EM 2016 in Frankreich

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #565656
    Anonym

    Endlich weiß ich, wen ich bei der EM unterstützen werde. Dachte, es würde auf Schweden mit Zlatan hinauslaufen, aber falsch. Nordirland muss das Ding gewinnen und Will Grigg wird der EM-Held. Der Stürmer von Wigan wurde Torschützenkönig in der 3. englischen Liga und hat dann dieses Lied gewidmet bekommen:

    https://www.youtube.com/watch?v=3Ox3D5mv8Ig

    Das hat dann relativ schnell an Bekanntheit gewonnen:

    https://www.youtube.com/watch?v=UtaYjIkqS1A

    #565483
    Anonym

    Bruno Alves im EM Test England – Portugal

    #565265
    ElPistolero9
    Teilnehmer
    Spongebob wrote:
    Habe gerade dem Barçawelt-Player ein neues Video hinzugefügt.

    Breitner: DFB-Team absoluter Favorit! :D

    Kennt man irgendwo her, die Absolution in den Äußerungen.

    „absolut“ ist natürlich wieder ein typische Breitnerformulierung. Aber an sich ist an der Aussage nicht auszusetzen. Klar das Team ist schwächer als 2014, aber wer Weltmeister ist geht immer als größter Favorit in ein Turnier auf dem Papier

    #565136

    Habe gerade dem Barçawelt-Player ein neues Video hinzugefügt.

    Breitner: DFB-Team absoluter Favorit! :D

    Kennt man irgendwo her, die Absolution in den Äußerungen.

    #559759
    blauigrana
    Teilnehmer

    Als Österreicher war die EM-Qualifikation schon ein Highlight für sich, mit der Gruppenauslosung kann man auch mehr als nur zufrieden sein. Ungarn muss man in der Qualiform schlagen, Island wird unangenehm und Portugal ist schon lange nicht mehr die Topnation, die es einmal war. Alles ist drinnen und ich freue mich schon sehr auf das Turnier!

    Von den anderen Gruppen finde ich eigentlich nur C und E spannend, vielleicht noch D. Deutschland – Polen wird auch interessant werden ;) .

    #557118
    Falcon
    Teilnehmer

    Ganz ehrlich, wenn die Jungs so spielen wie in der Qualifikation, dann wäre ich schon sehr enttäuscht würden sie nicht weiterkommen. Ich denke, das sollte in der Gruppe durchaus drinnen sein, ohne den anderen Teams über Respektlos erscheinen zu wollen.
    Man hat ganz klar mehr Qualität im Kader als Ungarn und Island und Portugal ist keine Einheit, die haben gerade mit so kompakten Teams die gut umschalten können immer wieder Probleme, ich denke die sollten den Österreichern gut liegen auch wenn deren individuelle Klasse natürlich höher einzuschätzen ist. Island halte ich da mit ihrer Physis und dem voraussichtlich sehr defensiv angelegten Spiel da sie wohl gegen fast alle als Außenseiter gelten werden wie auch du als unangenehmsten Gegner. Dennoch 6 Punkte sollten machbar sein und da auch die besten Gruppendritten weiterkommen, denke ich, müsste das auch reichen. Übrigens gehe ich interessanterweise davon aus, dass der Gruppen 2. das einfachste Los aus der Gruppe hat. Der bekommt es nämlich mit dem 2. der Gruppe B zu tun und der erste mit dem 2. der Gruppe E welche ich als die stärkere empfinde. Wenn hier der beste 3. wäre, würde er es entweder mit dem 1. der Gruppe F oder D zu tun bekommen.

    #557115
    mes que un club
    Teilnehmer

    Ja als Österreicher kann man ganz zufrieden sein, auch wenn das unserer schnell wiedergefundenen übermütigkeit in die Hände spielt :lol:
    Das der alte Klassiker gegen Ungarn wieder entflammt ist eine schöne Sache, der hatte ja früher sogar noch mehr Bedeutung als der gegen Deutschland! Portugal ist auf dem Blatt Papier sicher Favourit aber ich denke das wir ihnen mit unserer Kompakten Manschaft Probleme machen können, bin gespannt wie sich Klein anstellen wird ;)
    Island halte ich für den unangenehmsten Gegner, physisch stark und unterschätzt: EIne gefährliche Mischung, da müssen wir wohl auf Kollers Taktischen Anweisungen vertrauen. Dieser ist übrigens vor kurzem zum Schweizer Trainer des Jahres ernennt!! :barca:

    Alles in allem steigt die Vorfreude ins immense! Schade das es noch so lange hin ist!

    #557091
    shamandra
    Teilnehmer

    Also als Ösi bin ich mit der Gruppe sehr zufrieden :silly: :silly: Und mit Ausnahme von Polen ist für die Ds jetzt auch kein schlechtes Los.

    Gruppe D find ich ganz spannend.

    Maaann, noch so lang!!!!

    #475468
    Anonym

    Die Europameisterschaft 2016 findet vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich statt.

    Die Auslosung ergab folgende Gruppen:

    Gruppe A
    Frankreich
    Rumänien
    Albanien
    Schweiz

    Gruppe B
    England
    Russland
    Wales
    Slowakei

    Gruppe C
    Deutschland
    Ukraine
    Polen
    Nordirland

    Gruppe D
    Spanien
    Tschechische Rep.
    Türkei
    Kroatien

    Gruppe E
    Belgien
    Italien
    Republik Irland
    Schweden

    Gruppe F
    Portugal
    Island
    Österreich
    Ungarn

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „EM 2016 in Frankreich“ ist für neue Antworten geschlossen.