Forum Home FC Barcelona – Spiele Copa del Rey Athletic Bilbao – FC Barcelona [06.02.2020]

Athletic Bilbao – FC Barcelona [06.02.2020]

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 153)
  • Autor
    Beiträge
  • #610647
    chris_culers
    Teilnehmer

    Puig und Alena in einem solchen KO Spiel im San Mames!
    Bin immer wieder erstaunt wie maßlos überschätzt diese Spieler werden.
    Dazu Todibo, der von Hertha BSC schwindlig gespielt wurde.
    Genau diese Spieler brauchen wir jetzt!!
    Immer weiter so!!!

    #610646
    andrucha
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    Hahahahahajajajjajajahaahajhaaa
    So läuft das wenn man Kopf und Planlos spielt!!!
    Game over!

    Jetzt halt mal die Luft an! Du bist ein Valverde-Fanboy und willst all diejenigen, die ihn loswerden wollten, krampfhaft Lügen strafen. Seitdem Setien da ist, tust du nichts anderes als gezwungen Kritik an ihm zu üben, überall, bei jeder Gelegenheit. Wenn du die Verbesserung im Spiel nicht wahrnehmen willst, dann ist dir einfach nicht zu helfen. Geh zu EV nach Hause und trink mit ihm einen Whiskey!

    Und überhaupt verstehe ich euch nicht. Das war sicher kein Weltklasse-Spiel, aber Barca war im San Mames alles andere als schlecht, sie haben echt Druck gemacht und produktiven Ballbesitz gespielt, das Spiel kontrolliert, gute Chancen herausgespielt. Man muss es mal so deutlich sagen: Bilbaos Sieg war völlig unverdient, weil Barca über große Teile des Spiels klar die bessere Mannschaft war. Da hat heute auch viel Pech mitgespielt. Klar gilt es auch individuelle Spieler zu kritisieren, aber insgesamt war der Auftritt viel besser als ich mir zu träumen gewagt hätte. Wenn sie sich von dem Ergebnis nicht runterziehen lassen, dann kann man auf solch einer Leistung auf jeden Fall aufbauen!

    #610645
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Der Kader ist nicht schlecht aber im mittelfeld kann man rakitic und vidal abgeben und puig und alenea einsetzen oder einen guten mittelfeld spieler holen und 1-2 verdeitiger oder eben tobido die Chance geben aber diese Spieler 2 von 3 hat setien wegen der Pfeife valverde nicht zur Verfügung

    #610644
    Sergi Roberto
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    Wo war der Matchplan von Setien??

    Warum Rakitic? Warum kein Vidal?
    Warum Roberto über 90 Minuten im Sturm?
    Warum sinnlose Ball-und Passtaffetten?
    Fragen über Fragen über Fragen!
    Setien hat keinen Plan!

    Wahnsinn nach so kurzer Zeit dem Trainer schon jede Kompetenz abzusprechen.

    Wenn du im Spiel die Augen aufgemacht hättest, hättest du einige Verbesserung gegenüber dem Barca unter Valverde gesehen.

    Warum Roberto im Sturm? Die rechte Seite war klar die stärkere! Defensiv haben Roberto und Semedo nichts zugelassen und offensiv sind sie mir bei weitem lieber als wenn Messi rechts spielt und nach innen kippt. Dann hat Semedo keine Anspielstation und alle jammern wieder wie schlecht er nicht ist.

    Außerdem war unser Spiel heute viel vertikaler ausgerichtet und meiner Meinung nach klar eine Verbesserung zu den letzten Spielen zu sehen!!!

    Bilbao war und ist Zuhause immer ein Gefahr

    Kopf hoch es geht in die richtige Richtung :barca: :barca:

    #610643
    alvaro
    Teilnehmer

    Was man sagen muss, die aufstellung war sunoptimal, aber was bleibt Setien übrig bei 14 kaderspieler.
    Wir haben gut gespielt. Ich kann mich an kein so gutes Ausqärtsspiel in einem KO Spiel erinnern. Wir haben wirklich gekämpft wie männer. Wir sind nicht eingebrochen. Wir haben das pressing angenommen und immer versucht das pressing zu spielen. Aber man muss einfach sagen das spieler wie suarez und dembele fehlen. Vidal war noch geschont. Kein Risiko dann verletzt sich Pique, was hätte er machen sollen. Arthur und De Jong hat in Valencia gar nicht funktioniert. Das braucht seine Zeit, mit einer Vorbereitung. Jetzt im Februar ist das unmöglich. Setien kann ich nur loben, denn das ist ein anderes Barca und wer das nicht sieht, ist blind.
    Schade um Griezmanns Chance und messi.

    Dieses spiel war so wichtig. Hätten wir gewonnen, hätten wir ein richtiges Erfolgerlebnis auswärts haben können.
    Nun die Niederlage tut noch nehr weh und der knacks auswärts zieht sich weiter und wird schlimmer.
    Das war sowas von unverdient. Hoffe die Mannschaft zieht die richtigen Schlüssel draus. Hätten wir diese Personalnot nicht man.

    #610642
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Ich fand das Spiel an sich auch nicht schlecht. Lieber mit so einer Leistung ausscheiden als mit einer schlechten. Auswärts bei Bilbao, da dachte ich ehrlich gesagt es wird bitter böse.

    #610641
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Diese Niederlage schmerzt sehr. Messi macht den CR7 (wie viele Chancen verballert er bitte??).

    Graupen wie Alba, Pique, Lenglet, Roberto, Busquets und Rakitic gönne ich diese Niederlage vom ganzen Herzen. Die haben allesamt nichts mehr bei Barca verloren. Auch de Jong nur noch ein Schatten. Vielleicht sollte er sich mal Tipps von Martin Ödegaard holen. Auch der im letzten Spiel hochgelobte Semedo ist nichts weiter als ein Flop. Griezmann einfach eine Katastrophe. Einziger Lichtblick war einigermaßen Arthur.

    Am ende verdient verloren. Wer wie scheiße spielt und die Chancen nicht nutzt, der hat es nicht verdient weiterzukommen.

    Setien = Valverde, nicht weil er so schlecht ist, sondern weil die Spieler nutzlos sind. Beginnt im Sommer nicht der Umbruch dann werden wir eine weitere schlimme Saison wie diese erleben.

    Ich bin echt fassungslos. Das braucht man jetzt auch nicht runterspielen nur weil es die Copa del Rey ist. Ich hätte Barca gerne in der nächsten Runde gesehen.

    Neapel wird uns im Hinspiel auseinandernehmen, da leg ich mich fest. Vielleicht ist es auch besser wenn wir gegen Neapel rausfliegen, weil ich will nicht wissen was passiert wenn wir auf Liverpool treffen sollten. Dann werden wir eine Bayern 2.0 Tragödie erleben und das will ich nicht. Diese Mannschaft hat genug auf die ***** bekommen in den letzten 2 Jahren. Das Team ist psychisch am ende. Wenn Barca erfolgreich sein will dann muss man die Altlasten im Sommer loswerden.

    #610640
    vivabarca
    Teilnehmer

    Hamid ich erzähl dir eine wahre Geschxhte
    Ich war das letzte mal im Camp Nou als wir Bilbao 3 :0 besiegten ( rate mal wer damals Bilbaotrainer war).
    Das einzige worauf ich hoffte war die Cooa dieses Jahr . GANZ EHRLICH so wie wir spielen muss man nicht über Titel reden, es würde reichen sich nicht mehr zu blamieren …

    #610639
    Grunu
    Teilnehmer
    Safettito wrote:
    Für mich ist Setien hier einer der Hauptschuldigen, wieso er zum Teufel Fati runtergenommen hat kann ich einfach nicht verstehen.

    Das Spiel hätte man nach der zweiten Halbzeit nie im Leben verlieren dürfen, aber selbst ein Spiel das uns einlädt es zu gewinnen, bekommen wir nicht eingefahren.
    Schwer zu erklären, was bei denen im Kopf vorgeht, die sind glaube ich alle psychisch müde.

    Zu Fati: er ist noch sehr jung wir haben wenig Möglichkeiten weil unser Board Spieler verkaufen muss.

    In dem Alter so viele Spiele volle Zeit (eventuell Verlängerung) gehst du auch ein hohes Risiko ein. Fällt Fati dann aus, dann können wir komplett einpacken. Ich finde den Wechsel zwar sportlich auch nicht richtig aber im Kontext ist es vielleicht die richtige Entscheidung. Die Trainer und co sollten die Fitness kennen.

    Da kritisiere ich eher rakitic wo ich echt ratlos bin.

    #610638
    Anonym
    Herox wrote:
    Wie können hier tatsächlich welche von der CL träumen? Wie soll das bei diesen Auswärtsleistungen überhaupt möglich sein?

    Ist nur in unseren Träumen möglich.

    #610637
    chris_culers
    Teilnehmer

    Jetzt kommen die Aussgen wie „Copa interessiert keinen“, „lieber Liga und CL“, „Kräfte schonen“ !
    Solche Aussagen liest man sonst nur auf Real Total ;)

    #610636
    Herox
    Teilnehmer

    Wie können hier tatsächlich welche von der CL träumen? Wie soll das bei diesen Auswärtsleistungen überhaupt möglich sein?

    #610635
    Paul2678
    Teilnehmer

    Ich muss ehrlich sagen das ich dass Spiel nicht wirklich schlecht fand (gemessen an anderen Auswärtsspielen).
    Am Ende sehr unglücklich, weil eigentlich darfst du das Ding so wie es gelaufen ist nicht verlieren.

    Evtl. Ist das auch gar nicht so schlecht gerade bei dem kleinem Kader.

    #610634
    Anonym
    vivabarca wrote:
    Was für Kräfte sparen? Man hat atlrtic Bilbao nicht schlagen können? Glaubst du ernsthaft dass das iwas gutes beinhaltet????

    Real Madrid hat Sociadad auch nicht schlagen können.
    Die Liga können wir noch immer holen!!

    Ich sehne mich seit Jahren nach der Krone in der CL, aber wir distanzieren uns von dieser jedes Jahr immer mehr und mehr.

    Mit der Liga würde ich mich in dieser Saison sehr zufrieden geben.

    #610633
    ElChapo
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Die Copa juckt eh keinen. Sind doch schon Rekordsieger. Liga und Cl!!!

    Also mich juckt die Copa, ich scheiß auf die Liga. Bin ein Fan von Turnieren also Copa / CL. Schade dass hier Endstation ist und die CL kann man so vergessen man verliert Auswärts einfach quasi gegen ALLE

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 153)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.