Borussia Dortmund 0:0 FC Barcelona [17.09.2019]

  • Dieses Thema hat 157 Antworten und 32 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Jahre, 9 Monaten von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #606787
    ueber
    Teilnehmer

    siehe Anhang

    #606786
    Kev
    Teilnehmer

    Ist von Land zu Land verschieden, in der Schweiz kommt es z.B. auf DAZN leider nicht.

    #606785
    Turpal21
    Teilnehmer

    Ich bin momentan sehr verwirrt, manche sagen das Spiel läuft nur auf Sky und die anderen meinen es läuft auf DAZN was nun ?
    Bei mir auf DAZN APP (Österreich) steht das Dortmund Barcelona Live um 21 Uhr beginnt, kann mich bitte wer aufklären

    #606784
    Patolona
    Teilnehmer

    Ich denke das wir wie folgt aufstellen :

    Griezmann,Suarez,Messi

    De Jong ,Artur,Busquets

    Alba Lenglet Pique Semedo

    #606783
    Anonym
    MeineMeinung wrote:
    Würde die selbe Elf wie schon gegen Valencia spielen lassen. Perez ist jetzt nicht der Überflieger aber er funktioniert auf dem Flügel wesentlich besser als Griezmann (logisch Perez ist ja auch Flügelstürmer ich weiß). Außerdem ackert er viel mit nach hinten, was sehr wichtig sein wird gegen Dortmund, das rechne ich ihm hoch an.

    Mit Fati Griezmann und Perez vorne sind wir auch sehr stark und nur schwer auszurechnen. Als Super-Subs Suarez und Messi für die beiden jungen so ab der 60 Min.

    Hat defintiv auch etwas. Die Idee gefällt mir.

    #606782
    MeineMeinung
    Teilnehmer

    Würde die selbe Elf wie schon gegen Valencia spielen lassen. Perez ist jetzt nicht der Überflieger aber er funktioniert auf dem Flügel wesentlich besser als Griezmann (logisch Perez ist ja auch Flügelstürmer ich weiß). Außerdem ackert er viel mit nach hinten, was sehr wichtig sein wird gegen Dortmund, das rechne ich ihm hoch an.

    #606781
    Messiah
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    MesqueunClub wrote:
    ….

    Roberto hat defintiv auch seine Vorteile, aber wenn wir mit Busi, DeJong und Arthur spielen, dann werden wir sehr dominant und ballsicher agieren. Gegen Dortmund gilt es gerade diese Ballverluste um jeden Preis zu vermeiden und DeJong und Arthur sind beide einfach pressingresistenter als Roberto.

    Würde deshalb defintiv Arthur spielen lassen, zumal auch Arthur seit der Copa America offensiv viele gute Akzente setzt.

    Ich stimme dir zu. EV sollte an dem MF, welches bislang am besten funktionierte, nichts rütteln. Die Sicherheit, die wir mit Busi/Arthur/De Jong im MF bekommen, könnte der Schlüssel zum Sieg sein. Es kommt weniger durch und somit mehr Entlastung für die wacklige Defensive.

    #606780
    Anonym
    MesqueunClub wrote:
    ….

    Interessant.

    Roberto hat defintiv auch seine Vorteile, aber wenn wir mit Busi, DeJong und Arthur spielen, dann werden wir sehr dominant und ballsicher agieren. Gegen Dortmund gilt es gerade diese Ballverluste um jeden Preis zu vermeiden und DeJong und Arthur sind beide einfach pressingresistenter als Roberto.

    Würde deshalb defintiv Arthur spielen lassen, zumal auch Arthur seit der Copa America offensiv viele gute Akzente setzt.

    Fati muss meiner Meinung nach starten, da wir einfach einen starken Flügelspieler brauchen, um Lücken zu reißen.

    Spielen wir unser Spiel und agieren wir sehr ballsicher und konzentriert, dann werden wir gewinnen!

    Die wichtigsten und spielentscheidenen Duelle werden Alba vs Sancho und Semedo vs Hazard sein!

    #606779
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Endlich ist es mal soweit. Barca VS Dortmund, dass wünsche ich mir schon seit Klopp.

    Wenn der BVB einen guten Tag erwischt, dann werden die extrem gefährlich werden. Gerade dieses steile und vertikale Spiel, ist gegen Barca sehr effektiv. Da haben wir große Probleme mit.

    Defensiv sind wir die Saison sehr anfällig, das liegt zum einen an den großen löchern im MF und die Abwehrspieler sind auch nicht immer auf der Höhe. Jadon Sancho und Hakimi machen wir auf rechts schon sehr große Sorgen. Aber nicht desto trotz sind wir der Favorit und der BVB ist eine Wundertüte. Wir haben sehr viel Erfahrung und sind Individuell deutlich stärker.

    Ich würde Messi auch noch nicht von Anfang an spielen lassen. Eventuell im Laufe der 2. Halbzeit einwechseln.

    Meine Wunschaufstellung wäre:
    MAtS
    Semedo – Piqué – Lenglet – Alba
    Roberto – Busquets – de Jong
    Griezmann – Suarez – Fati

    Roberto statt Arthur, weil Roberto läuferisch extrem stark ist und viel eher die Lücken stopfen kann als Arthur. Darauf wird es ankommen, da der BVB von hinten raus sehr direkt und vertikal spielen wird.

    Zum anderen weil wahrscheinlich Suarez spielen wird und Griezmann auf den Flügel ausweichen muss. Ich sehe in Griezmann keinen Flügelspieler und da würde er sich mit Roberto, der situativ auf außen weichen kann deutlich besser ergänzen.

    Ansu Fati ist im Flow der sollte aufjedenfall beginnen und den Schwung weiterhin mitnehmen. Wichtig wird es für ihn sein nicht zu überdrehen. Er ist 16 und da kann man schnell mal etwas übermütig werden jn gewissen Aktionen. So ein Mega Talent wie er kann auch gegen den BVB seinen Stempel aufdrücken.

    Hoffe nur das Valverde nicht zu konservativ denken wird und sich für ne Sicherheitsvariante im 442 mit 4 ZM Spielern entschiedet.

    #606778
    safettito
    Teilnehmer
    yofrog wrote:
    Messi würde ich auch gerne nicht riskieren, das Match zu „intens“ für ein Comeback nach einer langen Verletzungspause. Grandios wäre natürlich wieder überraschende Leistungen der Jungen und eine solide Abwehrleistung, die wohl oder übel notwendig sein wird, wenn man keine Niederlage erleiden will.

    Ist wer live vor Ort?

    Ich Hampel hab Karten besorgt und kann jetzt nicht hin :( , zu Messi ihn würde ich nur allerhöchstens in der zweiten Hälfte einwechseln.

    Bin sehr gespannt ob Valverde und seit Team was aus dem Halbfinalaus gegen Pool gelernt haben, ähnliche Spielweise, ähnliches Stadion und wohl ein sehr motivierter Gegner. Ob die jungen Spieler heute ran dürfen, glaube Valverde wird auf altbewährtes setzen, hoffe nur das Messi nicht von Anfang an spielt.

    #606776
    konfuzius
    Teilnehmer

    *Bitte löschen. Danke :)

    #606775
    yofrog
    Teilnehmer

    Messi würde ich auch gerne nicht riskieren, das Match zu „intens“ für ein Comeback nach einer langen Verletzungspause. Grandios wäre natürlich wieder überraschende Leistungen der Jungen und eine solide Abwehrleistung, die wohl oder übel notwendig sein wird, wenn man keine Niederlage erleiden will.

    Ist wer live vor Ort?

    #606774
    kilam
    Teilnehmer

    Ich habe jetzt mal einige Beiträge gelöscht, die gar nichts mit dem Thema zu tun haben. Ich bitte die Beteiligten, diese Provokationen und Streitereien zu unterlassen. Den Streit können die Beteiligten auch per PN weiterführen, wenn sie das möchten.

    #606773
    konfuzius
    Teilnehmer

    @Technoprophet

    Bist ein äußerst barmherziger Mensch, dafür, dass du anfangs pöbeln wolltest. Dein Sinneswandel gefällt mir. Ein Däumchen für Träumchen.

    Erwachsenen-Thema: Du, ich habe meine Einschätzung bereits vor Monaten bekannt gemacht. Umtiti hätte man verkaufen müssen. Aber gut, das ist meine subjektive Einschätzung. Dass er sich wieder LANGFRISTIG verletzt hat, spricht für meine Einschätzung. Vergönn mir doch bitte diese Einschätzung und werde doch nicht ausfällig, denn das hast du doch nicht nötig. Ups, reimt sich sogar. Mensch, bin ich ein Genie. :)

    Addendum: @Rumbero: Verzerr das Bild nicht! Ich habe auf TECHNOPROPHETS EINGANGSPOST „Du machst es einem auch wirklich verdammt schwer deine Geistesblitze kommentarlos hinzunehmen“ reagiert. Also bitte schön bei den Tatsachen bleiben. Dann melde mal Technoprophet. Laut deiner Logik müsstest du es JETZT tun!

    Ich durchschaue, und andere User sicherlich auch, dein falsches Spiel.

    #606772
    Fifty
    Teilnehmer

    Ach Weltsaal… :-)

    Deine Ignoranz gepaart mit unfassbarer Arroganz bringt immer wieder neuen Ärger ins Forum.
    Deine ganzen Fachbegriffe mit denen du um dich wirfst, lassen dich nicht im Ansatz schlau wirken. Aber gut, als selbsternannter Holmes…

    Um es mal kurz, knapp und im einfachen Deutsch zu sagen. Du gehst mir unfassbar auf den Sack. Schade das man User nicht einfach hiden kann.

    Frage mich sowieso, wie ein User der bereits gebannt war, wieder aktiv sein darf.

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 158)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.