Forum Home Autorenbereich Allgemeine Hinweise Aufbau von Social Media-Kanälen

Aufbau von Social Media-Kanälen

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #495285
    Anonym
    Austrokatalane wrote:
    Wäre an beidem interessiert, vorallem aber an Twitter. Da kann ich dann auch in den Pausen in der Schule schnell etwas tweeten. Aber wir könnten das ja bei Twitter auch schichtweise lösen.

    Interessant – das würde ich begrüßen.

    Quote:
    Noch einen extra Facebook beauftragten zu „verpflichten“ fände ich hingegen nicht schlecht….

    Sehe ich auch so.

    #495280
    Anonym

    Wäre an beidem interessiert, vorallem aber an Twitter. Da kann ich dann auch in den Pausen in der Schule schnell etwas tweeten. Aber wir könnten das ja bei Twitter auch schichtweise lösen. Noch einen extra Facebook beauftragten zu „verpflichten“ fände ich hingegen nicht schlecht….

    #474735

    Hallo an alle,

    wie einige von euch bereits wissen, wollen wir im Bereich Social Media demnächst besser vertreten sein. Dort nämlich kann man am meisten Leute relativ unkompliziert erreichen.

    Ich bin unentschlossen, ob ich hierfür jemand Weiteres in unser Team aufnehme oder wir das unter uns managen. Tendenziell möchte ich unser Team nicht mehr ausweiten, da wir eigentlich genug Man-Power haben und ich einen Platz für Mühsam offen halten möchte.

    Deshalb die Frage: Hat jemand Interesse an Social Media? Es geht hierbei konkret um Twitter und Facebook. Wir haben ja ein CSS-Twitter-Modul programmiert, das wie ich finde einen ziemlich coolen Eindruck macht im Vergleich zum Standard-Twitter-Modul. Das kann gut genutzt werden, um News, Zitate etc. zu verbreiten – sowohl am Spieltag als auch in der Woche.

    Fast wichtiger ist jedoch, bei Facebook etwas mehr Präsenz zu zeigen. Auch dort ginge es um News und Zitate usw.

    Social Media ist ein wichtiger Bestandteil von SEO und würde uns weit nach vorne spülen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.