Atlético Madrid 2-0 FC Barcelona 13.04.16

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 300)
  • Autor
    Beiträge
  • #562920
    KingMani
    Teilnehmer

    Jetzt fangen sie an was sie am besten könnem. Das Spiel zu verzögern.

    #562919
    Lucas H.
    Teilnehmer

    Es geht jetzt schon los.

    #562918
    Roland
    Teilnehmer

    Wenn man hier was mitnehmen möchte, dann muss man jetzt das Tor erzielen. In 10 Minuten wird jeder Rojiblanco einen Wadenkrampf erleiden, sich bei jedem Zweikampf ,,verletzen“ und jeden Einwurf,Freistoß, etc verzögern und sowieso nur Ball hin und her schieben.

    :dry:

    #562917
    Kev
    Teilnehmer

    Langsam geht doch was… Kommt schon Jungs. Macht das Ding! :barca:

    #562916
    rumbero
    Teilnehmer

    Sieht doch schon eher nach Barça aus :)
    Ob’s ne Katastrophensaison wird, was immer das ist, wissen wir Mitte Mai

    #562915
    Anonym

    Es wird nicht beim 1:0 bleiben. Wir betteln z. Z. um das Zweite. Vorne geht nichts und hinten so unsicher wie zu keinem Zeitpunkt in dieser Saison. Ich will kein Schwarzmaler sein, aber wir werden ab jetzt eine Katastrophensaison erleben. Daran werden wir uns noch lange erinnern.

    #562914
    KingMani
    Teilnehmer

    Und dann Glück auch noch.

    #562913
    Roland
    Teilnehmer

    Das Gute: Solange es nur 1:0 steht, ist noch alles drin.
    Das Schlechte: so wie Barca spielt, steht es wohl nicht mehr lange nur 0:1 ..

    :unsure:

    #562912
    elcaracol
    Teilnehmer

    Ich dachte wirklich, dass es heute eine Reaktion geben wird, aber so eine Leistung habe ich nicht erwartet.

    #562911
    rumbero
    Teilnehmer

    Atleti wird dem hohen Anfangstempo noch Tribut zollen!
    Luchos Körpersprache wirkt nur resigniert

    #562910
    Anonym

    Arda wird Barca retten. Das wäre doch mal wieder so eine schöne Story. Aber mal langsam Leute, ein Tor würde Stand jetzt schon reichen.

    #562909
    Soccerfan96
    Teilnehmer

    Wenn ich sehe, dass Messi hinten mit aushelfen muss und das die beste Aktion von MSN war, dann gute Nacht. So kann man kein Spiel gewinnen. aber so wie es aussieht, hat Lucho die ganze Zeit auf ein 0:0 spekuliert und wenn das der Matchplan ist, dann hat man es auch nicht verdient.
    Jetzt kann man nur noch auf eine starke Einzelaktion von Iniesta oder MSN hoffen, mehr Hoffnung bleibt uns nicht.

    #562908
    rumbero
    Teilnehmer

    Iniesta hat viel gemacht, hatte aber zweimal die Einleitung einer Chance auf dem Fuß und dann zu langsam reagiert

    #562907

    Ich stelle mich darauf ein, dass heute Schluss ist. Barça kann nicht annähernd die Intensitätmitgehen, aber wem eerzähle ich das. Alle haben es gesehen. Keine einzige Torchance, Angsthastenfußball hoch drei.

    Ich dachte, Atlético würde Antifußball spielen. Dabei sind wir es, die so auftreten. Ein Trauerspiel für jeden Fußballfan.

    #562906
    Alexis93
    Teilnehmer

    Haben wir mit diesen grässlichen Trikots überhaupt mal was gerissen …

    Katastrophen Halbzeit, null Risiko , keine Kreativität – es ist einfach nur frustrierend.
    Rakitic sieht ja mal gar kein Land im Mittelfeld, er ist für Vorstöße ,die mMn in solchen Partien Extrem wichtig sind, einfach zu langsam.
    Iniesta zeigt das ein oder andere mal wie es gehen kann.
    Messi Suarez und Neymar bisher komplett abgemeldet.

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 300)
  • Das Thema „Atlético Madrid 2-0 FC Barcelona 13.04.16“ ist für neue Antworten geschlossen.