Forum Home Autorenbereich Forenmoderation Einheitliche Gestaltung der Spielerthemen

Einheitliche Gestaltung der Spielerthemen

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Beiträge
  • #517942

    Gefällt mir – genau so machen wir’s Mühsam. :)

    #517927
    Anonym

    Zur einheitlichen Gestaltung bei den Spielerthemen möchte ich folgendes vorschlagen:

    Feststehende Neuzugänge kommen in die Kategorie „1. Mannschaft“ mit dem vorläufigen Vermerk ab wann sie denn offiziell Barcaspieler sind (also wann ihr Vertrag beginnt). Also wenn das Ganze jeweils vor dem 1.7 bzw. 1.1. stattfindet.

    Bei feststehenden Abgängen bleiben die Spieler solange in der Kategorie „ 1. Mannschaft“ solange sie noch bei Barca Vertrag haben und damit auch noch offiziell Barcaspieler sind. Wie jetzt als Beispiel im Fall Cesc, der dann ab. 1.7. zu „Ex-Barca“ geht.

    Dies wird allgemein so in allen Foren praktiziert wegen der Übersichtlichkeit und auch Korrektheit. Aber wir können das natürlich diskutieren.

    #494388

    Ich hab echt keine Ahnung, warum sich die Leute dort kaum äußern. Ich werde versuchen, die Leute jetzt mehr anzusprechen.

    Wenn ich bedenke, dass bei meinem Freund bis zu 900 Kommentare unter den Artikeln sind *-* Kommentare auf der Startseite sind ein erster Anhaltspunkt für neue Besucher, dass Leben in der Bude ist.

    #494387

    Ich werde versuchen die Kommentare bei Artikeln etwas anzukurbeln. :)

    #494386
    Anonym

    Ja, ich habe ja bereits erwähnt dass ich ebenfalls kein großer Fan der Facebook-Kommentar Funktion bin, es war eben nur ein Vorschlag, da ich finde, dass die Kommentarausbeute bei Artikeln leider relativ gering ist. Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten, diese zu steigern? Bei manchen Artikeln sind es ja durchaus viele, aber es ist überhaupt keine Konstanz vorhanden.

    #494384

    Es wird nicht sofort auf der Startseite angezeigt, es integriert sich dezent in die Seite. Kann dir das mal bei Gelegenheit zeigen.

    Einheitlichkeit der Verfasser ist notiert, alles Weitere kommt mit der K2-Komponente.

    Kommentare über FB: Was, wenn jemand sich nicht über FB äußern möchte oder gar keinen FB-Account besitzt? Diesen würde man dann die Gelegenheit nehmen, sich zu bestimmten Artikel zu äußern. Ungeachtet dessen: Ich finde, fb-Kommentare sind vom optischen her absolut nicht tragbar. Was man machen könnte: Facebook-Integration für fb-Mitglieder. Wie genau das funktioniert, weiß ich noch nicht ^^

    #494382
    Anonym
    Austrokatalane wrote:
    […]
    Nochetwas: Aktuell ist es sehr uneinheitlich, wie der Verfasser der Artikel benannt ist, einmal ist es der Username, dann ist es wieder der Vorname dann Vorname und Nachname… Ich finde hier sollte man das ganze etwas vereinheitlichen. Weiters wäre ich dafür, dass man die Informationen über das Barcawelt-Team etwas ausbaut. Das hebt die Seriösität der Seite, und es würde einfach besser rüberkommen, wenn jedes Teammitglied einen kurzen Steckbrief hat, wo eben drinnen steht, seit wann es Barcafan ist und wieso und die Zuständigkeit auf Barcawelt. Das könnte man dann beim Autorennamen verlinken. Ein Bild wäre vlt. auch nicht schlecht aber keine Ahnung. Vorname + Nachname wären vlt schon gut. Es hebt glaub ich einfach das Vertrauen der Leser in diese Seite.[…]

    Yeah buddy !!

    #494381
    Anonym

    Naja, ich finde, dass Blogbeiträge, die sofort auf der Startseite erscheinen vlt. etwas übertrieben sind. Da würde die Startseite dann überfüllt werden wie ich finde.

    Nochetwas: Aktuell ist es sehr uneinheitlich, wie der Verfasser der Artikel benannt ist, einmal ist es der Username, dann ist es wieder der Vorname dann Vorname und Nachname… Ich finde hier sollte man das ganze etwas vereinheitlichen. Weiters wäre ich dafür, dass man die Informationen über das Barcawelt-Team etwas ausbaut. Das hebt die Seriösität der Seite, und es würde einfach besser rüberkommen, wenn jedes Teammitglied einen kurzen Steckbrief hat, wo eben drinnen steht, seit wann es Barcafan ist und wieso und die Zuständigkeit auf Barcawelt. Das könnte man dann beim Autorennamen verlinken. Ein Bild wäre vlt. auch nicht schlecht aber keine Ahnung. Vorname + Nachname wären vlt schon gut. Es hebt glaub ich einfach das Vertrauen der Leser in diese Seite.

    Und nochetwas: Ist es vlt. möglich, dass wir evlt. die Kommentarfunktion über Facebook laufen lassen, ich meine es wäre halt iw praktisch. Grundsätzlich bin ich kein Fan von Facebook aber es würde halt die Anzahl der Kommentare wohl enorm steigern, und auch die Popularität auf Facebook bspw.

    #494380

    Realtotal hat so eine Serie, sie nennt sich „Frag den Autor“. Sie erscheint einmal wöchentlich, meines Wissens nach.

    Aber etwas anderes mal: Ich weiß, das passt hier nicht hin, ist aber auch egal. Also, wir können für die Mitglieder Blogs erstellen – und zwar auf der Startseite. Sie können dann alles machen, was wir auch können. Die neuesten Blogeinträge würden dann immer sofort sichtbar sein.

    #494379
    Anonym

    Nein, eigentlich nicht. Vlt sollten wir auch soetwas wie „Wir haben Post“ einführen, die Frage ist halt nur, ob sich Leute mittlerweile schon die Mühe machen würden, uns Emails zu schreiben etc.

    #494375

    Bisher nur Umfragen. Die sollen noch auf die Startseite kommen. Hast du noch eine andere Idee?

    #494373
    Anonym

    Klasse. Die Bewertung könnte man ja dann auch irgendwie in den MOTM-Artikel einfließen lassen und dann die Statistken bei den Spieler-Seiten einblenden.

    Die Steckbriefe könnte man hingegen einfach im Forum verlinken und bei jedem Spielertopic das Bild, einen großen Link zum Steckbrief auf der Startseite, und einen Hinweis zur Diskussionskultur in den Spielerthemen einfügen, fertig.

    Nochetwas bzgl. Umfragen etc: totalBarca hat immer ein Aufstellungsraten, wir haben unser Tippspiel, aber ist aktuell noch irgendwas in Planung, dass die Leser mehr einbezogen werden?

    #494365

    Alvan und ich haben im Sommer an den Spielersteckbriefen gearbeitet, sie werden auf jeden Fall auf der Startseite erscheinen unter der Kategorie „Verein“. Ich halte es für wichtig, auf der Startseite Spielersteckbriefe zu haben. Unsere Startseite hat nämlich einen Google-Page-Rank von 2, während das Forum einen von 0 aufweist. Die Startseite ist wesentlich stärker im Google-Ranking und wenn jemand nach Spielern googelt, werden unsere Steckbriefe eher erscheinen.

    Auch darüber hinaus erachte ich es als wichtig, um eine harmonische Startseite zu gewährleisten. Darüber hinaus könnte man in solch einem Rahmen interessante Projekte starten, wie z.B. die Bewertung von Spielern von Spiel zu Spiel etc. Hier hätten wir deutlich mehr Möglichkeiten.

    #494361
    Anonym

    Sponge, wie bewertest du die Priorität dieses Projektes? Immernoch als hoch, oder kann man das einstweilen ad acta legen?

    #484174

    Ich halte Spielersteckbriefe für unabdingbar, um eine hohe Qualität auf der Startseite zu gewährleisten. Jeder, der auf diese Seite kommt, sieht, dass die Seite über ein Forum verfügt. Wir können die Leute nicht zwingen, sich anzumelden. Die Mehrzahl der Besucher entscheidet sich nunmal gegen eine Teilnahme am Forum, das muss man respektieren.

    Dennoch werden auf der zukünftigen Startseite ausreichend Anreize gesetzt, um sich im Forum anzumelden, allerdings in einer anderen Form. Eine zu starke Verzahnung zwischen Forum und Startseite würde die Seriösität der Startseite einschränken. Es muss immer alles perfekt präsentiert werden, für perfekte Präsentationen ist das Forum schlicht nicht hinreichend, geschweige denn irgendein Thread.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 40)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.