Champions League 2016/17

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 573)
  • Autor
    Beiträge
  • #579293
    technoprophet
    Teilnehmer

    Freut mich aber, dass diese ahnungslosen Vögel in unserer Führung so hart das Maul gestopft bekommen.

    #579292
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Ohne Worte

    #579291
    Anonym

    Ich möchte nochmal betonen wie sehr ich unser Präsidium dafür hasse, dass sie Dani Alves so respektlos behandelt und dann verscherbelt haben.

    WTF ALVES!??!?!

    Ich hoffe diese ********* schauen gut hin.

    #579289
    Blaugrana
    Teilnehmer

    Dani mit den nächsten 1 1/2 Assists….

    #579168
    Anonym

    Ganz ehrlich, bevor wir Blanc holen switche ich auch gerne mit Florentino und bekomme Zidane….

    Ja eh, wäre schon der Hintern ins Gesicht von unserem Board, wenn er jetzt das Triple holt. Ich würde mich extrem für ihn freuen, auch weil das heißt, dass das mit der Titelverteidigung nix geworden ist.

    Und dass er zwischenzeitlich zurecht ziemlich in der Kritik stand ist klar, nur hat er uns eines besseren belehrt, war immer mit Herz und Seele beim Verein und wurde am Ende halt naja als Notlösung behalten. Gut mit Dougie und Aleix sind wir für die Zukunft eh top gerüstet.

    #579130
    Anonym

    Wäre einfach das Schönste, wenn Dani den Titel und das Triple holt. Gönne es ihm so sehr, nachdem er so schlecht behandelt wurde bei uns von gewissen Leuten. Man sieht er ist eindeutig nicht auf dem Niveau für Barça. Während wir eine Blamage nach der anderen erlebt haben, steht er quasi schon im Finale. Bester Mann.

    Was uns und Real angeht, solang die Rosell-Bande immer noch ihre Finger im Spiel hat, können wir més que un club und Philosophie etc. vergessen während die Konkurrenz davoneilt.

    #579116
    el_loco_8
    Teilnehmer
    Alesi wrote:
    Ich traue es Perez sogar zu Zidane wieder abzusetzen obwohl er die Liga oder die Champions League gewonnen hat.

    Im Leben nicht.

    #579113
    Alesi
    Teilnehmer

    Absolut, sie haben noch nichts gewonnen. Im generellen ist das mit einem Trainer ja immer so eine Sache… Viele waren ja auf Madrider Seite auch mit dem Champions League Titel nicht zufrieden, weil falsche Taktik und nicht ansehnlicher Fußball. Meiner Meinung nach hat Zidane gute Ansätze was Ideen betrifft, wie gesagt mental sehe ich ihn auf allerhöchstem Level. Gutes Beispiel war ja der Clasico, man versteckt sich nicht mehr vor Barcelona und war sogar überheblich genug um in einen Konter zu laufen – in Unterzahl, wo ein Unentschieden gereicht hätte. Man war aber so von sich selbst überzeugt das diese Dummheit unbewusst in kauf genommen wurde.

    Für mich bleibt die Saison von Real Madrid eine sehr gute, man tritt sehr souverän und dominant auf. Außerdem ist man unberechenbar, das mag ich an Mannschaften. Es müsste wirklich viel zusammen kommen das man ganz ohne Titel dasteht, dafür macht mir die Mannschaft wie sie jetzt ist einen zu konzentrierten Eindruck.Aber natürlich wird man bei den Top-Teams an Titeln gemessen, ganz klar. Ich traue es Perez sogar zu Zidane wieder abzusetzen obwohl er die Liga oder die Champions League gewonnen hat.

    #579109
    DonDan
    Teilnehmer

    Freut mich für Dani, dass er so durchstartet bei Juve. Muss aber auch dran denken, wie letzte Saison auch hier im Forum einige seine Eignung für Barças Kader start infrage gestellt haben…
    Sollte man gelegentlich dran denken, wenn man fordert, den Kader komplett umzukrempeln und langjährige Leistungsträger nach einer schwächeren Saison auszusortieren. Ich denke da momentan etwa an Jordi.


    @Alesi
    : Freut mich, dass Du hier mitdiskutierst. Belebt das Forum, auch Meinungen des „Gegners“ zu lesen.
    Versteh mich nicht falsch, ich erkenne Reals gute Leistung auf jeden Fall an (und sie nervt mich sogar so, dass ich manchmal Luft ablassen muss ;-)
    Nur zum Einordnen ist es mir zu früh. Real kann, wenn es dumm läuft für sie, am Ende ganz ohne Titel da stehen. Was ihnen übrigens nicht zum ersten Mal in den letzten Jahren passiert ;-)
    Und dann ist Zidane auf einmal nicht mehr der Übertrainer sondern muss sich ganz stark festklammern an seinem Stuhl…
    Wie Du selbst sagst, geht alles sehr schnell im Fußball, siehe auch Bayern.

    #579107
    safettito
    Teilnehmer

    Man muss jetzt damit leben und das Beste draus machen, es gibt kein zurück mehr, was mich eher stört ist der Mißerfolg Barcas International, man ist jetzt zwei mal gegen Atletico und jetzt gegen Juve ausgeschieden und man spielt praktisch keine Rolle mehr um den Titel, wenn man das Triple Jahr mal ausklammert. Erstmal abwarten wer als Trainer übernimmt, Barca braucht einen Neuanfang mit einem guten Trainer, aber diesen muss man auch erstmal finden.

    #579106
    Alexis93
    Teilnehmer

    Wo sind jetzt die ganzen dummen Kinder Fans die Alves als Sündenbock gesehen und ausgepfiffen haben , und damit den ohnehin inkompetenten geldorientiertem Bas*** namens Bartomeu dazu bewegt haben ihn zu verkaufen. Wenn ich schon lese er habe pogbas kauf nur vorgetäuscht um die Wahlen zu gewinnen…. Zum Kotzen.

    Verstehe gar nicht wie sich Messi das solange antut , bei einem anderen Verein hätte er viel mehr Titel geholt.
    Unser Verein dagegen hat sich in seiner Profit geilheit die letzten Jahre einfach zurückgelehnt und sich auf messi verlassen, während sich Bayern, Real , Juve sich mit viel Fleiß und Kompetenz ein Konstrukt aufgebaut haben.
    Wenn ich sehe wie dieser arrogante Vogel Cr7 so einfach seine Tore macht , während messi sich die Tore erkämpfen muss , dann krieg ich einen Wutanfall.

    Dazu hat barca einfach keine Fans, eher Scheiss asiatiatische und arabische touristen die sowieso keine Ahnung von Fußball haben und alles was sie sehen abfotografieren.

    Der Verein wäre Ohne Messi ein Scheiß, er ist einer der wenigen Gründe warum barca überhaupt oben mitspielt.
    Und was ist der Dank dafür ? Wo hat sich mal der Verein vor die Spieler gestellt wie zB bei der steueraffäre etc.
    Es wundert einen Kaum das Pep nicht mehr bei Barca arbeiten wollte.

    #579105
    Barca_star
    Teilnehmer

    Da bekommt man einfach nur Hass auf den Vorstand, man merkt das diese leute keine geeignete Kompetenz haben für diesen club, man siehe auch die Transfer Politik. Wie konnte man den besten RV der Welt abgeben man man hätten den einfach bißchen mehr Respekt zollen sollen, die dachten wohl der wäre zu alt oder sonst was, kanns mir nicht erklären. Wünsche ihn den Cl Sieg sehr.

    #579104
    technoprophet
    Teilnehmer

    In Topform ist Dani nach wie vor der beste RV der Welt. Einfach nur traurig..

    #579103
    safettito
    Teilnehmer
    Barca_star wrote:
    Mein Herz schmerzt wenn ich dani so spielen sehen…… der Vorstand soll sich sich bitte in eine Ecke stellen und schämen….

    So einen Alves hätte man niemals abgeben dürfen, was für eine Fehlentscheidung das nur gewesen ist, mit ein Grund das wir auch so eingebrochen sind, Xavi sprach das vor der Saison bereits an, Sergi Roberto hätte dadurch wohl zu einer echte Grösse im Mittelfeld heranwachsen können dieses Jahr. Was für eine Verschwendung, das Schlimme dabei noch immer ist kein Alves Ersatz in Sicht, nur ein Fiasko von Vielen der Vereinsführung in den letzten Jahren.

    #579102
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Was für ein Killer Dani alves ist!! Bester Mann bei Juventus.

    Das müssen heftige Nackenklatscher für barto und co kg sein. Es sei ihm gegönnt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 573)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.