Forum Home Autorenbereich Diskussion Autoren: Einheitliche Namensgebung; Kurzsteckbrief

Autoren: Einheitliche Namensgebung; Kurzsteckbrief

0
  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 8 Jahre, 1 Monat von Anonym.
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #497721
    Anonym

    Wieso ist Dr. Doofenshmirtz nicht seriös??? Aber egal, hast Glück gehabt. Hab eh meinen Namen schon stehen. Ich bin für Vorname. Und Rafael und Raphael kann man gut unterscheiden. Im Notfall den ersten Buchstaben des Nachnamens stehen lassen.

    #497714
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Nachname

    #497712
    Anonym

    Und welcher Zusatz schwebt dir da vor?

    #497710

    Hey Austro,

    ist alles in Planung. Ich plädiere ebenfalls für eine einheitliche Vorgehensweise und einen kurzen Autorensteckbrief.

    Allerdings bitte ohne Usernamen – wenn da plötzlich Spongebob oder Dr. Doofenshmirtz auftauch, dann war’s das mit der Seriosität ;)

    Ich bin dafür, nur die Vornamen zu nehmen uns Raphael/Rafael durch einen Zusatz stärker voneinander abzugrenzen.

    #474786
    Anonym

    Ich weiß ja jetzt nicht, wann das K2-Modul kommt und ob diese Umstellung damit sowieso geplant ist. Nur ist es mir ein Anliegen, da man das auf fast jeder Seite hat und das bei uns ziemlich improvisiert rüberkommt. Die Namensgebung der Autoren.

    Zunächst: Den Namen den ihr bei eurem Profil unter Name (ACHTUNG: Nicht Benutzername) habt, habt ihr auch als Autor und dieser wird folglich auch auf der Startseite angezeigt.

    Auch wenn das K2-Modul eventuell noch auf sich warten lässt, wäre ich dafür hier schon jetzt eine einheitliche Namensgebung anzustreben.

    Wie wäre es für’s erste mit Vorname (Username)? Damit kann denke ich jeder gut leben und wenn wir hierbei ein einheitliches Konzept haben, dann hat das, auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist, schon große Wirkung beim ersten Blick auf die Seite. Ich weiß, die meistne haben ihren Vornamen schon eingestellt und ich habe überlegt ob ich mich der großen Masse beuge, aber ich habe mir gedacht, dass wenn ein Autor Raphael heißt und ein zweiter Rafael, es für die Leser ein wenig verwirrend sein könnte und Username (Vorname) fände ich irgendwie blöd deshalb erscheint mir halt Vorname (Username) als die beste Lösung für einstweilen.

    Zweitens: Ist es bei euch in Planung, dass mit dem K2-Modul auch Kurzsteckbriefe der Autoren kommen? RealTotal macht das bspw. bzw. die Schreiben überhaupt nur zwei Sätze über den jeweiligen Autor. Ich finde halt dass man als Autor somit einfach seriöser rüberkommt und die Leser einem mehr vertrauen wenn sie lesen, achso: Seit so und so lange Barça-Fan oder keine Ahnung irgendetwas in die Richtung halt, weil sie dann wissen dass wir nur das Beste für den Verein wollen. Genauso wie sie….

    Austro

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.