Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 17/18 Champions League 2016/17

Champions League 2016/17

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 573)
  • Autor
    Beiträge
  • #580280
    Anonym

    Was ist der beste Fußballer? Ein Universalgenie im Fußball? Ist Messi der Beste? Wie macht der sich etwa als IV?

    #580279
    Chriis
    Teilnehmer

    Das ist ganz einfach weil Ronaldo die größte Fanbase hat. Da kann man diskutieren wie man will die Objektivität wird es nie geben.
    Es geht auch schon lange nicht mehr wer individuell der beste ist. Wenn einer von beiden die Cl gewinnt wird er auch Weltfussballer. Egal was der andere spielt. Nur wird man nie verstehen das man dazu ein Team braucht. Das hatte Ronaldo diese Saison. Deswegen ist auch diese ganze Weltfussballerwahl so ein Schmarn. Wenn man ganz ehrlich ist sieht man doch zu Zeit außer Tore bei ihm gar nichts. Aber so tickt halt das System. Er hat ein gutes Marketing um sich und sein Name macht ihn zu diesen Hype was er ist. Lieber sollte die Frage für nächste Saison sein wie machen wir unsere Mannschaft stärker um die Cl zu gewinnen. Dann kommt das andere von alleine.

    #580277
    technoprophet
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Wieso braucht man eigentlich diese ständigen Vergleiche zwischen Ronaldo und Messi?

    Weil dieser Vergleich in der Natur der Dinge liegt und in einem kompetitiven Sport die Frage nach dem Besten in jenem Sport eben eine Zwangsläufige ist und nur über Messi und Ronaldo ( bzw. nur über Messi :D ) läuft. Die Frage, die man sich stellen muss, ist warum diese Diskussionen so gut wie immer auf einem unterirdischen, absolut unobjektiven Niveau ablaufen.

    #580275
    L10NEL
    Teilnehmer

    Ich habe mit keinem Wort erwähnt, Ronaldo sei der beste Fussballer. Und das werde ich auch nie. Selbst jeder Real-Fan sagt, dass Messi der bessere ist.

    Ob Messi ihn überflügeln wird, werden wir zum Glück noch alle erleben. Und du möchtest nun also Pele’s 1000 Tore mit denen von Ronaldo in der PL und in LaLiga vergleichen?

    Wir sollten langsam aufhören in der Vergangenheit zu leben. Das habe ich auch zu lange getan. Wenn wir das nicht schaffen, wird Real uns enteilen. Das wir die besseren sind, dafür gehen uns momentan sowieso die Argumente aus. Der Klub muss jetzt sauber und intelligent arbeiten, die Spieler inkl. Messi müssen ihre Befindlichkeiten ablegen und zumindest versuchen zu alter Stärke zu finden.

    Sollte jemand ein Motivationsproblem aufgrund alter Erfolge verspüren (was menschlich wäre), so soll er bitte wechseln und dem Verein eine Chance zum Neustart geben. Egal welcher Spieler!

    Ich stimme zu, dass aktuelle Board ist sehr fragwürdig in seinem Handeln. Einen wie Laporta will ich aber auch nie nie wieder im Verein sehen.

    #580273

    Das Champions-Leaque-Finale gab aber wieder Zeugnis darüber ab, dass sich heutzutage kein Spieler mehr zurückzunehmen und aufsparen kann. Jeder muss alles aus sich herausholen, damit die Mannschaft nichts ins Hintertreffen gerät. Taktische Pflichten müssen diszipliniert und kontinuierlich erfüllt werden.

    Die Mannschaft muss als Ganzes verteidigen und angreifen. Die Intensität muss bei allen dabei gleich hoch sein. Wenn Valverde einen ganzheitlichen Ansatz nicht umsetzen können wird, kann man die CL gleich abschreiben.

    #580272
    Anonym

    Wieso braucht man eigentlich diese ständigen Vergleiche zwischen Ronaldo und Messi? Wer ist besser, Apfel oder Birne? Messi und Ronaldo sind völlig verschiedene Spielertypen. Auf die Idee Gerd Müller mit Pele zu vergleichen ist auch niemand gekommen. Beide waren Weltklasse, jeder auf seine Art.

    #580269
    Anonym

    Das sind dann halt auch so ein bisschen die Fluchtversuche, wenn man nicht mehr damit argumentieren kann, er sei der beste Spieler.

    Habe da einmal ein interessantes Zitat gelesen, das die Situation gut beschreibt: Du kannst über Meinungen diskutieren, aber nicht über Fakten. Messi ist der beste Spieler allerzeiten, so wie die Erde eben eine Kugel ist. Darüber kannst du nicht diskutieren.

    Dieses Video zeigt auch einige Unterschiede auf:

    #580268
    Herox
    Teilnehmer
    Quote:
    Real den wohl besten Torjäger der Geschichte

    Sowas habe ich wirklich noch nie verstanden. Warum versucht man zwanghaft, diesen Titel dem Typen zuzuschreiben. Ich kann heute eine Wette ablegen, dass nach dem Karriereende von Messi dieses Behauptung absolut nicht belegbar sein wird, weil ihn Messi auch da zahlentechnisch übertreffen wird. Schaut euch mal den Altersunterschied und dann die Differenz der geschossenen Tore zwischen diesen beiden. Und dann gibt es da dann noch einen Pele, der über 1000 Tore geschossen hat. Wie also soll er bitte der beste Torjäger sein? Verstehe ich nicht. Dass er dem Titel näher ist als dem des besten Spielers aller Zeiten, da stimme ich zu.

    #580267
    L10NEL
    Teilnehmer

    Man kann nicht festlegen wer besser oder schlechter ist. Für mich ist Barca besser als Real. Aber das ist so, weil ich den Verein seit meiner Kindheit verfallen bin. Sehr subjektiv also.

    Fakt ist, die Titelverteidigung ist eine große Leistung! Sie jetzt zu schmälern, nur weil es der Erzrivale ist, nervt mich persönlich. Man kann endlos hin und her diskutieren welcher Verein besser ist …

    2 Triples stehen 12 Titel in Europas höchster Spielklasse gegenüber. Wir haben nicht mal die Hälfte. Wir sind Rekordpokalsieger, sie Rekordmeister. La Masia verhalf nicht nur Barca zu Titeln, sondern ganz Spanien. Wir haben den besten Spieler aller Zeiten, Real den wohl besten Torjäger der Geschichte.

    Nimmt man die nackten Fakten, würde ich Real vor uns einordnen. Das kann man dann wieder alles relativieren. Wegen Franco, wegen Perez, war di Stefano nicht doch unser Spieler?, Ist die Mehrheit in Spanien pro Real, etc pp …

    In meiner Welt ist der FC Barcelona der beste Verein und daran wird sich nie was ändern.

    #580266
    Chriis
    Teilnehmer

    Sry Leute aber für mich ist dieses Madrid keine Übermannschaft wie es Pep Barca war. Diese Titelverteidigung kommt auch zustande wegen der geschenkten Cl Saison letztes Jahres. Diese Saison waren sie die besten weil sie gegen die besten Mannschaften in der Ko Phase in der Cl gespielt haben. Das muss man neidlos anerkennen. Aber letzte Saison haben sie in der Ko Phase nicht gegen die besten gespielt. So kommt auch eine Titelverteidigung zustande. Sry ein Meistertitel in 5 Jahren. Niemals ein Triple gewonnen. Das ist mir dann zu einfach zu sagen das ist das beste was ich je gesehen habe.

    #580262
    Culo
    Teilnehmer

    Lionel Messi claims Luis Enrique “motivated Barcelona to be a great team again” and “told me that I was the best player in football history.”
    Enrique sei mit dem Wunsch zu Barca gekommen, dem Klub wieder Grösse zu verleihen. „Er hat uns motiviert, wieder ein tolles Team zu sein. Ich muss sagen, dass uns seine Ankunft heiss darauf gemacht hat, sich wieder mit den anderen zu messen“, erinnert sich Messi gegenüber FourFourTwo gerne zurück.

    #580260
    Anonym

    Nur hohes Gehalt sorgt nicht dafür, dass man zu jedem Zeitpunkt topmotiviert ist. Dazu gehören viele andere Faktoren im Leben, auch als Fußballspieler. Vor allem dann, wenn für viele Fußballer in jungen Jahren viel Geld zu haben nie das ganz große Ziel war, um Fußballer zu werden. Deshalb finde ichs immer problematisch, wenn man mit Geld und Motivation argumentiert.

    #580259
    Barca_star
    Teilnehmer
    Herox wrote:
    Dass diese Pussys bei solchen Gehälter überhaupt einen Motivator brauchen, sollte einem schon zu denken geben.

    Truestory, leider…

    #580258
    Herox
    Teilnehmer

    Dass diese Pussys bei solchen Gehältern überhaupt einen Motivator brauchen, sollte einem schon zu denken geben.

    #580257
    Culo
    Teilnehmer

    Peinliche Ramos Show. Hat der sich nicht immer über Schauspieler beschwert.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 573)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.