Forum Home Autorenbereich Forenmoderation Sanktionen Diskussionen über Sanktionen

Diskussionen über Sanktionen

0
Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 315)
  • Autor
    Beiträge
  • #551778

    Hallo Mühsam. :)

    Ich hoffe ihr entschuldigt meine anhaltende Inaktivität. Ich bin ja, weiss nicht ob ich es erwähnt hatte, vor 3 Monaten umgezogen und habe auch eine neue Stelle angetreten. Am Anfang ist das halt alles immer sehr fordernd und mit viel Überzeit verbunden, weil die ganzen Abläufe noch länger dauern. Das wird sich aber legen und dann habe ich wieder mehr Zeit, die ich natürlich dann gerne auch hier investiere. Wobei ich natürlich sobald die Liga wieder los geht und hier wieder mehr Aktivität herrscht eh auch wieder regelmässig reinschauen werde.

    Übrigens gefällt mir das neue Forum-Design sehr gut!

    #551760
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Mit el loco sollte mal unbedingt gesprochen werden. ……

    Ich habe gesprochen. Habe ihn jetzt offiziell verwarnt, u.a. für die „Lappen“.

    Hallo Grandoli, schön, dass du noch da bist. :)

    #551751

    Bei Aji kann man es meines Erachtens bei einer Ermahnung belassen. Sein Motivationsbeitrag ging zu weit und beinhaltete das Risiko, dass sich andere dadurch angestoßen fühlen.

    Mit el loco sollte mal unbedingt gesprochen werden. Auch ich wollte gestern den Beitrag noch löschen.

    #551748
    Anonym

    Sehe die beiden Punkte auch so wie Grandoli. El Loco verdirbt mit seiner Art schon seit längerem den Spaß in bestimmten Themen. Er verstößt zwar generell kaum konkret gegen bestimmte Regeln, aber praktisch mit jedem Beitrag löst er in mir trotzdem eine stärker werdende Abneigung aus.

    #551741

    Ich habe gerade auch noch einen weiteren provokativen Kommentar von El Loco gelöscht. „Enrique kann nichts, raus mit dem“, irgendwie sowas als allein stehender Kommentar. Er ist ja pro-Enrique, also reine Provokation. Den Kommentar von Aji hatte ich gestern editiert. Ich habe auch bei anderen Usern ein paar kleinere Dinge gelöscht. Verwarnt oder ermahnt habe ich noch niemanden. Wäre bei El Loco aber definitiv angebracht. Bei Aji halte ich es nicht für notwendig, das sollte mehr eine „Motivations-Rede“ sein von ihm. Aber ich füge mich selbstverständlich der Mehrheit.

    #551724

    Ich habe seinen Beitrag gelöscht, weil das dir Vorgabe war. Bei Missachtung der Forenregeln wir der gesamte Beitrag gelöscht.

    Hat ihn denn schon jmd. verwarnt?

    #551722

    Der User „el_loco“ ist mir ohnehin zumeist als provokante Person aufgefallen, die dem Foren-Klima schadet. Da wäre eine kleine Sanktionierung sicherlich nicht unangemessen. Dasselbe beim User „Aji“(wurde sein Beitrag etwa schon gelöscht?). Ich spreche mich also für eine Verwarnung bei beiden aus.

    #551709
    Anonym
    Spongebob wrote:
    Aji hat im letzten Beitrag im Thema auch über die Strenge geschlagen. Zwar hat er es nicht ausgeschrieben, aber jeder weiß, was gemeint ist.

    Als ich das gelesen habe, bin ich schier explodiert.

    Dieser el_loco hat es ebenfalls übertrieben, das ist störend für dieses Klima. Sollten wir nicht dulden.

    #551708

    Aji hat im letzten Beitrag im Thema auch über die Strenge geschlagen. Zwar hat er es nicht ausgeschrieben, aber jeder weiß, was gemeint ist.

    #551705
    Anonym

    el_loco_8 hat im Bilbao-Thread User als „Lappen“ und “ behindert“ tituliert. Habe es gerade jetzt erst mitbekommen. Ist da schon ein Sanktion erfolgt? Ist eine klare Verwarnung und ihm würde das eh mal ganz „gut“ tun.

    #546403

    Ich habe Katalane1899 deutlich gemacht, dass er bei der nächsten Verfehlung von dem Forenbetrieb für eine gewisse Zeit ausgeschlossen wird. Ab sofort gilt bei ihm die Null-Toleranz-Grenze.

    Da er sich in diesem Jahr bisher sehr besonnen verhalten hat, hielt ich es für das Beste, ihm noch eine letzte Chance zu geben.

    #543320

    Der letzte Beitrag von ‚Safettito‘ im Real Madrid-Thread. Weiß nicht, wie ihr dazu steht. Ist schon wieder hart an der Grenze.

    #543281

    Ich wollte nur kurz mitteilen, dass ich die Diskussion hier gesehen habe, aber keine Stellung bezog, weil ich die Situation im Forum nicht mitbekommen hatte. Tendenziell bin ich aber auch der Meinung, dass es ein wirksames Stilmittel sein kann, einen neuen Unruhestifter gleich mal zu sperren für eine kürzere Zeitspanne. Somit merkt der neue User, mitlesende Aussenstehende und auch die Mitglieder im Forum, dass wir präsent sind und auch durchgreifen wenn es nötig ist. Schon allein zur Abschreckung und vor allem zur Deeskalation empfinde ich eine direkte Sperre in einzelnen Fällen als sinnvoll. Und dass ein User mal einen Tag nicht aufs Forum zugreifen kann ist ja kein Weltuntergang, auch für den User nicht.

    #543060
    Anonym

    Ich möchte mitteilen, dass ich die Sperre für den User „messi“ wieder aufgehoben habe. Da sich hier niemand außer Sponge dazu geäußert hat, sollte hier natürlich die Meinung des Administrators ausschlaggebend sein. Zumal ich ja auch keine „lebenslängliche Sperre“ beabsichtigt hatte. Ich habe dem User die Aufhebung per PN mitgeteilt, allerdings sollte dies auch noch per Email erfolgen (worauf ich keinen Zugriff habe). Könnte ja gut sein, dass er durch die kurzfristige Sperre nicht mehr ins Forum geht.

    #543038
    Anonym
    Spongebob wrote:
    …Ich möchte nur ungern z.B. jmd. ausschließen, der hier in D gerade Deutsch lernt – gibt ja heute einige – und sich deshalb schlecht ausdrücken kann.

    Das möchte ich ganz sicher auch nicht. Auch wenn ich dies bei dem User etwas anders einschätze. Aber wie auch immer, wir diskutieren jetzt ein wenig im Kreis. Ich habe ja geschrieben, dass man die Sperre gerne aufheben kann. Dann kann der User über Email davon verständigt werden.

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 315)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.