Forum Home FC Barcelona – Spiele Champions League Dynamo Kiev-FCBarcelona

Dynamo Kiev-FCBarcelona

Ansicht von 6 Beiträgen - 46 bis 51 (von insgesamt 51)
  • Autor
    Beiträge
  • #619442
    chris_culers
    Teilnehmer

    Schon mal darüber nachgedacht, dass Puig im Training vl wirklich zuwenig zeigt bzw nicht das zeigt was Koeman sehen möchte??

    #619441
    iramo111
    Teilnehmer

    Unglaublich!!!!!!!
    Dest-Mingueza-Lenglet-Firpo
    ———Pjanic———Alena
    Trincao——Coutinho—-Pedri
    ————-Braithwaite

    Koeman HASST Puig!!! Er bevorzugt einen ALENA!! Ich bin sprachlos!
    Selbst Firpo darf spielen! Aber Puig ist der schlechteste im Training! Leider!
    Ih kotze.

    #619440
    Schwuppdiwupp
    Teilnehmer
    Iramo111 wrote:
    Pedri sollte heute einmal auf der Bank Platz nehmen. Er hat wahnsinnig viele Spiele schon bestritten und er sollte mal eine Pause bekommen.

    Am Schluss verletzt er sich noch und dann sagt Koeman: „Der Terminplan ist so eng. Er hat wenig Ruhe bekommen.“ Der Holländische Grümpeltrainer soll Pedri einfach mal langsam aufbauen und bisschen auf die Bank zur Schonung setzen.

    Hamid, ein klarer 9er wäre sicherlich gut. Braithwaite ist natürlich auch ein richtiger Vollblutkicker mit einem Torriecher, der so in Barcas Kader seinesgleichen sucht. Vor allem seine Ballbehandlung in den engen Räumen im gegnerischen Strafraum hat mich bisher von ihm überzeugt. In 1 gegen 1 Situationen ist er seinen Gegenspielern stets überlegen und seine Laufwege sind brandgefährlich. Seine Statistiken bei Leganes und FC Middlesbrough sprechen, wie auch seine Statistiken bei Barca, für ihn. Deswegen nennen wir Socios ihn auch nur noch „Goathwaite“. Ich hoffe auch auf einen Startelfeinsatz. Die Maschine Martin holt uns die 3 Punkte.

    Maradona sagte einst: „Ich wünschte ich hätte einen rechten Fuß wie Martin Braitwaite gehabt. […] Er ist unglaublich talentiert.“

    Finde aber auch, dass Griezmann ohne Messi auf dem Platz stets geliefert hat und heute ein Tag ist, wo er Selbstbewusstsein holen kann.

    #619439
    iramo111
    Teilnehmer
    Hamid wrote:
    Iramo111 wrote:
    Ich hoffe auf folgende Elf:

    Dest-Mingueza-Lenglet-Alba
    ———-Pjanic-Puig————-
    Trincao-Coutinho—Dembele
    ——-—Griezmann————

    Finde die Elf hat überhaupt keine Balance.

    Griezmann und Coutinho werden die gleichen Räume einnehmen und keiner der beiden wird seine 100% abliefern können.

    Puig ist ebenfalls jmd., der sich nicht scheut situativ in den Zehnerraum zu stoßen, sodass wir da zu viele Spieler auf engstem Raum haben werden, die zu viel klein klein spielen.

    Sowas finde ich deutlich besser:

    ……………..MAtS
    Dest…Ming….Lenglet..Alba
    ……………Pjanic
    ……….Puig…..Cout
    Trincao…Braithw…..Demb

    Mit Braithwaite hätte man einen klaren 9er, der den Strafraum besetzt und die gegnerischen Verteidiger bindet, um so Spieler wie Dembele und Trincao auf den Flügeln, sowie Puig und Coutinho aus dem Mittelfeld, Platz schafft, um nach vorne stoßen zu können.

    Coutinho als ZMF könnte mit Dembele als LA wunderbar harmonieren, da Dembele ein Spieler ist, der die Breite gibt und von außen mit viel Tempo kommt und Coutinho jmd ist, der sich gerne zentral halblinks positioniert, sodass Cou den Dembele wunderbar mit Steilpässen in Szene setzen kann.

    Ähnliches gilt auf rechts für Puig und Trincao.

    Die Aufstellung von Braithwaite ist fundamental wichtig, um eine bessere Positionierung und ein besseres Offensivspiel aufziehen zu können.

    Du weißt aber hoffentlich schon, dass Sturmann auf sein 4-2-3-1 nicht verzichten möchte?

    Abgesehen davon, hätte ich nichts gegen Braithwaite! Würde ihm es auch gönnen!

    #619438
    Anonym
    Iramo111 wrote:
    Ich hoffe auf folgende Elf:

    Dest-Mingueza-Lenglet-Alba
    ———-Pjanic-Puig————-
    Trincao-Coutinho—Dembele
    ——-—Griezmann————

    Finde die Elf hat überhaupt keine Balance.

    Griezmann und Coutinho werden die gleichen Räume einnehmen und keiner der beiden wird seine 100% abliefern können.

    Puig ist ebenfalls jmd., der sich nicht scheut situativ in den Zehnerraum zu stoßen, sodass wir da zu viele Spieler auf engstem Raum haben werden, die zu viel klein klein spielen.

    Sowas finde ich deutlich besser:

    ……………..MAtS
    Dest…Ming….Lenglet..Alba
    ……………Pjanic
    ……….Puig…..Cout
    Trincao…Braithw…..Demb

    Mit Braithwaite hätte man einen klaren 9er, der den Strafraum besetzt und die gegnerischen Verteidiger bindet, um so Spieler wie Dembele und Trincao auf den Flügeln, sowie Puig und Coutinho aus dem Mittelfeld, Platz schafft, um nach vorne stoßen zu können.

    Coutinho als ZMF könnte mit Dembele als LA wunderbar harmonieren, da Dembele ein Spieler ist, der die Breite gibt und von außen mit viel Tempo kommt und Coutinho jmd ist, der sich gerne zentral halblinks positioniert, sodass Cou den Dembele wunderbar mit Steilpässen in Szene setzen kann.

    Ähnliches gilt auf rechts für Puig und Trincao.

    Die Aufstellung von Braithwaite ist fundamental wichtig, um eine bessere Positionierung und ein besseres Offensivspiel aufziehen zu können.

    #475844
    iramo111
    Teilnehmer

    Bin gespannt auf die heutige Partie, da erstens kein Messi und kein De Jong dabei ist und wir deshalb eine ganz andere Partie sehen werden!

    Ich hoffe auf folgende Elf:

    Dest-Mingueza-Lenglet-Alba
    ———-Pjanic-Puig————-
    Trincao-Coutinho—Dembele
    ——-—Griezmann————

    Puig MUSS heute einfach spielen! Mingueza sollte heute auch sein Debüt geben können, da mit De Jong ein potentieller IV Kandidat nicht mit dabei ist.
    Ich freu mich auch auf Dest auf RV.
    Trincao würde ich mal gerne von Anfang an sehen und er hätte sich’s auch mal verdient.
    Pedri sollte heute einmal auf der Bank Platz nehmen. Er hat wahnsinnig viele Spiele schon bestritten und er sollte mal eine Pause bekommen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 46 bis 51 (von insgesamt 51)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.