Forum Home FC Barcelona – Spiele Primera División Barça vs Eibar

Barça vs Eibar

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 64)
  • Autor
    Beiträge
  • #620499
    barca-blaugrana
    Teilnehmer

    Und Barcelona wird weiter ins Mittelfeld rutschen. Messi schoss 1/4 aller Tore in dieser La Liga Saison. Ja, viele Elfer waren dabei. Aber Griezmann und Braithwaite zeigen halt wie man’s nicht macht!

    Wenn Messi erstmal weg ist wer soll in Zukunft die Tore schiessen?
    Griezmann? Fehlanzeige.
    Braithwaite? Bei aller Liebe ich begrüsse seine Formstärke. Aber ein 30 jähriger Däne der vorher bei Leganes tätig war wird kaum einen Verein wie den FC Barcelona an die Spitze führen.

    Auch unsere Jugend ist nicht gut besetzt. De Jong ist kein Weltklasse Spieler. Pedri ist gut, keine Frage. Aber nur weil er erst 18 ist und älter wird, heisst das noch lange nicht das er auch besser wird. Dest ist ein guter Junge. Aber unter der derzeitigen Taktik die gespielt wird, kommt er nie zur Entfaltung. Übrigens finde ich es ohnehin sehr merkwürdig, dass Semedo zum Teufel gejagt wurde. Semedo war sicherlich kein Weltklasse RV, aber er war keine „Problemstelle“ ergo wären wir besser dran wenn er geblieben wäre. Roberto kannst du nämlich in die Tonne kloppen.

    Puig kann man abschreiben. War unter allen drei Trainern nicht gesetzt.

    #620498
    barca_king
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Alles fing mit dem Transfer von Dembele an, als man sich vor der ganzen Welt lächerlich gemacht hat, nur um Dembele zu bekommen.

    PS: Bevor sich wieder same old User echauffieren, weil ich Dembele im negativen Zusammenhang erwähne, ja, für mich war das ein entscheidender Moment. Die Art und Weise war ekelhaft und blamabel, wie man sich verhalten hat und dem Spieler offensichtlich die Legitimität gab, sich ebenfalls wie eine Dirne zu verhalten.

    Der Neymar Transfer war mindestens auch ekelhaft und blamabel. Wenn du wirklich objektiv zu Dembele stehen würdest, müsstest du den auch erwähnen. Der war sogar noch viel ekelhafter. Ach ja, Coutinho hatte sich im selben Jahr auch von Anfield weggestreikt.

    #620497
    Anonym

    Man kann mir jetzt vorwerfen ich habe gut reden, da ich das Spiel nicht gesehen habe, aber ich geb einfach mal trotzdem meinen Senf dazu.

    Ergebnis:
    War zu erwarten. Aus einem einfachen Grund.
    In den letzten Jahren haben bei uns 2 Leute die Tore erzielt – Messi oder Suarez. Suarez wurde verkauft, das heißt, dass uns entweder Messi den Arsch retten muss oder wir niemanden haben der die Angriffe zu Ende führt. Dazu kommt nun Messis Formtief zur absoluten Unzeit. Griezmann ist der Chancentod in Person und Braithwaite ist auch nicht gerade einer der Neuner wegen denen ich als IV vor dem Spiel zittern würde. Zu Beginn der Saison hat uns Fati ne zeitlang den Arsch gerettet, jetzt ist verletzt.
    Dembélé ist weiterhin ein Unsicherheitsfaktor, bei dem man einfach nicht weiß wie lange sein Körper mitspielt. Wären Ous und Ansu fit hätten wir vielleicht eine Chance, aber so fehlt es an Abschlussspielern. Vor allem an denen die Wege in die Tiefe machen. Ein Neuner muss zwingend verpflichtet werden, gegebenenfalls noch ein Außenstürmer der in die Tiefe geht, 1 v 1 kann und nen ordentlichen Abschluss hat.

    Koeman:
    Ich kreide ihm unsere Defensive nicht an, wir brauchen seit Jahren (!) einen Abwehrchef, der Piqué beerbt, und eine ordentliche Alternative zu Alba. Leider geht der Fokus jedes Jahr neu auf Kreativspieler à la Coutinho, Pedri, Pjanic, de Jong, Trincao. Wir haben unendlich viele Spielgestalter. Wir brauchen nur einen Trainer der Eier hat und sich traut die ordentlich einzusetzen und mutig zu spielen. Was ich so mitbekomme ist das bisher nicht der Fall.
    Trotzdem würde ich ihn zum jetzigen Zeitpunkt niemals feuern, das wäre tödlich. Wir können nicht ein Projekt nach dem anderen im Keim ersticken, da muss der Verein jetzt bis Sommer durch dann kann man sich mit neuem, vollständigen Board neu sortieren. Alles andere würde nun nur noch mehr Chaos verursachen. Uns fehlt es ganz vorne und ganz hinten an individueller Qualität, deshalb ist mehr aktuell einfach nicht drin.
    Trotzdem sollte es gegen Teams wie Cadiz oder Eibar eigentlich reichen, ich hoffe, dass sich Einstellung und Körpersprache noch ändern.

    #620496
    JimmyChu
    Teilnehmer

    Spätestens jetzt steht auch offiziell fest,wir sind ein normaler Verein.Unsere Mannschaft steht kurz davor ins Mittelmaß zu rutschen.
    Wir haben uns heute verabschiedet von den Wunschgedanke zu den ganz Großen in Europa zugehören.
    Nichts aber auch gar nichts deutet darauf hin,das ein Trend nach oben erkennbar ist.
    Willkommen in der Realität – wir sind ein ganz normaler Verein!

    #620495
    konfuzius
    Teilnehmer

    Nach Messis Interview habe ich mir auf die Schulter geklopft, weil ich und wenige andere User hier im Forum MONATELANG den Braten gerochen haben, was Bartomeu fabriziert hat.

    Es ist eine Schande, wie sich Barca besonders in den letzten 4 Jahren abgeschafft hat. Alles fing mit dem Transfer von Dembele an, als man sich vor der ganzen Welt lächerlich gemacht hat, nur um Dembele zu bekommen. Und die ganzen lächerlichen Trainer wie Valverde, Setien und nun Koeman komplementieren das schandhafte Werk Bartomeus.

    PS: Bevor sich wieder same old User echauffieren, weil ich Dembele im negativen Zusammenhang erwähne, ja, für mich war das ein entscheidender Moment. Die Art und Weise war ekelhaft und blamabel, wie man sich verhalten hat und dem Spieler offensichtlich die Legitimität gab, sich ebenfalls wie eine Dirne zu verhalten.

    Ich denke, all das lässt alles Weitere erübrigen, was über das Spiel von heute geschrieben werden würde.

    #620494
    Herox
    Teilnehmer

    Koeman: „La Liga is very complicated, being realistic. In life nothing is impossible, but you have to recognize the distance of points.“

    Die Versager machen es also jetzt offiziell. Nach ganzen 15 Spieltagen glaubt man nun selbst nicht mehr an den Gewinn der Liga. Zu was ist dieser dämliche Club mittlerweile verkommen?

    #620493
    andrucha
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    technoprophet wrote:
    Und puig wird wieder verhöhnt mit den paar Minuten Einsatzzeit hahaha

    Koemann hat Puig zu jederzeit klar zu verstehen gegeben was ihn erwartet!

    Nur scheint er dafür keine vernünftigen Gründe zu haben bzw. sind seine Argumente alles andere als überzeugend…

    #620492
    Barcapetro
    Teilnehmer

    So und nun stellt euch vor Messi geht weg! Dann werden uns solche Spiele wie heute, bald normal vorkommen! Ich hoffe bis Februar kommen noch ein paar Spieler zurück, sonst droht gegen Paris ein zweites Bayern! Denn einige Spieler, sind heillos überfordert, mit der derzeitigen Situation. Solche Fehler wie der von Araujo, hätten früher ein Kopfschütteln verursacht und man hätte es umgehend wieder in Ordnung gebracht. Heute kostet es Punkte. Die Situation hilft natürlich auch den jungen Spielern nicht wirklich. Deshalb wäre mir ein Trainer wie E.ten Hag von Ajax zehnmal lieber gewesen, als dieser sture Mensch!

    #620491
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Ich muss mich nochmal wiederholen. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nicht so ein schlechtes Mittelfeld (bis auf Coutinho) wie heute gesehen!!!

    #620490
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Die erste Halbzeit habe ich boykottiert, nachdem ich die Aufstellung gesehen. Mit der Einwechslung von Dembele in HZ 2 hab ich dann eingeschaltet.

    Dembele und Coutinho haben als einzige leben versprüht in diesem Spiel. Was das Mittelfeld heute geboten hat, war vielleicht das schlechteste was ich je in meinem Leben gesehen habe. Unfassbar beängstigend, im negativen Sinne.

    Der Fehler von Aurojo war echt dumm aber es sei ihm verziehen, er wird daraus lernen.

    Die Einwechslung von Puig war mit die größte Frechheit. Was soll er in den 2 Minuten von richten?

    Zum Mittelfeld heute (bis auf coutinho dem Bruder) fehlen mir einfach die Worte. Das ist unfassbar, unfassbar…

    Jeder Fußballer, der in seinem Leben nochmal was erreichen will, der sollte Barca spätestens im Sommer verlassen, falls laporta nicht gewählt wird. Das geht an die Brüder Messi,Pique, Fati, MAtS, Roberto, Dembele, Coutinho, Alena, Puig, Dest und Araujo.

    #620489
    yofrog
    Teilnehmer
    Chris_culers wrote:
    technoprophet wrote:
    Und puig wird wieder verhöhnt mit den paar Minuten Einsatzzeit hahaha

    Koemann hat Puig zu jederzeit klar zu verstehen gegeben was ihn erwartet!

    Blödheiten klar zu kommunizieren ist also etwas Positives? Kann man so sehen, wenn ich mir seit Saisonstart die Spiele ins Gedächtnis rufe, wäre da Puig wohl mehr als nur eine Option gewesen.

    Konsequent einen jungen Spieler abmontieren trotz guter Leistungen halte ich für wenig bis null förderlich.

    #620488
    safettito
    Teilnehmer

    Araujo hat tadellos gespielt und dann so ein Bock, wie oft haben wir diese Saison den Gegnern schon ein Geschenk gemacht, daß ist schon Wahnsinn.

    Vor dem Tor haben wir dasSelbstbewusstsein eines Absteigers, schlimm sich das mit anzusehen, jedes Spiel kommt mir echt die Galle hoch.

    90 Minuten zeit und man fängt erst an zu spielen, wenn man hinten liegt, was stimmt mit dieser Mannschaft nicht.

    #620487
    Herox
    Teilnehmer

    15 Spiele – 7 Siege – 4 Remis – 4 Niederlagen

    Herrlich!!! Hahahahahahahha

    7 Punkte Rückstand auf den Tabellenersten, der 2 Spiele weniger hat (!!!!!!!!!!!).

    #620486
    Shwazy
    Teilnehmer

    Wer voted eigentlich hier, dass wir einen klaren Sieg gegen Eibar erzielen werden? Hab mich schon vor dem Spiel gefragt was das für Leute sind und ob die überhaupt die Spiele verfolgen… War schockiert als ich gesehen habe das 63% meinen wie gewinnen hoch gegen Eibar! Hahahah!! Bleibt realistisch.. DIESES Barcelona ist etwa gleichstark wie Eibar und Levante. Leider!

    #620485
    chris_culers
    Teilnehmer
    technoprophet wrote:
    Und puig wird wieder verhöhnt mit den paar Minuten Einsatzzeit hahaha

    Koemann hat Puig zu jederzeit klar zu verstehen gegeben was ihn erwartet!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 64)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.