Athletic Bilbao 1-0 FC Barcelona 01.12.13

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 108)
  • Autor
    Beiträge
  • #499246
    Anonym

    lachhaft, einfach nur lachhaft. das was wir heute gespielt haben war echt zum vergessen….

    #499245

    So, ich hoffe das Experiment mit Cesc auf der F9 ist jetzt endgültig Geschichte. Wenn Messi nicht spielen kann brauchen wir 3 Stürmer, sonst kommen wir zu nichts. Da muss Tata einfach den Mut haben und einen der Seniores aus dem Mittelfeld opfern und wenn es nach mir geht ist das nicht Cesc.

    Bin auch enttäuscht von der Mnnaschaft. Klar, das war etwas stärker als gegen Ajax in HZ1, aber von wegen Reaktion zeigen und etc was da gross geredet wurde war heute wenig zu sehen.

    In solchen Spielen vermisse ich Leo einfach unheimlich und bei dem Kader, den wir ins Feld schicken können kann es das nicht sein. Martino muss da etwas machen. Schluss mit Kuschelkurs, entweder Einsatz oder Bank, sonst gibt es nichts.

    Ich hätte einige Namen, die ich gerne kritisieren würde, aber aufgrund der kollektiv schwachen Leistung der gesamten Mannschaft spare ich mir die Einzelkritik. Das war alles in allem gar nichts.

    #499244
    Fifty
    Teilnehmer

    Wirklich sehr enttäuschend was die Jungs da heute wieder gespielt haben…

    Verstehe auch Tata nicht warum er einfach nicht mal was ändert. Ein Glück ist jetzt Copa.
    Leider hatten die beiden letzten Spiele so gar nichts mit Barcelona zu tun, gar nichts :-(

    #499243
    Paulinho
    Teilnehmer

    Der Sturm hing vollkommen in der Luft, das Mittelfeld war praktisch nicht da und hinten war es wie immer. So wird man die nächsten Spiele gegen Villarreal und Atletico auch verlieren. Barça braucht unbedingt eine zentralen Stürmer. Fabregas war vollkommen abwesend

    #499242

    Ich schließe mich hier Roland an – ich muss mich erst einmal wieder sammeln und nicht aus Frust hier emotionsgeladene Statements raushauen.

    Bin gespannt wann man bei Barça realisiert, dass nicht alles rund läuft. Selbstverständlich ist man aber weiterhin beste Mannschaft der Welt und spielt attraktiven offensiven Fußball. Oder lügen mich die Offiziellen und Spieler von Barça etwa schamlos an in diesen ganzen Interviews? :blink:

    #499241
    Anonym

    Puh, sehr schade, dass man hier verloren hat. Momentan sieht es alles andere als gut aus.
    Recht viel Worte will ich nicht verlieren, verdient haben es sich die Spieler nämlich nicht. Aber ich bin mir sicher, dass es keine Einstellungssache war. Und das ist für mich noch bitterer, denn das heißt, dass es an der Qualität mangelte.
    Tata hat seine beste Mannschaft aufgestellt, trotzdem hat man verloren! Es lechzt nach Veränderung!

    Für mich war zwar kein Spieler gut, vielleicht wären da noch Pinto und Busquets, aber am Schlechtesten fand ich heute Adriano und Fabregas.

    Positiv ist, dass Roberto eingewechselt wurde. Hätte ich nicht gedacht.. das sagt schon was aus.

    Jetzt heißt es, so schnell wie möglich wieder in die Spur zu kommen, sonst setzt sich Atletico ab.

    Es ist natürlich sehr bitter und schade, aber wir müssen nach vorne schauen! :barca:

    Edit: Ich hoffe sehr, dass man jetzt kein Wort über den Schiedsrichter verliert, denn der kann am Wenigsten dafür.

    #499240
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Mir fehlen die Worte…

    #499239
    Anonym

    Meine Meinung zu dem Ajax-Spiel muss ich nochmal ändern. So schlecht war das Spiel dort gar nicht.

    #499238
    Anonym

    Also es gibt mind. Vier Spieler die man kaufen müsste um wieder dahin zu gelangen wo man war( IV, 2 ZM und einen zusätzlichen Offensivspieler….und natürlich Ersatz für Valdes)… Man man man man man

    #499237
    barca_18
    Teilnehmer

    Endstand: 1-0

    1 – 0 Muniain 70′

    #499236
    geyron
    Teilnehmer

    Ich glaube schön langsam wir haben ein Problem mit dem Kader

    Einige Spieler sind einfach nicht mehr am Höhepunkt und wir haben in der 2. Reihe nicht die Qualität diese adäquat zu ersetzen

    #499235
    Mlassi
    Teilnehmer

    Alter Schwede, was geht denn da ab??? Das Spiel gegen Ajax war schon sehr mies, aber das was die Spieler auf dem Platz Heute bringen grenzt ja wohl an Verweigerung…. So mies hab ich sie schon lange nicht spielen sehen… Hoffe die Einstellung der Spieler ändert sich gewaltig!

    #499234
    Roland
    Teilnehmer

    Barcelona. Derzeit ist der Name größer als die Mannschaft. Das ist natürlich wieder einmal ein ganz schwaches Spiel.

    Jetzt ist man natürlich total geladen und deswegen sollte ich nicht aus reiner Emotionalität irgendwelche Statements raushauen, aber enttäuschend ist das Ganze doch schon.

    Die Mannschaft wirkt lethargisch, ideen- und inspirationslos und ohne wirkliche taktische Grundordnung.

    Derzeit ist Barcelona dritte Kraft in Spanien. Hinter RM und AM. Die Korrektur in der Tabelle wird auch noch kommen.

    Gute Nacht, Jungs !

    #499233
    Simon
    Teilnehmer

    Furchtbar, mehr ist nicht zu sagen

    #499232

    Mir fehlen fast die Worte. Wer kein wahrer Barçafan ist würde sich so ein Spiel nicht ansehen. Ein objektiver Beobachter würde gar einschlafen.

    Ich freue mich wieder auf die üblichen Interviews.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 108)
  • Das Thema „Athletic Bilbao 1-0 FC Barcelona 01.12.13“ ist für neue Antworten geschlossen.