Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 13/14 Atlético Madrid 1-0 FC Barcelona 09.04.14

Atlético Madrid 1-0 FC Barcelona 09.04.14

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 307)
  • Autor
    Beiträge
  • #511793
    Toheebarcelona
    Teilnehmer
    Fifty wrote:
    Weitere Infos, Quelle MD:

    – wir werden in unseren schwarzen Trikots auflaufen
    – Howard Webb wird die Partie pfeifen
    – Xavi „Der Schlüssel zum Erfolg ist das erste Tor“

    Der polizist wird pfeifen? :evil:

    OHHH da wird hart zur Sache gehen. Neymar braucht nicht mal hinzufallen und wir brauchen uns so gut wie garnicht zu beschweren.

    Howard ist echt ein hartes Tier. Ich als Spieler werde sogar aus Respekt nicht mal in seine Bulldog Augen gucken. Der wird sciherlich viel durchgehen lassen. Passt super zur Athletico, denn die werden echt hart rangehen.

    Tipp fürs Neymar: Hinfallen, aufstehen, nicht meckern sondern weiterspielen. Ansonsten soll er draußen bleiben und Alexis oder Pedro spielen lassen.

    #511790
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    Wir werden morgen im schwarzen Trikot spielen!! HALLELUJA – das gelb-rote Trikot ist definitiv nicht unser Glücksbringer und wir wären garantiert damit ausgeschieden.

    Also ich lege mich fest – schwarzes Trikot = Halbfinale

    #511786
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Ich bin mir momentan zu 90 % sicher das wir wieder im 4-4-2 spielen werden. Bin leider kein Experte und weiss nicht was in so einem 4-4-2 (wie wir es bis zu Cesc’s Auswechslung im Hinspiel auch gespielt haben) noch so alles mit dem Spielermaterial möglich ist. Fakt ist, im Hinspiel sind wir bis zur Systemumstellung nur sehr wenig bis gar keine Risiken damit eingegangen. Es folgten einige Flanken von rechts durch Alves, die kamen zwar an, nur haben wir nicht die Spezialisten im Sturm (Messi, Neymar) die bei hohen Bällen den nötigen Druck hinter den Ball aufbauen können. Neymar auf Rechts ist auch nicht die optimalste Lösung :S
    Dann gab es noch einige Sololäufe von Don Andres, aber der Fand im Endeffekt dann auch keine Abnehmer, nur seine Gegenspieler oft mit einem Foul. Fabregas blüht bei der Taktik auch nicht gerade auf und ist dadurch meissten gehemmt. Ich kann es ihm nicht verübeln.

    Für mich steht fest das wir einige Sachen verbessern müssen, dass ist aber sehr schwer da die Dichte von Atletico-Spielern zunimmt umso näher wir uns dem 16er nähern. In diesem Bereich ist sehr wenig Spielraum für Aktionen, besonders auf dem Flügel. Man kann hier die nur mässige Laufarbeit der Spieler kritisieren in diesem Bereich des Feldes. Die Frage ist aber, wohin sollen sie laufen?? Gegen diesen engen/dichten Defensivblock von Atletico ist leicht reden.
    Als wir zum 4-3-3 wechselten und damit Neymar auf den LF öffnete sich eine Stelle in der IV indem der Brasilaner eine Lauf auf dem Flügel antäuschte und abrupt die Richtung wechselte. Messi hat in der selben Zeit zwei IV am 16er gebunden. Das war für diese gelungenene Aktion von Iniesta& Ney immens wichtig, da sich sonst diese Lücke nie geöffnet hätte.
    Wären so angetäuschte Läufe am Mittwoch vom Vorteil? Vielleicht.

    Fände ein 4-3-3 sehr sinvoll und wäre mein Wunsch.
    Messi sollte weiterhin zwei bis drei Spieler binden, das ist sowieso der Normalfall und mache mir deswegen keine Sorgen. Genau dann sollten aber die anderen in Aktion treten. Neymar und Iniesta ziehen dementsprechend mindestens 3 wenn nicht sogar einen vierten auf die LA. In diesen Phasen müssen dann von Cesc intervallartige Sprints durch das Zentrum der Innenverteidigung kommen. Die kann er aufjeden Fall und sind meisst gefährlich.

    Zwei weitere Sachen wären:
    Wir müssen von Aussehalb unbedingt schiessen und wir müssen den Ball versuchen unbedingt hinter die Abwehr von Atletico Madrid befördern. Das geschieht nicht so oft da wir bis jetzt auch nicht soviel Risiko gegangen sind.
    Wenn wir aber das Risiko erhöhen ist die Wahrscheinlichkeit des Ballverlustes im Angriff höher und Atletico kann seine Konter fahren. Hier muss im Gegenzug das Gegenpressing noch präziser sein, damit wir die Abspielfehler noch besser kompensieren können. Können wir das? Ich hoffe doch :woohoo:

    #511780
    Fifty
    Teilnehmer

    Weitere Infos, Quelle MD:

    – wir werden in unseren schwarzen Trikots auflaufen
    – Howard Webb wird die Partie pfeifen
    – Xavi „Der Schlüssel zum Erfolg ist das erste Tor“

    #511778
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Stand heute Morgen:
    Diego Costa (Oberschenkel) und Arda Turan (Schambeinentzündung) sind für Mittwoch fraglich. Die beiden haben heute morgen nicht mit der Mannschaft mittrainiert. Anscheinend hat es Arda zwar versucht. aber er musste das Training vorzeitig abbrechen.

    Eine Mischung aus verschiedenen Quellen (Viva Barca und dem türkischem Sender LigTV)

    Wie immer wird sich das in der letzten Minute entscheiden ob sie spielen werden. So ein Psychospiel ist halt immer witzig. Bin mal gespannt. Was Arda Turan angeht, finde ihn wirklich brilliant. Hat eine gute Ballbegandlung und kann schon mal locker zwei Mann stehen lassen. Ich hoffe das passiert nicht am Mittwoch gegen uns :ohmy:

    #511736
    Fifty
    Teilnehmer

    Irgendwie habe ich das doofe Gefühl das Tata nur mit 2 Spitzen spielen lässt. :( Also, Messi und Neymar.

    Hoffe das ich mich irre.

    #511731
    lsum
    Teilnehmer

    bitte kein tello :S

    #511730
    DonQ
    Teilnehmer

    Mit Tello und Fabregas… nö, sicher nicht.

    Alves Bartra Mascerano Alba
    Busquets
    Xavi/Fabregas Iniesta
    Sanchez Messi Neymar

    #511725
    Anonym

    Puh…das wird ein wirkliches hartes und nervenaufreibendes Spiel.

    Meine Aufstellung würde so aussehen:

    Pinto
    Alves – Bartra – Mascherano – Alba
    Iniesta/Xavi – Busquets – Fabregas
    Neymar (oder Sanchez) – Messi – Tello

    Mir persönlich hat das Zusammenspiel Messi-Tello sehr gut gefallen, besonders, da der Gegner nicht auf eine solche Situation vorbereitet war. Alle Augen werden auf Messi gerichtet sein, so könnte Tello sich wieder nach vorne schleichen, langer Pass von Messi (, da ja keine auf Tello geachtet hat) und versenkt!!
    So gäbe es auch den Positionswechsel Messi-Fabregas oder Messi-Neymar oder Tello-Neymar
    Bei einer 1:0 oder 2:0 Führung könnte dann Xavi und Sanchez das Feld betreten und auf die alte Taktik umsteigen.

    Die Aufstellung ist zwar äußerst unwahrscheinlich, aber so würde ich das Spiel beginnen…

    #511716
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Puyol sass schon gestern auf der Bank obwohl er noch immer kein grünes Licht der Ärzte bekommen hatte (wenn ich mich nicht irre).
    Sehr wichtig das er ins Calderon mitreist. Er wird Bartra’s moralische Stütze sein und ihn bis auf die Zehenspitzen motivieren.

    #511715
    barca_18
    Teilnehmer

    Kann eigentlich Puyol wieder mitwirken??

    #511686

    Ich denke, wir sollten hier zwar Respekt vor Atlético haben, jedoch keine Angst zeigen müssen.
    Sicherlich ist ein 1-1 im Camp Nou nicht die beste Voraussetzung im CL-Spiel gegen den Hauptstadtclub, aber wir sollten nicht vergessen was für eine Dominanz in diesem Spiel ausstrahlte. Die Jungs spielten motiviert, engagiert und frisch!
    Also wenn wir da was anbrennen lassen, dann müssten unsere Spieler schon wie ausgetauscht sein. Und das kann ich mir nach der Leistung im Hinspiel nicht vorstellen.

    PS: Diego sein Tor war zwar wahrscheinlich ein Treffer, den er selbst nicht wirklich realisiert hatte. Trotzdem muss ich gestehen, dass das Tor der Wahnsinn war! Der Schuss kam wie eine Pistole und für Atlético genau zum richtigen Zeitpunkt!

    #511653
    Anonym

    Wär schon lustig, wenn Costa spielt und gleich wieder ausgewechselt werden muss wie im Hinspiel.

    Ein Mensch ist klug, wenn er aus Fehlern lernen kann.

    #511454
    ViscaElBarcaLM
    Teilnehmer

    Das Spiel wird auf jeden Fall wieder so wie im Hinspiel aussehen: Atletico wird aggressiv mauern und pressen und Barca wird Lücken suchen, die sie irgendwann bestimmt finden werden (wie schon im Hinspiel), aber dann müssen diese Chancen eben auch gemacht werden. Neymar hat es vorgemacht, als er aus seiner ersten Chance ein Tor gemacht hat.

    Ich würde diesmal wieder mit zwei echten Außenstürmern spielen denke ich, denn Atletico hat gar nicht vor aufzumachen und am Spiel mitzuwirken wie es gegen Real und City der Fall war. Im Hinspiel hat man nach der Auswechslung von Fabregas mehr Breite gehabt und somit kam auch das Tor, als Neymar auf der linken Seite Platz hatte; hat Martino selbst angemerkt.
    Sollte man im Rükspiel führen,müsste Atletico natürlich reagieren bzw. offener spielen und so könnte man handeln und Fabregas bringen, um wieder mehr Kontrolle über das Spielgeschehen zu haben. Außerdem ist Fabregas in den letzten 1-2 Spielen ohnehin nicht der Knaller, bräuchte vielleicht eine Pause.

    Wenn Costa nicht spielt, wäre es natürlich eine Entlastung für Bartra und co. aber auch mit ihm habe ich Vertrauen in die Defensive. Außerdem hat man im Hinspiel ja gesehen was passiert ist: Costa geht, Diego kommt und hämmert das Ding rein.. wie es der Zufall will. Mit Costa wäre das wohl nicht passiert. :lol: Er ist eher ein typischer Mittelstürmer mit perfekten Läufen in die Spitzen, der auch seinen Körper sehr gut einsetzen kann und den Ball dann meistens gnadenlos flach reinhaut.

    Barca braucht (vorerst) „nur“ ein Tor und hat 90 Minuten dafür.. das muss doch möglich sein! :lol: Ich habe ein gutes Gefühl und Vertrauen in das Team. Das packen sie! Und wenn nicht, sollte es eben nicht sein.. :barca:

    #511446
    CheViva25
    Teilnehmer

    Ich habe irgendwie ein schlechtes Gefühl, wenn ich so an die Defensivarbeit von Atletico denke.

    Ich hoffe, man nutzt die wenigen Chancen diesmal. Ein schnelles Tor und wir sind zu 90 Prozent weiter.

    Ich glaube wir schießen in den ersten 20 Minuten das 0:1. In der zweiten Halbzeit das 0:2, Atletico verkürzt auf 1:2, aber dabei bleibt es dann auch.

    Torschützen: Neymar, Pedro; Juanfran

    Aufstellung: Pinto, Alves, Bartra, Masche, Alba, Busquets, Xavi, Iniesta, Neymar, Messi, Pedro

    Ich hoffe auf ein gutes Spiel und auf ein sehr gutes von Barca.

    :barca: :barca:

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 307)
  • Das Thema „Atlético Madrid 1-0 FC Barcelona 09.04.14“ ist für neue Antworten geschlossen.