Forum Home FC Barcelona – Spiele Spielweise & Taktik Die „echte 9“

Die „echte 9“

Ansicht von 2 Beiträgen - 31 bis 32 (von insgesamt 32)
  • Autor
    Beiträge
  • #497873
    ViscaBarca
    Teilnehmer

    Danke für die Öffnung dieses Therads.
    Ich werde im laufe der Zeit auch was ausführliches hier reinschreiben aber davor würde ich mal noch die Idee reinwerfen , Dongou aus der B-Manschaft die Chance zu geben das auszuprobieren?Er hat diese Saison ja in der Vorbereitung mitgewirkt..

    #474790
    Kalelarga82
    Teilnehmer

    Irgendwie geht mir seit 2 Tagen das Thema nicht aus dem Kopf.
    Es wird ja schon heiss spekuliert seitdem Messi in einigen Spielen mal wieder als RF eingestzt wurde, das Tata einen richtigen 9er haben will und auch braucht.
    Namen wie die eines Lewandowskis hört man sehr oft.

    Das Clasico zeigte uns über fast das komplette Spiel die Variante mit Cesc als falsche 9 und Messi als RF.
    Das CL-Spiel vor dem Klassiker gegen Milan hatte diese Variante in den letzten Minuten des Spiels schon angedeutet.
    Und auch so hatten einige User hier es schon vorher erkannt und es wurde oft erwähnt das Messi jetzt mehr von „rechts“ kommt als zuvor.
    Meisst sieht es dann so aus das Alexis sich ins Zentrum bewegt und versucht Lücken zu reissen…
    den Rest kennen wir ja schon und soll von mir nicht weiter erwähnt werden.

    Die Schreie vor der Saison und zu Beginn der Saison hiessen von allen Seiten: „Wir brauchen unbedingt einen Verteidiger und keinen Stürmer“.
    Die Schreie sind seit den letzten Partien wo man teilweise souverän in der Abwehr aggierte verstummt…

    Jetzt erkennt man ein anderes Problem. Wir sind vorne zu ungefährlich mit der Variante der falschen 9 und können uns gegen defensivere und kompaktere Teams keine Chancen erspielen. Messi wird immer von 5 Leuten bewacht und das Zentrum ist immer total zu.
    Vor Messi aggiert keiner der ihm richtig Platz schaffen könnte.
    Fragen über Fragen, von Saison zu Saison aber das Problem bleibt das selbe.
    Tata trainiert das Team schon eine Weile und ich denke das er Situationen und Probleme jetzt besser einschätzen kann als vorher vor dem Fernseher.

    Cesc ist für mich ein ZM-Spieler und darf nur im Notfall als falscher 9er eingesetzt werden.
    Die Wahrheit heisst aber auch das wir keinen echten 9er im Team haben.
    Könnte Tata im Januar schon eine Verflichtung in dieser Hinsicht machen??
    Noch wichtiger, wäre dieser eine richtige 9er dann ein Stammspieler oder ein (wenn es nicht läuft) Einwechselspieler???
    Die Varianten mit einem theoretischem 3er Sturm wie folgt wären genial:

    Neymar, LEWANDOWSKI, Messi

    Wenn es dann ultradefensiv werden sollte kennen wir ja die Variante mit einem Alves der als RF aggiert und Messi sich hinter Lewandowki gesellet und somit mehr Platz in der Mitte hätte.
    Wir könnten auch endlich mal Flanken :-)

    Alles schön und gut aber ob es so kommen wird weiss man nicht.

    Mich würde eure Meinung dazu interessieren.
    Oder liegen die Probleme der Harmlosigkeit doch im Mittelfeld??

    Schönen Restsonntag euch allen:-)

Ansicht von 2 Beiträgen - 31 bis 32 (von insgesamt 32)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.