Forum Home Fußball außerhalb des Camp Nou Primera División Club Atlético de Madrid

Club Atlético de Madrid

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 441)
  • Autor
    Beiträge
  • #623943
    apophis82
    Teilnehmer

    Und trotzdem kann er Atletico zur Meisterschaft schießen und assisten. Ich würde es ihm gönnen, so manchem bei Atletico nicht, aber solang das einbeinige weiße Ballett es nicht macht, ist es für mich ok.

    #623938
    yofrog
    Teilnehmer

    Ganz ehrlich, das Kampfgewicht von Suárez wäre für mich als Trainer inakzeptabel

    #623551
    apophis82
    Teilnehmer

    Wie viel Glück kann man haben bitte? Elche vergibt 1000% Möglichkeiten am Schluss, Barca bekommt da fix 2 Tore, Atletico 0 :lol:

    #622774
    andrucha
    Teilnehmer

    Atletico hat gegen Sevilla verloren. Damit ist unser morgiges Spiel so etwas wie der Matchball zum Matchball. Gewinnen wir es und bleiben auch danach am Ball, haben wir die Meisterschaft selbst in der Hand, da wir ja Atletico noch direkt treffen (aber Real natürlich auch vorher)…

    #622411
    Patolona
    Teilnehmer

    Athletico steht Heute schon gewaltig unter Druck hoffe Bilbao nimmt Punkte mit erst dann ist das Rennen offiziell Eröffnet!

    #617984
    Anonym

    Suarez hatte einen toxischen Charakter und war für jeden Coach kein einfacher Spieler, da er einen enormen Einfluß in der Kabine hatte und immer Messi hinter sich hatte.

    FcFriends muss gesprengt werden.

    Ich bin froh, dass Suarez nicht mehr bei uns ist.

    #617947
    yofrog
    Teilnehmer
    andrucha wrote:
    Jetzt kriegt euch mal wieder ein. Suárez hat seine Tore gemacht als die Partie längst entschieden war. Das ist noch lange kein Grund ihm nachzutrauern…
    Aber ich freue mich auch für ihn!

    Nachtrauern? Naja, ich denke es geht vor allem wie man diesen Bombenstürmer „nutzte“ am Ende und quasi kostenlos der Konkurrenz schenkt.

    Entweder vor 1-2 Jahre um gutes Geld verkaufen oder aber zB behalten und dann aber nicht von links nach rechts laufen lassen um wieder alles zu verstolpern, sondern gezielt in den Strafraum stellen und ihn dort auch anspielen.

    Für ein schnelleres Kombinationsspiel reichte es zumindest was er bei Barca zeigte wahrlich nicht mehr. Aber im Strafraum hat er nach wie vor seinen Instinkt, seinen Körper, der für jeden wie man sieht immer noch unangenehm zu verteidigen ist.

    Starter wäre er für mich auch keiner mehr und das schon seit Minimum einem Jahr. Wird aber wie man sieht nach dem Verlassen von Bartos Irrsinns Bubble sehr wahrscheinlich noch einmal aufblühen. Gönnen würde ich es ihm!

    #617943
    andrucha
    Teilnehmer

    Jetzt kriegt euch mal wieder ein. Suárez hat seine Tore gemacht als die Partie längst entschieden war. Das ist noch lange kein Grund ihm nachzutrauern…
    Aber ich freue mich auch für ihn!

    #617940
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Ich freue mich sehr für Suarez und ich denke er wird glücklich werden bei Atleti.

    Dieser Wechsel wird ihm persönlich auch sehr gut tun, denn es hat sich bei Barca einfach eine Dynamik entwickelt, mit der es nicht weiter ging.

    Er kann neue Motivation finden und nochmal richtig für Furore sorgen.

    #617939
    Makjster
    Teilnehmer

    Uff… Zwei Tore jetzt…
    Haette man sein Gehalt auf iwie 150-180 runter kriegen koennen, dann haette man ihn echt noch gut als Einwechselspieler haben koennen. Insbesondere in den letzten 20 Minuten kann er die gegnerische Abwehr kaputt machen. Genauso haette Don Andres uns super helfen koennen nocht. Aber nein…

    #617938
    yofrog
    Teilnehmer

    Naja, im 16er reicht immer noch sein Instinkt. Hätte ihn seit 1-2 Jahren eben genauso als Edeljoker eingesetzt.

    #617937
    Herox
    Teilnehmer

    Zwei Tore und ein Assist.

    Irgendwie wird jeder, der zu Barcelona kommt, um zwei bis drei Stufen schlechter. Verlassen sie Barcelona oder gehen zur NM, schon werden sie deutlich besser.

    #617936
    iramo111
    Teilnehmer

    Dieser Suarez wär doch einer für uns oder? Wir suchen ja nen Stürmer…

    Klasse Debüt von Suarez. 2 Tore und 1 Assist! Respekt!

    #617935
    Makjster
    Teilnehmer

    Suarez in seinem ersten Spiel mit einem tor und einem Assist…

    #604036
    mesqueunclub
    Teilnehmer

    Richtig falcon, die können auch sehr gut kicken und genau aus diesem Grund, finde ich stehen die sich oftmals selbst im Weg. Denn in vielen Spielen beschränken die sich fast ausschließlich auf das verteidigen und suchen den lucky Punch.
    Aktuellstes Beispiel ist das Rückspiel gegen Juventus.

    Wenn ich an Atleti denke, kommen mir immer 2 extreme in den Sinn. Die können dem Gegner die Luft zum atmen nehmen oder die stehen hinten drin und hauen jeden Ball raus und der Gegner startet einen Angriff nach dem anderen. Beides kostet sie enorm viele Körner. Ich denke es würde ihnen sehr gut tun, in bestimmten Phasen des Spiels auch mal das Spiel zu beruhigen und zu kontrollieren. Die haben ja sehr starke Mittelfeldspieler um das Spiel auch auf eine andere Art und Weise zu dominieren.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 441)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.