DFB Pokal

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Beiträge
  • #522944

    Aber wie kann ein Bundesligist gleich 5 Tore gegen einen unterklassigen Klub bekommen ? Da muss wirklich alles schief gegangen sein. Die Abgänge allein können nicht so ein Ergebnis zustande bringen. :)

    #522942
    Anonym
    Barcelonitis11 wrote:
    Alter, aber ernsthaft. Wie kommt so ein Wahnsinns-Ergebnis zustande ? 10 Tore in 120 Minuten ?

    Ich hatte vor zwei Wochen ein Freundschaftsspiel – 5:7. :)

    Ganz einfach: miese Defensivleistung, Adrenalien, Cup Sensationen..

    #522940
    Joker wrote:
    Nen richtschen Sachsen zu besieschn is halt o ni so eenfach wie mansche gloobn.

    Do you speak English ? ´ :)

    Alter, aber ernsthaft. Wie kommt so ein Wahnsinns-Ergebnis zustande ? 10 Tore in 120 Minuten ?

    #522938
    Anonym

    Nen richtschen Sachsen zu besieschn is halt o ni so eenfach wie mansche gloobn.

    #522916

    Unglaubliches Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal zwischen Mainz und Chemnitz. Zur Pause stand es 1-0 für Mainz und am Ende kämpft sich Chemnitz mit einem 3-3 in die Verlängerung, in der beide Mannschaften noch zwei Tore schießen, also 5-5 n.V. !!!! Und am Ende der Sensationssieg (10-9 n.E) des Underdogs. So etwas in dieser vergleichbaren Art habe ich noch nie gesehen !

    #516757
    messi1987
    Teilnehmer
    Mühsam wrote:
    Jackie wrote:
    Zwischen dem Duell des 1. gegen den 2. Platzierten in der spanischen Liga und dem Zusammentreffen der beiden Spitzenreiter in der BL lagen jedenfalls Welten.

    Ja, als ich umgeschaltet hatte glaubte ich erst ich hätte einen Zeitsprung gemacht in die Vergangenheit des Fußballs. Von der Intensität und auch vom Tempo wirkte das „deutsche Clasico“ auf mich wie fast alles in Zeitlupe.

    Ich schwöre! Über den BVB will ich gar nicht reden, das war Katastrophe, aber auch Bayern hat für ihre Verhältnisse grottig gespielt. Am Ende muss man aber leider zugeben, dass Bayern es mehr verdient hat.

    #516143
    Anonym
    Jackie wrote:
    Zwischen dem Duell des 1. gegen den 2. Platzierten in der spanischen Liga und dem Zusammentreffen der beiden Spitzenreiter in der BL lagen jedenfalls Welten.

    Ja, als ich umgeschaltet hatte glaubte ich erst ich hätte einen Zeitsprung gemacht in die Vergangenheit des Fußballs. Von der Intensität und auch vom Tempo wirkte das „deutsche Clasico“ auf mich wie fast alles in Zeitlupe.

    #516073
    BarcaFever
    Teilnehmer

    Sehr viel pech für Dortmund, aber dafür kann doch Bayern nichts.

    Glückwunsch Pep.

    #516072
    Jackie
    Teilnehmer

    Bayern kassiert ein Tor, kommt aber mit einem 0:0 in die Verlängerung und gewinnt das Ding dann auch noch. :lol: Kroos hätte auch eine roten Karte sehen sollen. Eigentlich unglaublich.
    Zwischen dem Duell des 1. gegen den 2. Platzierten in der spanischen Liga und dem Zusammentreffen der beiden Spitzenreiter in der BL lagen jedenfalls Welten.

    #516071
    Magic Iniesta
    Teilnehmer

    Ich verspüre bereits einen sehr starken Brechreiz und ich hab die Bayern jetzt gerade mal 5 Minuten feiern sehen :sick: Ab sofort werde ich sogar für Real sein, sollten sie nochmal gegen Bayern spielen. Dieser Verein hat einfach keine Unterstützung verdient. Mit Pep bin ich so oder so fertig…

    #516070
    Spongebob wrote:
    Hab nichts davon gesehen. Hab aber gesehen, dass der Ball von Dortmund drin war und der Schiri scheinbar blind ist. Wie kann man das nur übersehen – in einem so wichtigen Spiel? Das geht nicht in meinen Kopf hinein. Linienrichter, 4ter Schiri, und keiner sieht es.

    Allgemein strahlten die Dortmunder für mich mehr Torgefahr aus bis zum Fehler. Danach mussten sie Risiko gehen. Mehr gibt es zum Spiel nicht zu sagen.

    War Hummels aber nicht im Abseits ? Also war es am Ende doch ausgleichende Gerechtigkeit, oder ? Allerdings waren auch für mich die Dortmunder besonders in der zweiten Halbzeit die aktivere Mannschaft und hätten es sich am Ende in meinen Augen auch verdient gehabt diesen Titel zu gewinnen.

    #516068
    Barca_undso
    Teilnehmer

    Bayern hatte mehr Ballbesitz. Sie waren besser.

    #516067
    Messinho
    Teilnehmer
    Geyron wrote:
    Die bessere Mannschaft hat gewonnen

    In den letzten paar Minuten war bayern die bessere Mannschaft, aber sonst habe ich Dortmund als besser empfunden.

    #516066

    Hab nichts davon gesehen. Hab aber gesehen, dass der Ball von Dortmund drin war und der Schiri scheinbar blind ist. Wie kann man das nur übersehen – in einem so wichtigen Spiel? Das geht nicht in meinen Kopf hinein. Linienrichter, 4ter Schiri, und keiner sieht es.

    Allgemein strahlten die Dortmunder für mich mehr Torgefahr aus bis zum Fehler. Danach mussten sie Risiko gehen. Mehr gibt es zum Spiel nicht zu sagen.

    #516064
    geyron
    Teilnehmer

    Die bessere Mannschaft hat gewonnen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 28)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.