CD Alavés 0-6 FC Barcelona 11.02.17

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 74)
  • Autor
    Beiträge
  • #575560
    L10NEL
    Teilnehmer

    Das ist doch ein völlig anderes Spiel. Hat ein Spieler von uns nicht ein ähnliches Foul begangen am gestrigen Tag? Meine es war Rakitic. Von der Seite rein, dabei aber mehr den Ball gespielt und dehalb wurde es wohl nicht wahrgenommen. Nagelt mich nicht auf Rakitic fest, ein ähnliches Foul gab es aber.

    61. Minute, Rakitic, identisches Einsteigen, mit Gelb geahndet, der Gegner ohne Verletzung davongekommen. Glücklicherweise.

    Wir sollten aufhören uns immer benachteiligt zu fühlen, nur weil wir der FC Barcelona sind. Das wird langsam peinlich! Hat Rakitic plötzlich auch nichts mehr auf dem Feld zu suchen? Nee, er ist ja ein Spieler von Barca. Da war es bei einem Stand von 3:0 keine Absicht und ein absolut nötiges Foul an der Seitenlinie. ;)

    #575559
    technoprophet
    Teilnehmer
    L10NEL wrote:
    Herox wrote:
    Ach ja, dem Hernandez wünsche ich demnächst eine ähnliche Verletzung.

    Herox? Alles gut bei dir? … -.-

    Herox wrote:
    Das war pure Absicht und sein Ziel war genau das, was er eben erreicht hat.

    Jeder der selbst mal gespielt hat weiß, dass dieser Satz Quatsch ist. Kein wahrer Sportler, und das ist Theo als Profifussballer, hat das Ziel einen anderen im Spiel so ernsthaft zu verletzen. Das Foul war unnötig, ja! Aber ab und zu kommt halt auch der Frust durch bei einem solchen Ergebnis. Das entschuldigt das Vorgehen nicht, doch von Absicht zu sprechen, ihn schwer verletzen zu wollen ist

    Das Bild untenn zeigt hernandez „Reaktion“ auf einen nicht gegebenen freistoss die ihm einen Platzverweis und dem anderen Spieler im Ernstfall ähnliches wie aleix eingebracht hätte. Der Typ hat auf einem fussballplatz nichts zu suchen und gehört für mich für den Rest der Saison gesperrt.

    #575558
    L10NEL
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Ach ja, dem Hernandez wünsche ich demnächst eine ähnliche Verletzung.

    Herox? Alles gut bei dir? … -.-

    Herox wrote:
    Das war pure Absicht und sein Ziel war genau das, was er eben erreicht hat.

    Jeder der selbst mal gespielt hat weiß, dass dieser Satz Quatsch ist. Kein wahrer Sportler, und das ist Theo als Profifussballer, hat das Ziel einen anderen im Spiel so ernsthaft zu verletzen. Das Foul war unnötig, ja! Aber ab und zu kommt halt auch der Frust durch bei einem solchen Ergebnis. Das entschuldigt das Vorgehen nicht, doch von Absicht zu sprechen, ihn schwer verletzen zu wollen ist überzogen.

    Er wurde danach direkt ausgewechselt und hat gegen eine Kiste getreten. Ich mag aus der Ferne nicht beurteilen ob er es aus Frust über die Auswechslung getan hat oder weil er sich, aufgrund des Fouls, über sich selbst geärgert hat . Würde aber zu letzterem tendieren da er den Knöchel von Vidal gesehen hat.

    Edit: Warum LE nach dem 3:0 von Messi Alena keine eine halbe Stunde gegeben hat, verstehe ich nicht. Hätte den Jungen gerne mal gesehen. Wenn nicht in einem solchen Spiel, wann dann? Aber sei es drum. Die Jugend hat weiterhin einen schweren Stand, auch weil LE schwer unter Druck steht.

    Edit II: https://twitter.com/theo3_theo/status/830486629915693056

    #575557
    Herox
    Teilnehmer

    Tja, das sind eben die Folgen der letzten Wochen und Monate. Die Gegner bekommen halt mit, dass man gegen Barcelona mehr machen darf als gegen andere Mannschaften und dementsprechend verhalten sie sich auch (siehe auch Felipe Luiz letztens wieder gegen Messi).

    Dass der Schiedsrichter dafür absolut gar nichts gegeben hat, obwohl er gesehen hat, wie unnatürlich sein Fuß plötzlich stand, ist für mich einfach nur ein Skandal. Langsam fällt es halt einem schwer zu glauben, dass das nur Fehlentscheidungen sind.

    Ach ja, dem Hernandez wünsche ich demnächst eine ähnliche Verletzung. Bei einem 6:0, wo das Spiel vorbei ist, so reinzugehen, also das kann man nicht entschuldigen. Das war pure Absicht und sein Ziel war genau das, was er eben erreicht hat.

    #575555
    Andri
    Teilnehmer

    Mit dieser Verletzung werden wir wohl im Copa-Finale Dinge oder Masche auf dem RV sehen…

    Gute Besserung!

    #575552
    GrüneLandschaft
    Teilnehmer

    Bisher ist Alaves nicht unser Angstgegner, eher Seuchengegner. Im Camp Nou verloren, obwohl man viele Chancen hatte. Sie machten direkt eine Chance rein oder die zweite Chance war das, glaube ich.
    Und heute gewinnen wir gegen sie auf Kosten einer Langzeitverletzung von Vidal. Bisher also 2 Partien und zwei Schocks!

    #575551
    Anonym

    Vidal fällt für 5 Monate aus.

    Auf Twitter ging ein Bild seiner Verletzung um :sick: Nur soviel: Er hat ’nen schönen Knochen …

    #575548
    Anonym

    Ein sehr sehr geiler Auftritt unserer Mannschaft und das Auswärts :cheer:
    Gut,auch wenn Alaves uns es leicht machte,die Spielfreude war doch heute bei Barca extrem hoch.Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht der Mannschaft bei der Arbeit zuzuschauen.
    Aleix,ich wünsch dir das Beste auf dieser Welt das du ganz schnell wieder zurückkommst!
    Ein ganz tolle Leistung heute von unseren rechten Flügelflitzer… :barca:

    #575543
    L10NEL
    Teilnehmer
    Kalelarga82 wrote:

    Genau das wollte ich auch schreiben, aber habe nur ein „Ätzend“ herausbekommen nach dem Schock. Für mich persönlich ist der Sieg in den Hintergrund gerückt, wenngleich er wichtig und auf einer bestimmten Art und Weise durchaus beeindruckend war.

    #575541
    Anonym

    Ich freue mich einfach MEGA über den Sieg :barca:

    und schade für Vidal :(

    #575539
    fcb2811
    Teilnehmer

    Wäre echt sehr schade, wenn Aleix jetzt länger ausfällt. Hat sehr starke Leitungen in letzter Zeit gezeigt und mit ihm als RV und Roberto im ZM würde unser Spiel sicher wieder bergauf gehen.

    Allerdings habe ich es nicht genau erkennen können. Im ersten Moment sah es nach einem Knöchelbruch aus. Beim zweiten Hingucken jedoch so, als wäre der Schuh einfach halb draußen. Hoffen wir mal auf das Beste.

    Spiel war sehr gut. 6 Tore so einer starken Defensive zu schießen ist natürlich sehr stark.

    Von der Aufstellung her war es eine Elf, mit der wir schon öfter schlechte Leistungen gezeigt haben. Gomes, Rakitic, Digne und MATHIEU gleichzeitig auf dem Platz.
    Vor allem letzterer hat mir gut gefallen.
    Hätten wir nur 1-1 gespielt, wäre Lucho hier zerschmettert worden. Man kann es auch pokern nennen, aber man kann ihn auch einfach mal loben heute bei dieser ganzen Kritik.
    Ganz unabhängig davon ob man pro oder gegen Lucho ist!

    #575538
    Anonym

    Einfach nur Schade und sehr sehr bitter mit Aleix. Ich bin geschockt :( :( :( :( :(

    #575537

    Das Spiel hat mega Spass gemacht, aber das mit Aleix drückt jetzt doch ordentlich auf die Stimmung bei mir.

    #575536
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Das nimmt uns sehr viele taktische Optionen + Rotationen weg. Besonders für diese Position wird uns das treffen wie ein Schlag. Aleix werde schnell wieder gesund. Das ist bestimmt das Saisonaus für ihn. :side:

    Barca bräuchte unbedingt zwei fähige RV für die Saison. Ich bin geschockt…

    Lieber verschenke ich die 3 Punkte und gebe die Meisterschaft ab, dafür aber einen gesunden Vidal behalten.

    #575535

    Sportlichen gesehen – auch wenn ich ihm vordergründig natürlich eine schnelle Genesung und alles Gute wünsche – ist das mit Aleix ein wirklich herber Verlust. Ich dachte mir heute während dem Spiel, dass das Aufkommen von Aleix tatsächlich eine große Waffe für das letzte Saisondrittel sein könnte. Unheimlich schade und bitter. Hoffentlich kehrt er – im Rahmen der Umstände – wieder schnell zurück.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 74)
  • Das Thema „CD Alavés 0-6 FC Barcelona 11.02.17“ ist für neue Antworten geschlossen.