Barça mit coutinho

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #588766
    MisterBarca
    Teilnehmer

    Sorry wenn ich kurz abschweife, grundsätzlich stimme ich Patrick ja zu, allerdings möchte ich eins erwähnt haben:
    Würde Messi auf Busquets‘ Position spielen, wäre er nach maximal 2, 3 Spielen der beste 6er der Welt.:D

    Wollte das nur mal eben gesagt haben, geht auch überhaupt nicht gegen Busi, für mich ist im Moment er der beste auf seiner Position.

    #588747
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Bei iniesta geb ich dir recht!
    Doch das suarez ein Antifussballer sein soll….
    Diese Meinung kann ich nicht teilen.
    Ja im passspiel kann man ihn vergessen das stimmt!
    Auch auf dem Flügel kann man ihn nicht gebrauchen!
    Doch er ist und bleibt ein klassischer Mittelstürmer und da gehört er auch hin.
    Um ihn auf die Bank zu setzen ist sein Gehalt und Status in der Mannschaft zu hoch also wenn wircklich Messi als MS spielen soll und Suarez auf der bank sitzen soll…..dann besser gleich verkaufen und zu Geld machen oder????????
    Ab besten gleich zu Real die suchen eh einen!
    Und alcacer und oder arnaiz sind das bankdrücken gewohnt…….
    Sorry kurzer anflug von Sarkasmus ich mein das aber nicht böse!
    Er war letzte Saison zweitbester Torschütze…
    Die Saison davor bester mit 40 toren in der liga und bekam den goldenen Schuh….
    Er hatt weit mehr tore erzielt als Neymar der Superstar in jeder Saison!
    Und so jemanden möchtest du wircklich auf der Bank versauern lassen?
    Klar hatt er von den pässen von Neymar und Messi profitiert…aber dafür ist ein MS ja auch da!
    Und er hatt momentan ein formtief aus dem er sich aber hinaus kämpft.
    Valverde hatte mit Dembeles verletztung nicht die Möglichkeit für ein 4-3-3 oder 4-2-3-1 daher konnte suarez auch bislang nicht seine stärken ausspielen.
    Weil wie gesagt neben Messi und das ständige ausweichen auf den Flügeln das kann er nicht und ist nicht sein spiel!
    Stell Messi mal an Busquets Position ( ist jetzt vielleicht ein harter vergleich aber zur versinnbildlichung) da wird er auch nicht sein ganzes können ausspielen können!oder besser…stell Messi an den linken Flügel….er ist ein linksuss…klar kann er mit dem rechten mehr als so mancher rechtsfuss mit seinem starken bein….aber dennoch wird er dort nicht so glänzen als wenn er auf einer Position spielt die seine stärken optimal zur Gältung bringt.
    Klar ich ärgere mich auch oft das er oft zu langsam ist oder wenn er zum gefühlten 100 sten mal im Abseits steht oder eine 1000%ige chance nicht rein macht was in dieser Saison sehr häufig der fall war!!!!!
    Doch war und wird er meiner Meinung nach noch sehr wichtig sein und ist wenn er auf seiner Position spielt,also als MS…und wenn er wieder die pässe bekommt die er braucht..einer der besten wenn nicht sogar der beste klassische MS der Welt!!!
    Die idee ist aber interessant so ähnlich wie unter pep Messi wieder in der mitte spielen zu lassen.
    Lg

    #588746
    Tical
    Teilnehmer

    @DonQ
    Sorry, aber das ist nicht FIFA. Gerade jetzt zeigt Suarez‘ Formkurve wieder nach oben und es hat sich herausgestellt, dass Rakitic auf der 6 recht gut zu spielen weiß.

    Ich sehe Coutinho in mehreren Rollen gut aufgehoben. Am wahrscheinlichsten wird wohl ein Ersatz für Iniesta, langfristig gesehen. Leider schafft unser Don wohl einfach keine 40-50 Spiele über die volle Zeit mehr.
    Von Coutinhos Defensivqualitäten weiß ich noch gar nichts, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass er im aktuellen 4-4-2 z.B. auf den Flügeln spielen wird. Im 4-3-3 kann er auch im Sturm auf dem Flügel spielen, das würde halt nur bedeuten, dass von LOL (wollte sie schon immer mal so nennen) immer einer auf der Bank Platz nimmt.

    #588742
    DonQ
    Teilnehmer

    Am liebsten eigentlich noch Rakitic durch jemand technisch-stärkeres ersetzen…

    #588741
    DonQ
    Teilnehmer

    ter stegen

    roberteo piquet umtiti Alba
    Busquets
    Rakitic Iniesta
    Dembele Messi Coutinho

    Suarez ist ein Antifussballer und gehört auf die Bank. Iniesta solange er noch dieses Niveau abrufen kann ist in den wichtigen Spielen gesetzt..

    #588736
    Tritton1209
    Teilnehmer

    Hi Patrick,

    Die selben Überlegungen hab ich auch schon durchgespielt und bin der Meinung, dass das 4-2-3-1 System am sinnvollsten wäre. Mit Rakitic und Sergio auf den 6er Positionen, davor Coutinho-Messi-Dembele und Suarez im Sturmzentrum.

    Aber nur wenn wir in Angriff sind. Defensiv müssten dann Coutinho und Dembele weiter zurück um dann ein 4-4-2 zu bilden. So wäre die devensife Stabilität (die wir in dieser Saison mal haben) auch nicht ganz weg.

    Ansonsten wäre noch die Möglichkeit mit einem 4-3-3 bei dem coutinho Iniesta ersetzt, was auf längere sicht auch nicht verkehrt wäre. Aber mir würde ein 4-2-3-1 besser gefallen.

    #475813
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Hey Leute das ganze hatt jetzt mit dem spiel gegen Levante nichts zu tun….
    Ich lese jetzt immer wieder in den medien wie Barca jetzt mit coutinho wenn er dann nach seiner Verletzung wie gestern ja festgestellt wurde,auflaufen wird/kann/soll….
    Das ganze wird jetzt wircklich schwierig denn offensiv haben wir sofern alle eingespielt und fit sind,ordentlich was zu bieten doch wie setzt valverde das am besten ein!?
    Ein 4-4-2….ein 4-4-2 mit raute im mittelfeld….k lassisches 4-3-3….oder ein 4-2-3-1!?….
    Viele sagen ja 4-3-3 ist der Barcaway und das beste für uns….doch wenn coutinholinks spielt und Dembélé rechts……wo ist dann Messi!?
    Oder Messi spielt rechts…wen lassen wir dann links spielen coutinho oder dembele!?..eine r von beiden muss dann auf der bank sitzen und wozu holen wir einen spieler für über 100mio€!? Um ihn auf die bank zu setzten!?
    Oder spielt coutinho auf iniestas position das ist aber wieder das Problem das Messi rechts spielen muss und ja er kann es aber er ist meiner Meinung nach in der mitte als 10er viel besser aufgehoben und er zieht ja auch immer wieder in die mitte…..und Dembele? wenn Dembele links spielt ist es keine Garantie auch wenn er beidfüssig ist,das er dort so gut spielt wie auf rechts denn in Dortmund spielte er ausschließlich rechts……..4 -4-2 mit raute wäre offensiv das selbe „problem“ mit dembele dafür könnte coutinho als OM spielen rakitic iniesta oder roberto hinter ihm und busquets bleibt wo er ist….aber Suarez und messi vorne da kann Suarez seine stärken nicht ausspielen und er ist nunmal ein klassischer MS.
    Ich werf einmal eine Aufstellung in den raum und bin gespannt was ihr davon haltet…..
    Ter stegen
    /Semedo/Pique/U mtiti./Alba/
    (Roberto)
    /Busquets/. iniesta/
    (Rakitic)./(Rob erto,Rakitic,pa ulinho)
    /Dembele./ Messi/Coutinho/
    (Roberto)
    Suarez
    Ein 4-2-3-1
    ich habe jetzt bewusst nur Roberto Rakitic und paulinho als Alternative angeführt weil sie ja Leistungsträger sind.
    Roberto wird wohl eher Stamm RV aber besser aufgehoben ist er im mittelfeld und semedo wird sich meiner Meinung nach früher oder später durchsetzen.
    Rakitic ist als 6er wesentlich besser als in der Position die er die letzen Jahre gespielt hatt und iniesta braucht pausen.
    Klar Busquets spielt lieber allein den 6er aber die zwei gemeinsam könnten den Spielaufbau von hinten aus einleiten und die Abwehr ist mit umtiti und pique obwohl letzterer bischen abgebaut hat in letzter zeit schon ein Bollwerk.
    Coutinho fühlt sich links am wohlsten das hatt er schon oft betont und Dembele ist rechts mit seinem speed und den pässen die er spielen kann eine waffe sofern er im team angekommen ist was aber denk ich nur eine frage der zeit ist.
    Messi als 10ee hinter Suarez würde ich begrüssen und er selbt sagte ha auch mal das wr sich dort am wohlsten fühlt und bei den spielen kann man auch immer sehen der ständig in die mitte zieht und sein letztes tor hat er ja auch so erzielt er kamm aus dem rückraum in den Strafraum gelaufen und erzielt das tor das kann man bei ihm immer wieder wieder beobachten.
    Alba wird trotzdem nach vorne kommen können und seine Stärken ausspielen den coutinho inst nicht der typ wie neymar der defensiv Arbeit verweigert und umtiti ist zur not auch noch da und er ist für einen iv schon sehr schnell!
    Suarez muss einfach in der mitte spielen da ist er am stärksten und wenn dembele und coutinho in füttern dann wird er wieder mehr tore machen können bei ihm sieht man jetzt wo er neben Messi als Stürmer spielt das er ins pass spiel mit eingebinden ist zwangsweise aber das kann er nicht er ist ein vollstrecker kein dribbler und passgeber!
    Natürlich verschiebt sich die Aufstellung im spiel immer wieder aber ich hoffe mann versteht den Grundgedanken dahinter….
    Visca el Barca!!!!!

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.