Borussia Dortmund 0:0 FC Barcelona [17.09.2019]

  • Dieses Thema hat 157 Antworten und 32 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 8 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #606771
    technoprophet
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    @technoprophet

    Wichtig ist, dass ich es vorausgesehen habe, dass es KLÜGER ist, Umtiti zu verkaufen. FAKTUM ist, dass er sich WIEDER verletzt hat! Ich bin dir in puncto Weitsichtigkeit voraus. Das wirst du auch mit deinen neidvollen Kommentaren nicht ändern können. Aber mir gefällt es, wie sehr du innerlich tobst! Herrlich;)

    Klüger ? Umtiti für 50-60 Millionen zu verkaufen, um dann mit dem Geld einen vllt halb so guten Ersatz zu kaufen ? Hört sich nach einem verdammt klugen Plan an, vllt solltest du dich mal beim Board bewerben, die werden sicherlich den ein oder anderen Platz für sportwirtschaftliche Finanzvirtuosen wie dich warm halten. Abschließend bitte ich dich noch deinen Grössenwahn ein wenig zurückzufahren. Näher werde ich auf deine letzten 2 Sätze nicht eingehen. Das gefühlte Erfolgserlebnis werde ich dir der Anständigkeit lieber lassen, davon wirste wahrscheinlich eher nicht so viele haben, so wie du dich hier permanent aufspielst.

    #606770
    rumbero
    Teilnehmer

    Ihr wisst schon, wo der MELDEN-Button ist, ja?
    Man muss so hämische persönliche Angriffe auch auf andere nicht einfach hinnehmen.

    #606769
    konfuzius
    Teilnehmer

    @technoprophet

    Wichtig ist, dass ich es vorausgesehen habe, dass es KLÜGER ist, Umtiti zu verkaufen. FAKTUM ist, dass er sich WIEDER verletzt hat! Ich bin dir in puncto Weitsichtigkeit voraus. Das wirst du auch mit deinen neidvollen Kommentaren nicht ändern können. Aber mir gefällt es, wie sehr du innerlich tobst! Herrlich;)

    Zum Thema Barca: Valverde ist wie ein Kropf. Solange er da ist, solange wird man von jedem Topteam, was in Form ist, verprügelt werden. Ich hoffe daher, dass Dortmund morgen nicht in Form sein wird.

    #606768
    kore89
    Teilnehmer

    Nein die letzten Minuten gegen betis spielte er rechts

    #606767
    technoprophet
    Teilnehmer
    Konfuzius wrote:
    Genau das habe ich vorausgesehen – Umtiti hätte man genau deswegen verkaufen müssen.

    Gut, dass seine aktuelle Verletzung so viel mit seiner Kniegeschichte zu tun hat und man Umtiti dementsprechend definitiv auf alle Zeiten abschreiben sollte. Du machst es einem auch wirklich verdammt schwer deine Geistesblitze kommentarlos hinzunehmen.

    #606766
    Anonym

    Vergleichen wir mal die bisherigen Spiele von Barca mit denen vom Bvb :

    Defensive:

    Barca: 7 Tore in 4 Spielen kassiert

    – Darunter waren wirklich ekelhafte und zähe Gegner wie Osasuna und Bilbao. Valnecia vorne mit Topqualität, Gameiro z.B. braucht halt nur eine Szene um zu netzten.

    – Unterm Strich muss gesagt werden, dass unsere Defensive in einer wirklich schlechten Form ist.

    Bvb: 5 Tore in 4 Spielen kassiert

    – Darunter waren wirklich schwache Gegner wie Aufsteiger Köln und Union Berlin und auch Augsburg. Dafür zu 0 gegen Leverkusen gespielt.

    – BvB ist hinten alles andere als sattelfest und hat keine gute Defensive. Wenn man sie unter Druck setzt und ständig bespielt, dann machen sie viele Fehler und brechen zusammen.

    -> Die beiden Defensivreihen sind momentan ebenbürtig.

    Mittelfeld:

    Barca: DeJong Busquets Arthur

    BvB: Witsel, Delaney

    – Hier gibt es gar nichts groß zu diskutieren. Unser 3er Mittelfeld wird das 2er Mittelfeld von BvB dominieren. Unser Mittelfeld ist spielstärker, passicherer und kreativer.

    -> Klares Plus für Barca

    Angriff:

    Barca: 13 Tore in den letzten 4 Spielen
    BvB: 13 Tore in den letzten 4 Spielen

    -> Wenn man sich die nackten Zahlen so anschaut, dann muss man sagen, dass beide Teams hier ebenbürtig sind.
    Man muss hier aber erwähnen, dass die ANgriffsreihe BvBs mit Alcacer, Reus, Sancho und Brandt eingespielt ist, während die Kombination Fati, Griezmann und Suarez oder Messi, Griezmann und Suarez es eben nicht ist.

    -> Eig. ein Vorteil für den BvB.
    Wenn wir mit Fati Suarez und Griezmann spielen, Fati seine Galaform bestätigt, Griezmann seine Betis-Form wiederfindet und Suarez seine Valencia-Form mit nach Dortmund nimmt, dann sehe ich uns hier sogar stärker

    Folgendes sind für mich die spielentscheidenden Fragen:

    1. Werden wir das Selbstbewusstsein eines Champion haben und BvB unser Spiel aufzwingen oder werden wir von der BvB Kulisse überwältigt und zerquetscht?
    2. Werden es unsere Av´s Semedo + Alba schaffen BvBs Flügel Sancho und Brandt in Schach zu halten, sodass wir Bvbs seiner grüßten Schwäche berauben nämlich das Konter und Flügelspiel und so auch deren Stürmer Alcacer verhungert, der eig. nur von Hereingaben lebt?
    3. Welchen Tag wird unser Coach morgen erwischen und wie wird er morgen spielen lassen ? :)

    Fazit:

    Das Spiel kann sich in jede Richtung entwickeln. Dortmund ist kein einfacher Gegner, aber Barca hat alles, um sie in Dortmund auch 3:0 zu schlachten. Wir müssen einfach die Auswärtschschwäche ablegen, selbstbewusst spielen und auf unsere 100% kommen. Wenn wir das nicht machen, dann kann uns auch Dortmund gut und gerne 3:0 schlachten.

    Verlieren wir hoch, wird die Luft für unseren Coach dünner. -> Für mich positiv
    Spielen wir unentschied, haben wir schon mal in eins der schwierigsten Gruppen-Auswärtsspiele 1 Pkt. geholt. -> Für mich positiv
    Gewinnen wir morgen, dann sind wir in der CL gut gestartet. -> Für mich positiv

    Ich kann in jedem Fall nur gewinnen :)

    #606765
    barca_king
    Teilnehmer

    Ich hoffe auf eine sehr offensive Aufstellung, denn mit der valverde-typischen defensiven Spielweise wird im Signal Iduna Park nichts zu holen sein. Deshalb Fati, Arthur, De Jong in die Startelf. Und bitte Griezmann nicht auf dem Flügel. Da muss Valverde sich was einfallen lassen, wie er das mit Suarez und Griezmann handhabt. Es wird Zeit, dass Suarez auswärts in der CL mal was reißt. Wenn sich das nicht ändert, dann braucht man gar keine Lösung zu finden, um Griezmann und Suarez spielen zu lassen. Dann muss Suarez einfach auf die Bank und das Problem hat sich erledigt.

    Meine Wunschaufstellung, vielleicht passt ein 4-2-3-1:

    Ter Stegen
    Semedo – Pique – Lenglet – Alba
    Arthur/Roberto – De Jong
    Perez – Griezmann – Fati
    Suarez

    #606760
    konfuzius
    Teilnehmer

    Genau das habe ich vorausgesehen – Umtiti hätte man genau deswegen verkaufen müssen. Sehr bedauerlich, sehr. Mit Rakitic und Umtiti hätte man gut Geld machen können. Jetzt hat man einen Invaliden und einen ausgedienten alten Spieler im Kader. Das war höchst unprofessionell vom Vorstand. Insofern finde ich manche Entscheidungen von Perez wirklich rational. Manchmal muss man harte Entscheidungen treffen.

    Morgen wird es verdammt schwierig werden für dieses Barca unter Valverde. Schlaffußball wird gegen Dortmund nicht funktionieren. Und die zwei-drei Spieler, die bei uns spritzig sind, werden das nur bedingt ändern können. Es wird nicht hinreichend sein. Meine Angst ist, dass Dortmund Barca ziemlich in die eigene Hälfte drängen wird, so ungefähr wie Liverpool im Rückspiel.

    Es sei denn, wir werden früh das Führungstor schießen und Dortmund irgendwie einschüchtern.
    Ich hoffe überdies, dass Messi nicht eingesetzt wird. Das wäre das falsche Signal in jeglicher Hinsicht. Ohne auch nur 1 Minute gespielt zu haben, Messi in so ein Spiel zu bringen, wäre extrem fahrlässig. Der Typ kann sich schnell wieder verletzen, wenn plötzlich solch eine Belastung stattfindet. Was 2013 mit Messi war, wissen wir alle. Auch dort ha man ihn vorzeitig eingesetzt und am Ende hat es sich nicht ausgezahlt.

    Ich freue mich, wenn er eingesetzt wird, auf Fati sehr. Wer mir auch besonders Spaß macht, sehr ungewöhnlich eigentlich, ter Stegen. Seine Darbietung als Torhüter ist wirklich sehr ansehnlich geworden. Er bringt sich sehr gut ein, macht sehr gute Aktionen. Für mich derzeit vielleicht der beste Torhüter der Welt.

    #606759
    Herox
    Teilnehmer

    Ter Stegen bei der Pressekonferenz heute:

    „Extra pressure because of the rough defeats against Roma and Liverpool? In the Champions League there is always pressure. We don’t forget what happened in those games, we have to learn from it and I think we’re capable of doing that.“

    Hahaha herrlich xDD jedes Jahr labern sie davon, das sie lernen werden. Kommen die sich nicht irgendwann selbst dumm vor?

    #606757
    Messiah
    Teilnehmer
    kore89 wrote:
    Ob umtiti mal wieder Chancen bekommt? Er könnte ja wieder zur alten Form finden. Denke wir sehen morgen ein geiles Spiel mit Fati in der startelf. Weiß jemand wie es um messi aussieht?

    Spielt fati eigentlich links oder Rechtsaußen?

    umtiti hat doch just einen mittelfußbruch erlitten.

    ansu spielte bislang immer links außen, soweit ich weiß.

    #606749
    lukasfroehli
    Teilnehmer

    Hoffe mal, das Messi jetzt nicht sofort in die erste Elf rückt! Das wird ein sehr intensives Spiel werden, nicht grade gut nach einer Verletzung! Freu mich wirklich sehr auf dieses Spiel, hab mir den BVB schon seit Jahren gewünscht.

    Denke das wir so spielen:

    Mats

    Semedo – Pique – Lenglet – Alba

    Frenki – Busi – Arthur (oder doch ein Vidal/Rakitic/Roberto?)

    Fati – Suarez – Griezmann

    Fati hat für mich einfach mehr überzeugt als Perez! Messi kann ja dann für Perez kommen. Halte es aber auch für möglich das man 4-4-2 Spielt, ohne Fati. Hoffe ich aber nicht! Der BVB wird uns sowieso ein Tor oder evt. sogar mehrere einschenken, von daher kann man auch gleich nach dem Motto spielen: Angriff ist die beste Verteidigung.

    Wäre auch mit einem Unentschieden zufrieden. Hoff aber natürlich das man voll auf Sieg geht!

    #606748
    rumbero
    Teilnehmer

    2 Pflichtspiele bisher (UEFA Super Cup 1997): 1-1 in Dortmund und 2-0 in Barcelona.
    In der Mannschaft der Blaugrana u.a. Luis Enrique und Albert Celades, neuer Trainer von Valencia.

    #606745
    Tical
    Teilnehmer

    Der vorläufige Kader steht jetzt, Messi und Neto sind erstmalig drin. Fati ist auch dabei!
    Ter Stegen, Semedo, Pique, Rakitic, Busquets, Todibo, Arthur, Suarez, Messi, Neto, Lenglet, Wague, Griezmann, Alba, Alenya, Sergi, Frenkie, Vidal, Firpo, Inaki, Perez, Fati.

    #606742
    yofrog
    Teilnehmer

    Defensive wohl die Achillessehne
    MF bitte um De Jong Busquets Arthur
    Vorne gerne den Jungspung

    Und für Barça auch die vielleicht ungewöhnliche Ansage des Fightens ausgeben!


    @kore89
    LA

    #606741
    kore89
    Teilnehmer

    Ob umtiti mal wieder Chancen bekommt? Er könnte ja wieder zur alten Form finden. Denke wir sehen morgen ein geiles Spiel mit Fati in der startelf. Weiß jemand wie es um messi aussieht?

    Spielt fati eigentlich links oder Rechtsaußen?

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.