Champions League 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 83)
  • Autor
    Beiträge
  • #476041
    Konfuzius
    Teilnehmer

    Finde alle Begegnungen interessant. Neapel wird Barca viel abverlangen. Die haben in der Gruppenphase kein Spiel verloren, zudem in beiden Begegnungen gegen Liverpool gut gespielt. Gut, in der Serie1 sind sie leicht abgeschlagen. Aber spielt keine Rolle, wenn die CL anders aussieht, was die Erfolgsbilanz angeht.

    Finde es gut, dass wir jetzt schon einen hartnäckigen Gegner zugelost bekommen haben.

    Über die Begegnung Neapel-Barcelona bin ich sehr auf die Begegnung Real Madrid-City und Atletico-Liverpool gespannt.

    #609192
    Lukas
    Teilnehmer

    Neapel ist kein einfaches Los, aber darf absolut gar kein Hindernis sein.

    Dortmund : Paris

    Dortmund ist eine Wundertüte, spielen die so wie gegen Inter in der 2. HZ können die hier gut und gerne was reisen. Spielen die so wie gegen die Bayern, fliegen sich hochkant raus. Paris ist aber hinten auch anfällig und dieses Jahr noch nicht wirklich geprüft worden. Dortmund kann Paris sicher das ein oder andere Tor einschenken, die Frage wird sein wie viele Tore Paris macht.
    Denke, das sich hier Paris am Ende durchsetzt. Es könnte aber knapper werden als es wohl die Meisten erwarten.

    Real : City

    Nun ja, für mich ist hier City der ganz klare Favorit. Die Liga ist gelaufen, wenn man eine gute Saison spielen will muss man hier weiter kommen. Real kann ich schwer einschätzen, evt. fällt es mir dann am Mittwoch etwas leichter. Stand jetzt fliegt Real für mich hier raus. Zu anfällig sind die hinten und zu schwach sind sie im Abschluss. Die Frage ist nur besiegt Pep den Spanien Fluch?

    Valencia : Atalanta

    Valencia ist hier für mich klar der Favorit. Aber Valencia ist keine Spitzenmannschaft und deshalb hat für mich hier Atalanta durchaus Chancen. Sollte nichts unvorhergesehenes passieren, wird sich hier aber wohl Valencia durchsetzen. Das wär schon was Valencia im Viertelfinale der CL zu sehen. Und wer weis zuhause können die absoluten jeden schlagen! Und nebenbei sind sie auswärts OHNE Niederlage!

    Atlético : FC Liverpool

    Was ist das bitte für ein geiles Spiel? Nur leider eine Runde zu früh für meinen Geschmack. Als ich das Los gesehen habe, sah ich erstmal Liverpool weiter und zwar deutlich. Aber wenn man mal überlegt, wie schwach Liverpool Phasenweise in der Gruppenphase war, gibt es dazu nicht wirklich einen Grund.
    Atletico ist genau die Art von Mannschaft an der sich ein Klopp normal die Zähne ausbeißt. Wenn es Atletico schafft irgendwie in Führung zu gehen ist alles möglich. Geht Pool in Führung schaut es natürlich schlecht aus für Atleti. Denke es wird eine enge Kiste, aber wohl mit besserem Ausgang für Liverpool.

    Chelsea : Bayern

    Ohne große Worte, Chelsea wird hier kein Land sehen. Die haben im Rückspiel bei Valencia ein glückliches 2:2 geholt und gegen Ajax zuhause hatten sie auch eine Menge Dusel. Da fehlt es einfach an Erfahrung und evt. auf machen Positionen auch die Klasse.

    Lyon : Juventus

    Hier wird Juve weiter kommen, wsh. mit 6 Toren von Ronaldo, der dann wieder als Heiland gefeiert wird.
    Ohne Depay wird auch nach vorne gar nicht gehen.

    Tottenham : RB Leipzig

    Tottenham hatte hier riesen Dusel. Leipzig spielt eine tolle Saison, aber gegen Tottenham und Mou wird das nicht reichen!

    #609193
    Sajo
    Teilnehmer

    Glaube auch das Napoli kein Selbstläufer wird, die sind wirklich sehr sehr ekelhaft zu bespielen, wenn Sie hinten mal gut stehen, ist es echt schwer was auszurichten.

    #609194
    Amar
    Teilnehmer

    Mein Tipp:

    Hinspiel: 2:0 für Napoli
    Rückspiel: 4:0 für Barcelona

    #609195
    Jan
    Teilnehmer

    Hoffentlich verliert man nicht in Neapel, ich habe kein Bock wieder auf das Rückspiel hoffen zu müssen. Wann haben wir mal zuletzt einigermaßen souverän im Hinspiel auswärts gewonnen ? 2016 gegen Arsenal ? 3 Jahre her ?

    #610958
    Malik
    Teilnehmer

    Offizielles Urteil von der UEFA. Man City ist für die nächsten beiden Saisons von der Champions League ausgeschlossen. Es kann aber noch Einspruch eingelegt werden.

    Das hat mich überrascht und ich hoffe, dass die UEFA konsequent bleiben und die Strafe nicht zurücknehmen.

    #610959
    Amar
    Teilnehmer

    Und was ist mit dem Drecksclub aus Paris?

    #610960
    Raphael
    Teilnehmer

    Ja dan gehört Paris als erstes gesperrt

    #610963
    Ulrich Eumann
    Teilnehmer

    Was macht Pep, wenn es dabei bleibt?
    Ich bin im Augenblick eher dafür, dass Setién weitermacht bis 2021 und dann Xavi den Neuaufbau in Angriff nimmt.

    #610964
    Raphael
    Teilnehmer

    Ich glaub wenn man pep haben kan nimmt man ihm. Die Frage ist ob pep das will. Pep guardiola und xavi als ko Trainer wäre eine gute Lösung aber ich mag auch Setien

    #610971
    MATHIAS WALDER
    Teilnehmer

    Pep hat doch schon ausgeschlossen, dass er nochmals die erste Mannschaft von Barca trainiert. Kann gut sein, dass er seine Meinung ändert. Ich denke aber, dass er vor einer eventuellen Rückkehr zu Barca noch in die Serie A geht.

    #610972
    Raphael
    Teilnehmer

    Er hat diese saison gesagt dass barca für ihm ein besonderer Verein ist so wie sein Vater es schon öfter sagte. Aber natürlich hat so ein Trainer viele Möglichkeiten und in Italien arbeitete er noch nicht

    #611181
    Sajo
    Teilnehmer

    Guckt jemand die Spiele heute ?

    Dortmund bisher die bessere Mannschaft gegen PSG, Neymar fällt meist nur durch Schauspielerei auf, der wäre wirklich der Worstcase für Barca dieses Jahr. Glaube das er körperlich gar nicht mehr in der Lage ist sich richtig einzubringen, defensiv macht er auch kaum was, er und Messi zusammen auf dem Platz wäre heute wohl komplett das Ende eines Teams.
    Hoffe die blinden da oben bei Barca sehen das und haben dem kein Versprechen oder so gegeben den zurückzuholen, wenn man wirklich viel Geld ausgeben will dann eher für den Sancho, der steht noch voll im Saft und seine Körpersprache ist genau das was man sehen will.

    In dem anderen Spiel zeigt Atletico gerade Liverpool seine Grenzen auf, noch sind 45 min zu spielen kann alles passieren, aber da sieht man das die Roji Blancos mit deren Physis jedes Team niederringen können.
    Sollte Atletico noch irgendwie nachlegen können, dann wird es sehr interessant.

    #611182
    Raphael
    Teilnehmer

    Ich finde es gut das man den hier so hoch gelobten Liverpool in der ersten Hälfte seine Grenzen aufzeigte. Liverpool ist eine umschaltmanschaft und dut sich gegen ein Tiefstehendes Atletico sehr schwer. Ich sehe nicht wo Liverpool sich hier mehr Chancen raus spielt als ein barca diese saison gegen Atletico. Ich bin ja ein Vertreter des Ballbesitz Fußballs und des Kurzpassspiels aber ich finde Atletico echt super wie sie ihre Spielidee durchsetzen. An dass soll sich barca messen den Atletico hat sicher nicht den besseren kadar als wir. Freu mich für altletico nach der ersten Hälfte.

    #611183
    Sajo
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Ich finde es gut das man den hier so hoch gelobten Liverpool in der ersten Hälfte seine Grenzen aufzeigte. Liverpool ist eine umschaltmanschaft und dut sich gegen ein Tiefstehendes Atletico sehr schwer. Ich sehe nicht wo Liverpool sich hier mehr Chancen raus spielt als ein barca diese saison gegen Atletico. Ich bin ja ein Vertreter des Ballbesitz Fußballs und des Kurzpassspiels aber ich finde Atletico echt super wie sie ihre Spielidee durchsetzen. An dass soll sich barca messen den Atletico hat sicher nicht den besseren kadar als wir. Freu mich für altletico nach der ersten Hälfte.

    Ja da stimmt, jetzt sieht man auch wie ein Salah etc. keinen Platz haben, so sieht das Spiel von Barca aus Woche für Woche und das mein ich wenn kein Platz da ist dann verhungert jeder. Was Liverpool Barca aber weit voraus hat ist sind die Standards sehr gefährlich, war auch letztes Jahr so gegen Bayern oder so wo Sie dann eben aus einem Eckball treffen können, das reist dann solche Spiele nochmals rum.

    Man muss aber auch sagen, wie Atleticos Spieler Blut geleckt haben, dieser Kampf, diese Leidenschaft, so etwas habe ich bei Barca glaube seit Jahren nicht mehr richtig gesehen und wird man wohl mit diesem wohlfühloasen Kader nicht mehr sehen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 83)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.