Champions League 2019/20

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 83)
  • Autor
    Beiträge
  • #611192
    rumbero
    Teilnehmer

    Haaland plant seine Karriere schrittweise: Salzburg, Dortmund und erst dann ein internationaler Topklub. Er wäre nicht gekommen und das wusste man.

    #611191
    Herox
    Teilnehmer

    Schaut euch mal Hakimi an und vergleicht den bitte mit den Graupen an AV, die wir haben. Er macht alleine offensiv mehr Dampf auf seiner Seite als all unsere AV zusammen.

    Die Frage ist ja auch, wer noch zu Barcelona wechseln möchte. 95% der Spieler, die das in den vergangenen 5 Jahren getan haben, sind um ein bis zwei Klassen schlechter geworden.

    #611190
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    @Safettito

    Warum Barca nicht in der Lage ist um 20 Mio für Haaland hinzublättern? Ist doch logisch, weil es unbedingt wieder mal ein Mega-Transfer sein muss, nämlich Lautaro für 112 Mio der nicht mal das Talent eines Haalands besitzt. Unter diesem Board zählt man nur als Weltklasse wenn man +100 Mio gekostet hat.

    Ganz ehrlich, über 100 Mio kann man eher für Sancho ausgeben aber nicht für Lautaro. Ich sehe keinen 9er der die Summe von 100 Mio wert wäre (der auch auf dem Markt ist).

    #611189
    safettito
    Teilnehmer

    Tja am Ende schade für den BVB der Gegentreffer war vollkommen unnötig gewesen, Geschenk von Zagadou.

    Wieso Barca eigentlich nicht in der Lage ist so einen wie den Haaland zu verpflichten, 20 Mio und ein Mann der seinen Arsch aufreist. Wieso können unsere Konserven nur Spieler verpflichten die bereits über dem Hype sind und sehen nicht das Momentum.

    Atletico hätte aus seinen Chancen ein 2:0 schiessen können, so wird es extrem schwer, aber auch gegen Peps Bayern haben Sie mit einem 1:0 im Rücken das Ding durchgebracht und wenn es jemand schafft dan Atletico.

    Ansonsten sieht man was Liverpool mit dem Ball kann, wenn kein Raum da ist, hat mich teilweise an Rakitic und Pique erinnert.:lol:

    #611187
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Liverpool 0 Torschüsse in diesen spiel.
    Du hast recht Atletico wahr voll dabei heute aber man kann sehen das es einfach schwer wird qen der Gegner so tief steht und deswegen kan barca in so einen spiel nicht 10 hundertprozentigen Torchancen herausspielen. Aber schön das man mal sehen kan das Liverpool nicht unbesiegbar ist so wie das manche immer darstellen wollen. Und die was behaupten Haland muss erst beweisen wie gut er ist sollen sich diese beiden Tore anschauen und feststellen das er jetzt das Geld schon Wert wahr im Gegensatz zu coutinioh oder Dembele

    #611186
    Messi_Cule
    Teilnehmer

    Im Sommer bitte Sancho holen und die Finger von der Pfeife Lautaro Martinez lassen. Was für ein Wahnsinnsspieler. Da kommt nicht mal Dembeles Talent an ihm ansatzweise ran.

    Und joa.. Morgen könnten wir den Dänen aus Leganes für 20 Mio verpflichten. Für fast die selbe Summe haben die Dortmunder Haaland verpflichtet. Bravo inkompetentes Board.

    #611185
    Herox
    Teilnehmer

    Trotzdem wird Liverpool Barcelona wieder zerstören, sollte es zu einem Duell kommen.

    Barcelona ist überhaupt nicht in der Lage, so eine Intensität wie Atlético auf den Platz zu bringen. Genau das braucht man aber, um Liverpool in Schach zu halten.

    #611184
    Sergi Roberto
    Teilnehmer

    Finde solche Spieltage in der Cl wunderbar, da sieht man wieder, dass andere Clubs PSG/Liverpool auch nur mit Wasser kochen.
    Viele haben sich über Barcas Spiel gegen den BVB über die Qualität der Mannschaft beschwert, jetzt sieht man wie stark der BVB/ schwach PSG ist.

    #611183
    safettito
    Teilnehmer
    Barca TIKI TAKA wrote:
    Ich finde es gut das man den hier so hoch gelobten Liverpool in der ersten Hälfte seine Grenzen aufzeigte. Liverpool ist eine umschaltmanschaft und dut sich gegen ein Tiefstehendes Atletico sehr schwer. Ich sehe nicht wo Liverpool sich hier mehr Chancen raus spielt als ein barca diese saison gegen Atletico. Ich bin ja ein Vertreter des Ballbesitz Fußballs und des Kurzpassspiels aber ich finde Atletico echt super wie sie ihre Spielidee durchsetzen. An dass soll sich barca messen den Atletico hat sicher nicht den besseren kadar als wir. Freu mich für altletico nach der ersten Hälfte.

    Ja da stimmt, jetzt sieht man auch wie ein Salah etc. keinen Platz haben, so sieht das Spiel von Barca aus Woche für Woche und das mein ich wenn kein Platz da ist dann verhungert jeder. Was Liverpool Barca aber weit voraus hat ist sind die Standards sehr gefährlich, war auch letztes Jahr so gegen Bayern oder so wo Sie dann eben aus einem Eckball treffen können, das reist dann solche Spiele nochmals rum.

    Man muss aber auch sagen, wie Atleticos Spieler Blut geleckt haben, dieser Kampf, diese Leidenschaft, so etwas habe ich bei Barca glaube seit Jahren nicht mehr richtig gesehen und wird man wohl mit diesem wohlfühloasen Kader nicht mehr sehen.

    #611182
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Ich finde es gut das man den hier so hoch gelobten Liverpool in der ersten Hälfte seine Grenzen aufzeigte. Liverpool ist eine umschaltmanschaft und dut sich gegen ein Tiefstehendes Atletico sehr schwer. Ich sehe nicht wo Liverpool sich hier mehr Chancen raus spielt als ein barca diese saison gegen Atletico. Ich bin ja ein Vertreter des Ballbesitz Fußballs und des Kurzpassspiels aber ich finde Atletico echt super wie sie ihre Spielidee durchsetzen. An dass soll sich barca messen den Atletico hat sicher nicht den besseren kadar als wir. Freu mich für altletico nach der ersten Hälfte.

    #611181
    safettito
    Teilnehmer

    Guckt jemand die Spiele heute ?

    Dortmund bisher die bessere Mannschaft gegen PSG, Neymar fällt meist nur durch Schauspielerei auf, der wäre wirklich der Worstcase für Barca dieses Jahr. Glaube das er körperlich gar nicht mehr in der Lage ist sich richtig einzubringen, defensiv macht er auch kaum was, er und Messi zusammen auf dem Platz wäre heute wohl komplett das Ende eines Teams.
    Hoffe die blinden da oben bei Barca sehen das und haben dem kein Versprechen oder so gegeben den zurückzuholen, wenn man wirklich viel Geld ausgeben will dann eher für den Sancho, der steht noch voll im Saft und seine Körpersprache ist genau das was man sehen will.

    In dem anderen Spiel zeigt Atletico gerade Liverpool seine Grenzen auf, noch sind 45 min zu spielen kann alles passieren, aber da sieht man das die Roji Blancos mit deren Physis jedes Team niederringen können.
    Sollte Atletico noch irgendwie nachlegen können, dann wird es sehr interessant.

    #610972
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Er hat diese saison gesagt dass barca für ihm ein besonderer Verein ist so wie sein Vater es schon öfter sagte. Aber natürlich hat so ein Trainer viele Möglichkeiten und in Italien arbeitete er noch nicht

    #610971
    Carles_Thierry
    Teilnehmer

    Pep hat doch schon ausgeschlossen, dass er nochmals die erste Mannschaft von Barca trainiert. Kann gut sein, dass er seine Meinung ändert. Ich denke aber, dass er vor einer eventuellen Rückkehr zu Barca noch in die Serie A geht.

    #610964
    Barca TIKI TAKA
    Teilnehmer

    Ich glaub wenn man pep haben kan nimmt man ihm. Die Frage ist ob pep das will. Pep guardiola und xavi als ko Trainer wäre eine gute Lösung aber ich mag auch Setien

    #610963
    rumbero
    Teilnehmer

    Was macht Pep, wenn es dabei bleibt?
    Ich bin im Augenblick eher dafür, dass Setién weitermacht bis 2021 und dann Xavi den Neuaufbau in Angriff nimmt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 83)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.