Decoderkarten aus dem Ausland legal

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #478837
    LastOttoman
    Teilnehmer

    Mal sehen wie das enden wird :D

    „Trotzdem Kneipen-Besitzer laut EuGH-Urteil ausländische Decoderkarten kaufen und benutzen dürfen, will die Premier League weiterhin gerichtlich gegen Pubs mit ausländischen Decoderkarten vorgehen, berichtete das Wirtschaftsportal „Business-on“ am Mittwoch. Musik und Logos, die bei den Spielen zu sehen und zu hören sind, seien urheberrechtlich geschützt, begründete die Fußballliga die Entscheidung.“

    Quelle: http://www.digitalfernsehen.de/Trotz-EuGH-Urteil-will-Premier-League-weiterhin-Pubs-verklagen.68910.0.html

    #478714

    Ich hab ein wenig herum gegoogelt. Vertreiber von ausländischen Decoderkarten findet man so gut wie gar nicht. Und wenn sich doch eine Seite finden lässt, erscheint sie mir hochgradig unseriös und verlangt unverhältnismäßige Preise :(

    Ich werde versuchen, eine Decoderkarte über einen Freund zu kaufen.

    #478674
    ViscaCatalunya
    Teilnehmer

    Er hat sie sich im Urlaub geholt, als er seine Verwandten besuchte.
    Es gibt genug Anbieter im Ausland…google doch einfach mal. Wirst bestimmt fündig werden =)

    #478673
    ViscaCatalunya wrote:
    Ein Freund aus der Umgebung hat mir eine „albanische“ besorgt..und bei der kann ich La Liga+Champions League+Serie A+Bundesliga+Ligue 1…
    Eig so ziemlich alles AUSSER EPL(premier league) :)
    Die billigsten kriegt man aus Südosteuropa denk ich mal…

    Hat dein albanischer Freund die Karte aus Albanien bestellt oder sie im Rahmen eines Urlaubs dort gekauft? Ich spiele nämlich mit dem Gedanken, eine Karte aus dem Ausland zu bestellen. Ich habe nämlich vor, Spielzusammenfassungen und Highlights in HD-Qualität auf dem Youtube-Channel zur Verfügung zu stellen. Ich könnte natürlich auch bei laola1.tv zwecks Verwertung ihres Spielematerials anfragen. Die Qualität ist allerdings unterirdisch…aus diesem Grund verzögert sich auch die Einweihung des Barca-Channels. Für die Anhänger von barcawelt.de will ich nur das Beste ;)

    #478669
    ViscaCatalunya
    Teilnehmer

    Ein Freund aus der Umgebung hat mir eine „albanische“ besorgt..und bei der kann ich La Liga+Champions League+Serie A+Bundesliga+Ligue 1…
    Eig so ziemlich alles AUSSER EPL(premier league) :)
    Die billigsten kriegt man aus Südosteuropa denk ich mal…

    #478664
    ViscaCatalunya wrote:
    Find ich gut…=)
    war mir auch ein Dorn im Auge!
    Ich übrigens habe schon lange eine aus dem Ausland…(für den Normalverdiener ist Sky einfach viel zu teuer….)

    Hast du eine Dekoderkarte aus Spanien? Kannst du damit sowohl die Liga als auch die CL empfangen?

    #478660
    ViscaCatalunya
    Teilnehmer

    Find ich gut…=)
    war mir auch ein Dorn im Auge!
    Ich übrigens habe schon lange eine aus dem Ausland…(für den Normalverdiener ist Sky einfach viel zu teuer….)

    #473948

    Letzte Woche hat der Europäische Gerichtshof einen Rechtsstreit entschieden, der das Verwenden von ausländischen Decoderkarten zum Inhalt hatte. Eine Pubinhaberin hatte eine Decoderkarte aus Griechenland zum Empfang von Fußballspielen genutzt und so 6000€ im Jahr gespart.
    Der Europäische Gerichtshof stellte fest, dass ein Verbot des Bezugs von Decoderkarten aus dem Ausland gegen den Grundsatz des freien Dienstleistungsverkehrs sowie gegen das Wettbewerbsrecht der EU verstoße.

    Es ist somit legal, Decoderkarten aus dem Ausland zu kaufen und nicht bei Sky. Es ist davon auszugehen, dass Sky seine Preise alsbald senken wird.

    Das ist doch eine erfreuliche Nachricht für den Fußballfan, oder? :) Mir war das Sky-Monopol schon immer ein Dorn im Auge.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Das Thema „Decoderkarten aus dem Ausland legal“ ist für neue Antworten geschlossen.