Atlético Madrid 1-2 FC Barcelona 01.02.17

  • Dieses Thema hat 108 Antworten und 33 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 5 Jahre, 4 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 109)
  • Autor
    Beiträge
  • #575106

    Ich möchte nur auf die Leistung von Rafinha nach seiner Einwechslung hinweisen. Wenn seine Fitness es zulässt hat er sich aktuell einen Platz in der ersten Elf verdient. Darauf sollte Lucho unbedingt achten.

    #575105
    fcb2811
    Teilnehmer
    Austrokatalane wrote:
    Tatsächlich. Neymar ist wirklich gesperrt. Sonderbar, dass nix angezeigt wurde. Es sei denn, ich hab es übersehen.

    Ansonsten passt das Ergebnis auf jeden Fall, aber dennoch darf man ein Spiel nicht derartig aus der Hand geben….

    Stand auch kein „Misses next Match“ während des Spiels als er die Karte erhalten hat. Sehr schade, zumal ich im Rückspiel im Stadion bin und ihn gern bewundert hätte. Tut grad schon ein bisschen weh..

    #575104
    Anonym

    Tatsächlich. Neymar ist wirklich gesperrt. Sonderbar, dass nix angezeigt wurde. Es sei denn, ich hab es übersehen.

    Ansonsten passt das Ergebnis auf jeden Fall, aber dennoch darf man ein Spiel nicht derartig aus der Hand geben….

    #575103
    Xsichter
    Teilnehmer

    Was Gomes bei Barca zu suchen hat wird mir wohl nie jemand erklären können, langsam, ohne ideen, maximal ein ergänzungsspieler gegen schwächere Gegner wenn man schonen will. Von den jungen Spielern im MF sehe ich zurzeit nur Rafinha mit einer Zukunft, Denis ist mir zurzeit noch viel zu zaghaft.

    #575102
    Anonym

    Echt? Habe ich noch nicht gelesen? Bzw. was jetzt? Auf twitter liest man nix.

    #575101
    Bossquets
    Teilnehmer
    fcb2811 wrote:
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    fcb2811 wrote:
    2. Halbzeit war dann so la la trotzdem stehen wir mit einem Bein im Finale

    Also bei einem 2:1 gegen Atlético stehen wir maximal mit einer Zehenspitze im Finale.

    Die Ergebnisse der letzten 16 Heimspiele gegen Atlético würden für ein Weiterkommen reichen. Hab mir mal die Mühe gemacht und es rausgesucht.
    Wir spielen zuhause und Atletico wird nicht Mauern können da sie 2 Tore brauchen. Gerade zuhause nutzen wir das aus wenn Neymar und Co Räume bekommen.
    Also für mich ist es mit einem Bein:)

    Neymar ist für das Rückspiel gesperrt, aber sonst geb ich dir Recht ;)

    #575100
    fcb2811
    Teilnehmer
    Dr.Doofenshmirtz wrote:
    fcb2811 wrote:
    2. Halbzeit war dann so la la trotzdem stehen wir mit einem Bein im Finale

    Also bei einem 2:1 gegen Atlético stehen wir maximal mit einer Zehenspitze im Finale.

    Die Ergebnisse der letzten 16 Heimspiele gegen Atlético würden für ein Weiterkommen reichen. Hab mir mal die Mühe gemacht und es rausgesucht.
    Wir spielen zuhause und Atletico wird nicht Mauern können da sie 2 Tore brauchen. Gerade zuhause nutzen wir das aus wenn Neymar und Co Räume bekommen.
    Also für mich ist es mit einem Bein:)

    #575099
    Messinho
    Teilnehmer

    Mit dem Ergebnis kann man sehr zufrieden sein, obwohl barca einige Topchancen liegen gelassen hat. Atleti war in der ersten Halbzeit erschreckend schwach, aber kamen umso stärker dann aus der Kabine. Messi wieder mit einer Galavorstellung. Er stopft seinen Hatern immer wieder das Maul, ob nun vom gegnerischen oder vom eigenen Lager <3
    Gomes wieder mit einer sehr überschaubaren Leistung.. Wieso er nach wie vor bevorzugt wird, scheint mir rätselhaft. Ist Neymar nun eigentlich im Rückspiel gesperrt?

    #575098
    rumbero
    Teilnehmer

    Durchwachsenes Spiel von uns mit 2 schönen Glückstreffern. Nach der Pause war Feuer drin bei Atleti, bei uns lief nix mehr. Konzentration und Präzision sieht man zuletzt selten, mit Busquets fehlt der Mann, der Ruhe reinbringen kann. Habe bald die Nase voll von solchen Siegen, die nicht satt machen.

    #575097
    Anonym
    fcb2811 wrote:
    2. Halbzeit war dann so la la trotzdem stehen wir mit einem Bein im Finale

    Also bei einem 2:1 gegen Atlético stehen wir maximal mit einer Zehenspitze im Finale.

    #575096
    NJR11
    Teilnehmer

    Durchschnauffen!!!!
    Unsere 2HZ war unterirdisch.
    Wenn Atletico von Anfang an so aggressiv spielt na dann gute Nacht.
    Wir haben gegen so eine Spielweise leider nach wie vor extreme Probleme den Ball sauber nach vorne zu bekommen.
    Umtiti heute für mich Man oder the Match.

    #575095
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Zusammenfassend: Die zweite Halbzeit war das Gegenteil von der ersten Halbzeit. Aber lag wohl daran, weil Atlético Madrid auf einmal gepresst hat. Die mangelnde Pressingresistenz macht mir Sorgen bei Barca.

    #575094
    Anonym

    Puh, also kann jetzt nicht ganz sagen, dass der Sieg verdient war. Mein Gefühl sagt mir nein. Freu mich schon über den Sieg, aber die Leistung in der zweiten Hälfte geht gar nicht mit Hinblick auf den Rest der Saison.

    #575093
    barca_18
    Teilnehmer
    Endstand: 1-2

    0 – 1 Luis Suárez 7′ [Vorb.: Javier Mascherano]
    0 – 2 Lionel Messi 34′ [Vorb.: Ivan Rakitić]
    1 – 2 Antoine Griezmann 59′

    #575092
    fcb2811
    Teilnehmer

    Messi heute unfassbar stark. Spritzig, lauffreudig alles..
    Umtiti auch bärenstark
    Masche mir starken Zweikämpfen aber er ist halt kein Busi wenn er den Ball so vorn Torwart angespielt bekommen wie bei der einen Aktion.

    2. Halbzeit war dann so la la trotzdem stehen wir mit einem Bein im Finale

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 109)
  • Das Thema „Atlético Madrid 1-2 FC Barcelona 01.02.17“ ist für neue Antworten geschlossen.