Forum Home FC Barcelona – Verein Allgemeine Themen Die Stadt Barcelona

Die Stadt Barcelona

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 69)
  • Autor
    Beiträge
  • #613472
    zwerg77
    Teilnehmer

    Nachdem sich nun schon mehrere User gemeldet haben, lohnt sich noch dieser allgemeine Hinweis: über die PN lässt sich leider kein Anhang mit schicken. Wenn ihr daher das PDF haben möchtet, schickt mir bitte gleich immer eure E-Mail-Adresse in der Nachricht mit. Danke!

    #613348
    zwerg77
    Teilnehmer

    Eine weise Wahl des Urlaubsortes ;)
    Sobald ich heute Abend am Rechner sitze, schicke ich dir das PDF per PN.

    #613338
    Saalwelt
    Teilnehmer
    zwerg77 wrote:
    Hi zusammen, ich habe Anfang des Jahres meinen „privaten Barcelona Reiseführer“ überarbeitet noch ein paar zusätzliche Insider Tipps aufgenommen (natürlich auch Tipps bezüglich Tickets fürs Camp Nou, etc.).

    Als Anhang hochladen geht leider nicht, weil das PDF zu groß ist – aber wer Interesse hat, kann mir gern eine PN schicken. Seit über 10 Jahren bin ich mehrmals im Jahr in meiner „Wahlheimat“ Barcelona und kann Erstreisende somit gut beraten ;)

    Ehrenfrau :lol:

    Gerne kannst du mir eine PDF schicken, mein nächstes Urlaubsort soll Barcelona sein :)

    #613336
    zwerg77
    Teilnehmer

    Hi zusammen, ich habe Anfang des Jahres meinen „privaten Barcelona Reiseführer“ überarbeitet noch ein paar zusätzliche Insider Tipps aufgenommen (natürlich auch Tipps bezüglich Tickets fürs Camp Nou, etc.).

    Als Anhang hochladen geht leider nicht, weil das PDF zu groß ist – aber wer Interesse hat, kann mir gern eine PN schicken. Seit über 10 Jahren bin ich mehrmals im Jahr in meiner „Wahlheimat“ Barcelona und kann Erstreisende somit gut beraten ;)

    #607733
    rumbero
    Teilnehmer

    bitte löschen

    #607728
    Feips
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich war schon länger nicht mehr hier im Forum aktiv… lese aber immer noch regelmäßig mit.
    Ich hätte da eine Frage, die sich an User richtet die die Stadt sehr gut kennen oder evtl. sogar aktuell vor Ort sind.
    Wir möchten am 26. Oktober nach Barcelona fliegen um dort eine Woche zu bleiben und uns ein Spiel anzusehen. Durch die momentanen Unruhen vor Ort und diverser Berichte darüber sind wir derzeit ein wenig verunsichert.
    Wie schätzt ihr die Lage ein?

    #606584
    Tical
    Teilnehmer

    Schaut mal, was ich eben gefunden habe: Barcelona hat sich das mit der Luftverschmutzung mal genau angeschaut und tut, was sich sonst niemand zu trauen scheint: Einfach mal ein paar Straßenblocks autofrei machen: https://www.theguardian.com/cities/2019/sep/10/barcelonas-car-free-superblocks-could-save-hundreds-of-lives

    Es stellt sich raus: Kommt super an bei der Bevölkerung. Senkt die Luftverschmutzung, reduziert Verkehrstote, erhöht die durchschnittliche Lebenserwartung um 200 Tage (wenn sie alle 503 geplanten „Superblocks“ umwandeln, im Moment sind es nur ein paar Testblöcke). Oh und es gibt plötzlich wieder Platz für die Kinder zum Spielen.

    Finde ich gut, ist ja politisch gerade in aller Munde, da passt das auch hier her.

    #586826
    rumbero
    Teilnehmer

    Das Problem ist nur, dass die Touristen, die unbedingt in den „In“-Vierteln wie Barceloneta, Barri Gòtic oder Gràcia wohnen wollen, durch das Vertreiben der alteingesessenen Mieter gleich die besondere Atmosphäre des Viertels mit zerstören, die sie angeblich so toll finden.
    Hier kann ein BCN-Urlauber rausfinden, ob sein Apartment legal vermietet wurde:
    http://meet.barcelona.cat/habitatgesturistics/en

    #586641
    DonDan
    Teilnehmer

    Ist das gleiche Problem in Berlin. Wohnungen an Touristen zu vermieten ist deutlich lukrativer als sie an Mieter zu vergeben. Das entzieht dem Markt Wohnungen und führt durch die hohen Einnahmen, die so erzielt werden auch zum Anstieg der Mieten allgemein.
    Viele Menschen in Barcelona verdienen sich allerdings auch etwas dazu, indem sie ihre Wohnung teilweise vermieten. Und das wiederum finde ich dann auch wieder ok, vor allem, weil die Löhne in Spanien oft echt sehr niedrig sind.
    Manchmal habe ich auch schon mit den Leuten zusammen da gewohnt, was meist auch sehr nett war.

    #586592
    Anonym

    Das Steigen der Mieten jetzt Airbnb zuzuschreiben, das finde ich ehrlich gesagt etwas fragwürdig. Das ist jetzt das bekannteste Portal, da gibt es aber auch zig andere Seiten, die Ferienwohnung oder Einzelzimmer anbieten. Und ob die jetzt alle für die steigenden Mieten verantwortlich sind, ist dann noch eine ganz andere Frage. Der Touristenboom ist ja nicht nur durch das Vermieten von Zimmern entstanden. Gäbe es Airbnb nicht, wäre vielleicht Ryanair der Schuldige…

    Als ich im Februar in Barcelona war, hatte ich ein Zimmer im Barri Gótic. Mein Vermieter war ein Uruguayer, der hat mir erzählt, dass die Mieten bei ihm im Haus gestiegen sind, um die Mieter rauszubekommen und dann die Gebäude in Hotels umzuwandeln.

    #586559
    rumbero
    Teilnehmer

    Wegen Airbnb ist man hier in BCN gerade stinksauer, weil sie die alten Viertel kaputt machen, weil sich die Alteingesessenen bald die Mieten nicht mehr leisten können, sie haben teilweise sogar illegal Wohnung vermietet.

    Besser also hier
    http://www.hostalenbarcelona.com/

    #586550
    zwerg77
    Teilnehmer
    Rafinho wrote:
    Hallo Zusammen

    Ich und 2 Freunde von mir haben eine Reise nach Barcelona geschenkt bekommen, für 3 Tage. Wir haben allerdingt noch kein Hotel gebucht, und reisen bereits nächste Woche 14.09 ab. Könnt Ihr mir was gutes empfehlen, was allerdings nicht zu viel Kostet? Uns ist nur wichtig, in der Nähe der Stadt zu sein und gut schlafen zu können, sonst sind wir eh den Ganzen Tag draussen.
    Denkt Ihr, es ist auch möglich direkt vor Ort einfach in ein Hotel/Hostel reinzulaufen und zu fragen ob sie noch 3 Bette haben?

    Danke schon voraus :)

    Wenn ihr keine hohen Ansprüche habt, findet sich sicherlich auch vor Ort was. Ich würde aber ungern meine wertvolle Zeit in Barcelona mit Hotel/Hostel suchen verschwenden :P Wie die anderen schon erwähnt haben, gibt es recht gute und günstige Alternativen über Wimdu oder Air b´n´b. Habe ich selbst schon 2 x ausprobiert und jedes Mal gute Erfahrungen gemacht.

    #586501
    DonDan
    Teilnehmer

    Kann auch wimdu und 9flat empfehlen. dort findet man immer etwas zentral. vielleicht darauf achten, dass man alleine dort wohnt. manchmal wohne auch andere in der wohnung, das kann etwas nerven.

    #586494
    Anonym

    Ich nutze nur noch airbnb, hätte da noch nie schlechte Erfahrungen mit gesammelt. Dir Leute sind alle super freundlich und offen. Das hat auch den Vorteil, sehr zentral zu richtig guten Preisen wohnen zu können.

    #586491
    Rafinho
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen

    Ich und 2 Freunde von mir haben eine Reise nach Barcelona geschenkt bekommen, für 3 Tage. Wir haben allerdingt noch kein Hotel gebucht, und reisen bereits nächste Woche 14.09 ab. Könnt Ihr mir was gutes empfehlen, was allerdings nicht zu viel Kostet? Uns ist nur wichtig, in der Nähe der Stadt zu sein und gut schlafen zu können, sonst sind wir eh den Ganzen Tag draussen.
    Denkt Ihr, es ist auch möglich direkt vor Ort einfach in ein Hotel/Hostel reinzulaufen und zu fragen ob sie noch 3 Bette haben?

    Danke schon voraus :)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 69)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.