umtiti den Vortritt lässt, aus welchen Gründen auch immer.

    #568615
    rumbero
    Teilnehmer

    Im Interesse des Vereins ist es sicher richtig, die Verjüngung einzuleiten. Im Interesse des Vereins ist es aber nicht, sehr verdienstvolle Spieler am Wechsel zu hindern und sie dann auf der Bank versauern zu lassen. Dann kann man „Més que un club“ gleich in die Tonne kloppen! Ich hoffe, Lucho findet eine halbwegs anständige Lösung im Laufe der Saison.

    #568614
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer
    Rumbero wrote:
    Ich unterschreibe alles was du über Umtiti gesagt hast.
    Aber Jefecito wollte weg, um DM zu spielen, ließ sich zum Bleiben überreden.
    Zum Dank kann man ihn jetzt schlecht zuschauen lassen.

    Diesen Dank sollte man ihm meiner Meinung nach aber nicht in Form von bedingungslosen, vom Leistungsprinzip völlig losgelösten Startelfeinsätzen spüren lassen.

    Ich bin Masche ebenfalls für alles dankbar, was er für diesen Verein bisher geleistet. Seine Aufopferungbereitschaft und sein Kampfgeist kennen wohl keine Grenzen. Nur finde ich, dass es an der Zeit ist, ihn sukzessive abzulösen und den Weg für die Jungen zu ebnen, damit sie sich spielerisch entfalten und an den Herausforderungen bzw. Erfahrungen wachsen können. Der erste Schritt wurde dahingehend ja bereits gemacht, indem man z.B. Ter Stegen nun „offiziell“ als die zukünftige Nr.1 deklariert hat.

    Aber wie ich sehe, haben Lucho & Unzue sich schlussendlich doch für Umtiti entschieden. Das freut mich sehr, hätte ich nicht erwartet. Bin gespannt, wie sich der Bursche schlagen wird.

    Auf geht’s ! :barca:

    #568611
    Roland
    Teilnehmer

    Gute Aufstellung, hätte die gleiche gewählt :)
    Die Spannung steigt!

    #568610
    L10NEL
    Teilnehmer

    Vielleicht reichts noch nicht für 90 Minuten?! Wäre aber schon hammer wenn man ihn jetzt nicht mehr regelmäßig spielen lässt …

    Ansonsten interessant. Bin auf MAtS gespannt und freue mich für die #6 und die #20. :barca:

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 120)
  • Das Thema „Athletic Bilbao 0-1 FC Barcelona 28.08.16“ ist für neue Antworten geschlossen.