Denís Suárez (verliehen)

  • Dieses Thema hat 140 Antworten und 47 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre von Anonym.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 141)
  • Autor
    Beiträge
  • #587446
    Anonym

    Diese Ballbehandlung … ein purer Genuss (erinnert mich so ein bisschen an Isco).

    #587444
    Fifty
    Teilnehmer

    Passend dazu haut Youtuber HL ein nettes Video raus.
    Ich wünsche mir so sehr das Denis den Sprung schafft und Valverde ihm weiterhin das Vertrauen schenkt.

    #587438
    Barca_star
    Teilnehmer

    Da in den Medien wieder vermehrt von einem Coutinho im Winter/ Sommer gesprochen wird, habe ich mir Gedanken gemacht.

    sehe es nächsten Sommer sogar sehr wahrscheinlich das er kommen könnte, da ich denke das Liverpool die Cl nicht erreichen wird, zumindest nicht über die Liga, da ich einfach die Manchester Clubs, sowie Chelsea und Tottenham eig als die Top 4 sehe am Ende, dann gibt es noch Arsenal.

    könnte sogar sein das nicht mal die Europa League erreicht wird, der Saison start vom LFC war auch nicht der beste und ich glaube nicht das Liverpool Coutinho halten kann wenn nicht cl gespielt Wird. Coutinho wäre natürlich sau teuer, aber muss man einen teuren externen holen um die iniesta Position mit Weltklasse zufüllen? Ich sage mit vorsicht, Nein nicht unbedingt, warum? Wegen D. Suarez.
    Der junge hat die Anlagen definitiv für diese Position, alleine der wunderschöne Pass wieder auf Messi gegen las Palmas einfach zum Zunge schnalzen! Er ist auch gut im Dribbling und hat eine gewisse spiel Intelligenz. Ich habe wegen ihm auch sehr viele spiele von Villarreal geschaut und dort war er sehr sehr gut, mit einer der besten im Team und Villarreal ist weiß Gott keine 0815 la Liga Mannschaft.
    bei barca macht er zwar noch Fehler und ist nicht immer überragend, aber gut er hatte auch noch nicht so viel Spielzeit in der Vergangenheit um sich weiter zuentwicklen und zubeweisen, Aber valverde scheint in diese nun vermehrt zugeben. Ich persönlich würde mich sehr freuen wenn er den Sprung zur Weltklasse schafft am Ende dieser Saison villt schon. Als Beispiel Isco, der war die ersten zwei Jahre nach seinem Wechsel zu Real, eher Bankspieler, konnte sich jetzt nicht wirklich Durchsetzen, aber in der letzten Saison hat er den Sprung zur Weltklasse geschafft, nach 3 Jahren. Ich denke es ist gar nicht mal so abwegig, dass Denis das unter Valverde ebenso schafft, die Anlagen sind da und ich hoffe er wird noch explodieren, bevor man eine teure externe Lösung hohlt.

    #586477
    ElBanana
    Teilnehmer

    Ich würde mir wünschen dass Denis mehr einsatzzeit bekommt. Talent hat er auf alle Fälle. Allerdings verliert er sehr oft leichtsinnig Bälle. Am fehlenden Talent liegts mMn nicht eher am fehlenden Selbstvertrauen oder an der fehlenden Erfahrung. Ich könnte mir ihn auch im Mittelfeld vorstellen. Immer wenn er reinkommt bringt er Schwung ins Spiel was zum Beispiel Gomes oder Rakitic häufig nicht gelingt.

    #586170
    Anonym

    Für Denis ist spätestens dann Ruhe, wenn wir wirklich Coutinho holen. Alcacer ist dann immer noch Suarez Backup.

    #586167
    Fifty
    Teilnehmer

    Sehe ich ganz genau so. Hier kann ich Valverde auch absolut nicht verstehen, zumal Denis sowohl gegen Madrid in der Copa und Betis in der Liga, einen größeren Impact auf das Spiel hatte.
    Denis gefällt mir im Vergleich zu Paco deutlich besser, zumal scheint er auch gut mit Leo zu „funktionieren“.

    Ich würde Denis auch klar Deulofeu vorziehen und Aleix sollte entweder als RV Backup geplant werden oder die letzte halbe Stunde als Winger kommen. Denis hat zwar nicht den Speed wie die beiden, dafür ist er aber spielfreudiger und hat ganz andere Ideen. Die andere Frage ist ja auch, wieso spielte Semedo nicht gegen Alaves? Sein Debüt war doch ganz ordentlich, aber das ist ein anderes Thema.

    #586166
    Anonym

    Ich finde es sehr schade, dass Denis in beiden Liga Spielen nicht starten durfte. Der Platz auf den Flügeln war so frei wie er selten sein wird, stattdessen bekamen Deulofeu, Vidal und Alcacer den Vorzug. Denis machte als Joker immer einen guten Eindruck bislang, insofern kann ich es nicht nachvollziehen, warum Alcacer gegen Alaves vor Denis eingewechselt wurde – um dann auf dem linken Flügel zu spielen.

    Wenn Dembélé und möglicherweise ein weiterer Neuzugang da sind auch noch spielberechtigt sind, wird es selbst mit einem Kaderplatz schwierig.

    #580838
    Anonym

    War ja im letzten Spiel auch eher gar nichts. Aber Asensio war uns eben zu teuer. Da haben wir besser Douglas geholt. War auch gut angelegtes Geld, muss man schon sagen.

    #580837
    el_burro
    Teilnehmer

    Denis heute gegen Portugal nur auf der Bank…. :dry:

    #580623
    Anonym
    #571807
    Anonym

    Ich glaube, man unterschätzt als Außenstehender vielleicht sogar ein wenig, wie viel Auftrieb jungen Spielern so etwas geben kann. Immerhin sieht man sie als Kollegen. Ich glaube aber, dass die Ehrfurcht von Denis bspw. viel größer ist, als man von außen denkt. Immerhin spielt er mit Messi, Iniesta und Co. in einem Team.

    #571792
    R10_ViscaElBarca
    Teilnehmer

    http://www.sport.es/es/noticias/barca/whatsapp-que-mando-andres-iniesta-denis-suarez-despues-sevilla-barcelona-5614929

    Denis hat nach seiner tollen Leistung gegen Sevilla eine Whatsapp-Nachricht vom Meister höchstpersönlich gekriegt :-) – Iniesta habe ihm dabei zu seinem Auftritt gratuliert und gesagt, dass er sehr gut und v.a. mit viel Persönlichkeit gespielt habe.

    Tolle Geste von unserem Kapitän. Solche Kleinigkeiten bedeuten jungen Spielern bestimmt sehr viel und verleihen ihnen eine gehörige Portion Selbstvertrauen. :)

    #570838
    Anonym

    Im Prinzip haben wir sogar 3 verschiedene Modelle bei unseren 3 jungen Mittelfeldspielern:

    Rafinha, Sergi – Eigenbau
    Denis – Klauselwerk
    Andre – direkte hohe Ablöse

    Gut Sergi sorgt gerade als RV für Furore und kann da ausgeklammert werden. Dennoch habe ich den Eindruck, dass Lucho da bisher bunt gemischt aufgestellt hat und jeder kommt auf seine Einsätze. Es ist auf jeden Fall interessant zu beobachten, wie sich unsere Youngsters entwickeln und hoffentlich sehen wir Denis demnächst auch wieder mal in der Startelf, wie Anfang der Saison

    #570837
    Falcon
    Teilnehmer

    Prinzipiell finde ich das eine geniale Klausel für beide Vereine.
    100 Spiele sind 3 Saisonen erweiterter Stamm. Da sind 20 Mio für einen Spieler der dann bestimmt das Potential hat für weitere 6 Jahre in so einer Position zu spielen echt ein Schnäppchen. Für den abgebenden Verein sind 20 Mio Ausbildungsentschädigung auch nicht schlecht. Für beide ein recht geringes Risiko weil es Leistungsbezogen ist. Leider geht es evtl. auf Kosten des Spielers. Man stelle sich vor man hat 2 ähnlich starke Spieler die um Spielzeit rittern, bei einem gibt es diese Klausel, der andere wurde direkt für 20Mio geholt. Für den einen wurde der Betrag schon ausgelegt, für den anderen müsste man nochmal drauf zahlen. Da ist es nicht abwegig wenn der Vorstand da Druck ausübt den Konkurrenten für den man schon gezahlt hat spielen zu lassen.

    #570833
    Roland
    Teilnehmer

    Ganz neu ist das allerdings nicht , ich las bereits beim Transfer von City davon und auch der SEGA-Manager hat die Klauseln lange schon eingebaut und für jeden einsehbar gemacht xD.
    Dass das ein guter Deal für City war überzeugt mich nicht. Selbst 20 Mio. Euro wären m.M. für einen Kaliber wie D.Suarez ein guter Preis.

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 141)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.