Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League 17/18 Champions League Achtelfinale 2017/18

Champions League Achtelfinale 2017/18

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 122)
  • Autor
    Beiträge
  • #590467
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Da geb ich die recht!
    Ich mag die Bayern nicht…sie sind überheblich!
    Doch bei den Finanzen sind sie top!
    Tolisso war ihr teuerster spieler der Vereinsgeschichte und hatt „nur“ 45 mio€ gekostet.Und dennoch waren sie auch wenn sie die liga dominieren…in Europa schon so oft wie wir erfolgreich…..und…sie sind der einzige verein der schuldenfrei ist!
    Hab das schon mal angesprochen und es wurde herabgewürdigt das man sich um den Status schuldenfrei nichts kaufen kann……GANZ IM GEGENTEIL!!!
    Darum kann man sich sehr viel kaufen…..
    Tun sie aber nicht….es ist einerseits zwar nicht nötig weil sie in der liga kaum ernsthafte Konkurrenz haben…
    Andererseits waren sie wie gesagt in der CL dennoch 5 mal erfolgreich.

    #590465
    Anonym

    Bevor man hier über das Finale redet, sollte man sich erst einmal gegen AS Rom durchsetzen. Und danach darf man sich dann Gedanken über das Halbfinale machen. ;)

    Die Bayern haben in den letzten Jahren konstant gute Leistungen gezeigt und sind letzte Saison gegen den Gewinner rausgeflogen. Und mir kann keiner sagen, dass sie gegen Real Madrid chancenlos waren. Und wenn ich mir anschaue, wie die Bayern mit Gehältern und Ablösen umgehen, dann würde ich sogar sagen, dass man da neidisch drauf sein darf!

    #590464
    Di Maria
    Teilnehmer

    @Culo: Ein Clasico als CL Finale wär natürlich top :D (mal ganz davon abgesehen, dass dann im 5. Jahr hintereinander eine spanische Mannschaft die CL gewinnt ^^)


    @Barca_star
    : Das hab ich bei der Auslosung in einem anderen Forum selbst auch gesagt. Die Bayern werden seit Jahren nicht richtig gefordert in der BuLi und fliegen dann in der CL (gegen spanische Teams) raus. Bei PSG hingegen sehe ich das Problem vor allem in der Erfahrung. Ohne die beiden späten Gegentore im Hinspiel wäre das um einiges enger geworden. Deswegen habe ich auch nicht das Gefühl, dass ManCity dieses Jahr über das Halbfinale hinauskommt.

    #590410
    Barca_star
    Teilnehmer

    Viele sagen ja, dass Bayern Glück hat, das stimmt, aber ich glaube gerade dies könnte ihnen noch mal weh tun, da die Bayern in der Liga und in der CL wohl nicht bis ans äußerste gefordert werden( obwohl ich sevilla schon eine Überraschung zutraue), aber im Normalfall sollte Bayern das Machen, dadurch da sie bis zum Halbfinale nicht so gefordert werden, könnte bei denen einfach der nötige Fokus oder Konzentration fehlen, ähnlich wie bei PSG dieses Jahr.

    #590406
    Culo
    Teilnehmer

    Di Maria bist ein guter !!
    Ich respektiere Cr7 seine Leistung sehr und seinen willen mit Messi mitzuhalten.
    Hoffe wir sehen uns im Finale

    #590403
    Di Maria
    Teilnehmer

    @kilam

    Danke für die Auflistung. Wenn man das so im Überblick hat, muss ich dir natürlich recht geben, da lesen sich die Gegner von Real am leichtesten. Das war mir so gar nicht bewusst. Vielleicht auch, weil sich Real gegen „leichtere“ Gegner das Leben gerne selbst schwer macht, Stichwort Wolfsburg vor zwei Jahren.

    Naja, dann auf gute Viertelfinals :D

    #590402
    Brayt
    Teilnehmer

    Sehe ich genauso!
    1. Rom ist zum warmschiessen fürs Halbfinale und um uns als Mannschaft weiter zu entwickeln perfekt.
    2. Unsere Form reift gerade erst zu einer wirklichen Form und keine Niederlage in La Liga spricht für durchgehende Konzentration auch an schwarzen Tagen wo es nicht so lief haben wir den Fokus nicht verloren.
    3. Valverde macht seit Beginn an alles richtig und braucht keinen Mut, solange er weiß was zu tun ist um erfolgreich zu sein. Mut kann immer in die Hose gehen. Bei Valverde hatte ich bisher nie das Gefühl, dass er ratlos auf Mut setzt und Risiken eingeht. Wenn er was falsch gemacht hat, behebt er es meißtens richtig.

    vivabarca wrote:
    Rom ist kein Gegner … wir verlieren Form und Konzentration… Valverde hat keinen Mut gegen Topgegner…
    Ich frage mich wo dieser Komplex bei einighn Fans herkommt . Die Mannschaft war in wichtigen Spielen immer da wir sind das einzige ungeschlagene Team Europas.

    I leg mich fest: 2018 ist Barca Triplejahr und in La Liga ziehen wir den Invinciblescheiss ab !!!
    VISCA CATALUNYA Y VISCA EL BARCA

    #590401
    vivabarca
    Teilnehmer

    Rom ist kein Gegner … wir verlieren Form und Konzentration… Valverde hat keinen Mut gegen Topgegner…
    Ich frage mich wo dieser Komplex bei einighn Fans herkommt . Die Mannschaft war in wichtigen Spielen immer da wir sind das einzige ungeschlagene Team Europas.

    I leg mich fest: 2018 ist Barca Triplejahr und in La Liga ziehen wir den Invinciblescheiss ab !!!
    VISCA CATALUNYA Y VISCA EL BARCA

    #590400
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    @Patrick

    Der Beitrag auf den du antwortest war ironisch gemeint. Zwar ziemlich unnötig wie ich finde aber ironisch.

    Zum Gegner: mit Sevilla das leichteste los wie ich finde, wenn das Spiel seriös angegangen wird, wovon ich ausgehe, kommen wir weiter. Liverpool und City würden uns mit ihren schnellen Angriffen und starkem Pressing viel eher Probleme bereiten. Wobei diese Spiele dann aber wohl zu richtigen Spektakeln werden könnten.

    #590398
    Schmid Patrick
    Teilnehmer

    Das klingt fast so als würdest du dir das wünschen…..ich versteh echt nicht was momentan hier los ist das man in so eine negativstimmung verfällt…
    Mann die Mannschaft hatt sich so zusammengerauft nach dem copa Debakel und nach weiteren rückschlägen wie Neymar..Dembele Verletzung.transfer sommer…zb..
    Und es wird nur gemeckert echt!
    Leute das guardiola Barca gibt es nichtmehr und es kommt auch nicht wieder findet euch damit ab!
    Jeder hätte es gern zurück doch das geht nicht!
    Wir stehen im Viertelfinale der CL sind im copa finale und 1.in la liga und das bislang ungeschlagen…und mann hört nur raus…ja aber barca spielt nichtmehr so schön ect ect……..ja das stimmt doch wäre euch lieber mann wäre in der liga da wo real jetzt ist oder im cup!?
    Dann würdet ihr zufrieden sein hauptsache schön spielen!?!?!?
    Ich zweifle an so manchen fans hier denn man muss auch mal Anerkennung zeigen wenn sich die Mannschaft die einen neuen Trainer bekommt der eine Mannschaft trainieren muss die so vieles mitmachen musste selbst aus dem dreck zieht nach so einem super cup Debakel!
    Gegen rom kommt das böse erwachen!?
    Bin mal gespannt was man noch zu meckern hatt wenn die Mannschaft es schafft ins Halbfinale zu kommen!……………………………………..

    #590396
    Anonym

    AS Rom hat sich in der Gruppenphase u.a. gegen Chelsea und Atlético Madrid durchgesetzt. Wer meint, die mal eben im Vorbeigehen rauszukegeln, der wird sich ganz schnell wundern. Trotzdem sollte das Los machbar sein, wir dürften auch der Favorit bei dieser Paarung sein. Ich persönlich freue mich sehr auf beide Spiele. Hoffentlich gibt’s auch bald ein paar Infos bezüglich des Ticketverkaufs. :)

    #590395
    kilam
    Teilnehmer

    Danke @Di Maria. Wahre Worte. Ich habe aber von vielen Real Fans folgendes gelesen: „Beide FCBs haben natürlich wieder mal unendliches Losglück! Wir wie schon oft nicht. Lächerlich!“ Solche Sätze regen einen sehr auf. Vor allem da sie es als Faktum darstellen wollen. Ich habe jetzt mal eine Liste erstellt, welche Gegner Barca, Bayern und Real zugelost bekommen haben. Beginnend mit der Saison 2010/2011 bis zur letztjährigen Saison, also 2016/2017. Ein Problem bei diesen Listen ist, dass viele Vereine über die Jahre schwächer geworden sind und viele Vereine stärker. Jetzt schwach klingende Namen könnten in diesen Jahren noch Favoriten gewesen sein, während jetzt stark klingende Namen damals noch die Underdogs waren. Deshalb mit Vorsicht genießen. Also der erste ist aus der Saison 2010/2011, der letze 2016/2017.

    FC Barcelona

    Achtelfinalgegner: FC Arsenal, Bayer 04 Leverkusen, AC Mailand, Manchester City, Manchester City, FC Arsenal, PSG
    Viertelfinale: Donetsk, AC Mailand, PSG, Atletico Madrid, PSG, Atletico Madrid, Juventus Turin
    Halbfinale: Madrid, Chelsea, Bayern, 13/14 nicht erreicht, Bayern, 15/16 nicht erreicht, 16/17nicht erreicht

    Real Madrid
    Achtelfinalgegner: Lyon, Moskau, Man United, Schalke, Schalke, Rom, Neapel
    Viertelfinale: Tottenham, Nikosia, Galatasaray, BVB, Atletico, Wolfsburg, Bayern,
    Halbfinale: Barca, Bayern, BVB, Bayern, Juve, Man City, Atletico

    FC Bayern
    Achtelfinalgegner: Inter, FC Basel, Arsenal, Arsenal, Donezk, Juve, Arsenal
    Viertelfinale: 10/11 nicht erreicht, Marseille, Juve, Man United, Porto, Juve, Real
    Halbfinale: 10/11 nicht erreicht, Real, Barca, Real, Barca, Atletico, 16/17 nicht erreicht

    Selbst objektiv betrachtet, würde ich die Gegner im Achtel-und Viertelfinale von Real Madrid am leichtesten benennen, meistens Freilose. FC Bayern hat auch einige Freilose dabei gehabt, aber nicht in dem Maße wie Real Madrid. FC Barcelona bekommt kaum leichte Gegner! Das einzige Freilos im Achtelfinale der letzten 7 Jahre war Leverkusen! Im Viertelfinale ist es als einziges Donezk!

    Deine Aussagen in dieser Hinsicht sind also objektiv betrachtet nicht haltbar. Wenn man unsere Gegner anschaut, machen mich die Aussagen der Real Madrid Fans hinsichtlich unseren Losglücks einfach nur wütend. Vor allem in Hinsicht dessen, was sie erhalten….

    #590394
    Johann
    Teilnehmer

    Jedem Verein, der im CL – Achtelfinale ist, gebührt sportlicher Respekt!
    Möglicherweise hätte es „schwerere“ Gegner in der Auslosung gegeben, aber wer weiß das schon?
    Unsere Chance, weiter zu kommen, ist groß. Dennoch müssen die Spiele erst gewonnen werden.
    Verletzungen, Sperren, Schiedsrichterentscheidungen, Tagesform, unglückliche Anreise (Spiel gegen Inter Mailand auswärts) und ein über sich hinauswachsender Gegner, all diese Dinge, können das Duell beeinflussen.
    Freuen wir uns einfach darauf, dass wir jetzt schon weiter sind, als die Meisten von uns im Sommer dachten!

    #590393
    Di Maria
    Teilnehmer

    Bitte nicht alle Fans eines Vereins in den gleichen Topf werfen ;) Grad mit solchen Statements wie „Ich glaube, um Fan von diesen Betrügerclub zu sein, muss man einen IQ im einstelligen Bereich vorweisen.“ würde ich vorsichtig sein.

    Wenn man die Lose der letzten Jahre anschaut, ist das zwischen Real und Barca mMn ausgeglichen. Das einzige was etwas heraussticht sind die Bayern, aber da hoffe ich auf Sevilla. Bayern und spanische Mannschaften hat die letzten paar Jahre nicht so gut geklappt für die Münchner ^^

    Und so ganz nebenbei: wenn man die CL gewinnen will, muss man jeden Gegner schlagen können, dann kommt es auch nicht drauf an, ob da Juventus oder Rom steht.

    „Aber gut, nicht jeder Verein ist so toll wie Real Madrid und gewinnt CL Finalspiele durch Abseitstore oder darf foulen ohne eine Karten zu kassieren ( im Casemiro). Das ist nun mal königlich.“
    Hier erinnere ich gerne an das Achtelfinale gegen PSG letztes Jahr :p
    Oder an die Bayern gegen Juve vor zwei Jahren.
    Kurz gesagt, jede Mannschaft hat mal Entscheide gegen sich oder für sich.

    #590390
    konfuzius
    Teilnehmer

    Es nützt alles nichts. Die Runde ist erst geschafft, wenn die Ergebnisse stimmen. Rom strahlt zwar nichts das aus, was die anderen Topteams ausstrahlen, aber in zwei Spielen kann unter Umständen viel passieren. Sevilla hätte man auch nicht zugetraut, dass sie ein United (egal ob sie stark sind oder nicht) raushauen werden, dann noch in Manchester entschieden!

    Was die Realfans angehen – habe auch so einige Bemerkungen gelesen. Ich denke, die möchten einfach präventiv vorsorgen, um ein mögliches Ausscheiden gegen Juve eben damit zu begründen, dass nichts sie, sondern Barca Rom bekam. Irgendwie kann ich solche Menschen nicht ernst nehmen. Denn der Respekt fehlt ihnen scheinbar zu sehr, dass sie sogar ein Barca in Topform irgendwelche Dinge anhängen möchten.

    Faustregel für die Realfans: Wenn Barca toll ist, liegt es daran, dass andere Teams schlecht sind, sogar in der Saison, wo Barca gegen jeden Landesmeister in der CL gewann und am Ende die CL holte. Komischerweise machte heute ein Realfan den Kommentar, wie toll und geil es wäre, wenn man jeden Meister besiege und am Ende CL Sieger ist. Dabei erwähnt er aber nicht, dass die Tagesformen top sein sollen von beiden Teams. Wie man hier unschwer erkennen kann, interessiert es die doch nicht die Bohne, wie sie Meister werden. Warum dann im Hinblick auf Barca so gestichelt wird, wissen wohl nur diese Leute selbst.

    Aber gut, nicht jeder Verein ist so toll wie Real Madrid und gewinnt CL Finalspiele durch Abseitstore oder darf foulen ohne eine Karten zu kassieren ( im Casemiro). Das ist nun mal königlich.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 122)
  • Das Forum „17/18“ ist für neue Themen und Antworten geschlossen.