Borussia Dortmund 0:0 FC Barcelona [17.09.2019]

  • Dieses Thema hat 157 Antworten und 32 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 8 Monaten von Anonym.
Ansicht von 8 Beiträgen - 151 bis 158 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #606740
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Damit hast du vor nicht allzu langer Zeit schon mal daneben gelegen, ich hoffe es ist auch morgen wieder der Fall :).

    Ich hoffe es auch, bin aber sehr skeptisch. Mal schauen.

    #606739
    Tical
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Valverde wird den Schwanz einziehen und bestimmt nicht mit drei Angreifern beginnen.

    Damit hast du vor nicht allzu langer Zeit schon mal daneben gelegen, ich hoffe es ist auch morgen wieder der Fall :).

    #606738
    Herox
    Teilnehmer

    Valverde wird den Schwanz einziehen und bestimmt nicht mit drei Angreifern beginnen. Aufgrund des Fitnesszustands von Suarez könnte ich mir sogar sehr gut vorstellen, dass er vorne nur mit Griezmann beginnt und sonst nur Mittelfeldspieler und Verteidiger auf dem Platz stehen. Begründung dafür wird natürlich sein, dass man die Kontrolle im Mittelfeld übernehmen wollte. Was denn sonst? Die Marschrichtung wird vermutlich lauten: „Spielen um nicht zu verlieren“. Deshalb gehe ich davon aus, dass offensiv von Barcelona nicht viel zu sehen sein wird, solange das Ergebnis Remis oder besser aussieht.

    EDIT:
    Lese gerade, dass Suarez exakt heute vor 4 Jahren das letzte Mal Auswärts in der CL getroffen hat. Einfach nur unfassbar schlecht und peinlich ist das. Wahnsinn. 4 ganze Jahre. Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen.

    #606732
    Tical
    Teilnehmer

    Dortmund ist aktuell gut drauf, das 1:3 auswärts gegen Union spiegelt ihre Verfassung nicht wider.
    Hier die Zusammenfassung vom Spiel gegen Leverkusen. Die Offensive ist top in Forum, Sancho, Reus und Alcacer sind pfeilschnell und harmonieren auf dem Platz. Das kann einfach nur ein Fußballfest werden, geht gar nicht anders!

    #606731
    Messiah
    Teilnehmer

    Freue mich ebenfalls sehr auf das Spiel, wenngleich ich etwas Schiss davor habe, dass wir unter die Räder geraten.

    Nichts würde ich mir für dieses Spiel mehr wünschen, als einen Umtiti in der Form von vor 1 1/2 Jahren. Noch mehr als einen fitten Messi ehrlich gesagt, denn momentan mache ich mir über die Offensive wenig Sorgen. Aber ich befürchte stark, dass die wacklige und bisweilen instabile IV uns stark zu Kosten kommen wird in dem Spiel morgen – ich sehe BVB als ein Valencia unter Marcelino mit mehr individueller Klasse.
    Sie werden sich recht wenig um unseren Ballbesitz scheren, und vermutlich sehr effizient kontern.

    Wie gesagt, ein Topspiel auf das ich mich freue, aber aus Barcafan-Sicht mit (berechtigtem) Bammel.

    #606722
    Anonym

    Ich freue mich riesig auf dieses Spiel.

    Ich hoffe irgendwie, dass Ansu Fati wieder spielen darf und der ganzen Welt zeigen darf, was er so kann. Ab der 60 Min. oder so kann er ja von Messi ersetzt werden, der nach seiner Verletzung nicht direkt von Minute 0 an spielen sollte.

    Diese Aufstellung wäre interessant:

    MATS
    Semedo Pique Lenglet Alba
    DeJong Busquets Arthur
    Griezmann Suarez Fati

    Ansu Fati wirkt aufgeräumt und reif und wird von der gewaltigen Kulisse sicher nicht mehr schockiert sein als alle anderen, die im Signal Iduna Park ran müssen.

    Hoffe auf ein gutes Spiel!

    PS:

    Griezmann Messi Fati und als Superjoker von der Bank Suarez wäre die spielstärkste und gefährlichste Option von allen, wenn Messi denn könnte.

    #606710
    Carles_Thierry
    Teilnehmer

    Hab mich schon gewundert wo dein Beitrag zum Valencia Spiel war.

    Schön von dir zu lesen :)

    #476119
    kilam
    Teilnehmer
    Champions League Gruppenphase
    1. Spieltag
    Borussia Dortmund – FC Barcelona

    Daten zum Spiel:
    Wann: 17.09.2019 / 21:00
    Wo: Signal Iduna Park

Ansicht von 8 Beiträgen - 151 bis 158 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.